Bücherforum

Allgemeines => SUB-Wettbewerb => Thema gestartet von: Kathrin am 20. Oktober 2009, 13:37:25

Titel: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 20. Oktober 2009, 13:37:25
Huhu Leute,

ich bin zwar recht früh dran, aber ich gehe davon aus, dass wir wieder einen SUB-Wettbewerb machen, oder? Ich zumindest will, und wenn es nur zum Listenmachen ist :->

Ich würde vorschlagen, dass wir wieder einen Basiswettbewerb machen, der einfach nur aus fünf Büchern aus dem aktuellen SUB-Büchern besteht mit folgenden Pflicht-Bedingungen:
- es darf noch keine LR zu dem Buch geplant sein
- das Buch muss sich 31.12.2009 (bzw bis zum Festlegen der Bücher) auch wirklich bereits auf dem SUB befinden


Alle weiteren Regeln/ Bedingungen würde ich wieder als freiwillige Regeln sehen. Wer also bei der Auswahl seiner Wettbewerbsbücher noch ein paar weitere Bedingungen erfüllen will (nennen wir das doch einfach "SUB-Wettbewerb für "Fortgeschrittene" (wenn sich damit niemand auf dei Füße getreten fühlt  :->), der kann sich hier aus den folgenden Regeln noch welche aussuchen. Meiner Meinung nach sollten dann aber drei dieser freiwilligen Zusatzregeln erfüllt   sein, welche kann jeder selbst entscheiden:

Hier die Auflistung der alten Ideen für weitere (freiwillige) Zusatzregeln
- dickes Buch (800 Seiten und mehr)
- mind. 3 verschiedene Genres
- zwei mal Autor und zwei mal Autorin
- jemand anderes sucht für uns ein Buch aus (wobei die Frage ist, ob man selbst 5 vorgibt, aus denen dann ausgewählt wird, oder ob man den kompletten SUB postet)
- Buch liegt schon mind. 5 Jahre im SUB
- Buch für das es bislang hier noch keine Rezi gab
- Buch, für das es schon mehrere Rezis gibt
- Buch mit bestimmter Coverfarbe (neue Farbe für 1. HJ 2010)
- Buch auf dessen Cover ein Tier ist (es dürfen auch Fabelwesen wie Drache, Einhörner etc. sein)
- komplette Fremdbestimmung der Wettbewerbsbücher
- ein Hörbuch
- Autoren in alphabethischer Reihenfolge
- Gesamtseitenanzahl der Wettbewerbsbücher mindestens 2500
- Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht
- ungelesenes Buch aus den letzten (beiden) SUB-Wettbewerben
- fremdsprachiges Buch
- erster Band einer neuen Serie
- Klassiker
- ein "Die …in"-Buch
- ein "In-Themen"-Buch (Vampire, Werwölfe, Hebammen, Heilerinnen etc.)
- ein Buch mit einem Eigennamen im Titel (Hood, Riemenschneider, Maria Magdalena…)
- ein Buch mit Natur im Buchtitel (Schnee, Wald, Wind, Fuchs...)
- Buch auf dessen Cover ein Gebäude ist
- ein Buch, dass außerhalb Europas spielt (real existierendes Land)
- ein Buch, dass in einem bestimmten Land spielt (real existierendes Land) --> müssten wir noch bestimmen

weitere Bedingungen? Oder wollen wir die Bedingungen mal ändern? Ich werde den Eingangs-Thread mit Euren Vorschlägen aktualisieren  :->

Ich würde so gerne schon wieder anfangen mir Listen zu machen oder zumindest Gedanken über mögliche Listen machen  :->

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 20. Oktober 2009, 21:23:34
Hallo!

SUPER!!! Endlich kann ich wieder mitreden und mitmachen.
Werd gleich malin mich gehen und überlegen....  :kopfkratz:

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Mobi am 20. Oktober 2009, 21:57:08
Hallo ihr Lieben,

ich mache natürlich auch wieder mit, allerdings kann ich erst nach dem Umzug wieder fleißig Listen basteln...

LG, Mobi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 26. Oktober 2009, 10:57:30
Hallo Ihr Lieben,

Ich bin bestimmt auch wieder dabei. Auch wenn ich von meinem aktuellen Wettbewerbsbüchern noch kein einziges gelesen habe  :rotwerd:. Aber das Aussuchen macht so viel Spaß.

Was ist denn ein "Die ..in" Buch? Soll der Titel mit die beginnen und auf -in enden (Susanne gerade ein wenig auf der Leitung hockt).

Wie wäre es denn als Motiv diesmal mit einem Gebäude auf dem Cover?

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 26. Oktober 2009, 12:21:15
@Susanne: "Gebäude-Cover" hab ich oben in die Liste übernommen. Und ja ein "Die...in"-Buch ist so was die "Die Königsmacherin" oder "Die Bücherdiebin" oder "Die Silberschmiedin".

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 26. Oktober 2009, 16:09:54
Hab mir auch noch zwei weitere (freiwillige) Kriterien überlegt:

- ein Buch, dass außerhalb Europas spielt (real existierendes Land)
- ein Buch, dass in einem bestimmten Land spielt (real existierendes Land) --> müssten wir noch bestimmen

Ich ergänze das mal oben in der Liste, die immer länger wird :->

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Schnecke am 28. Oktober 2009, 22:15:20
Hi,

ich wünsche euch viiiiel Spass und @ Kathrin, super Auswahlkriterien

nachdem ich aber jämmerlich versagt habe beim aktuellen SUB-Wettbewerb, wird das mein erstes und letztes Mal sein.
Scheinbar kann ich mir nicht vorschreiben, was ich lesen soll, es kommt immer was dazwischen.

LG
Schnecke
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 28. Oktober 2009, 23:16:16
Hallo,

es macht mir immer viel Spaß Bücher für einen Sub-Wettbewerb rauszusuchen. Deshalb werde ich mal mein Glück versuchen. Aber vielleicht sollte ich mich dann vorerst mit der Planung von Leserunden zurückhalten.

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 29. Oktober 2009, 08:16:16
es macht mir immer viel Spaß Bücher für einen Sub-Wettbewerb rauszusuchen. Deshalb werde ich mal mein Glück versuchen. Aber vielleicht sollte ich mich dann vorerst mit der Planung von Leserunden zurückhalten.
Ich hab mir das für nächstes Jahr ganz fest vorgenommen. Grundsätzlich machen mir LR ja nach wie vor Spaß, aber es wird mir allmählich zu viel. Der SUB-Wettwerb jetzt hat total drunter gelitten und dabei hätte ich alle Bücher (bis auf das von MInette Walters, da wollte ich irgendwie nicht so ran) total interessiert. Aber gut, ich hab noch Hoffnung, dass ich das ein oder andere Buch bis 2010 gelesen bekomme. 

Eigentlich wäre ich auch grad an meinem zweiten Wettbewerbsbuch dran, dummerweise hab ich mich gestern morgen im Regal vergriffen und hab anstelle des Walters-Krimis "Nacht über den Wassern" von Ken Follett rausgeholt. Und da ich das erst im Zug auf dem weg zu Arbeit festgestellt hatte und kein neues BUch in FFM kaufen wollte, aber ja irgendwie die Zugfahrten gestern (immerhin sind das insgesamt 2 Std) lesenderweise verbringen wollte, hab ich halt den Follett angefangen und werde ihn wohl auch durchlesen. Gestern war ich ja total sauer auf mich und meine eigene Blödheit, zumal ich auf den Follett (ähnlich wie auf den Walters) keine Lust hatte, aber allmählich arrangiere ich mich mit dem Buch.

Meine Listen für Euch zum Auswählen meiner Wettbewerbsbücher gibt's vermutlich dann im November oder so.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 29. Oktober 2009, 11:56:45
Mal sehen ob ich noch mal mitmache, ich schaffe es je eh wieder nicht  :->

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: wingfoot am 29. Oktober 2009, 17:37:37
Schön, dass hier schon für nächstes Jahr geplant wird, da wär ich dann gern wieder dabei. Und da in's erste Halbjahr ja auch zwei Monate vorlesungsfreie Zeit fallen ( da muss ich ja nur zwei Hausarbeiten schreiben und tausend Kanji wiederholen...  :->) habe ich vielleicht sogar eine Cahnce, mal wieder was zu erreichen. Mein SUB fängt so oder so an, mein Leben zu überwuchern, aber das konntet Ihr Euch wahrscheinlich auch denken, ohne viel von mir zu hören.  :rollen:
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 30. Oktober 2009, 08:54:26
Aaaaach, ich halt's jetzt grad nicht aus, will Liste machen! Kommt, sucht mir schon mal das erste Buch aus. Ich fang mal mit den "Die ...in"-Büchern an.

Berger, Frederik: Die Provencalin
Gregory, Philippa: Die Schwester der Königin (ist auch ein Die...-in Buch, fängt so an und hört so auf  :->)
Kempff, Martina: Die Königsmacherin
Mielke, Thomas: Die Kaiserin
Sauer, Beate: Die Buchmalerin
Vreeland, Susan: Die Malerin

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Mobi am 30. Oktober 2009, 13:03:19
Hi Kathrin,

dann suche ich dir die Schwester der Königin aus, das hat mir echt gut gefallen! Ich finde auch, dass das in die Kategorie passt...  :->

LG, Mobi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 31. Oktober 2009, 15:38:28
Super, danke Mobi! Da ich grad in Listenlaune bin, mach ich auch gleich weiter und setz Euch hier die verbliebenen Wettbewerbsbücher aus 2008 und dem ersten Halbjahr 2009 zur Auswahl rein (zweites Halbjahr 2009 hab ich noch Ziele :->)

Übrig sein dürften noch:
Barnhardt, Wilton: Der 13. Apostel
Gercke, Stefanie: Ein Land das Himmel heißt

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Meike am 31. Oktober 2009, 21:30:16
Hallo Kathrin,
dann such ich dir das Buch von Stefanie Gercke "Ein Land das Himmel heißt" aus.

LG,
Meike
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 02. November 2009, 07:54:17
Danke Süße! Bei Dir noch alles klar so weit?

lg  :-B
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 02. November 2009, 07:56:49
Und ich mach dann gleich mal weiter. Jetzt dürft Ihr nach einem Buch suchen, mit einem Eigennamen drin.

Ball, David: Ikufar, Sohn der Wueste
Charbonnier, Rita: Mein liebes Fräulein Mozart
George, Margaret: Maria Magdalena
Korsukéwitz, Sabine: Königin Giovanna
Lawhead, Stephen: Hood
Marcantel, Pamela: Johanna von Orleans
Paolini, Christopher: Eragon Teil 1
Riebe, Brigitte: Isis
Röhrig, Tilman: Riemenschneider
Sardou, Romain: Salomons Schrein
Schuller, Alexander: Julie - Agentin des Königs
Shelley, Mary: Frankenstein

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: wingfoot am 02. November 2009, 21:02:00
Will auch mal!  :->

Ich nehm Hood, das subt bei mir auch rum.
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 03. November 2009, 07:56:54
DAnke Wingfoot! So, dann jetzt noch die dicken Bücher (mind. 800 Seiten)

Ball, David: Ikufar, Sohn der Wueste
Barnhardt, Wilton: Der 13. Apostel
Briggs, Patricia: Drachenzauber
Follett, Ken: Die Tore der Welt
Hugo, Victor: Les Misérables (aber auf Deutsch)
Jakes, John: Liebe und Krieg

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 03. November 2009, 11:55:51
Als eingefleischter Fantasyfan suche ich "Drachenzauber" raus.

Das macht ja richtig Spaß!  :->

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 03. November 2009, 12:30:25
Danke Aurian  :-B Bin ja ehrlich gesagt ein wenig erleichert, dass es  nicht die 1700 Seiten Victor Hugo geworden sind, wobei ich die auf alle Fälle irgendwann mal lesen will, nur brauch ich da glaub ich echt viel Zeit und Muße!

Und NATÜRLICH macht das Spaß! Das Bücheraussuchen ist fast das Beste an der ganzen Sache  :->
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 03. November 2009, 12:34:25
So und jetzt noch die mind.-5-Jahre-alten SUB-Leichen von einem Autor, welche da wären:

Ball, David: Ikufar, Sohn der Wueste
Berger, Frederik : Die Provencalin
Löwinger, Paul : Das Lied des Troubadours
Merle, Robert: Fortune de France

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Marja am 03. November 2009, 12:58:56
Hallo Kathrin,

dann suche ich dir "Die Provencalin" aus, das liegt nämlich auch schon lange, lange, lange auf meinem SUB. Hoffentlich findest du es ganz toll und ich habe dann endlich eine Motivation zum Lesen. :->

Bin ja ganz begeistert, dass du schon wieder Listen machst, da kann ich mich nächste Woche ja auch mal dran machen.

LG, Eva
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 03. November 2009, 15:32:30
Hallo  :wah:

Ihr seits ja schon weit!!!
Muß ich mir doch auch mal ernsthafte Gedanken machen.  :kopfkratz:
Aber meine Leseflaute hält an und irgendwie freuts mich da garnicht Listen machen.

@wingfoot: Schön, daß es Dich auch nocht gibt  :->

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 04. November 2009, 08:03:51
@Eva: mir war ein wenig langweilig zwischendurch in der Arbeit und Listenmachen is doch immer wieder schön :-> Danke für's aussuchen, meine Liste ist damit auch komplett und schon mal eingestellt.

@Xandi: och Du Liebe, das kommt schon wieder. Aber noch nicht mal Lust auf's Listenmachen???

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 04. November 2009, 11:01:33
hallo

@Kathrin: Nein  :rotwerd:
bin gespannt, wie dir Hood gefäll! Ich habs von meinem Weihnachtswichtel bekommen und nicht mal bis zu Hälft gelesen.
War komisch für mich, kann dir nicht mal sagen warum.


Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 04. November 2009, 12:22:51
Ich habs auch von meinem Weihnachtswichtel im letzten Jahr bekommen. Ich bin auch sehr gespannt, hab auch schon ein wenig geschaut, was LAnnie dazu geschrieben hatte (allerdings auf der Buchcouch und in einem "Ich lese gerade"-Thread.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 19. November 2009, 12:46:37
Ich habe meine Liste gerade veröffentlicht und ich hoffe, dass ich es 2010 endlich mal schaffe den Bewerb zu beenden.

