Bücherforum

Fraser's Ridge => "Outlander" Verfilmung => Thema gestartet von: uschi am 14. Mai 2018, 17:13:09

Titel: Outlander geht weiter
Beitrag von: uschi am 14. Mai 2018, 17:13:09
Outlander geht weiter, ich habe gerade gelesen, dass es zwei weitere Staffeln geben wird (Staffel 5 + 6).
Staffel 4 sich wohl verzögert und erst im November dieses Jahres in den USA an den Start geht!
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 15. Mai 2018, 10:33:52
Dann brauche ich ja doch nicht mehr weiter lesen sondern kann die Letzen Bücher gucken  :-)
Ich komme einfach nicht über "Das flammende Kreuz" hinaus
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: SilkeS. am 15. Mai 2018, 11:18:42
Dann brauche ich ja doch nicht mehr weiter lesen sondern kann die Letzen Bücher gucken  :-)
Ich komme einfach nicht über "Das flammende Kreuz" hinaus
Da bin ich garnicht erst hingekommen. WErde nun erstmal im Herbst Bd. 4 re-Readen und dann mal sehen... wie es weitergeht.

Mal stepp-by-stepp Buch für Buch gucken...  :dong:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kathrin am 15. Mai 2018, 13:38:52
Dann brauche ich ja doch nicht mehr weiter lesen sondern kann die Letzen Bücher gucken  :-)
Ich komme einfach nicht über "Das flammende Kreuz" hinaus
Da war bei mir auch Schluss. Ich habe Band 6 zwar noch zu Hause, mit Signatur von DG, weshalb ich es auch nie verkaufen werde, aber lesen werde ich es nicht mehr. Ich schaue ja noch nicht mal die Serie. Wobei so ganz stimmt das nicht...ich schalte nach dem Lied am Anfang immer um, denn das finde ich sensationell schön  :schmacht:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 15. Mai 2018, 14:08:27
Das Lied ist wirklich sensationell schön

Und ich möchte schon wissen wie die ganze Geschichte ausgeht, von daher werde ich, auf jeden Fall bei der Serie, am Ball bleiben
Und die Serie gefällt mir wirklich gut
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nirak am 15. Mai 2018, 16:51:58
Also ich freu mich auf die neuen Folgen  :-> Ich schau die Reihe sehr gern und lese auch immer noch die Bücher.
Ich warte Sehnsüchtig auf den nächsten Band. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass es bald so weit sein soll. Ich finde es nur nicht wieder  :dong:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Xandi am 15. Mai 2018, 19:55:12
Hallo

Ich hab mir vor ein paar Wochen die dritte Staffel gekauft und dann tatsächlich angesehen.
Aber ich fand die Staffel schrecklich. Da wurde soooooo viel ausgelassen.
Und auf dem Schiff, wie sie dem jungen Ian hinterher sind, das wurde so gedreht, als ob da
 nur ein paar Wochen vergangen sind. Dabei war das doch viel länger.

Also Staffel 1 und 2 war ja noch ok, aber die da, die hat mir garnicht gefallen.
Und ich sag euch ein Geheimnis, ich mag Claire IMMER NOCH NICHT.  :teufel:

Xandi
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 16. Mai 2018, 08:35:36
Das ist der Vorteil wenn man die Bücher nicht mehr so auf dem Schirm hat  :-) ... so viel ist mir nicht aufgefallen

Und ich mag Claire tatsächlich , ich war erst skeptisch aber bin mittlerweile recht überzeugt (Ok, bis auf das "altern", das haben sie nicht so wirklich gut gemacht)
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 16. Mai 2018, 23:00:54
Naja, 1:1 ist das ja wirklich leider nicht umzusetzen. Mir haben auch einige Teile gefehlt, ein paar Logiken waren anders, aber an sich hats schon gepasst.

