Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Kaffeekränzchen / Re: TV Serien (amazon prime, skygo, Netflix, etc.)
« Letzter Beitrag von Inge78 am Heute um 10:19:58 »
Die Schauspielerin die Maddison spielt, macht in Staffel VI von Sons of Anarchy mit, und dann natürlich in einer ganz anderen Rolle, da musste ich schon auch ein bisschen schmunzeln. Bei Seriendarstellern hat man ja noch viel schneller ein Rollenbild einer Person

Ich mag Rick auch sehr, und natürlich Daryl .
2
Kaffeekränzchen / Re: Bücherkränzchen 2.0
« Letzter Beitrag von Bücherhexe am Heute um 10:05:16 »
sogar ich als eingefleischte Liro-Leserin habe die Debbie Maccomber nach Band drei 1/2 weggelegt.
Im Augenblick höre ich Sanctum von Markus Heitz

LG Carola

Das ist ja wohl ein absolutes Kontrastprogramm, wenn ich so an den Inhalt von "Sanctum" zurückdenke.  :->
3
Rezensionen / Re: Dacre Stoker & Ian Holt: Dracula - Die Wiederkehr
« Letzter Beitrag von Bücherhexe am Heute um 10:04:12 »
Guter Plan!  :->
4
Kaffeekränzchen / Re: TV Serien (amazon prime, skygo, Netflix, etc.)
« Letzter Beitrag von Bücherhexe am Heute um 10:02:51 »
"The Crown" habe ich auf der Watchlist, aber dass muss ich alleine schauen, da hat mein Freund kein Interesse dran

Bei "Fear the Walking Dead" bin ich raus, mein Freund schaut Staffel 4 gerade alleine und ich lese dabei. So kriege ich noch ein bisschen mit was passiert und alles Andere kann er mir dann sagen, mich nerven die Charaktere und ich mag einige Entwicklungen nicht.Bei uns im Freundeskreis sind aber Einige die FTWD mittlerweile besser finden als TWD

Mich nervt Maddie manchmal auch, aber die erste Folge der Staffel 3, die wir gestern gesehen haben, fand ich richtig gut. Aber niemals besser als das Original. Dafür fehlen mir einfach Charaktere, deren Schicksal und Entwicklung mich mitreißen. Wie Rick oder Daryl, um nur zwei Beispiele zu nennen.  :->

5
Spannend zu lesen wie Du das Buch erlebst. Ich hätte nicht gedacht dass es Dir dann doch so gut gefällt, aber das freut mich natürlich sehr.

Zitat
Ich habe ja sehr gelacht bei der Szene nach der Biostunde, in der sie Edward ihre "ganze, öde Lebensgeschichte" erzählt hat, wo Mike angessprungen kam und sie ihn sich mit wedelndem Schwanz vorstellt ... :umfall: :ausrast: ...
Ich hatte eine Menge Bilder im Kopf ...  :hau:

 :-)

Zitat
Das würde mich auch total verwirren .. gerade in ihrem Alter, wo man alles anders und oft auch falsch hinterfragt.

Beim Lesen erinnert man sich quasi ständig an seine Teenie-Zeit  :->

6
Allgemeines Forum / Re: Problem mit dem Forum
« Letzter Beitrag von Steffi am 18. September 2018, 20:56:17 »
Hallo Ihr Lieben!

Ich schaue mal am Wochenende, was das sein könnte. Geändert hab ich nix. Sehr merkwürdig.  :nixweiss1:

Vorher schaffe ich es wahrscheinlich nicht. Hab Klausurwoche...  :umfall:

Liebe Grüße,
Steffi
7
Hallo Mädels! :winken:
 Input?!
Zitat
äh ... nöö ... wir brauchen mehr Input von Dir
Bekommt ihr. :->

Zitat
Ich habe gestern Abend die Unfallszene gelesen ... ab da war ich damals gefesselt weil ab da Bella anfängt Fragen zu stellen ... leider wusste ich da zwar schon wer bzw was Edward ist
hmm ... ja, leider weiß ich ja auch, wo es hingeht, aber bin schon echt gespannt, wann und wie Bella mehr herausbekommt.
Die erste Biostunde: warum ist er Bella gegenüber so abweisend? Merkt er, dass sie ihm zu nahe kommen könnte, wenn er zu nett zu ihr ist?
Ich habe ja sehr gelacht bei der Szene nach der Biostunde, in der sie Edward ihre "ganze, öde Lebensgeschichte" erzählt hat, wo Mike angessprungen kam und sie ihn sich mit wedelndem Schwanz vorstellt ... :umfall: :ausrast: ...
Ich hatte eine Menge Bilder im Kopf ...  :hau:
( ich bin sehr gespannt, wie das im Englischen rüberkommt, das muss aber warten, bis ich ganz durch bin. Ich bin jetzt dann doch zuu neugierig, um langsam zu lesen .. :zwinker:)
Edward fragt sie sehr geschickt aus, es ist ihr bewusst, kann aber nicht dagegen handeln.

Nach dem Unfall weiß Bella so gar nicht mehr, wie Edward ihr gegenüber tickt und kann auch seine Handlungen nicht einordnen. Vor Allem seine Äußerung, dass sie nicht befreundet sein können verwirrt sie. Das würde mich auch total verwirren .. gerade in ihrem Alter, wo man alles anders und oft auch falsch hinterfragt.
Ich finde auch, dass man Edward schon eine gewisse Reife anmerkt.
Ihm wird bewusst, dass er sich Bella nicht entziehen kann und geht Risiken ein?  :kopfkratz:

Gerade hat Edward Bella an seinen Tisch eingeladen um ihm Gesellschaft zu leisten ....
mal schauen, was sie sich zu sagen haben...

Ich bin dann jetzt wieder weg...
 :kamin:
8
Allgemeines Forum / Re: Problem mit dem Forum
« Letzter Beitrag von Tara am 18. September 2018, 16:31:17 »
Am Handy konnte ich den Spoiler vorhin öffnen, jetzt am PC nicht mehr.
9
Allgemeines Forum / Re: Problem mit dem Forum
« Letzter Beitrag von jaqui am 18. September 2018, 14:59:16 »
ich habe das gleiche Problem Inge
10
Kaffeekränzchen / Re: Bücherkränzchen 2.0
« Letzter Beitrag von DG7NCA am 18. September 2018, 10:55:16 »
sogar ich als eingefleischte Liro-Leserin habe die Debbie Maccomber nach Band drei 1/2 weggelegt.
Im Augenblick höre ich Sanctum von Markus Heitz

LG Carola
Seiten: [1] 2 3 ... 10