Ausgewählt waren die Bücher rasch. Ich habe fünf Bücher meiner Buchkäufe seit 1. September ausgewählt.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 19. November 2009, 16:18:22
 :-> Ich dacht schon ich bin die einzige die gnadenlos versagen wird  :->

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 19. November 2009, 16:34:02
:-> Ich dacht schon ich bin die einzige die gnadenlos versagen wird  :->

Noch haben wir ja nicht versagt  :->
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 20. November 2009, 08:11:16
Aber ich geh zumindest bei mir davon aus  :->
Komplett geschafft hab ich so'n Wettbewerb bislang noch nie. Und gerade was den aktuell noch laufenden Wettbewerb angeht, da könnte ich echt heulen, dass ich so schlecht bin bislang, die Bücher fand ich alle bis auf eins unendlich spannend und wollte sie unbedingt lesen ,aber ich hatte eindeutig zu viele LR, ich hab's nicht auf die Reihe gekriegt  :heul: Naja, noch hat das Jahr ja ein paar Tage, mal sehen was noch kommt.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 20. November 2009, 08:36:30
Hallo Kathrin,

Du bist gewiss nicht die Einzige - mit meinem Wettbewerb ist es auch denkbar schlecht gelaufen. Ich hab von den 5 Büchern auf meiner Liste bisher gerade mal 1 1/2 geschafft. Und ich hab derzeit auch so viel mehr Lust auf andere Bücher, dass ich nicht sehe, wie ich mit der Liste noch weiterkommen soll, geschweige sie bis Ende des Jahres fertig gelesen zu haben.

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 20. November 2009, 09:41:09
Ich habe im derzeitigen Bewerb auch nur ein Buch gelesen und dabei habe ich mir auch nur Bücher ausgesucht die ich eigentlich lesen wollte. Und ich habe das selbe Problem wie Kathrin: zu viele Leserunden.

2010 wirds besser  :->

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 22. November 2009, 10:14:36
Hallo Zusammen,

Ich werde auf alle Fälle noch mitmachen, ich bin bisher nur noch nicht dazu gekommen die Bücher auszusuchen. Das werde ich vielleicht in den nächsten Tagen machen.
Aus dem aktuellen SUB-Wettbewerb habe ich noch kein einziges Buch gelesen  :rotwerd: und ich glaube fast es werden auch bis Ende des Jahres nicht mehr werden.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Marja am 22. November 2009, 15:41:37
Da geht es mir doch wie euch, aus dem aktuellen Wettbewerb habe ich auch nur ein Buch geschafft und bin einfach nicht in Stimmung für die restlichen 4. Obwohl ich sie letzte Woche alle brav angelesen habe - gefesselt haben sie mich einfach nicht.

Aber ich bin nächstes Mal auch wieder dabei, werde mir die nächsten Tage mal Gedanken über meine Liste machen.

LG,
Eva
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 24. November 2009, 13:46:25
Hallo zusammen,

ich habe zwar bis jetzt an noch keinem SUB-Wettbewerb teilgenommen, aber würde mich für 2010 Euch gern anschließen.
Eine Liste habe ich noch nicht, werde mich aber in den nächsten Tagen damit beschäftigen.

LG
Jenny
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 30. November 2009, 16:16:44
Hallo

Also ich habe angefangen mir Gedanken zu machen; hier mal ein kleines Ergebnis dazu:

Bitte aussuchen:   hist. Romane

Die Wunderheilerin   -  Ines Thorn
Die Totenwäscherin  -  Helga Hegewisch
Die Päpstin              -  Donna W. Cross

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 30. November 2009, 16:56:57
Hi Xandi,

dann nimm doch mal die Totenwäscherin. Bei Ines Thorn renn ich schreiend weg, die Päpstin kenn ich selbst schon und die Totenwäscherin kenne ich noch nicht, insofern bitte dieses hier.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 30. November 2009, 20:56:38
Hallo

Danke und gleich nochwas:

Thriller bzw. Krimi

Die Sekte  -  Gregg Hurwitz
Kalte Hölle -  Charles Todd
Onkel Toms Hütte, Berlin  -  Pierre Frei

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 01. Dezember 2009, 15:56:22
Hallo!

Also ich hab mich entschieden, daß ich mir den Rest doch selber aussuche, damit ich mehr Sonderregeln erfülle.
Darum nehm ich mir jetzt "Kalte Hölle". Und poste mein ergebnis.
Sonst schiebe ich noch mehr Gedanken und Bücher hin und her.  :hau:

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 10. Dezember 2009, 11:51:17
Damit ich den Überblick behalte, habe ich mir nun eine Liste erstellt, welches Buch ich denn wann lesen will. (inklusive dem Bewerb bei Literaturschock und geplanter Leserunden)
Wenn ich das einhalte, dann bin ich hier Ende Mai fertig  :->

Nachrichten aus einem unbekannten Universum und die Markgräfin sind im Jänner dran.
Metro 2033 und diie Wanderhure werden im Feber gelesen und die Pestheilerin im Mai.

Spätestens im Juni wird sch dann herausstellen, ob mein Plan aufgegangen ist  :->

Katrin

Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 11. Dezember 2009, 12:26:34
Hallo Ihr Lieben,

Endlich schaffe ich es doch auch meine Vorschläge zu Posten. Ihr könnt Euch dann die Bücher aussuchen, die ich lese soll.


Meine "Die .... in" Bücher:


Die schöne Verführerin von Claire Delacroix

[isbn]3548257984[/isbn]


Die russische Gräfin von Anne Perry

[isbn]344241637X[/isbn]

Die Spezialistin von Eileen Dreyer

[isbn]3442361435[/isbn]

Die Herzensbrecherin von Susan Elizabeth Phillips

[isbn]3442362903[/isbn]

Die Meisterdiebin / Angst in deinen Augen. von Tess Gerritsen

[isbn]3899412842[/isbn]


Natur im Namen:

Wolfsspur von Kit Whitfield

[isbn]3453811488[/isbn]

Klatschmohn von Anke Greifeneder

[isbn]3404151917[/isbn]

Unter der Erde von Jim Kelly

[isbn]3442364353[/isbn]

Tod im Moor von Jim Kelly

[isbn]3442358264[/isbn]

Lilien im Sommerwind von Nora Roberts

[isbn]3453199839[/isbn]


Erster Teil einer Serie:

Schule der Magier - Das geheime Portal: Band 1 von Henry Neff

[isbn]3570134407[/isbn]

Skulduggery Pleasant: Der Gentleman mit der Feuerhand von Derek Landy

[isbn]3785559224[/isbn]

Blutsbande 1: Die Verwandlung von Jennifer Armintrout

[isbn]3899414489[/isbn]

Schattenturm von Alex Barclay

[isbn]3404156927[/isbn]


Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

[isbn]3789132187[/isbn]



Die restlichen Bücher folgen noch.


Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 11. Dezember 2009, 12:42:57
Hallo Susanne,

dann such ich Dir mal "Die russische Gräfin" aus, einfach weil ich den Titel schon recht verlockend finde und bei Anne Perry ja weiß, dass es sich um einen (hist.) Krimi handelt.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 11. Dezember 2009, 15:07:28
Hallo Susanne!

Ich such Dir ein Buch mit Natur im Namen aus: Lilien im Sommerwind

So kommst Du um den Jim Kelly herum - ich hab 'Unter der Erde' schon gelesen und fand es ziemlich mies.

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: wingfoot am 11. Dezember 2009, 18:52:47
Dann nehm ich Skullduggery Pleasant. Ich könnte mir vorstellen, dass dir das taugt.  :->

Meine Meinung steht hier: http://www.libriamici.de/forum/index.php?showtopic=1199&view=findpost&p=9571
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 14. Dezember 2009, 17:55:46
Hallo Ihr Lieben,

Lieben Dank schon einmal für die ersten Bücher, die Ihr mir ausgesucht habt  :knuddel:.

Oh je Christiane ist der Jim Kelly so schlecht? Ich habe auch noch zwei Bücher von ihm auf dem SUB liegen.

Jetzt meine ein Wort Bücher:

Todesspieler von Bruce Jones

[isbn]442356571[/isbn]

Männeralarm von Michelle Martin

[isbn]3442359570[/isbn]

[isbn]Gnade von Julie Garwood [/isbn]

[isbn]3548259693[/isbn]

Nimmermehr: Erzählungen von Christoph Marzi

[isbn]3453532759[/isbn]

Todesreigen von Jeffery Deaver

[isbn]3442459427[/isbn]

Dunkelheit von Anne Bishop

[isbn]3453530160[/isbn]

Und dann meine nicht gelesenen Bücher aus meinen beiden SUB-Wettbewerben:

Die Katze war noch da von Lisa Scottoline

[isbn]3423200731[/isbn]


Kühler Grund von Stephen Booth

[isbn]3442455189[/isbn]


Elenium. von David Eddings

[isbn]3785707339[/isbn]


Böses Blut von Rhiannon Lassiter

[isbn]3596852978[/isbn]


Rückkehr der Wölfin von Kelley Armstrong

[isbn]3426627906[/isbn]



Die Liste vom ersten SUB-Wettebewerb habe ich irgendwie nicht mehr gefunden.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 14. Dezember 2009, 21:04:32
Hallo!

Ich such Dir  "Männeralarm" aus.

Und das von Jim Kelly is wirklich schlecht.  Das hab ich mal angefangen und es hat mir nicht gefallen. Dann hab ichs aufs Forumstreffen mitgenommen und
Christiane vererbt. Und sie ist der gleichen Meinung.
Am besten gleich verschenken....

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 14. Dezember 2009, 21:14:36
Hallo Susanne!

Oh je Christiane ist der Jim Kelly so schlecht? Ich habe auch noch zwei Bücher von ihm auf dem SUB liegen.

Ich hab von Kelly 'Unter der Erde' gelesen. Es hat mit hangen und würgen noch 'ne von mir bekommen. Wenn es dicker gewesen wäre hätt ich es vermutlich nicht mal fertig gelesen. - Sorry!
Die Story hätte wirklich spannend sein können, aber vieles war für mich zu arg an den Haaren herbei gezogen und unglaubwürdig. Und die Typen blieben einfach blaß. Da das Buch zeitweise so wirr war wurde es dann auch langweilig. Der Sprachstil hat es leider auch nicht rausgerissen. Also alles in allem war das damals mein 'Flop des Monats'.
Hab daher auch nichts mehr von Jim Kelly gelesen. Ich drück Dir mal die Daumen, dass die anderen Bücher von ihm, die Du hast, besser sind.  :knuddel:

Von Deinen Einwortbüchern würd ich 'Dunkelheit' nehmen - das hat meinen Mann gerade begeistert.
Und von den anderen 'Elenium', da ich Eddings einfach liebe.
Aber ich hab ja schon ausgesucht und lass daher anderen den Vortritt und die Auswahl.

Liebe Grüße,
Christiane
 










Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 14. Dezember 2009, 21:17:56
Hey Xandi!

Und das von Jim Kelly is wirklich schlecht.  Das hab ich mal angefangen und es hat mir nicht gefallen. Dann hab ichs aufs Forumstreffen mitgenommen und
Christiane vererbt. Und sie ist der gleichen Meinung.
Am besten gleich verschenken....

Das war mir ganz entfallen, dass dies Buch vom Treffen war. Hatte mich schon gefragt, von wem ich dies  :rollen:-Buch hab. ;-).  Ich hab es jetzt bei mir auf dem Stapel, an dem 'abzugeben' dransteht  :->.

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 15. Dezember 2009, 08:07:52
@Christiane, wenn wir beim nächsten Treffen wieder einen Wühltisch mitnehmen, dann kannst  Du es ja wieder mitbringen  :->
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 15. Dezember 2009, 08:52:52
@Christiane, wenn wir beim nächsten Treffen wieder einen Wühltisch mitnehmen, dann kannst  Du es ja wieder mitbringen  :->

Hallo Kathrin!

Da wird dann so ein Mathom draus, ja?! Wie bei den Hobbits, die Dinge, die keiner wirklich haben will, immer weiter rumschenken - nur weil schenken so einen Spaß macht.  :-)

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 16. Dezember 2009, 09:25:19
So, ich habe meine Liste nun auch endlich fertig und werde sie heute abend oder morgen früh von zu Hause aus ganz in Ruhe posten.   :->

LG
Jenny
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 16. Dezember 2009, 15:15:30
Hallo Susanne!

Ich hab mir gerade deine Liste angesehen - was hast Du denn für ein Problem mit dem Eddings? Liegt es an diesem Buch oder an der Autor insgesamt??

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 17. Dezember 2009, 12:42:11
Hallo Christiane,

Das Buch stehe schon sehr sehr lange in meinem Regal, ich glaube es ist Eins meiner ältesen SUB-Leichen und ich habe es nach dem Kauf schon einmal angefangen zu lesen. Dann habe ich es aber wieder abgebrochen und jetzt schrecken mich seit ein paar Jahren die vielen Seiten und die super Mini-mini-kleine-Schriftype ab.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 28. Dezember 2009, 22:45:48
Da es langsam knapp wird will ich jetzt auch mal meine Wettbewerbsbücher zusammenstellen.

