Bücherforum

Leserunden => Leserunden-Archiv => Richard Schwartz - Der Herr der Puppen (Askir 04) => Thema gestartet von: Inge78 am 29. März 2017, 08:11:25

Titel: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 29. März 2017, 08:11:25
[isbn]349226820X[/isbn]

Nur damit es nicht in Vergessenheit gerät

Wir wolle irgendwann weiterlesen bei Band 4

Vielleicht im Mai oder Juni

Teilnehmer
Inge
Vanessa
Kathrin (?)
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 29. März 2017, 08:13:35
Ich war so frech, Inge, und hab bei meinem Namen mal ein Fragezeichen gemacht. Ich weiß wirklich noch nicht ob ich mitlese.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 29. März 2017, 08:24:41
Ok, kein Problem
Auch wenn ich wirklich traurig wäre ohne Dich weiter zu lesen
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 29. März 2017, 08:25:14
Ich bin in jedem Fall dabei.

Kathrin, ich fände es schade wenn du nicht dazu kommen würdest, auch wenn ich dich verstehen kann. Vielleicht hilft es wenn ich nochmal sage, dass Band 3 tatsächlich zu den schwächeren gehört. Ab Band 4 kommt wieder mehr Action rein, sowohl was die Reise angeht, als auch was die Verstrickungen sowohl innerhalb der Gruppe angeht, als auch was die Politik angeht.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 29. März 2017, 10:23:41
Kathrin, ich fände es schade wenn du nicht dazu kommen würdest, auch wenn ich dich verstehen kann. Vielleicht hilft es wenn ich nochmal sage, dass Band 3 tatsächlich zu den schwächeren gehört. Ab Band 4 kommt wieder mehr Action rein, sowohl was die Reise angeht, als auch was die Verstrickungen sowohl innerhalb der Gruppe angeht, als auch was die Politik angeht.
Ich denke, es liegt nicht an Band 3 an sich, sondern eher, dass ich ein wenig Askir-müde bin. Ich brauche einfach etwas mehr Abstand.
Als ich 2015 einen kompletten Waringham-Re-Read gemacht habe, war ich zum Schluss auch nicht mehr wirklich von RG überzeugt, fand den neuesten Waringham auch echt nicht mehr so toll. Und brauchte danach auch echt mal was anders als hist. Romane. Ich glaub auch nicht , dass ich GRRM komplett in einem Stück durchlesen könnte. Warten wir's einfach ab.

LG
Kathrin
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 12. Juni 2017, 09:26:02
Und Kathrin?
Hast Du wieder Askir - Lust?
Wie sieht es bei Dir aus Vanessa?

Ich würde gerne kurzfristig weiterlesen , Anfang Juli vielleicht?
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 12. Juni 2017, 16:58:39
Ja eine Chance gebe ich euch noch. Anfang Juli klingt gut. Kann aber echt sein, dass ich die Reihe danach doch lieber alleine weiterlese.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 12. Juni 2017, 17:04:41
Ok ... kein Problem
Dann versuchen wir es einfach noch mal
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 28. Juni 2017, 23:29:46
Ähm... ich seh es erst heute. Nach dem neuen Layout war ich nur noch ganz selten hier.

Ist die LR noch akutell oder schon gelaufen / gecancelt?
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 29. Juni 2017, 07:59:53
Meines Wissens steht sie noch. Allerdings kann ich vermutlich nicht vor dem 07.07. anfangen, weil ich noch eine Weile mit den besonderen Kindern beschäftigt bin. nach dem Wochenende weiß ich genauer, wie lange ich noch brauche.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 29. Juni 2017, 08:04:22
Ja genau, wir wollen Anfang Juli starten
Ich richte mich da nach euch, der 07.07. ist auch sehr OK für mich
Wir haben morgen und Samstag Inventur, da werde ich wohl eh nicht viel lesen
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 05. Juli 2017, 09:17:30
So, das Buch ist schon in meiner Tasche (wieder der Sammelband) und ich hab auch schon mal nach Abschnitten geschaut und schlage folgende Abschntiteinteilung vor:

Anfang bis Kap. 4
Kap. 5 - 8
Kap. 9 - 12
Kap. 13 - 16
Kap. 17 - Ende

Wenn das für Euch so in Ordnung ist, dann lege ich uns die LR heute oder morgen an.

