Bücherforum

Allgemeines => Neuerscheinungen => Thema gestartet von: Esmeralda am 10. Oktober 2018, 12:09:02

Titel: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Esmeralda am 10. Oktober 2018, 12:09:02
Hallo zusammen,

auf welche Neuerscheinungen freut Ihr Euch im 1. HJ 2019?

Sündengräber (Thriller) - von Kristina Ohlsson
ISBN 3809026972
6. Fall um die Ermittlerin Fredrika Bergmann

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Bücherhexe am 10. Oktober 2018, 15:17:15
Zumindest ein Buch weiß ich schon, das ich gerne lesen möchte:

"Der Hunger der Lebenden" von Beate Sauer

Broschiert: 385 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch (25. Januar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 354829121X
ISBN-13: 978-3548291215

Bestimmt kommt aber bald mehr auf die Liste  :schmacht:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 10. November 2018, 07:33:07
Und ich freue mich unbändig auf den zweiten Gina-Angelucci-Krimi von Inge Löhnig. Der soll Ende Mai/ Anfang Juni kommen und ist bereits vorbestellt!
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Esmeralda am 12. November 2018, 08:42:05
Und ich freue mich unbändig auf den zweiten Gina-Angelucci-Krimi von Inge Löhnig. Der soll Ende Mai/ Anfang Juni kommen und ist bereits vorbestellt!

Jaaaa... darauf freue ich mich auch.  :yahoo1:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Nerolaan am 20. November 2018, 20:51:31
Mal wieder per Zufall gefunden, als ich für meinen Unterricht eine DVD bestellen wollte:

Walter Moers - der Bücherdrache
Termin: Februar 2019

Ich habe automatisch vorbestellt, aber: 22 € für 160 seiten ist schon heftig, oder?  :ichbindoof1:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 21. November 2018, 08:49:36
Mal wieder per Zufall gefunden, als ich für meinen Unterricht eine DVD bestellen wollte:

Walter Moers - der Bücherdrache
Termin: Februar 2019

Ich habe automatisch vorbestellt, aber: 22 € für 160 seiten ist schon heftig, oder?  :ichbindoof1:

Oh Mann

Ich warte jetzt erstmal auf das Weihnachtsbuch
Der Nachtmahr hat mir ja persönlich nicht so gefallen
Und der Preis ist echt heftig, auch wenn ich Zamonien und Moers wirklich liebe
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Firnsarnwen am 21. November 2018, 20:04:11
ENDLICH ist Band 3 von Elias&Laia in Sicht: Elias & Laia - In den Fängen der Finsternis: Band 3 erscheint am  28. Februar 2019 als Hardcover.

Zur All Souls- Reihe von Deborah Harkness erscheint am 22.07.19 ein Einzelband über Marcus:  Bis ans Ende der Ewigkeit.

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 22. November 2018, 06:42:37
Zitat
Zur All Souls- Reihe von Deborah Harkness erscheint am 22.07.19 ein Einzelband über Marcus:  Bis ans Ende der Ewigkeit.

Oh, OK ... cool
Der beste Zeitpunkt für ein Re-Read  :bang:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Nerolaan am 22. November 2018, 17:35:54
Mal wieder per Zufall gefunden, als ich für meinen Unterricht eine DVD bestellen wollte:

Walter Moers - der Bücherdrache
Termin: Februar 2019

Ich habe automatisch vorbestellt, aber: 22 € für 160 seiten ist schon heftig, oder?  :ichbindoof1:

Oh Mann

Ich warte jetzt erstmal auf das Weihnachtsbuch
Der Nachtmahr hat mir ja persönlich nicht so gefallen
Und der Preis ist echt heftig, auch wenn ich Zamonien und Moers wirklich liebe

Insomnia liegt auch noch bei mir auf dem SuB..hab es nach deiner Rezi ja nach hinten geschoben.
Dennoch: Moers wird direkt vorbestellt  :doof:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Nerolaan am 16. Dezember 2018, 14:57:20
Shon wieder: absoluter Zufall, aber ich bin innerlich fast ausgerastet.
Nach Jahren kommt was neues vom Marisha Pessl. Die "Alltägliche Physik des Unglücks" fand ich damals genial; ihren 2.Roman zwar nur noch ok...aber dennoch freu mich:

Marisha Pessl - Niemalswelt
März 2019
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 22. Januar 2019, 07:45:30
Hab gestern auch den Bücherdrachen von Walter Moers vorbestellt , kommt aber wohl erst im März
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 22. Januar 2019, 13:42:45
Ich habe gerade in der Mittagspause mal in den Neuerscheinungen gestöbert. Puh, eine Sinflut. Ich bin da gerade etwas überfordert und lasse das vielleicht doch einfach besser auf mich zukommen und warte auf Empfehlungen  :dong:
Da ist Einiges bei, vor Allem auch im Fantasy Bereich, was wirklich interessant aussieht bzw klingt
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Aurian am 22. Januar 2019, 21:37:47
Ich habe eine Excel-Tabelle mit den Neuerscheinungen für das 1. Halbjahr, die ich sehr gerne lesen möchte:

Jacqueline Sheehan - Das namenlose Mädchen   18.01.19
Laura Kneidl - Someone New   28.01.19 => Von der Autorin hört man nur Gutes.
Emma Scott - All in - Zwei Versprechen   31.01.19 => Band 1 hat mir sehr gut gefallen.