Aber ich frage mich was die für Staffel 5 und 6 verfilmen wollen. Nach dem vierten Band, haben die Bücher für mich keinen roten Faden mehr. Die Verfilmung wird dann mit Sicherheit völlig von den Büchern abweichen.
Aber ich sehs auch schon kommen, wie bei GOT, dass die Serie irgendwann wohl noch den Büchern voraus sein wird  :wah:

Das mit dem Altern nervt mich auch. Vorallem bei Jamie. Lebt 7 Jahre in ner Höhle, dann ewig unter miesen Bedingungen im Gefängnis, hat aber immer noch keine einzige Falte ... :rollen: :meckern: :gr: :gr:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 17. Mai 2018, 07:20:48
Zitat
Aber ich sehs auch schon kommen, wie bei GOT, dass die Serie irgendwann wohl noch den Büchern voraus sein wird  :wah:

Ja, das befürchte ich auch

Zitat
Das mit dem Altern nervt mich auch. Vorallem bei Jamie. Lebt 7 Jahre in ner Höhle, dann ewig unter miesen Bedingungen im Gefängnis, hat aber immer noch keine einzige Falte ... :rollen: :meckern: :gr: :gr:


Gute Gene  :->
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kassandra am 24. Mai 2018, 20:34:35
Oh weh, und ich hab noch keinen einzigen dieser Filme gesehen...
Ich gucke mal gleich bei Stadtbücherei, Tauschticket und Co ...
Kassandra
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kassandra am 24. Mai 2018, 20:40:57
Oh weh, und ich hab noch keinen einzigen dieser Filme gesehen...
Ich gucke mal gleich bei Stadtbücherei, Tauschticket und Co ...
Kassandra

Schon passiert. Bei Tauschticket wollen sie 5 Tickets dafür.
Habe darum in der Stadtbücherei die erste Staffel vorbestellt.
Na, dann mal Taschentücher bereithalten. :-)
Ich weiß gar nicht mehr, wann ich die Bücher damals gelesen habe.
Da war ich noch jünger und so.
Kassandra
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Xandi am 25. Mai 2018, 15:14:25
Hallo

@Kassandra: da waren wir alle noch jünger  :->.
Viel Spaß beim Schauen und sag dann mal Deine Kritik

Xandi
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kassandra am 30. Mai 2018, 09:51:23
Hallo

@Kassandra: da waren wir alle noch jünger  :->.
Viel Spaß beim Schauen und sag dann mal Deine Kritik

Xandi


Jepp! Im Prinzip könnte ich den Film ab Montag abholen, aber am Montag hatte die Bücherei zu und ich bin nun unterwegs. Entweder hole ich den Film heute oder am Freitag. *freu*

Kassandra
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kassandra am 12. Juni 2018, 21:28:42
Also, danach kann man süchtig werden. :-) Mir ist beim Ansehen der Filme mal wieder klar geworden, wie wohldurchdacht Diana Gabaldons Romane sind, und die Filme halten sich zum Glück getreulich an die Vorlage. Ich sehe die Filme auch mit einem Schmunzeln, weil ich ja weiß, wie es weitergeht, wer welches Geheimnis hat und was Claire alles nicht weiß. Wie sich das für eine gute Geschichte gehört, wird sie dadurch nicht langweiliger, sondern spannender.
Ich finde die Rollen sehr gut besetzt. Wir hatten im alten Forum ja mal diskutiert, wie wir uns eine Filmbesetzung von Jamie vorstellen. Manche schlugen da so zerzauste, brusthaarige Bärentypen vor. Uarg. Mir gefällt dieser Jamie. Genau die richtige Mischung aus zotteligem Highlander und jungenhaftem Charme, Stärke und Sensibilität.
Da ich den Film im Original sehe, habe ich dieselben Sprachprobleme wie Claire und die anderen Sassenachs. "I do not understand a word this creature is uttering." Ich stelle mir vor, dass Trollsprache so klingt wie das Highlander-Gälisch. Und nachdem mir der Gedanken gekommen war, fand ich auch die Tischmanieren und vieles andere an den Highlandern doch sehr trollartig. Hihi. Zum Glück wird vieles für Claire übersetzt.
Genauso wie das Buch wirken auch die Filme authentisch. Jedes kleine Detail wirkt liebevoll gestaltet, z.B. Claires Kleidung, die Accessoires, alles. Sehr schön! Und die schottische Landschaft haben sie auch super hingekriegt, aber vielleicht ist die ja sogar echt.
Ich habe also viel Spaß damit und werde definitiv weitere Filme sehen. Ich hoffe, die Bücherei versorgt mich mit weiteren Folgen. Meine Stadtbücherei ist sozusagen meine Videothek.
Viele Grüße,
Kassandra




Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Firnsarnwen am 17. September 2018, 11:08:38
Starttermin für Outlander Staffel 4: 4.11.2018

https://www.tvmovie.de/news/outlander-staffel-4-start-in-deutschland-deutschlandpremiere-102153 (ftp://www.tvmovie.de/news/outlander-staffel-4-start-in-deutschland-deutschlandpremiere-102153)

Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=JC05ogmURSw (ftp://www.youtube.com/watch?v=JC05ogmURSw)

Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 17. September 2018, 13:19:22
Auf RTL Passion  :meckern:
Das mit den ganzen verschiedenen Abos nervt echt, jetzt haben wir schon Prime und Netflix und können da trotzdem nix mit anfangen

Aber danke trotzdem für die Info, dem Einen oder Anderen wird es weiter helfen
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 17. September 2018, 13:21:28
Ich werde mir wieder den Staffelpass bei Itunes kaufen.  :yahoo1: :yahoo1:
Die deutsche Übersetzung  und Synchro ist ja hier wieder so hmhm und kürzen werden sie wohl auch wieder?
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 17. September 2018, 13:27:53
Ich werde mir wieder den Staffelpass bei Itunes kaufen.  :yahoo1: :yahoo1:
Die deutsche Übersetzung  und Synchro ist ja hier wieder so hmhm und kürzen werden sie wohl auch wieder?

Kann man das auch ohne irgendwelche Apple Produkte oder I-Phone machen  :kopfkratz:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nala11 am 17. September 2018, 14:01:28
Ich meine, dass das bei VOX aber auch nicht soo viel später kam ...
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 17. September 2018, 14:11:17
Ja klar! Ich hab's zwar ursprünglich  schon installiert für meinen iPod, aber das läuft auf nem windowsrechner auch ganz einwandfrei
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nirak am 17. September 2018, 15:31:46
Ich freu mich drauf  :dance:
Dieses Jahr kann ich auf Passion noch schauen  :yahoo1:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Xandi am 17. September 2018, 17:01:06
Hallo

Hab auf FB auch schon den Trailer gesehen. Sehr schön!  :schmacht:

Aber ich werd wohl wieder warten, bis die Staffel auf DVD raus kommt. Ich mag nicht wöchentlich warten
und die Werbung geht mir auch auf den Wecker.

Xandi
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: SilkeS. am 12. Dezember 2018, 09:37:59
Die Sendetermine stehen fest  :yahoo1:
https://www.fernsehserien.de/news/outlander-vox-zeigt-vierte-staffel-im-januar
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: DG7NCA am 12. Dezember 2018, 10:28:06
ich werde es auf VOX ansehen, aber wenn ich ehrlich bin ist für mich jetzt nach 25 Jahren doch die Luft raus. Ist alles kein muss mehr nur noch ein kann.

LG Carola
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 13. Dezember 2018, 07:49:26
Ich werde auch auf Vox schauen. Und ich freue mich auf Staffel 4. Weiter lesen werde ich es nicht, aber schauen auf jeden Fall. Und irgendwann will ich schon auch wissen wie es endet , ich hoffe es wird weiter verfilmt
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Xandi am 15. Dezember 2018, 09:41:11
Hallo

Ja ich werd es so machen, wie bei den letzten beiden Staffeln. Ich warte bis sie auf DVD da ist und schau ohne Werbung
auf einen Rutsch.
Aber ich möchte auch , dass es fertig verfilmt wird, da ich ja die letztn beiden Bücher garnicht gelesen hab.

