Robin Jarvis - Dancing Jax 2 Zwischenspiel

  • 0 Antworten
  • 158 Aufrufe

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Robin Jarvis - Dancing Jax 2 Zwischenspiel
« am: 03. September 2021, 12:38:01 »
DAncing Jax 2 Zwischenspiel
Autor: Robin Jarvis


Inhalt (Amazon)
Zitat
An die, die noch immer um jeden Preis Widerstand leisten (ich weiß, ein kleiner, verstreuter Haufen existiert noch), entweder weil ihr einen eisernen Willen habt oder einfach das Glück, so wie ich immun gegen diesen Wahnsinn zu sein: Ich rate euch dringend, das Land zu verlassen! Verschwindet von da. Ihr könnt nichts mehr ausrichten.

Vor einigen Monaten tauchte ein merkwürdiges altes Buch in einer britischen Kleinstadt auf und zog all jene, die es lasen, in seinen Bann. Inzwischen wurde das Buch in großem Stil veröffentlicht und ganz Großbritannien ist ihm verfallen. Diejenigen, die sich seinem Einfluss widersetzten, wurden getötet. Doch es gibt einige, auf die das Buch keine Wirkung hat. Sie werden Abtrünnlinge genannt, werden verfolgt und gejagt, auch von ihren eigenen Familien und Freunden. Dies ist ihre Geschichte.

"Dancing Jax - Zwischenspiel" ist der zweite Band einer Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet "Dancing Jax - Auftakt".

Stephen-King-like kombiniert Robin Jarvis intelligente Schockelemente mit Fantasy und schafft so eine vor Spannung überbordende Trilogie. Die Saat des Bösen geht auf und es scheint kein Entrinnen für die gleichgeschaltete Menschheit zu geben …/quote]


Schon der erste Band hat mir gut gefallen.
Immer meht Menschen haben angefangen zu lesen - was ja erstmal gut ist- sind dem Buch aber zunehmend verfallen. Ihre reale Welt war plötzlich nur ein Traum und ihr "wahres" Leben findet in Mooncaster statt. Jeder hat dort seine Rolle und Position und so mies diese auch sein mag, immer nooch besser als ihr leben in der "Traumwelt"
Wer sich nicht unterwirft wird zum Ausgestoßenen, das einzig noch zugelassene Buch ist Dancing Jax.
In Band 2 nimmt diese Ausgrenzung noch viel schrecklichere Ausmaße an.

Hat mir gut gefallen, wenn auch wie meistens etwas schwächer als Band 1                             
Das Leben ist zu kurz für später