LG
Kathrin
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 05. Juli 2017, 09:19:43
Perfekt Kathrin, danke fürs kümmern  :schmusen:
Ich habe noch nicht rein geschaut  :rotwerd:
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 05. Juli 2017, 09:27:39
Ah, gut. Passt, auch wenn ich in der Zeit noch für ne Blogtour ne Neuerscheinung lesen "muss". Aber ich kenne das Buch ja, das geht schon.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 05. Juli 2017, 10:05:32
Was musst Du denn lesen Vanessa?
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 05. Juli 2017, 15:41:48
Würdest Du lieber noch ein wenig schieben? Wäre kein Problem, ich kann auch erst Inge Löhnig oder Markus Heitz lesen. Hab jetzt ja wieder ein wenig Futter im SUB
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 06. Juli 2017, 07:00:11
Also ich habe schon richtig Lust auf Askir
Ich denke ich kann am Montag starten, bis dahin habe ich "Der Sünde Sold" aus
Aber schieben wäre auch kein Problem, ich bin da flexibel


Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 06. Juli 2017, 08:08:24
Hmmm :gruebel:, also entweder fange ich jetzt an oder aber ich brauch noch ne Woche. Ich habe gerade "Die Bibliothek der besonderen Kinder" beendet und würde dann entweder mit Schwartz oder Inge Löhnig (Band 7) anfangen. Ich habe beide Bücher dabei, für Inge Löhnig brauch ich aber eine Woche, vor Mitte/ Ende nächster Woche könnte ich dann mit RS nicht starten, weil ich nach wie vor nicht parallel lesen kann.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 06. Juli 2017, 09:15:31
Dann lieber erst der Krimi und dann starten wir nächste Woche?

Vanessa, würde Dir schieben auch besser auskommen?
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 06. Juli 2017, 09:32:06
Gerne und kein Problem :-> Zumal der Krimi mein nächstes Bingo-Kreuzchen und Bingo bedeutet, denn er spielt im Sommer (wenn auch im August und nicht im Juli :funkey:)
Aber das mache ich erst offiziell, wenn ich ihn beendet habe :dance:
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 06. Juli 2017, 09:37:27
Gerne und kein Problem :-> Zumal der Krimi mein nächstes Bingo-Kreuzchen und Bingo bedeutet, denn er spielt im Sommer (wenn auch im August und nicht im Juli :funkey:)
Aber das mache ich erst offiziell, wenn ich ihn beendet habe :dance:

Na dann  :->
Ich würde mich fürs Bingo jetzt nicht total zwingen irgendwas zu lesen aber ich habe schon auch immer taktisch geguckt und gucke auch immer noch
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 06. Juli 2017, 10:12:37
Na dann  :->
Ich würde mich fürs Bingo jetzt nicht total zwingen irgendwas zu lesen aber ich habe schon auch immer taktisch geguckt und gucke auch immer noch

Also, dass das jetzt ein Buch ist, dass im Sommer spielt hab ich gar nicht gewusst, war eher Zufall, dass das passt und dass ich es bislang noch nicht gelesen hab :->
Hab mir aber tatsächlich auch eben schon das nächste Bingo-Buch bestellt (Neil Gaiman - The Graveyard-Book ... nur so zur Info, ganz ohne Hintergedanken  :->)
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 06. Juli 2017, 10:40:08
Zitat
Neil Gaiman - The Graveyard-Book ... nur so zur Info, ganz ohne Hintergedanken  :->