Xandi
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Firnsarnwen am 11. Januar 2019, 13:40:45
Hat es jetzt eigentlich jemand am Mittwoch gesehen?
Ich habe es (hoffe ich zumindest) aufgenommen und schaue wahrscheinlich heute abend mit Tochter.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 11. Januar 2019, 13:53:16
Ja, ich habe geguckt
Ich mochte die Folgen
Bonnet war für mich gut, Tante Jocasta habe ich mir ganz anders vorgestellt
Es gab  eine Szene, die musikmäßig etwas seltsam unterlegt war aber ansonsten gucke ich Outlander weiterhin sehr gerne
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nala11 am 11. Januar 2019, 13:55:31
Ich habe es aufgenommen.
Ich werde aber warten, bis die Staffel komplett gesendet ist, damit ich das durchsuchten kann. :zwinker:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 11. Januar 2019, 15:09:10
Ich habe es aufgenommen.
Ich werde aber warten, bis die Staffel komplett gesendet ist, damit ich das durchsuchten kann. :zwinker:

Also ich muss sagen, Suchtpotential hatten auch die anderen Staffeln nicht für mich
Es gefällt , ich mag Story und Schauspieler, ich freue mich über neue Folgen aber ich bin bei anderen Serien definitiv süchtiger . Outlander ist OK . Und vor Allem hoffe ich dass es zu Ende verfilmt wird, dann muss ich nämlich nicht weiter lesen  :dong: :-)
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nala11 am 11. Januar 2019, 15:29:57
Zitat
  Also ich muss sagen, Suchtpotential hatten auch die anderen Staffeln nicht für mich
Es gefällt , ich mag Story und Schauspieler, ich freue mich über neue Folgen aber ich bin bei anderen Serien definitiv süchtiger . Outlander ist OK . Und vor Allem hoffe ich dass es zu Ende verfilmt wird, dann muss ich nämlich nicht weiter lesen  :dong: :-)
Da bin ich bei dir ... ich meinte eher "in einem Rutsch" gucken ..
Ich mag allgemein nicht unbedingt mehr eine Woche warten, bis es weitergeht.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 11. Januar 2019, 15:44:34
Zitat
  Also ich muss sagen, Suchtpotential hatten auch die anderen Staffeln nicht für mich
Es gefällt , ich mag Story und Schauspieler, ich freue mich über neue Folgen aber ich bin bei anderen Serien definitiv süchtiger . Outlander ist OK . Und vor Allem hoffe ich dass es zu Ende verfilmt wird, dann muss ich nämlich nicht weiter lesen  :dong: :-)
Da bin ich bei dir ... ich meinte eher "in einem Rutsch" gucken ..
Ich mag allgemein nicht unbedingt mehr eine Woche warten, bis es weitergeht.

Aufgrund von Amazon Prime etc ist man echt verwöhnt, dieses "schauen wann man will" ist schon schön
Und das Gute am Aufnehmen ist halt das vorspulen der lästigen Werbung
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 11. Januar 2019, 15:45:48
Was mich immer mehr nervt sind die Werbeeinblendungen während der Sendung. Da ist eine recht dunkle Szene auf einem Friedhof und VOX blendet eine fette pinkte Werbung für die Sendung über diese Mütter ein im recht Bildrand. Da habe ich mich echt drüber aufgeregt  :meckern:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 11. Januar 2019, 16:12:42
Ich habe bisher immer wieder Ausschnitte geguckt, die ich nicht schlecht fand.
Bei Itunes gibt es leider immer noch nicht die OV mit deutschen Untertiteln, dafür sind aber schon 3 Folgen der deutschen Synchro da. Ich glaube da werde ich dann die deutsche Fassung zulegen, ganz ohne Untertitel reden die mir doch zu undeutlich und schnell.
Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf. Mein Mann weniger  :->

Da zahl ich auch gerne, dass ich gucken kann wann ich will und ohne Werbung. Und keine Ahnung, kürzt Vox immer noch?

