Kapitel 12 bis17

Begonnen von Steffi, 13. Januar 2017, 23:16:32

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Inge78

ZitatIch gebe zu, ich habe mich im ersten Moment schlicht von der Handlung betrogen gefühlt. Immerhin "wollten wir" doch Miranda töten?!

Ich war auch komplett überrascht, eine Person, die selber die Handlung des Buches "schreibt" stirbt, das ist ungewöhnlich . Und richtig cool gemacht

Und übrigens, die Limo heißt Mirinda!

ZitatBis dahin habe ich nur über seine Dummheit den Kopf geschüttelt. Wieso will ich mich mit einem Menschen wie Lily einlassen? Klar - um die Ehefrau loszuwerden, vielleicht um ne flotte Nummer zu schieben. Aber mal ehrlich - MEHR Kontakt würde ich doch gar nicht wollen. Wäre doch viel zu gefährlich sich mit dieser Frau einzulassen. Selbst wenn er nicht weiß, wie ihre Vergangenheit aussieht - dass ihre reine Anwesenheit im eigenen Leben recht ungesund ist, sollte ihm doch schon deutlich geworden sein...


Ted ist einfach nur blöd
Die Männer in diesem Buch sind alle nicht so schlau
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.
(aus "ES" von Stephen King)

Fiktion ist wie ein Spinnennetz, das, auch wenn nur vielleicht ganz leicht, an allen vier Ecke des Lebens befestigt ist.
- Virginia Woolf

Vanessa

Sooohoooo , ich bin schlauer. Und finde es noch immer seeehr schade, dass Lily keine Auftragsmörderin ist (soweit ich das beurteilen kann, ich geh ja gerne mal den Holzweg).

Interessante Wendung, wenn man einfach mal weiter gelesen und hingenommen hat, dass es jetzt so ist wie es ist. Ich finde es bißchen sehr schade um Ted, irgendwie mochte ich ihn. Na gut, dann muss ich jetzt damit leben, dass ich mich weiterhin mit Miranda auseinander setzen muss.

Baumeister Bob ist ja wirklich mal - auf den ersten Blick - nicht so die beste Wahl gewesen für die Ermordung von Ted. Irgendwie bin ich in der letzten Zeit sehr sensibel wie es scheint, denn er tut mir auf seltsame Weise leid. Irgendwie hat er echt die Arschkarte gezogen.

ZitatUnd übrigens, die Limo heißt Mirinda!

Ich und Namen... aber immerhin wusstest du welche ich meine  :wuschig:
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.