Shawn Chesser - Trudge. Schleichender Tod

  • 0 Antworten
  • 718 Aufrufe

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Shawn Chesser - Trudge. Schleichender Tod
« am: 23. Februar 2018, 10:56:47 »
Trudge ist der erste Teil der Reihe Wie man eine Zombie-Apokalypse überlebt von Shawn Chesser [isbn]3958351018[/isbn]

Inhalt: Für Cade Grayson, Ehemann, Vater und ehemaliges Delta-Force-Mitglied, begann dieser warme sonnige Samstag im Juli - später bekannt als "Z-Tag" - wie jeder andere Tag auch.
Seine Tochter Raven war mit seiner Frau Brook auf dem Weg um ihre Eltern zu besuchen und ein paar ruhige Tage zu verbringen. Er wollte ein paar Arbeiten im Haus erledigen und auch die Ruhe genießen.

Doch diese Hoffnungen wurden schnell zunichte gemacht und sein Leben für immer verändert, als die Nachricht von einem Zusammenstoß in der Innenstadt von Portland zwischen Soldaten der Oregon National Guard und Hunderten von anarchistischen Demonstranten sie erreichte, die plötzlich extrem gewalttätig und blutrünstig wurden.
Für Cade und seine Familie beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.

Meine Meinung: Leider nichts neues an der Zombie-Front. Menschen werden durch Bisse zu Zombies und greifen innerhalb weniger Minuten Menschen an um diese zu töten oder zu fressen.

Die Lebenden kämpfen ums nackte Überleben oder gegen andere Menschen, die jetzt ihre Gewaltphantasien ausleben können.

Erinnert alles an Walking Dead oder an Tagebuch der Apokalypse.

Trudge ist der einzige Band der derzeit 12-teiligen Reihe der übersetzt wurde. Alle anderen gibt es im Moment nur auf englisch.

Sollte es weitere Übersetzungen geben werde ich wahrscheinlich mal in Band 2 rein lesen. Ob ich die Reihe weiter verfolge kann ich noch nicht sagen. Immer das gleiche zum Thema Zombies zu lesen wird auch langweilig.