Bücherforum

Allgemeines => Wer schreibt hier mit? => Thema gestartet von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 14:46:38

Titel: Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 14:46:38
Hallo ihr Lieben da draußen,

ich heiße Antonie, bin 17 Jahre alt und mehr als nur büchersüchtig. Hatte jetzt 2 Jahre eine ziemlich lange Lesepause, die ich natürlich bereue und nun möchte ich wieder "durchstarten"  :dance:. Ich freue mich auf dieses Forum, und auf die ganzen Bücher.^^

Bis dann eure kleinemaus amen:
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: jaqui am 02. Juni 2010, 14:54:08
Hallo kleinemaus,

dann mal ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Das mit der Lesepause kenne ich, ich hatte auch mal eine, allerdings nicht in meiner Jugendzeit, sondern später, so mit 22. Da waren andere Dinge wichtiger. Aber ganz vergessen habe ich meine Bücher nie, ich habe halt nur mehr 20 Bücher im Jahr gelesen und nicht 60  :->

Und die Frage zum Schluss: Was liest du denn gerne?

Katrin
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 15:09:28
Hallo liebste Jaqui,

oh ja das hätte ich fast vergessen  :->. Also ich lese generell alle Genren, zurzeit verstärkt Krimi´s und Thriller, aber auch viel Klassiker. Ich bin für jede Art von Büchern offen, für mich muss sich die Geschichte nur interessant anhören. Meistens lese ich in die Bücher hinein und entscheide dann auch noch ob mir der Schreibstil gefällt :zwinker:. Ich bin also für alles offen, deswegen gehe ich auch gerne in Bücherforen wo ich die verschiedensten Ansichten mitbekomme.^^
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: jaqui am 02. Juni 2010, 15:12:15
Dann haben wir ja den gleichen Geschmack  :->

Ich habe auch derzeit eine Krimi-Phase, lese gerade alle James Patterson mit der Detective Lindsay Boxer, zudem lese ich immer wieder Henning Mankell und Hakan Nesser.

Klassiker liebe ich auch, da stehen ein paar noch ungelesen in meinem Regal, bin auch in einem Klassikerforum unterwegs, da bekomme ich immer wieder Tipps über Autoren, die ich eigentlich gar nicht kenne.  :rotwerd:

Katrin
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 15:25:13
Vielleicht hast du ja mal Lust mit mir einen Klassiker gemeinsam zu lesen  :->. Du kannst dir ja meinen SuB anschauen und wenn du Lust hast dir ein Buch raussuchen das du auch einmal lesen willst. Ich will mir auch Bücher noch wie "Frankenstein", "Dracula" und "Alice im Wunderland" bestellen. Meine Wunschliste platzt zurzeit aus allen Nähten  :rotwerd:. Welche Autoren bevorzugst du denn?
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: jaqui am 02. Juni 2010, 16:44:32
Nicht nur deine Wunschliste platzt aus allen Nähten  :->

Dracula kenne ich schon, Frankenstein und die liebe Alice interessieren mich nicht wirklich. Und Jane Austen steht derzeit nicht auf meiner Leseliste, aber wir finden sicher mal ein Buch dass uns beide interessiert.

Bei Klassikern lese ich quer durch die Bank, derzeit wieder vermehrt Thomas Mann (auch wenn der ja eigentlich noch keiner ist), Thomas Morus "Utopia" habe ich letztens gelesen, genauso wie von Camus "Die Pest".

Schiller hat es mir auch angetan, genauso wie Kafka oder Kleist.
Ich habe bei den Klassikern eigentlich keine wirkliche Richtung, die ich bevorzuge. Als nächstes will ich auf alle Fälle "Mrs. Dalloway" von Virginia Woolf lesen.

Katrin
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 17:08:09
Hallo Katrin,

ich würde auch einmal gerne etwas von Thomas Mann lesen, hast du schon etwas von ihm gelesen?

Deine kleinemaus
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: nirak am 02. Juni 2010, 18:27:08
Hallo kleinemaus :welcome:

Erst mal willkommen hier :winken:
Da ihr hier schon so über Klassiker klönt, ich lese gerade Stolz und Vorurteil von Jane Austin,
ich finde es auch ganz appart.

Ich wünsch dir jedenfalls viel Spaß hier und vielleicht sieht man sich ja mal in einer LR.

lg nirak
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: DG7NCA am 02. Juni 2010, 19:11:00
Kalo Kleinemaus,

ein herzliches willkommen hier.

Grüße Carola
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 02. Juni 2010, 20:46:01
Da ihr hier schon so über Klassiker klönt, ich lese gerade Stolz und Vorurteil von Jane Austin,
ich finde es auch ganz appart.

Ich wünsch dir jedenfalls viel Spaß hier und vielleicht sieht man sich ja mal in einer LR.

Ich würde mich auch wahnsinnig freuen, über Klassiker ( egal welches Buch^^ ) eine LR zu machen, vorallem da sich Klassiker finde ich besser zu mehreren lesen lassen. Man kann sich dann bei Unverständlichkeiten untereinander austauschen und das ist das schöne.  :->

Ich fühl mich schon richtig wohl hier  :-).


Eure kleinemaus amen:
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: Kathrin am 03. Juni 2010, 13:49:25
Hallo Kleinemaus,

nachdem ich jetzt schon das ein oder andere Posting von Dir beantwortet hab, nun auch ganz herzlich willkommen hier.
Wünsche Dir viel Spaß mit uns, aber den hast Du ja schon, oder?

lg
kathrin
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: jaqui am 03. Juni 2010, 15:44:27
Hallo,

Buddenbrooks habe ich mit Begeisterung gelesen, am Zauberberg bin ich schon ein paar Mal gescheitert und aufgrund seiner Dicke eignet sich das Buch nicht wirklich zu einer Leserunde, da es doch sehr umfangreich ist.
Bei mir liegt noch "Der Tod in Venedig" herum, das ich ebenfalls demnächst lesen will, vielleicht hast du ja Lust mitzulesen?

Katrin
Titel: Re:Die kleinemaus
Beitrag von: kleinemaus am 04. Juni 2010, 12:43:58
Bei mir liegt noch "Der Tod in Venedig" herum, das ich ebenfalls demnächst lesen will, vielleicht hast du ja Lust mitzulesen?

Hallo Katrin,

zurzeit siehts bei mir auch wegen der Schule eher schlecht aus, aber vielleicht findet sich ja mal ein anderes Buch zum gemeinsamen Lesen, es muss ja nicht jetzt gleich sein.  :-> Hab mir gerade von Stieg Larsson "Verblendung" gekauft, mal sehen ich denke ich werde es parallel mit meinem aktuellen Buch ( ich komme dort überhaupt nicht voran -.- ) lesen.:zwinker: