T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price

  • 12 Antworten
  • 115 Aufrufe

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11081
  • Ryle hira - life is what it is

Zitat
Der erfolgsverwöhnte Anwalt Wallace Price kennt nur drei Dinge: Arbeit, Arbeit und noch mal Arbeit. Es kommt ihm daher äußerst ungelegen, als er eines Tages tot umfällt und in der Zwischenwelt landet. Dort erwartet ihn der Wächter Hugo, der Wallace auf seine Reise ins Jenseits vorbereiten soll. Doch Wallace ist noch nicht bereit, und so wird ihm Zeit gewährt, um seine Angelegenheiten zu ordnen. Zeit, in der Wallace den wahren Sinn des Lebens entdeckt. Und die Liebe findet ...

" Beim ersten gemeinsamen Tee bist Du ein Fremder. Beim zweiten gemeinsamen Tee bist Du ein geehrter Gast. Beim dritten gemeinsamen Tee gehörst Du zur Familie."

Als Wallace Prive stirbt gelangt er in den Teeladen von Hugo Freeman, einer Art Übergangsstation. Hier gibt man ihm die Zeit, sich auf seinen endgültigen Übergang einzustellen. Doch Wallace hinterfragt nicht nur seinen Tod, sondern bald auch schon sein Leben.

Mit Wallace Price hat Autor T.J.Klune erstmal keinen netten Charakter erschaffen. Ein knallharter Anwalt, der seine Arbeit über alles stellt, der dadurch seine Familie, seine Freunde, seine Angestellten schlecht behandelt und vergrault. Erst nach und nach erkennt man, was in ihm steckt. Hugo dagegen ist fast schon zu gut in seinem Denken und Handeln, das totale Gegenteil von Wallace, aber lange nicht unfehlbar und trotz Allem voller Selbstzweifel. Geliebt habe ich Mei, Nelson und Apollo, die schließt man einfach nur ins Herz. Die Geschichte hat diese mystischen Elemente, ist aber weit dvon entfernt, ein Fantasy Roman zu sein.
Zu Beginn hatte ein ein paar Probleme, in die Handlung hineinzukommen, tatsächlich war mir das Buch zu überfrachtet mit "guten Ratschlägen". Wie Wallace selbst einmal zu einer anderen Romanfigur sagt: "Hat Ihnen schon einmal jemand gesagt, dass Sie sich anhören wie ein Glückskeks." Und genau diese Glückskekssprüche/Kalendersprüche überfrachten das Buch etwas. Auch wenn natürlich ihre Aussagen oft richtig sind, so sind die Ratschläge hier, zumindest zu Anfang nicht fein zwischen den Zeilen versteckt, sondern springen den Leser auf jeder Seite an. Aber so nach und nach fand ich Zugang zu den Personen, liebe diese warmherzige Atmosphäre, leide mit bestimmten Personen mit, und ja, es gibt auch den ein oder anderen leichten Gruselfaktor.
Und irgendwann hatte T.J. Klune mich soweit, das erste Tränchen ist geflossen und ich wusste: das Buch hat mich, die Story hat und lässt mich nicht mehr los. Feinfühlig, liebevoll, vielleicht manchmal zu viel des Guten, aber kann es des Guten wirklich zu viel geben? Ich bin so eingesunken in dieses wundervolle Buch und konnte man nicht mehr trennen von Hugos Teehaus. Einfach drauf einlassen, das Buch nehmen, wie es kommt und wohlfühlen und drüber nachdenken. Es kommt ganz leise daher und schleicht sich dann in dein Leserherz.
Das Buch ist für mich schwächer als "Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte", was wohl ein Lebenshighlight bleiben wird, aber dieser Vergleich sollte eigentlich keiner sein, denn die Bücher sind so völlig unterschiedlich und auch "Wallace Price" wird für immer einen Platz in meinem Herzen haben.

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2907
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #1 am: 09. Mai 2022, 09:58:13 »
Kein Fantasy?
Dann packe ich es auf meine WuLi, denn deine Rezi klingt wirklich gut.
Life is too short to read bad books. 