Sucht mir doch bitte ein Buch aus folgenden Sub-Leichen heraus:

[isbn]978-3426500613 [/isbn]

Harry Cauley - Bridie und Finn subt schon mehr als 10 Jahre

[isbn]978-3442431977 [/isbn]

Cooney/Altieri - Die eiserne Kaiserin subt ca. 13 Jahre

[isbn]978-3423620000 [/isbn]

Jostein Gaarder - Sofies Welt subt ca. 9 Jahre

[isbn]978-3896670380 [/isbn]

Peter Mayle - Cezanne gesucht subt. mind. 10 Jahre

[isbn]978-3442440948 [/isbn]

Tom Sharpe - Ein dicker Hund mind. seit 10 Jahren

[isbn]978-3404127733 [/isbn]

Hank Wesselmann - Die zwölf Wahrheiten des Nainoa subt 10 Jahre

Es ist schon erschreckend, wie lange manche Bücher schon auf meinem Sub liegen.  :rotwerd:

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: wingfoot am 28. Dezember 2009, 22:49:22
Nehmen wir mal den dicken Hund. Mit dem hatte ich viel Spaß.  :->
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 28. Dezember 2009, 22:58:14
Und hier gleich die nächste Auswahl aus meinem Unterhaltungs-Sub:

[isbn]978-3596161331 [/isbn]
Cecelia Ahern - P.S. Ich liebe dich

[isbn]978-3442369287 [/isbn]
Nancy Atherton - Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht

[isbn]978-3596173037 [/isbn]
Anna Gavalda - Zusammen ist man weniger allein

[isbn]978-3492251754 [/isbn]
Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg

[isbn]978-3442457267 [/isbn]
Jan Philipp Sendker - Das Herzenhören

[isbn]978-3426503102 [/isbn]
Farahad Zama - Mister Alis Hochzeitsagentur für hoffnungslose Fälle

Nehmen wir mal den dicken Hund. Mit dem hatte ich viel Spaß.  :->
Danke! Schön, dass das Buch dir gefallen hat, das motiviert mich.

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 28. Dezember 2009, 23:10:16
Weiter gehts mit ein paar Krimis:

[isbn]978-3596170876 [/isbn]
Agatha Christie - Das Schicksal in Person

[isbn]978-3426671290 [/isbn]
Patricia D. Cornwell - Das geheime ABC der Toten

[isbn]978-3596163731 [/isbn]
Felix Huby - Der Heckenschütze

[isbn]978-3746622996 [/isbn]
Camilla Läckberg - Die Eisprinzessin schläft

[isbn]978-3548268286 [/isbn]
Martin/Carranza - Die dritte Pforte

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 29. Dezember 2009, 10:02:16
Ich bin für Agatha Christie.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 29. Dezember 2009, 16:22:36
Und ich such aus den Unterhaltungsbüchern das von Hape Kerkeling aus.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 29. Dezember 2009, 18:50:52
Hallo!

@Aurian: den Hape wollte ich DIr auch aussuchen. Ich hab ihn heure im Sommer gelesen und war angenehm überrascht.
Hab mich aber als Atheist nicht getraut darüber eine Rezi zu schreiben.  :rotwerd:
Bin gespannt, wie er Dir gefällt

bussi
Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 29. Dezember 2009, 21:05:35
Danke für eure Unterstützung!  :schmusen: Ihr habt mir wirklich schöne Bücher rausgesucht, auf die ich mich schon freue.

@Aurian: den Hape wollte ich DIr auch aussuchen. Ich hab ihn heure im Sommer gelesen und war angenehm überrascht.
Hab mich aber als Atheist nicht getraut darüber eine Rezi zu schreiben.  :rotwerd:
Bin gespannt, wie er Dir gefällt
Schade, dass du keine Rezi geschrieben hast. Wenn ich das Buch gelesen habe und eine Rezi eingestellt habe, würde ich mich freuen, wenn du deine Eindrücke dazu schreibst, aber nur wenn du Lust dazu hast. Das macht es doch gerade interessant, wenn man von unterschiedlichen Standpunkten aus ein Buch liest und beurteilt.

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 13. Januar 2010, 19:39:11
Ich fange jetzt mal mit meinem ersten Buch an: Sabine Weigand - Die Markgräfin
Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 14. Januar 2010, 08:03:22
Ich hab in "Hood" auch schon die ersten 170 Seiten gelesen und bis jetzt gefällt es mir gut.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Marja am 14. Januar 2010, 19:55:53
Ich habe mit der "Bücherdiebin" gestartet. Ich habe erstmal 3 Anläufe gebraucht, um überhaupt über den Prolog hinauszukommen. Aber seitdem finde ich den Stil einfach wunderbar anders und kann völlig in das Buch eintauchen.

LG, Eva
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Mobi am 14. Januar 2010, 21:27:38
Ich fange jetzt mal mit meinem ersten Buch an: Sabine Weigand - Die Markgräfin
Katrin

Ich bin ja gespannt, wie du es findest, nachdem du es nach meiner nicht-Empfehlung gekauft hast...  :->

LG, Mobi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 14. Januar 2010, 22:14:25
Ich bin ja gespannt, wie du es findest, nachdem du es nach meiner nicht-Empfehlung gekauft hast...  :->

Bisher (bis Seite 150) finde ich es super spannend. Vor allem die Briefe, die dir nicht gefallen haben, finde ich sehr interessant. Aber das war ja auch zu erwarten  :->
Ich freue mich schon aufs Weiterlesen.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 15. Januar 2010, 10:09:15
Hallo Ihr Lieben!

Also ich hab am 1.1. abends mit Echo der Hoffnung angefangen und hab  jetzt grad mal um die 200 Seiten.
Ich kann euch garnicht sagen, wie enttäuscht ich bin. Komm nicht rein in das Buch. Nix flutscht, so wie sonst bei DG Büchern.
Mir dauert alles zu lang. Der Vorlauf, bis mal was wirkliches passiert.
Und wenn ich nur was von Brianna und Roger les.....  :hau:  Die hab ich noch nie gemocht, die beiden. Und zusammen gehen sie schon garnicht.

*sudder, sudder, grummel, grummel*

 :kopfkratz: werd wohl was anderes lesen müssen

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 15. Januar 2010, 12:24:10
Oh je Xandi, ich weiß warum ich mir den Band noch nicht gekauft hab. Ich werd's wohl auch nicht tun. Ich hab ja immer noch Band6 ungelesen hier rumstehen und es zieht mich einfach gar nicht mehr hin zu Jamie und Claire und was ich bislang über den neuen Band gehört/ gelesen hab (in der LR und so), das überzeugt mich immer mehr, dass ich das aktuell nicht brauche.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 16. Januar 2010, 15:55:01
Ich habe mein erstes Buch gestern schon beendet. "Der Schwur des MacKenzie-Clans" von Morgan Grey
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 17. Januar 2010, 18:58:15
So, das erste Buch ist fertig, Rezi gescchrieben und bei den Listen auch schon verlinkt :winken:

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 18. Januar 2010, 22:36:33
Hallo!

@Kathrin: Ja, irgendwie hab ich mich mit Band 5 sehr schwer getan, aber der sechste war wieder besser.
Band 7 ist jetzt unterbrochen. Ich les lieber mal was, wo ich auch weiterkomm.  :->

@Jenny und Jaqui: Wow, super! Weiter so!!  :laola:

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 18. Januar 2010, 23:27:30
@jaqui und Jenny: Respekt!  :bang:

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 19. Januar 2010, 08:10:32
Bei meinem zweiten Buch "Nachrichten aus einem unbekannten Universum" bin ich auch gerade dran. Ich liebe Frank Schätzings Schreibstil, da zerkugele ich mich immer vor Lachen.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 19. Januar 2010, 09:59:09
Bei meinem zweiten Buch "Nachrichten aus einem unbekannten Universum" bin ich auch gerade dran. Ich liebe Frank Schätzings Schreibstil, da zerkugele ich mich immer vor Lachen.
Ich habe von Schätzing noch gar nichts gelesen. "Der Schwarm" subt schon ewig bei mir, denn die Seitenzahl schreckt mich etwas ab. Ich hätte nicht vermutet, dass es bei Schätzing etwas zu lachen gibt, aber das motiviert mich das Buch doch irgendwann in Angriff zu nehmen.

