Bücherforum

Fantasy => Gasthaus "Zum tänzelnden Pony" => Thema gestartet von: der_Earl am 20. Oktober 2008, 22:17:30

Titel: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: der_Earl am 20. Oktober 2008, 22:17:30
Hallo bin Neu hier,

ich lese generell Thriller, ab und zu ein wenig Historie und Fantasy, nachdem ich nun wieder einige Thriller verschlungen habe, suche ich nach einigen guten Fantasy Romanen. Ich habe bisher die Klassiker "Der kleine Hobbit" und "Der Herr der Ringe" von Tolkien gelesen, sowie zwei bis drei weitere Fantasy Romane von anderen Autoren, die ich jetzt hier nicht nenne, da sie mir nicht gefallen haben.

Was ich nun suche ist der ein oder andere Fantasyroman, welchen ihr mir hoffentlich empfehlen könnt. Da ich aber eher Gelgenheitsleser bin, suche ich bevorzugt Einzwelwerke, maximal noch eine Triologie (diese sollte dann aber abgeschlossen sein), aber auf keinen Fall diese ganzen Zyklen und Sagen, welche aus teils mehr als 10 Romane bestehen.
Es kann ruhig ein Roman ähnlich wie die beiden oben von Tolkien sein, also episch, gerne aber auch andere. Aber bitte empfehlt mir keine dieser Romane, die man bei google, wenn man "suche guten fantasy roman" etc. eingegeben hat, findet, so habe ich jetzt in den letzten Tagen schon genug "08/15-Mist" gefunden.

So ich hoffe ihr könnt mir das ein oder andere empfehlen. Danke im Vorraus  :zwinker:
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: DG7NCA am 21. Oktober 2008, 10:41:57
Hallo der_Earl,

erstmal willkommen bei uns.
Aber wenn du nicht schreibst welche dir nicht gefallen, haben wir doch keine Vergleichsmöglichkeiten.
Ausserdem wird hier niemand diskriminiert oder verteufelt wenn ihm Bücher NICHT gefallen. Das ist doch ein Grund warum wir auf den Foren sind um unterschiedliche Meinungen auszutauschen.
Also schreib mal welche dir nicht gefallen haben, dann können wir besser empfehlen.

Gruß Carola
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: der_Earl am 21. Oktober 2008, 18:10:30
Nun ja ich wollte euch nicht beeinflussen, was Empfehlungen angeht. Außerdem kann ich sie eh nicht mehr aufzählen, da ich Bücher die mir nicht gefallen, immer relativ schnell weitergebe ... was von Canavan und Heitz war dabei und ein, zwei andere.
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: DG7NCA am 21. Oktober 2008, 18:39:20
Hallo der_Earl,

schau doch mal in die Seiten rein, da gibts eine Auswahl auch mit Rezis und Klappentexten.

http://www.phantastik-couch.de/fantasy.html

da hole ich mir auch sehr oft Anregungen.
Einige der Autoren die du genannt hast schreiben eher Jugendbücher, vielleicht liegts ja daran.
Ich hätte dir jetzt mal die von Terry Goodking empfohlen, allergings sind da auch Serien dabei, obwohl man die Bücher auch sehr gut einzeln lesen kann.

Aber ich werde weiter überlegen und andere haben sicher auch noch Tipps.

Gruß Carola
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: der_Earl am 21. Oktober 2008, 19:00:35
Hallo der_Earl,

schau doch mal in die Seiten rein, da gibts eine Auswahl auch mit Rezis und Klappentexten.

http://www.phantastik-couch.de/fantasy.html

Ja Danke, die Seite hatte ich schon gefunden, werd mich da mal noch ein wenig umschauen.

Einige der Autoren die du genannt hast schreiben eher Jugendbücher, vielleicht liegts ja daran.

Tja theoretisch würde das auch zu meinem Alter (17) passen, wenn ich mich in meiner Stufe so umhöre, dann höre ich fast nur Heitz, aber mir gefallen seine Romane nicht ...
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: DG7NCA am 21. Oktober 2008, 19:35:30
Hallo der_Earl,

mir ist da grad noch eingefallen Ralf Isau, und Eric van Lustbader...die beiden Autoren könnten auch was sein...

Gruß Carola
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: der_Earl am 21. Oktober 2008, 20:23:56
Hehe, Isau habe ich auch gerade entdeckt und mir direkt mal Der Mann, der nichts vergessen konnte auf meine Liste gesetzt, aber das ist soweit ich das egsehen habe eher ein Thriller. Naja ich werd mal sehen, ob ich noch interessante Fantasy von ihm finde. Und dann schau ich mir auch mal Lustbader an. Danke DG7NCA!
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: Angua am 22. Oktober 2008, 09:59:57
Hallo DG7NCA (was ein Nick *g*),

mir fallen da auch noch ein paar Empfehlungen ein, obwohl Fantasy ein klassisches Genre für Mehrteiler ist.

In Sachen humorvoller Fantasy kann ich Dir nur Terry Pratchett ans Herz legen, hier findest Du eine Übersicht http://www.buchstaben-salat.de/Serien/Scheibenwelt.htm. Die Bücher hängen teilweise grob zusammen, weil die gleichen Figuren darin mitspielen, sind aber in sich abgeschlossene Einzelbände.

Und dann wirds schon schwierig, der richtig gute Stoff erfordert einfach ein wenig Hingabe, sprich besteht aus meist drei Bänden. ;) Mir hat Brandon Sandersons Elantris gut gefallen, ist auch mittlerweile auf deutsch raus (http://www.buchstaben-salat.de/Rezensionen/S/SandersonBElantris.htm).

Jetzt muss ich echt überlegen, aber mir fällt wirklich kein gutes Buch ein, das nicht Teil einer Reihe ist. Aber falls Du es doch mal mit einem Serienstück versuchen möchtest (und ich rede hier nicht von 10-teiligen), dann wären für FAntasy-Einsteiger meine Top-Empfehlungen die folgenden:

Robin Hobb: Die Legende vom Weitseher (3 Teile)
http://www.buchstaben-salat.de/Serien/DieLegendevomWeitseherI.htm
Schöne, ruhige Geschichte, wenig Schlachtengetümmel, viel Charakterentwicklung und Interaktion. Fesselt ungemein, obwohl der Erzählstil wie schon gesagt eher ruhig ist.

Hm, es wird schwierig, viele meiner Lieblingsbücher gibts noch nicht auf deutsch :(

Carol Berg: Rai-kirah Trilogie, Tor der Verwandlung (3 Teile)
Ziemlich komplizierte Geschichte, aber lohnenswert! Nichts für zarte Gemüter.

Joe Abercrombie: Kriegsklingen (Teil 1 von 3)
Humorvoll erzählte, martialische Geschichte. Richtig empfehlenswert, wenn man mal was anderes als den Einheitsbrei lesen möchte. Witzig, aber nicht albern! Keine Ahnung, ob die dt. Übersetzung gelungen ist...

So, mehr würde mir wohl nur einfallen, wenn ich vor meinem Bücherregal stehen würde. Da ich das aber nicht tue, belasse ich es mal hiermit ;).

Gruß,
Angua
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: Silvia am 23. Oktober 2008, 06:52:18
Hallo Angua !

 :heul: :heul: :heul:

Und dann wirds schon schwierig, der richtig gute Stoff erfordert einfach ein wenig Hingabe, sprich besteht aus meist drei Bänden. ;) Mir hat Brandon Sandersons Elantris gut gefallen, ist auch mittlerweile auf deutsch raus.

Und ich wollte mir doch keine neuen Bücher in nächster Zeit bestellen....  Zu spät...   :gr:

LG Silvia
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: der_Earl am 26. Oktober 2008, 12:16:21
So danke erstmal für eure Tipps.

Jetzt habe ich erstmal wieder ne längere Liste.

Stadt des Wahnsinns von Kirsten J. Bishop
Acacia: Macht und Verrat von David Anthony Durham
Das gläserne Tor von Sabine Wassermann
Das geheime Land von Lisa Tuttle

Die Weitseher Triologie von Robin Hobb

Und irgendwann muss ich auch noch den Dunklen Turm von King zu Ende bringen. (Das ist genau der Grund, warum ich nichts mehr lese, was größer ale 'ne Triologie ist. Wenn ich einmal ne Story angefangen habe, dann muss ich sie auch zu Ende lesen, egal ob sie mir gefallen hat oder nicht ... *Sucht*)


P.S. Kennt wer die Triologie Die Keltischen Kreuzzüge von Stephen R. Lawhead (Der Sohn des Kreuzfahrers, Der Gast des Kalifen, Die Tochter des Pilgers) ? Ich habe die Triologie unter Fantasy gefunden, die Klappentexte lesen sich aber eher als ob 's ne ganz normale Abenteuergeschichte in der Vergangenheit wäre, halt nichts mit Fantasy und so ... ?
Titel: Re: Hallo! Such Empfehlungen ...
Beitrag von: DG7NCA am 26. Oktober 2008, 17:38:42
Hallo Der_Earl,

ja ich hab sie schon gelesen, und der Fantasy-Aspekt ist auch sehr dezent.
Es ist eigentlich eher so das es ein normaler historischer Roman ist. In ihm werden die Kreuzzüge mal nicht "Glorifiziert" sondern so dargestellt wie sie waren brutal, Tödlich und entsetzlich. Der Fantasy-Einschlag kommt vom dem "Imaginären" Orden dem der begleitende Priester angehört.
Ich fand sie recht interessant, allerdings unter dem Kreuzzugsaspekt!

Gruß Carola