Das ist toll , das habe ich zu Hause stehen
Ein englisches Buch hatte ich ja schon, ich brauche noch Eins mit Illustrationen
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 11. Juli 2017, 08:03:18
Wie schaut es aus, wann könntet Ihr starten? Bei mir müsste es am Donnerstag klappen, ggf. auch schon morgen, wenn es euch pressieren sollte. Ich hab bei Inge Löhnig nur noch 100 Seiten, die könnte ich auch heute noch schaffen.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 11. Juli 2017, 08:13:45
Ich habe noch ca. 150 Seiten, ich denke Donnerstag klappt
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 11. Juli 2017, 13:03:58
Alles klar, dann lege ich uns die LR morgen mal an.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 11. Juli 2017, 14:32:32
Perfekt
Und Du kannst ja dann auch morgen schon anfangen wenn Du mit deinem Krimi durch bist
Ich finde Band 1 auch echt gut
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 11. Juli 2017, 14:59:08
Wobei für mich die Serie um Tino Dühnfort eigentlich erst mit Band 2 so richtig, richtig gut wird und süchtig macht. Band 1 ist irgendwie echt nur ein Auftakt obwohl sehr spannend und toll geschrieben. Aber wenn Du mal weiter bist, können wir ja mal drüber philosophieren
was das mit Agnes überhaupt sollte
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 11. Juli 2017, 17:58:56
Spoiler sind gemein ... ich bin doch so furchtbar neugierig ... aber will mich natürlich nicht spoilern
Aber welchem Band darf ich denn den Spoiler lesen?
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 12. Juli 2017, 07:59:36
Die Antwort auf Deine Frage dürfte sich jetzt eigentlich erübrigt haben, ansonsten hätte ich gesagt, so ab Band 3.
Titel: Re: Richard Schwartz - Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 12. Juli 2017, 08:24:26
Hab Dir gerade eine PN geschrieben Kathrin

Ich werde dann heute mit Askir starten
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 12. Juli 2017, 10:52:23
Ihr habt noch gar nicht angefangen, gut, dann hab ich auch noch nix verpasst :)


Ich hab [isbn]B0732Y4GXS[/isbn] gelesen. Mochte ich übrigens sehr, ich denke die nächsten Bände werde ich auch noch lesen.
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 12. Juli 2017, 12:30:28
Das klingt auch wirklich gut
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 13. Juli 2017, 15:46:07
Dystopie mit Mythen und Fantasy. Wirklich gut gemischt und lässt sich absolut flüssig lesen.
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 17. Juli 2017, 09:22:23
Dass ist jetzt nicht Dein Ernst, Inge! du bist nicht wirlich durch? Echt???? Und ich komme so gar nicht in das Buch rein. Ich versuche es heute auf der Heimfahrt noch, aber irgendwie packt es mich nicht so ganz. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass Gina und Tino ganz heftig mit mir flirten :flirt:
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 17. Juli 2017, 09:32:19
 :rotwerd: ... äh, ja

Ich hatte am Wochenende sturmfrei und habe mir ganz bewusst, bis auf ein Treffen mit meinem Patenkind, nichts Anderes vorgenommen.
Ich konnte endlich mal wieder stundenlang am Stück lesen, das hat richtig Spaß gemacht.
Und das Buch hat mir auch richtig Spaß gemacht aber ich konnte halt auch dran bleiben.
Tja, und dann flutschte es irgendwann einfach.  :nixweiss1:

Schade dass Du nicht rein kommst.
Wenn es gar nicht geht dann lass es. Zwingen bringt ja nix.
Ich hatte Spaß und es gibt wieder einige geniale Szenen. Das Ende hat mich nicht ganz überzeugt, aber es geht ja weiter.

Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 17. Juli 2017, 13:02:01
Schade dass Du nicht rein kommst.
Wenn es gar nicht geht dann lass es. Zwingen bringt ja nix.
...
Ich schau mal wie es heute nachmittag auf der Heimfahrt geht. Kann auch sein, dass ich grad durch die Erkältung nicht wirklich aufnahmefähig bin. Außerdem hab ich das Gefühl, dass ich nun endgültig in der Krimi- und Thriller-Welt angekommen bin. Ich merke, dass ich das Genre immer öfter und vor allem gerne lese und dass mich da auch immer mehr reizt. Wie jetzt dieses "Schwesterherz", das hab ich neulich im Hugendubel gesehen und da hat es mich schon echt angelacht. Naja und Inge Löhnig geht ja eh immer...und es liegen da halt auch zwei Stück schon wieder daheim rum...ich scharre schon mit den Hufen, dass ich da weiterlesen kann.