Können, sollen wir hier zum Inhalt ganz offen posten, ohne Spoilerwarnung? Ich bin gespannt was ihr zu den Änderungen zum Buch sagt, insbesondere die eine Person und ihre Rolle in der Serie, die im Buch schon lange nicht mehr vorkommt....
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Steffi am 11. Januar 2019, 23:56:14
Bei Outlander warte ich immer auf die DVDs, weil Vox auch gerne mal schneidet, um die 20:15 Uhr Veröffentlichung einhalten zu können. Mich nervt da auch die Werbung und da ich die Serie sowieso im Regal haben möchte, kaufe ich dann die Blu-Rays. Da für mich die Serie auch nicht so der Oberhit ist, macht es mir nichts zu warten. Ich schaue sie gerne, aber eine Lieblingsserie ist es nicht. Dafür finde ich andere Serien einfach packender. Ich kann das auch nicht so richtig erkären. Irgendwas fehlt mir bei "Outlander", wobei ich Caitriona Balfe echt super finde und Roger auch.

Ich hab mir aber Brianna total anders vorgestellt. Ich finde sie zu klein und zart und irgendwie nicht rothaarig genug. Und auch wenn Sam Heughan echt eine tolle Vorstellung liefert (besonders in Staffel 1 in den letzten Folgen mit Black Jack Randall), ist er einfach nicht mein Jamie. Das ist okay, ich kann Buch und Film gut trennen, von daher schaue ich es trotzdem gerne.

Allerdings muss ich sagen, ist die deutsche Synchro echt richtig scheiße und ich gucke nach einmal auf deutsch gucken auch immer noch die Originalfassung mit Untertiteln. Besonders bei Sam und Caitriona eine ganz andere Atmosphäre.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nirak am 12. Januar 2019, 10:41:38
Ich nehme die Staffel jetzt erstmal auf und schau ich mal ob ich es mir in der Voxversion wirklich antue. Da ich, wie Steffi, auch die DVDs kaufe, könnte ich vermutlich auch noch warten.

Die letzte Staffel habe ich im Original gesehen, da finde ich die Stimme auch viel besser. Also vermutlich warten  :hau:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nala11 am 12. Januar 2019, 16:05:15
Zitat
.Ich hab mir aber Brianna total anders vorgestellt. Ich finde sie zu klein und zart und irgendwie nicht rothaarig genug   
Steffi, da bin ich ganz bei dir!
Mich stören diese Pseudo-roten Haare schon ziemlich .. und sie ist mir nicht kernig genug ..

Ich habe nur die erste Staffel als DVD .. ich gucke mal ins Original herein.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 12. Januar 2019, 17:35:20
Steffi, du hast recht, ich werde dann auch noch auf die DVD warten. Ich finde die deutschen Stimmen auch so furchtbar.

Ich warte auch lieber.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Firnsarnwen am 12. Januar 2019, 21:24:01

Es gab  eine Szene, die musikmäßig etwas seltsam unterlegt war aber ansonsten gucke ich Outlander weiterhin sehr gerne

Ich weiß wirklich nicht was sie sich dabei gedacht haben.  :gr: Die ganze Szene war so merkwürdig.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 14. Januar 2019, 07:58:09

Es gab  eine Szene, die musikmäßig etwas seltsam unterlegt war aber ansonsten gucke ich Outlander weiterhin sehr gerne

Ich weiß wirklich nicht was sie sich dabei gedacht haben.  :gr: Die ganze Szene war so merkwürdig.

Ich glaube das sollte Kunst sein  :gr:


Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: DG7NCA am 13. Februar 2019, 22:45:13
so nachdem nun auf VOX auch ich gucken kann....naja meist schalte ich nach 21.30 Uhr aus.
Bei mir ist irgendwie die Luft raus...lieber lese ich.
Mal sehen ob mir in einigen Jahren die Verfilmung dann besser gefällt.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 14. Februar 2019, 08:48:38
Also ich mag die Serie recht gerne. Die Folgen von gestern kenne ich noch nicht aber grundsätzlich mag ich Setting und Schauspieler sehr
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 15. März 2021, 14:45:52
Mittlerweile wurde bestätigt, dass auch eine 7. Staffel gedreht wird.

