Nicole Seifert - FRAUEN LITERATUR: Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt

  • 19 Antworten
  • 1350 Aufrufe

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8770
Tut mir leid.  :rotwerd:
Aber ich habe momentan keinen Kopf dafür.

Esme, es ist einfach nur schade, aber ich kann gut verstehen, dass es manchmal zeitlich oder sonstwie nicht passt. Alles gut  :knuddel:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8770
Ich schaue nachher mal wegen einer Einteilung
Ich habe noch eine andere Leserunde und wäre daher auch nicht sooo schnell
Vielleicht meldet Maja sich ja noch  :nixweiss1:
Und ansonsten reden wir ganz locker darüber, keine Ahnung wie intensiv da Gespräche überhaupt möglich sind

Ja prima, danke :-).
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11408
  • Ryle hira - life is what it is
Wenn man die ganzen Anlagen abzieht, dann hat das Buch nur 178 Seiten
Sollen wir 3 Abschnitte machen, sind dann jeweils 3 Kapitel

1.Abschnitt :
Frauenliteratur - über dieses Buch
Kleine persönliche Lesehistorie
Wo ist das Problem?

2.Abschnitt:
Autorinnen und die Literaturgeschichte
Von Klassikern und vom Vergessen - wie funktioniert Kanonisierung?
Weibliches Schreiben - gibt es das überhaupt?

3.Abschnitt:
Banal, kitschig, trivial - wie Autorinnen besprochen wurden und werden
Es zählt nur die Qualität! - Über ein fdenscheiniges Argument
Und jetzt? Ein Fazit

Hab mal die Kapitelüberschriften dazugeschrieben, vielleicht interessiert es ja den Einen oder Anderen  :->
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8770
Ja, das klingt gut. Machen wir so  :dance:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 11408
  • Ryle hira - life is what it is
Hab mal unter aktuelle Leserunden was zum 1.Abschnitt geschrieben

https://www.buchrebellin.de/bkf/index.php?topic=5990.0
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.