Weiterhin viel Spaß bei deiner Lektüre!

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 19. Januar 2010, 10:09:58
Hallo Aurian,

Ich habe von Schätzing noch gar nichts gelesen. "Der Schwarm" subt schon ewig bei mir, denn die Seitenzahl schreckt mich etwas ab. Ich hätte nicht vermutet, dass es bei Schätzing etwas zu lachen gibt, aber das motiviert mich das Buch doch irgendwann in Angriff zu nehmen.

Der Schwarm und Nachrichten aus einem unbekannten Universum sind zwei Paar Schuhe. Mich hat die Seitenzahl beim Schwarm auch abgeschreckt, bin aber froh es gelesen zu haben. Das Buch ist ein Roman, flüssig zu lesen meiner Ansicht nach aber auch informativ, dennoch ein Roman.

Nachrichten aus dem unbekannten Universum ist ein Sachbuch. Hier hat Schätzing alles verbraten was er in dem Schwarm nicht untergebracht hat, weil es einfach zu sachlich ist. Im Grunde geht es um die Entstehung des Lebens, wie alles angefangen hat, wie oft die ganzen Lebewesen auf der Erde kurz davor standen ausradiert zu werden. Aber er schreibt es nicht trocken runter, sondern er baut die ganzen Infos in lustige Sätze ein. So schreibt er zum Beispiel immer von "Miss Evolution", die sich das alles ausgedacht hat und erklärt warum sie wann was gemacht hat. Bei der Erklärung warum es auf der Erde Sex gibt, ist mir fast das Buch aus der Hand geflogen, weil ich so lachen musste.

Ich lese gerne Sachbücher, vor allem wenn ein bisschen Humor dahinter steckt, der ist hier garantiert. Und was ist interessanter als die Geschichte allen Lebens auf der Erde.  :zwinker: Dennoch sollte man sich für das Thema interessieren und ich bin froh, dass ich vieles schon mal gehört habe. Ich habe beim Lesen ständig den "Stimmt, das habe ich schon mal wo gelesen" - Effekt.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 19. Januar 2010, 10:25:30
@Xandi
Am Samstag hatte ich mich direkt an mein zweites Buch von der SUB-Liste gemacht, das mittlerweile 4 Jahre in meinen Regalen verstaubte. Und hätte es nicht nur 230 Seiten gehabt, dann wäre es mir wohl gegangen wie Dir. Ich hätte es abgebrochen und weggelegt.
Das Buch war SCHRECKLICH !  :heul:
Also falls jemand mal über "Liebe und Tod in Havanna" stolpern sollte, am besten direkt weiter stolpern.
Dieses Buch ist nicht zu empfehlen. Da lohnt sich noch nicht einmal eine Rezi. :meckern:

LG
Jenny
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 19. Januar 2010, 15:06:05
Hallo jaqui!

Die 'Nachrichten' liegen angefangen bei mir auf dem Nachttisch rum. Ich bin bis gut zur Hälfte vorgedrungen und dann hat es irgenwie gehakt. Mir hat das Buch anfangs ebenso gut gefallen wie Dir und Deine Begründung kann ich 100% unterschreiben. Aber - auf Dauer kamen dann so viele Namen von Viehchern, Zahlen, Zeitalter und was nicht alles, dass mit irgendwann nur noch der Kopf schwirrte. Das war zu dem zeitpunkt einfach zu viel des Guten. Da hätt ich wahrscheinlich einfach mal 3 Wochen Leseurlaub gebraucht für das Buch  :-). Und nun find ich den Dreh nicht mehr, um mich da noch mal reinzulesen.

Bin mal gespannt, wie es Dir weiter ergeht mit dem Buch...

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 19. Januar 2010, 16:00:48
Die Nachrichten ist sicher kein Buch, dass man häppchenweise lesen sollte, sondern in einem Rutsch. Ich kann mir schon vorstellen, dass man dann gar nicht mehr reinkommt, wenn es mal eine Weile liegt.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 19. Januar 2010, 21:37:07
Hi jaqui,

Ich habe von Schätzing noch gar nichts gelesen. "Der Schwarm" subt schon ewig bei mir, denn die Seitenzahl schreckt mich etwas ab. Ich hätte nicht vermutet, dass es bei Schätzing etwas zu lachen gibt, aber das motiviert mich das Buch doch irgendwann in Angriff zu nehmen.
Der Schwarm und Nachrichten aus einem unbekannten Universum sind zwei Paar Schuhe. Mich hat die Seitenzahl beim Schwarm auch abgeschreckt, bin aber froh es gelesen zu haben. Das Buch ist ein Roman, flüssig zu lesen meiner Ansicht nach aber auch informativ, dennoch ein Roman.
Danke für die Info. Über den Inhalt von "Nachrichten aus einem unbekannten Universum" wusste ich bisher noch nichts.  :rotwerd: Es klingt interessant, aber dafür muss man in der richtigen Stimmung sein.

Aber er schreibt es nicht trocken runter, sondern er baut die ganzen Infos in lustige Sätze ein. So schreibt er zum Beispiel immer von "Miss Evolution", die sich das alles ausgedacht hat und erklärt warum sie wann was gemacht hat. Bei der Erklärung warum es auf der Erde Sex gibt, ist mir fast das Buch aus der Hand geflogen, weil ich so lachen musste.
Du weisst scheinbar genau wie man jemanden neugierig macht.  :->

Ich lese gerne Sachbücher, vor allem wenn ein bisschen Humor dahinter steckt, der ist hier garantiert. Und was ist interessanter als die Geschichte allen Lebens auf der Erde.  :zwinker: Dennoch sollte man sich für das Thema interessieren und ich bin froh, dass ich vieles schon mal gehört habe. Ich habe beim Lesen ständig den "Stimmt, das habe ich schon mal wo gelesen" - Effekt.
Ich bin eigentlich kein Sachbuchleser. Ich picke mir aus Sachbüchern immer die Infos und Kapitel heraus, die mich interessieren.  :->

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 20. Januar 2010, 09:34:25
Du weisst scheinbar genau wie man jemanden neugierig macht.  :->

 :-> Mit den richtigen Themen springt jeder an.


Ich bin eigentlich kein Sachbuchleser. Ich picke mir aus Sachbüchern immer die Infos und Kapitel heraus, die mich interessieren.  :->

Am Ende des Buches ist ein Glossar, der sich über mehrere Seiten zieht. Da werden alle Begriffe erklärt. Ich habe noch nicht versucht im Buch querbeet zu lesen, zumindest hat man aber die Möglichkeit wenn man was auslässt und nicht versteht, hinten mal nachzublättern was das alles heißt.