Ich stecke immer noch Anfang der vierten Staffel fest....
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nirak am 15. März 2021, 14:54:56
Ich habe noch nicht mal Staffel 3 gesehen  :wuschig:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 15. März 2021, 15:06:43
Wir sind aktuell mit Staffel 5
Ich mag´s weiterhin recht gerne, es ist aber nicht mehr das große Highlight und so ein paar Folgen sind schon sehr seltsam
Ich freue mich aber sehr, dass es weitergeht, dann muss ich nicht weiterlesen
Was wohl passiert, wenn die Serie die Bücher überholen wird :kopfkratz:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: nirak am 15. März 2021, 18:26:59
Die Bücher habe ich ja alle gelesen und leider ist in den Filmen viel zu viel Zeugs drin, welches in den Büchern so nicht vor kam  :lesen:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: SilkeS. am 16. März 2021, 07:48:59
Guten morgen,

och lese ja gerade Bd 6 Ein Hauch von Schnee und Asche.

Dieser Handgelenksbrecher hat 1300 Seiten und ja, gebe schon Nirak recht, dass die Filme im Gegensatz zu den Büchern "gekürzt" sind,
Aber wenn man eine Halbe Seite liest, nur über die Beschreibung von Claires Garten und was sie alles tun kann und worüber sie nachdenkt.... das kann man in Filmszenen einfach nicht soooo darstellen.
Mir gefällt Band 6 gut, wenn auch nicht wirklich was neues Passiert,
Hochzeiten, Krankheiten, Indianer ....
Interessant ist wie Claire ihre Medizin immerweiter vorantreibt, in Bd 5 wird eine Spitze gebastelt und Penizin herstellt, nun experementiert sie mit Ärther und versucht weiterhin Malaria zu heilen.
Brianna versucht den Fortschritt in "Erfindung" von Streichhölzern und einem Spaten  auf ihre Art  zu begünstigen.
Man taucht einfach in die Geschichte ein, liest und liest und liest und dann schaut man irgendwann auf die Uhr, man hat 50 Seiten gelesen, und passiert ist in der Geschichte nur wenig.
Das ist einerseits toll, weil es eben wirklich detaililert beschrieben ist und man kann sich (auch die VErfilmungen) alles gut vorgestellen kann, aber die GEschichte lebt eben nicht von viel Action udn vieles wiederholt sich... so z.B. Vergewaltigungen, Krankheiten, Intrigen, etc.


Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 16. März 2021, 07:52:47
Und genau diese "Ausuferungen" haben mich von den Büchern weggebracht, ich fand es einfach nur noch ermüdend
Aber es sind ja Viele, denen genau das eben gefällt. Viel Spaß beim Buch
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 16. März 2021, 08:52:24
Ich glaube DG ist die einzige, bei der ich diese Ausuferungen mag und wirklich gerne lese!

Mich stört nur, dass die Geschichte wirklich ins endlose gezogen wird. Es gibt ab Band 5 keinen roten Faden mehr. Die Nebenfiguren werden immer mehr. Die Twists immer phantastischer.

Ich lese es gerne, hoffe aber wirklich dass es bald mal zu einem Ende kommt.


Silke du hast recht, 1:1 wäre das Buch nicht verfilmbar. Es ist schon richtig, dass die wichtigen Punkte rausgepickt werden und nur die erzählt werden. Und wenn aus zwei Personen eine wird, ist das für mich auch ok. In den Serien/Filmen muss einfach eine Straffung rein.
Es ist einfach eine andere Erzählung, Karin.

Was habe ich frühers auch "Unsere kleine Farm" geliebt. Die Bücher habe ich später gelesen. Beides driftet auch sehr auseinander. Aber jedes steht einfach für sich!
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Vanessa am 17. Mai 2021, 20:44:53
Ich hab gestern Abend die 5. Staffel begonnen auf Netflix zu schauen. Mittlerweile bin ich in der Verfilmung weiter als ich jemals gelesen habe. Auch wenn es mich ja wirklich immer und immer wieder in den Fingern juckt, mir nochmal den 5. Band anzusehen - also in Form von lesen. Dank dem Kindle kann mich ja das Gewicht der Bücher nicht mehr wirklich schockieren.

