Bücherforum

Fantasy => Gasthaus "Zum tänzelnden Pony" => Thema gestartet von: DG7NCA am 30. März 2017, 22:07:10

Titel: Lacurnas Fluch Gesamtausgabe - Jutta Ahrens
Beitrag von: DG7NCA am 30. März 2017, 22:07:10
[isbn]B00UUBXFQ0[/isbn]

Der hochmütige Sonnenpriester Jaryn erhält von einem Weisen den Auftrag, einen geheimnisvollen Prinzen zu suchen. Erst wenn dieser freiwillig dem Bösen abschwört, wird ein Fluch gebrochen, unter dem das Land seit Jahrhunderten leidet. Doch wo soll Jaryn diesen Prinzen finden? Welche Rolle spielt der Räuberhauptmann Rastafan, dem er immer wieder begegnet? Was führen die Oberpriester des Sonnen- und Mondtempels im Schilde?

OK das es Gay ist wußte ich habs also probiert. Hatte ja schon mal einen in dem eine Gay Partnerschaft dabei war und die Fantasy dennoch gut und auch mit Hetero war. Also ausgewogen.

Hier allerdings geht die Gay schon mal mit einer Vergewaltigung los die dem Opfer auch noch Spaß macht. Sorry das geht gar nicht, weder bei Hetero noch bei Homo!!! Also das war schon der erste dicke Minuspunkt. Gewalt in vielen blutigen und Psychopathischen Facetten.
Es geht weiter mit deutlichen längen und bei etwa 35 % hab ich dann das handtuch geworfen.

Vllt. lese ich irgendwann mal noch quer aber vorerst bin ich ziemlich enttäuscht.
Titel: Re: Lacurnas Fluch Gesamtausgabe - Jutta Ahrens
Beitrag von: Inge78 am 31. März 2017, 16:18:25
Hmm, schade
Irgendwie hat es mich auch angesprochen aber das klingt nicht wirklich gut