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 20. Januar 2010, 12:30:44
Hallo Zusammen,

Schätzing ist für mich irgendwie ein Autor den ich glaube ich niemals lesen werde. Ich habe ihn einmal in einem Interview erlebt und da war er mir so unsympathisch, daß ich irgendwie beim Lesen wahrscheinlich immer an ihn denken müßte.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 22. Januar 2010, 20:23:20
Hallo Ihr!

Also ich hab da auch gerade ein "Schätzling"-Problem.
Habe ich vor Weihnachten das Neue vom Schätzling bei meiner Schwiemu liegen sehen. Und da sie mal Deutschlehrerin war und immer noch gerne liest, hab ich mich dazu hinreißen lassen, sie darauf anzusprechen.
Was sie aber leider falsch verstanden hat, nachdem ich den Autor kannte, hat sie sich bemüßigt gefühlt, mir einen Schätzling zu Weihnachten zu schenken.
Dabei wollte ich ihn garnicht lesen, weil mein Mann von "der Schwarm" so enttäuscht war.
Und jetzt liegt er, ich weiß nicht mal mehr wo  :rotwerd:.

ICh weiß nicht, ob der sympatisch ist oder nicht. Auf manchen Fotos finde ich, sieht er sehr attraktiv aus.
Für einen Mann seines Alters, mein ich.

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 22. Januar 2010, 21:28:19
Das ist ja blöd, Xandi.  :knuddel:
Aber vielleicht wirfst du einfach mal einen Blick rein, vielleicht gefällt er dir ja.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich den Autor noch nie gesehen habe, weder auf Fotos noch in einem Interview. Und abgesehen davon, ist mir das meistens egal wie ein Autor privat ist. Ich will ihn ja nicht heiraten, sondern nur seine Bücher lesen.   :->

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Christiane am 22. Januar 2010, 22:09:59
Hey Xandi!

Schätzing: na ja, ganz gutes Potential, was das Aussehen betrifft, aber ein bisschen zu 'glattgebürstet' für meinen Geschmack. Und in Interviews macht er auf mich einen ziemlich überheblich-selbstherrlichen Eindruck. Aber er kann gut reden, das muss man ihm schon lassen.

Der Krimi, den ich von ihm gelesen hab, hat mir wirklich gut gefallen. Und mir kommt es dann doch eher drauf an, dass ich die Bücher mag und nicht den Kerl   :zwinker:. Gib dem Buch doch einfach mal 'ne Chance. Welches hast Du denn bekommen?

Liebe Grüße,
Christiane
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 25. Januar 2010, 21:04:01
Hallo

Na eh! Ich les ja auch DG noch, obwohl ich sie für überheblich halte. Und nie zu einem Treffen mit ihr gehn würd.  Oder Schacht.
Außerdem hab ich noch nie einen Satz von ihm gehört. ICh weiß nicht, wie er in Interwievs ist.
Kenn nur Fotos von ihm.

Ja ich werd das Buch schon mal aufschlagen.
Aber heuer ist irgendwie nicht mein Lesejahr. Das hab ich schon gesehen. Es fängt so an, wie das letzte aufgehört hat.  So stapeln sich die unvollendeten.  *schluchz* :heul:

Wenigstens werd ich heute mal mit einem vom SUB Stapel fertig.
Morgen dann die Rezi, oder übermorgen (weil morgen ist Tanzklub)

Xandi
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 29. Januar 2010, 11:59:48
Hallo Ihr Lieben,

Ich weiß auch nicht warum mich das bei Schätzing so stört. Aber für mich sind seine Bücher einfach deshalb unlesbar.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 29. Januar 2010, 22:20:19
Hallo,

so, mein erstes Wettbewerbsbuch habe ich gestern beendet und war leider etwas enttäuscht. Tom Sharpe schreibt zwar sehr bissig und mit viel schwarzem Humor, doch teilweise ging mir die Satire einen Schritt zu weit und mir blieb das Lachen im Hals stecken. Ein ausführliche Rezi folgt noch.

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 12. Februar 2010, 08:10:19
So, mein erstes Buch der Liste (Hood) hab ich jetzt beendet und auch gleich im dem zweiten (Ein Land das Himmel heißt) angefangen. Rezi zu Hood wird aber noch ein Weilchen dauern, schätze ich.

lg
kathrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 28. Februar 2010, 09:01:06
Und Buch Nr. 2 ist auch beendet. Rezis folgend vermutlich heute noch.
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Marja am 01. März 2010, 17:14:34
Jaaa, ich habe es endlich geschafft, Rezis zu den zwei gelesenen Büchern zu schreiben (sind bei den Wettbewerbs - Listen verlinkt).

Ich kann allen nur die "Bücherdiebin" empfehlen, bislang mein Highlight des Jahres.

LG, Eva
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 10. März 2010, 09:07:28
Na, irgendwie komme ich heuer nicht so richtig in Schwung  :kopfkratz:

Laut meiner tollen Liste hätte ich schon vier Bücher lesen müssen   :rotwerd:  aber wie man sieht ist dem nicht so. Aber euch geht es da irgendwie ähnlich sehe ich  :->

Katrin
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Aurian am 10. März 2010, 22:04:32
Laut meiner tollen Liste hätte ich schon vier Bücher lesen müssen   :rotwerd:  aber wie man sieht ist dem nicht so. Aber euch geht es da irgendwie ähnlich sehe ich  :->
Ich hab dich schon heimlich für deinen Lese-Plan bewundert, den du am Jahresanfang erwähnt hast. Da ich auch ca. 21 Bücher für Sub-Wettbewerbe gemeldet habe, würde mir ein solcher Plan sicher auch gut tun.  :-> Ich habe mir lediglich eine Liste mit den ganzen Büchern ausgedruckt und freue mich über jedes, dass ich streichen kann. Allerdings muss ich mal wieder feststellen, dass lesen das eine und Rezi schreiben aber was ganz anderes ist.  :rotwerd:
Auf jeden Fall bin ich beruhigt, dass es dir genauso geht wie mir.  :-) Lass dich trotzdem nicht entmutigen. Wie viele Wettbewerbs-Bücher hast du denn bis jetzt gelesen? Ich feuer dich jetzt mal ganz kräftig an: :laola:

LG, Aurian
Titel: Re: SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 11. März 2010, 08:53:30
Hallo,

Ich hab dich schon heimlich für deinen Lese-Plan bewundert, den du am Jahresanfang erwähnt hast.

Ja, den habe ich mir anders vorgestellt, aber ich bin eben doch kein typischer Listen-Leser  :->

Wie viele Wettbewerbs-Bücher hast du denn bis jetzt gelesen? Ich feuer dich jetzt mal ganz kräftig an: :laola:

 :rotwerd: Hm, na ja, also,...  :->
Ich mache bei drei Wettbewerben mit, wobei zwei ein ganzes Jahr laufen und insgesamt habe ich drei Bücher bisher gelesen.

Eim viertes habe ich neben mir liegen, aber es kommt immer wieder was dazwischen. Leserundenbücher, andere Bücher, die nicht eingeplant waren und so weiter und so fort.  :->

Wenn die ganzen Bücher, die ich gelesen hätte, Bücher für den Bewerb wären, hätte ich mein Soll in den einzelnen Monaten erfüllt.
Das Rezi-Schreiben macht mir übrigens gar nichts aus, das mache ich gerne, meist gleich nachdem ich ein Buch beendet habe.

Katrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 13. Mai 2010, 09:22:32
Hallo zusammen,

ich habe gerad mal auf den Kalender und dann auf meinen geplanten SUB geschat...
Bis Juni werde ich die zwei übrigen Bücher wohl nicht mehr schaffen - höchstens noch eines davon.
Und ich weiß jetzt schon, dass ich "Die Säulen der Erde" bestimmt wieder weiter vor mir her schieben werden,
obwohl das schon sooooo viele jahre bei mir liegt.... :schrei:

LG
Jenny
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 13. Mai 2010, 10:11:32
Ich hätte auch noch drei Bücher im Wettbewerb zu lesen, aber das werde ich nicht mehr schaffen und irgendwie hab ich auch keine Lust auf diese Bücher. Ich denke sogar, dass ich im 2. Halbjahr mal den Wettbewerb sein lasse, wobei das Aussuchen echt so viel Spaß macht, aber ich denke ich lasse es diesmal.

lg
kathrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 14. Mai 2010, 21:27:11
Stimmt, das Aussuchen war toll... Aber ich habe festgestellt, dass es sich bei mir wie ein Zwang anfühlt, dass ich eines der Bücher jetzt lese.
Im Moment halte ich es eher so, dass ich vor mein Regal mit den SUB's trete und mir das Buch raus nehme, von dem mir gerad der Titel oder das Cover am besten gefällt.  :->
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Steffi am 15. Mai 2010, 01:48:48
Ich hab ja diesmal ausgesetzt, aber beim nächsten Mal möchte ich wieder mitmachen. Und wenn es nur für die Liste ist - ist mir wurst!  :-> :doof:
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: nirak am 15. Mai 2010, 11:04:41
Hallo Leute :winken:
Ich hab hier euren SUB-Wettbewerb entdeckt und frage mich gerade, was muß ich tun um auch mitmachen zu können, oder geht das erst im nächsten Jahr wieder? :->
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 15. Mai 2010, 11:33:19
Hallo nirak,

im Juli startet der nächste Wettbewerb (wir haben Halbjahresbewerbe mit fünf Büchern), dann beginnt das Bücheraussuchen wieder von vorne.  :->

Katrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 02. Juni 2010, 14:18:25
Hallo,

ich komme mit meinen Büchern auch nicht voran, was mich dazu veranlasst nächstes Halbjahr auszusetzen. Mal sehen, vielleicht reizt es mich nächtes Jahr wieder, aber diesmal wohl eher nicht mehr.
Auch bei zwei anderen Bewerben komme ich mit meinen Büchern nicht voran. Ich lese immer wieder was anderes zwischendurch. Für mich sind diese Bewerbe einfach nichts, ich suche zwar gerne aus, aber wenn es dann ans Lesen geht, habe ich plötzlich keine Lust mehr auf die Bücher.

Katrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 19. Juni 2010, 19:13:43
Hallo Ihr Lieben,

ich weiß noch nicht so genau ob ich in dem kommenden Halbjahr mitmachen werde. Das Aussuchen macht zwar super viel Spaß, aber irgendwie schaffe ich es dann doch irgendwie nicht die Bücher zu lesen  :rotwerd:.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Steffi am 19. Juni 2010, 21:45:29
Hallo Ihr Lieben!

Ehm... mag sich jemand um die Bedingungen des nächsten Wettbewerbs kümmern, weil irgendwie....wir haben grad mal noch zwei Wochen!  :umfall:

Ich hab die letzten Bedingungen vorhin mal durchgelesen und ich glaub, ich bin dafür zu blöd. Ich steig nicht durch! *G*

Falls keiner Lust hat, macht es auch nix, dann nehmen wir die alten halt wieder.  :->

Liebe Grüße,
Steffi
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 20. Juni 2010, 09:24:03
Hi Steffi,

da ich im zweiten Halbjahr nicht mitmache und auch momentan kaum Zeit hab, lass ich das mal mit den Kriterien.

lg
kathrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 20. Juni 2010, 10:22:53
Hallo Steffi

ich glaub so viele werden dieses Halbjahr nicht mitmachen. Irgendwie hab ich das Gefühl, daß so ziemlich alle auslassen.
Die alten Bedingungen werden sicher reichen.

Xandi
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 20. Juni 2010, 13:04:47
Hallo ihr,

ich mache diesmal nicht mit, ich suche zwar gerne aus, aber ich habe in den letzten Bewerben fast keine der Bücher gelesen.

Katrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Marja am 20. Juni 2010, 16:03:31
Hallo Zusammen,

ich würde wieder mitmachen! Aber ich glaube auch, bei so wenigen Teilnehmern reichen bestimmt die alten Kriterien.

LG, Eva
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 20. Juni 2010, 19:53:54
Hallo zusammen,
ich starte heute abend gerad mit dem fünften Buch meiner SUB-Liste aus dem ersten Halbjahr und werde das dann wohl auch noch schaffen, aber das letze klappt auf keinen Fall mehr, da es sich da um "Die Säulen der Erde" handelt, was eindeutig zuuu viele Seiten sind...

ICh habe mich aber noch nicht entschieden, ob ich nächste Runde mitmache. Das Aussuchen hat auf alle Fälle Spaß gemacht und so schlecht bin ich mit dem lesen auch gar nicht. Auf alle Fälle habe ich zwei Bücher von meinem SUB streichen können, die schon seeehr lange dort zu finden waren.  :->

Aber ich denke auch, dass sie alten Regeln völlig ausreichen.

LG
Jenny
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 28. Juni 2010, 09:36:29
Also gestern habe ich das fünfte Buch meiner SUB-Liste beendet. Jetzt muss ich nur noch ne Rezi schreiben. Dann war ich soweit ganz erfolgreich. Nur ein Buch ist übrig geblieben.  :->


Gruß
Jenny
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Steffi am 28. Juni 2010, 12:41:37
Hallo Ihr Lieben!

Wie sieht es eigentlich aus - möchte überhaupt irgendjemand im nächsten Halbjahr einen SUB-Wettbewerb machen oder wollen wir mal bis Januar aussetzen?

Wenn doch jemand Lust drauf hat, eröffne ich heute abend einen neuen Thread.

Liebe Grüße,
Steffi
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Jenny1980 am 28. Juni 2010, 20:55:57
Hallo Steffi,
ich glaube, ich setze bis Januar aus.

Gruß
Jenny
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Xandi am 28. Juni 2010, 22:26:40
Hallo

ich setze auch aus, Danke!

und Jenny:  SUPER, gratuliere

Xandi
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Kathrin am 29. Juni 2010, 07:54:40
@Jenny: Herzlichen Glückwunsch!

@Steffi: ich setze auch aus!

lg
kathrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: jaqui am 29. Juni 2010, 08:12:19
Hallo Steffi,

ich setze auch aus.

Katrin
Titel: Re:SUB-Wettbewerb 1. Halbjahr 2010 - Brainstorming
Beitrag von: Susanne am 02. Juli 2010, 14:45:54
Hallo Steffi,


ich bin dieses Halbjahr auch nicht dabei.

Liebe Grüße
Susanne