Allerdings merke ich auch beim schauen immer wieder, dass mich vieles an der Handlung einfach gar nicht mehr interessiert. Band 5 hab ich als er erschienen ist irgendwie so weit gelesen, dass Jamie und Claire nach dem Clantreffen wieder zurück nach Frasers Ridge gekommen sind und dann war der rote Faden irgendwie durch.

Das die Hochzeit von Brianna und Roger jetzt in Frasers Ridge direkt stattfindet und das nicht mal Doppelhochzeit mit der Tante finde ich schon ein wenig schade. Das mochte ich in dem Buch. Bei der Serie ist es ja doch immer so, dass sich viele Gegebenheiten mischen, was mir persönlich eher wenig ausmacht, denn entweder kenne ich die Zusammenhänge noch aus den Büchern oder ich komme jetzt an die Stelle wo eh alles Neu für mich wird, und ich gar nicht mehr das zusammenschreiben bemerke.

Schaut eigentlich noch jemand von euch?
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Kingsizefairy am 18. Mai 2021, 01:05:39
Also ich gucke auch noch, wenn es sich anbietet.
Gelesen habe ich schon seit Urzeiten nicht mehr. Meine Mutter hatte "Ein Hauch von Schnee und Asche" vorbestellt gehabt und konnte es kaum erwarten. Es kam erst nach ihrem Tod an :-( Das fand ich dann doch sehr schade. Aber das Gleiche passierte auch mit einem Nora Roberts Buch, ich glaube das war das dritte einer Trilogie. Als ich das gelesen hatte, hatte ich beim Lesen das Gefühl, sie steht hinter mir und schaut mir über die Schulter.

Irgendwann, wenn ich noch einmal Zeit habe, werde ich ggf. noch mal  die Bücher lesen. EHVSUA habe ich nie gelesen, ich glaub, beim Flammenden Kreuz habe ich aufgehört.

Ich bin beim Lesen immer sehr zwiegespalten. Je länger ich in Schottland lebe, um so mehr lese ich auf Englisch, logisch. Aber ich kann mich manchesmal einfach nicht richtig entspannen. Daher bin ich schon froh, dass ich noch einen ziemlichen  SUB auf deutsch habe  :->

Warten wir mal ab.
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: SilkeS. am 18. Mai 2021, 07:28:04
ALso, ich brauchte ja für den 5 Band zwei Anläufe und als ich diese Hürde überwunden habe, lief es mit Band 6 dieses Jahr unproblematisch.
Ich mag die Bücher, obwohl gerade wo sie nun sesshaft geworden sind etwas "die Luft" raus war. Es ist zu "wenig" passiert und Handlungen haben sich wiederholt:
Claire wird kreativ was ihre Werkzeuge angeht, Brianna wird zur Entwicklerin, und sie reisen so etwas rum.... aber es hat nicht mehr die Dynamik wie Band 1
So ein Buch & Serie/Jahr geht aber mehr brauche ich auch nicht.

Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Tara am 18. Mai 2021, 08:55:55
Ich hänge in der Serie immer noch am Anfang der vierten Staffel fest...

Ich hänge eher bei den Filmen und Serien hintendran als bei den Büchern...
Von Harry Potter habe ich nur die ersten beiden Filme gesehen, bei GOT hänge ich auch noch Anfang 5. Staffel fest... Bücher habe ich alle seit Jahren durch....
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Esmeralda am 18. Mai 2021, 09:11:50
... und ich bin so überhaupt kein Serien-Fan ... weder bei GoT noch bei Outlander.  :nixweiss1:

Wobei ich zumindest bei Outlander alle bisher erschienen Bücher gelesen habe.  :smilie_les_0081:
Titel: Re: Outlander geht weiter
Beitrag von: Inge78 am 18. Mai 2021, 10:58:29
Ich bin ja auch bei Band 5 bei den Büchern ausgestiegen, aber wir schauen fleißig weiter. Und ich finde die Serie OK, aber manchmal zieht es sich etwas. Aber an sich schauen wir schon immer, wenn es was Neues gibt und warten auf die neue Staffel
Ich hoffe, die Serie wird bis zum Ende verfilmt