Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread

  • 1610 Antworten
  • 53003 Aufrufe

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5813
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1110 am: 15. Juni 2020, 08:55:35 »
Ich ändere es nachher  :heul:
Rock the Night!

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7528
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1111 am: 15. Juni 2020, 09:44:05 »
Ja, deshalb durfte ich 'Petite' da ja auch nicht einsetzen. *seufz*
Oh echt? Bei meinem Harold Fry hat aber niemand was gesagt :kopfkratz:

Ich glaube, das ist einfach untergegangen
Christiane hat gefragt, dann wird man eher aufmerksam  :dong:

Na ich Depp, ich !!!  :rotwerd: :hau:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5813
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1112 am: 15. Juni 2020, 10:51:26 »
Was wäre jetzt eigentlich gewesen, wenn das ein Feld meines ersten Bingos gewesen wäre? Hätte ich dann die Bingo-Karte zurückschicken müssen?
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 9017
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1113 am: 15. Juni 2020, 11:19:12 »
Was wäre jetzt eigentlich gewesen, wenn das ein Feld meines ersten Bingos gewesen wäre? Hätte ich dann die Bingo-Karte zurückschicken müssen?

Ne

Wir haben ja auch Alle nicht aufgepasst :dong:

Und ich stelle immer fest, dass einige Kategorien doch nicht so eindeutig sind, wie man dann selber denkt
Weil doch jeder die noch irgendwie selbt interpretiert und für sich dann ja auch als richtig empfindet
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Dante

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1420
    • Susanne Pilastro
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1114 am: 15. Juni 2020, 19:09:26 »
Mein Buch heißt "Edward" und der Rest ist nicht mehr Titel, sondern Zusatz. Der Zusatz heißt bei der einen Ausgabe "Roman aus dem Pleistozän", in der Neuauflage "wie ich Mensch wurde".

Verstehe ich jetzt richtig, dass "Edward" nicht zählt?  Und warum hat das keiner gleich gesagt?

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1148
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1115 am: 15. Juni 2020, 19:28:01 »
Da als Kategoriebeispiel "Tyll" genannt war ( = einfach nur der Name, ohne Untertitel, Zusatz oder ähnlichem), bin ich jetzt bei der Auswahl auf Nummer sicher gegangen und lese "Jasemyn" von Alex Bell.

What we do in life, echoes in eternity

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1869
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1116 am: 15. Juni 2020, 19:49:46 »
Hm, ich habe es auch so verstanden, dass nur der Name sein darf.

Aber gehört jetzt ein Utnertitel direkt zum Titel?

Wir haben z.B. auch die Kategorie:

"Ein Buch, dessen Titel NICHT "eingedeutsch" ist (deutscher "Untertitel" ist erlaubt)"

da lassen wir Untertitel zu.

Ich würde sagen, dann steht zur demokratischen Abstimmung:

lassen wir für die Kategorie E2 Untertitel zu oder nicht?
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7528
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1117 am: 15. Juni 2020, 20:17:08 »
Ach richtig - ich glaub, ich hatte das im Kopf und hab es dann zu dieser 'Name ist der Titel'-Kategorie dazu gebastelt.  :hau:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 9017
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1118 am: 16. Juni 2020, 07:41:09 »
Hm, ich habe es auch so verstanden, dass nur der Name sein darf.

Aber gehört jetzt ein Utnertitel direkt zum Titel?

Wir haben z.B. auch die Kategorie:

"Ein Buch, dessen Titel NICHT "eingedeutsch" ist (deutscher "Untertitel" ist erlaubt)"

da lassen wir Untertitel zu.

Ich würde sagen, dann steht zur demokratischen Abstimmung:

lassen wir für die Kategorie E2 Untertitel zu oder nicht?

Gute Frage  :kopfkratz:
Ich würde sagen, Untertitel zählt, so wie bei Dantes Buch
Aber zB bei Christiane ist der Name eindeutig Teil des Titels
Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud
Das würde dann nicht zählen

Meine Meinung

Wir machen es uns aber auch kompliziert  :dong:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5813
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1119 am: 16. Juni 2020, 08:32:10 »
Gute Frage  :kopfkratz:
Ich würde sagen, Untertitel zählt, so wie bei Dantes Buch
Aber zB bei Christiane ist der Name eindeutig Teil des Titels
Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud
Das würde dann nicht zählen

Meine Meinung

Wir machen es uns aber auch kompliziert  :dong:
Ich enthalte mich, weil es mich wie bei Christiane betrifft und ich mein Kreuz weggemacht habe, obwohl es niemandem aufgefallen ist.
Nicht falsch verstehen, ich bin deswegen nicht beleidigt oder so, zumal ich ein Vollbingo dieses Jahr eh für mich ausschließe, weil es zu viele Kategorien gibt, die mich nicht reizen oder interessieren und ich solche Bücher dann auch nicht lese (Tante Dimity oder "Die kleine Bäckerei am Strandweg" für die Kategorie mit dem Rezept). Aber ich enthalte mich, weil ich die Kategorie falsch verstanden hatte und mein Kreuz gelöscht habe, obwohl es niemandem aufgefallen ist, als ich es gemeldet habe.

LG
Kathrin
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 9017
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1120 am: 16. Juni 2020, 08:36:32 »
Zitat
Aber ich enthalte mich, weil ich die Kategorie falsch verstanden hatte und mein Kreuz gelöscht habe, obwohl es niemandem aufgefallen ist, als ich es gemeldet habe.

Ja, da müssen wir aufmerksamer werden  :rotwerd:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2215
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1121 am: 16. Juni 2020, 08:55:26 »
Hm, ich habe es auch so verstanden, dass nur der Name sein darf.

Aber gehört jetzt ein Utnertitel direkt zum Titel?

Wir haben z.B. auch die Kategorie:

"Ein Buch, dessen Titel NICHT "eingedeutsch" ist (deutscher "Untertitel" ist erlaubt)"

da lassen wir Untertitel zu.

Ich würde sagen, dann steht zur demokratischen Abstimmung:

lassen wir für die Kategorie E2 Untertitel zu oder nicht?

Gute Frage  :kopfkratz:
Ich würde sagen, Untertitel zählt, so wie bei Dantes Buch
Aber zB bei Christiane ist der Name eindeutig Teil des Titels
Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud
Das würde dann nicht zählen

Meine Meinung

Wir machen es uns aber auch kompliziert  :dong:
Schließe mich Inges Meinung an.
Life is too short to read bad books. 

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1869
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1122 am: 16. Juni 2020, 09:44:09 »
Ich stimme euch auch zu!
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7528
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1123 am: 16. Juni 2020, 10:00:25 »
Ich würd jetzt auch nicht drauf bestehen, dass jemand rückwirkend irgendwelche Kreuze streicht.
Aber grundsätzlich fände ich es gut, die Kategorie dann eindeutig zu machen: also entweder gilt 'ausschließlich der Name' oder wir machen 'der Name soll im Titel vorkommen'. Alles andere führt immer wieder zu Grenzfällen.

Und wenn wir das für dies Jahr nicht mehr ändern sollten wir dran denken, bei 2021 ganz am Schluß nochmal alle Kategorien zu checken ob sie eindeutig sind.  :zwinker:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 9017
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo 2020 ... der Erzähl-Thread
« Antwort #1124 am: 16. Juni 2020, 10:14:35 »

Und wenn wir das für dies Jahr nicht mehr ändern sollten wir dran denken, bei 2021 ganz am Schluß nochmal alle Kategorien zu checken ob sie eindeutig sind.  :zwinker:

Gute Idee
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.