LG
Kathrin
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 17. Juli 2017, 13:31:39
 :wieher: Den Band mal kurz weg gesuchtet   :wieher:


Ich muss erstmal schnell gucken was du geschrieben hast. Und ob überhaupt   :-)
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 17. Juli 2017, 13:50:20
:wieher: Den Band mal kurz weg gesuchtet   :wieher:

Ja, das war wirklich weg gesuchtet. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht.
Meine Freundin wollte mich unbedingt überreden mit ihr nach Hamburg zu kommen. Zum Schlagermove.
Das ist was Besseres vorhatte konnte sie nicht nachvollziehen  :->


Ich muss erstmal schnell gucken was du geschrieben hast. Und ob überhaupt   :-)

Wieso überhaupt  :kopfkratz:
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Vanessa am 17. Juli 2017, 14:28:35
:wieher: Den Band mal kurz weg gesuchtet   :wieher:

Ja, das war wirklich weg gesuchtet. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht.
Meine Freundin wollte mich unbedingt überreden mit ihr nach Hamburg zu kommen. Zum Schlagermove.
Das ist was Besseres vorhatte konnte sie nicht nachvollziehen  :->

Ich vermute sie kennt Askir nicht  :-)


Ich muss erstmal schnell gucken was du geschrieben hast. Und ob überhaupt   :-)

Wieso überhaupt  :kopfkratz:
[/quote]

Ich hab einfach von mir auf andere geschlossen - wie mir das so häufig passiert  :dong:. Wenn ich so in einer Geschichte drin stecke, dass ich mal kurz durch ein komplettes Buch fliege, hab ich selten Lust diesen Zustand zu unterbrechen. Zum einen weil ich gar nicht merke wie die Zeit rennt und wie die Seiten fliegen, zum anderen weil es mich nervt, wenn ich mich losreißen "muss".  Umso schöner das du es getan hast  :->
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 17. Juli 2017, 14:41:26
Zitat
Ich vermute sie kennt Askir nicht  :-)

Aber sie kennt meine Abneigung gegen Schlager  :doof:

Zitat
Ich hab einfach von mir auf andere geschlossen - wie mir das so häufig passiert  :dong:. Wenn ich so in einer Geschichte drin stecke, dass ich mal kurz durch ein komplettes Buch fliege, hab ich selten Lust diesen Zustand zu unterbrechen. Zum einen weil ich gar nicht merke wie die Zeit rennt und wie die Seiten fliegen, zum anderen weil es mich nervt, wenn ich mich losreißen "muss".  Umso schöner das du es getan hast  :->

Ich habe mich diszipliniert
Wobei meine Posting schon teilweile recht kurz sind, so viele Notizen habe ich nämlich nicht gemacht  :->
Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Kathrin am 18. Juli 2017, 07:56:25
Hallo Ihr Zwei,

ich lese noch, und tatsächlich auch dieses Buch, auch wenn Gina und Tino schon arg laut nach mir rufen, aber ich habe seit gestern eine komische Idee was Askanon angeht und die will ich jetzt erst noch ein wenig weiterverfolgen. Posten werde ich hier aber wahrscheinlich nicht mehr, es sei denn, es gibt irgendwas was ich loswerden will und was ihr noch nicht gesagt habt.

LG
Kathrin

Titel: Re: Lr-Planung: Der Herr der Puppen: Das Geheimnis von Askir 4
Beitrag von: Inge78 am 18. Juli 2017, 08:00:15
Dann bin ich aber mal gespannt auf deine komische Idee

Sag auf jeden Fall wie Dir das Buch gefallen hat