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2488
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #2 am: 09. Mai 2022, 10:02:13 »
Hört sich nett an. Wäre vielleicht auch was für meinen Mann!?
Die Geschichte hört sich ein bisschen nach Scrooge an. Gibt es Parallelen zur Weihnachtsgeschichte von Dickens?
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11081
  • Ryle hira - life is what it is
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #3 am: 09. Mai 2022, 10:03:37 »
Na ja, es gibt tote Menschen, die noch irgendwie da sind und ein Teehaus in dem es einen Übergang zu einer jenseitige Welt gibt, und die in oder andere Person ist auch kein "normaler" Mensch, Realismus ist anders  :flirt:
... aber das ist es auch an fantastischen Elementen

Hört sich nett an. Wäre vielleicht auch was für meinen Mann!?
Die Geschichte hört sich ein bisschen nach Scrooge an. Gibt es Parallelen zur Weihnachtsgeschichte von Dickens?

 :kopfkratz:
Nicht wirklich, außer dass ein Toter über die Fehler in seinem Leben nachdenkt und es auch "Untote" gibt
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2907
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #4 am: 09. Mai 2022, 10:13:09 »
Na ja, es gibt tote Menschen, die noch irgendwie da sind und ein Teehaus in dem es einen Übergang zu einer jenseitige Welt gibt, und die in oder andere Person ist auch kein "normaler" Mensch, Realismus ist anders  :flirt:
... aber das ist es auch an fantastischen Elementen

So was lese ich auch manchmal ganz gerne.
Wäre das Buch denn auch ein Kandidat für "B1 - Ein Buch mit einem nicht-menschlichen Protagonisten oder einem Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten"?  :kopfkratz:
Ich bin für diese Kategorie immer noch auf der Suche.  :rotwerd:
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11081
  • Ryle hira - life is what it is
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #5 am: 09. Mai 2022, 10:22:23 »
Ja!
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2907
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #6 am: 09. Mai 2022, 10:35:15 »
Perfekt, danke!  :-)
Life is too short to read bad books. 

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7150
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #7 am: 09. Mai 2022, 10:37:10 »
Oh je, ich fühle mich ja eher an "Die Mitternachtsbibliothek" erinnert. Glückskekssprüche ... ist nicht besser als Kalenderblatt-Weisheiten, finde ich.

Ich nehme von dem Buch lieber Abstand und versuche es - wenn überhaupt - erstmal mit Mr. Parnassus. Aber irgendwie zieht es mich auch dazu nicht wirklich hin. Ich habe ein wenig Bedenken um den Hype, der um Mr. Parnassus gemacht wurde auf Booktube und dass ich dann enttäuscht sein könnte, weil ich mehr erwartet habe.
Rock the Night!

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4506
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #8 am: 09. Mai 2022, 10:38:15 »
hm war auf meinem WZ, aber nachdem der Prota doch eher unsympatisch ist wandert es erstmal weiter hinter
Danke für die Rezi
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11081
  • Ryle hira - life is what it is
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #9 am: 09. Mai 2022, 10:48:16 »
Mr. Parnassus ist und bleibt ein Lebenshighlight. Ja, der Autor will eindeutig Aussagen mit diesen Büchern machen, aber gerade bei Mr. Parnassus sind die Personen SOOOO toll, da komme ich mit diesem "Disney-Zeigefinger" total gut klar
Die Mitternachtsbibliothek mochte ich ja auch nicht so und ja, diese "Weisheiten" waren mir auch ab und an zuviel aber ich konnte wirklich darüber hinwegsehen, weil alles drum herum so herzerwärmend ist
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1550
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #10 am: 09. Mai 2022, 11:44:48 »
Danke Inge für deine Rezi. Ich kann sie - auch Dr. Parnassus betreffend - zu 100% unterschreiben.
Genau so habe ich beide Bücher auch empfunden. :schmacht:

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11081
  • Ryle hira - life is what it is
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #11 am: 09. Mai 2022, 11:47:13 »
Danke Inge für deine Rezi. Ich kann sie - auch Dr. Parnassus betreffend - zu 100% unterschreiben.
Genau so habe ich beide Bücher auch empfunden. :schmacht:

 :schmacht: :schmusen:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1973
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: T.J. Klune - Das unglaubliche Leben des Wallace Price
« Antwort #12 am: 10. Mai 2022, 08:26:11 »
Das klingt gut. Und ein Teehaus als "Übergangsstation" finde ich sehr passend
Das Leben ist zu kurz für später