Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
SUB-Wettbewerb / Re: Bücher-Bingo 2021 ... der Erzähl-Thread
« Letzter Beitrag von Tara am Heute um 16:59:03 »
Uih! Inge was sagst du dazu?
2
SUB-Wettbewerb / Re: Bücher-Bingo 2021 ... der Erzähl-Thread
« Letzter Beitrag von Firnsarnwen am Heute um 16:56:17 »
Die ordnungsgemäße Ziehung durch einen unabhängigen und angesichts der verlangten Aufgabe leicht verwirrten Sohn Zeugen hat soeben stattgefunden.  amen:

Gezogen wurde das Buch, das Inge für den Titel "Super-Bingo-Queen " MIT Sternchen lesen muss darf.
Bei Einlegen des (einzigen) Vetos, ist die gezogene Ersatz-Nummer dran, die ich hier noch nicht verrate.

Das ausgewählte Buch ist:


Der Zauberberg von Thomas Mann.


Gut, dass ich nicht selber gezogen habe.  :a0301:
3
SUB-Wettbewerb / Re: Bücher-Bingo 2021 ... der Erzähl-Thread
« Letzter Beitrag von Firnsarnwen am Heute um 16:46:07 »
1. Von Tara
Zitat
Ulysses von James Joyce vor!  :flirt:

2. Von Kathrin
Zitat
Die Spiegelreisende: Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos

3. Von Dante
Zitat
Wie wäre es mit "Sandseele" von Wolf Gregis.

4.Von Christiane
Zitat
Mein Vorschlag ist: Stefanie Zweig - Heimkehr in die Rothschild-Allee.

5.Von Moni
Zitat
Ich hätte dir sonst Dark matter vorgeschlagen

6.Von Nala
Zitat
der dicke Henry, also: Ich, Heinrich VIII. von Margrete George

7. Von Firni

Zitat
Der Zauberberg von Thomas Mann


Sodele, Inge hatte ja schon die Zahlenreihenfolge vorgegeben. Ob das so eine gute Idee war, wird sich zeigen. :gewissen:
4
Bücher auf Wanderschaft / Re: Kathrins Wanderbuch
« Letzter Beitrag von Christiane am Heute um 16:19:55 »
Das ist ein interessanter Hinweis, dass die Autorin aus Österreich stammt. Darüber hatte ich mir gar keine Gedanken gemacht. Aber vielleicht ist es wirklich so, dass ein Hang zur Melancholie, zum Destruktiven, auch zu einem speziellen Umgangston gegenüber Menschen mit einem Titel wie Doktor oder Professor zum österreichischen Naturell gehört?!
5
SUB-Wettbewerb / Re: Bücher-Bingo 2021 ... der Erzähl-Thread
« Letzter Beitrag von Inge78 am Heute um 16:09:17 »
Das machst Du doch absichtlich
6
Bücher auf Wanderschaft / Re: Sisquinanamook's Wanderbuch
« Letzter Beitrag von Tara am Heute um 16:04:47 »
Meine Rezi:

Der Tod ist schon immer fest in der österreichischen Kultur vorhanden, welche der Autor hier aufleben lässt. Allerdings nicht in so fröhlicher Weise, wie es bekannte Lieder besingen: „Es lebe der Zentralfriedhof“, doch lässt der Autor hier im Buch die Toten auch wieder leben.

Robert Seethaler nimmt uns in diesem Episodenroman mit in eine Kleinstadt und lässt einige Bewohner ihre letzten Momente mit uns teilen.
Die meisten Geschichten dieser Bewohner sind von starker Melancholie geprägt und meist voller Reue für das gelebte Leben, bzw. die darin verpassten Gelegenheiten. Sind geprägt vom Miteinander der Menschen und zeigt auf, wie unterschiedlich die Sichtweisen der handelnden Personen sein können.

Ich sehe das Buch als einen Fingerzeig für uns noch lebende Leser. Nutze die Gelegenheiten, sprich dich mit den dir nahen Personen aus, lebe dein Leben, bevor es zu spät ist.
7
Bücher auf Wanderschaft / Re: Kathrins Wanderbuch
« Letzter Beitrag von Tara am Heute um 16:00:06 »
Hier dann mal noch meine kurze Rezi zum Buch:


Das Buch ist bereits das zweite Buch das ich von jungen österreichischen Autorinnen gelesen habe, das völlig auf die Destruktivität ihrer Protagonistin setzt und insbesondere im Umgang mit der eigenen Familie.
So scheint der Ort wo die Protagonisten überwiegend agieren – eine psychatrische Anstalt- als passend gewählt.
Die Autorin verwirrt die  Leser, da man durch die manische Hauptfigur nie weiss was wirklich ist und was nicht.
Leider erschliesst sich mir in dem Buch kein roter Faden, keine irgendwie geartete Moral. Das Buch lässt einem völlig ratlos zurück. Vermutlich ist das aber so gewollt in seiner Destruktivität.
8
SUB-Wettbewerb / Re: Bücher-Bingo 2021 ... der Erzähl-Thread
« Letzter Beitrag von Firnsarnwen am Heute um 15:46:52 »
Spannend! Ich muss eben noch was erledigen, dann mache ich Lose und mein Sohn zieht.
Inge hat ein Veto, so dass in dem Fall Los 2 fest wäre.
 :angel:


9
Juliet Marillier: Die Tochter der Wälder / Re: Kapitel 13 - 16 (bis Seite 645)
« Letzter Beitrag von Inge78 am Heute um 15:41:48 »
Ich habe ab dem 15.11. eine andere Leserunde
Ich könnte aber bestimmt parallel lesen, wir sind ja hier entspannt  :meditate1:
10
Juliet Marillier: Die Tochter der Wälder / Re: Kapitel 13 - 16 (bis Seite 645)
« Letzter Beitrag von mowala am Heute um 15:37:15 »
Wie wäre es mit Mitte November?
Seiten: [1] 2 3 ... 10