Tijan  - My Missing Piece   01.02.19
Ilona Andrews - Stunde der Macht   28.02.19 => Muss ich dazu etwas sagen?  :->
Tayari Jones - In guten wie in schlechten Tagen   28.02.19
Lily Oliver - Du und ich ein letztes Mal   01.03.19 => Interessante Autorin.
Sarah Morgan - Die Stunde der Inseltöchter   01.03.19 => Leichte, gut zu lesende Lektüre.
William Kent Krueger - Für eine kurze Zeit waren wir glücklich   01.03.19
Christelle Dabos - Die Verlobten des Winters   11.03.19 => Bald bei Vorablesen!
Jon Ironmanger - Der Wal und das Ende der Welt   27.03.19 => Würde ich sehr gerne lesen!
Brittainy C. Cherry - Deine Worte in meiner Seele   29.03.19
Christina Lauren - Weil es Liebe ist   29.03.19 => Ihr letztes Buch hat mir sehr gut gefallen.
Joanna Cannon - Drei Dinge über Elsie   02.04.19
Judith Visser - Mein Leben als Sonntagskind   01.05.19
Melinda Mullet - Whisky für den Mörder   17.05.19
Nora Roberts - Am dunkelsten Tag   27.05.19
Libby Page  - Im Freibad   31.05.19
Lucy Clarke - Das Haus am Rand der Klippen   04.06.19 => Interessante Autorin

Ich habe mir die Vorschauen meiner Lieblingsverlage nach und nach angeschaut und dieses Jahr schon vier Bücher von meiner Liste gelesen oder gekauft. Ein paar habe ich nach der Leseprobe auch wieder gestrichen.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Xandi am 22. Januar 2019, 21:42:34
 :ausrast: :ausrast: :ausrast: :applaus1: :applaus1: :applaus1: :applaus1: :yahoo1: :yahoo1: :yahoo1: :yahoo1: :funkey: :funkey: :funkey: :funkey: :fivel: :iumpies: :laola: :dance1: :spring: :spring:

Ilona Andrews - Stunde der Macht   28.02.19 => Muss ich dazu etwas sagen?


und ich hab das noch nicht gesehen!!!!

Xandi
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Aurian am 22. Januar 2019, 21:45:17
Das nenne ich mal Vorfreude auf ein Buch.  :->
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Xandi am 22. Januar 2019, 21:49:36
Ich les ja grad den Band davor als re-read. Leider erst zum zweiten Mal. Kann mich an fast nix erinnern.
Und in Englisch hab ich den letzten Band eh schon seit Erscheinungsdatum.
Aber hab mitten im Prolog aufgehört, weil ich eigentlich nicht wissen will, wie es aus geht.
Das ist der letzte Band. Und ich will doch garnicht, dass es aus ist.  :rotwerd:

Drum konnte ich mich nie durchringen, es auch wirklich zu lesen.  :tempo:

Xandi
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Aurian am 22. Januar 2019, 22:59:25
Das kann ich gut verstehen, aber vielleicht geht es ja gut aus. Sie reisen irgendwohin und leben dort glücklich und unerkannt bis in alle Ewigkeit  :schmusen:

Ich hoffe nur, dass ich vom Ende nichts mitbekomme, bis auch ich soweit bin, denn Band 8 und 9 liegen noch ungelesen auf meinem Sub.  :rotwerd:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 23. Januar 2019, 06:58:44
Zitat
Laura Kneidl - Someone New   28.01.19 => Von der Autorin hört man nur Gutes.

Bei mir subt von ihr noch "Die Krone der Dunkelheit"

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Bücherhexe am 23. Januar 2019, 09:50:06
Zumindest ein Buch weiß ich schon, das ich gerne lesen möchte:

"Der Hunger der Lebenden" von Beate Sauer

Broschiert: 385 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch (25. Januar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 354829121X
ISBN-13: 978-3548291215

Bestimmt kommt aber bald mehr auf die Liste  :schmacht:

Ich hatte das Glück und habe es gestern über Vorablesen bekommen.  :yahoo1:

Ansonsten freue ich mich noch auf:

Eva Almstädt: Ostseeangst (29.03.19)
Patricia Briggs: Ruf des Sturms - Mercy Thompson 11 (09.04.19)
Kathryn Taylor: Dunmor Castle - Das Licht im Dunkeln ( 29.04.19)


Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 23. Januar 2019, 12:30:04
Der Hunger der Lebenden will ich auch lesen! Ist die Fortsetzung von Das Echo der Toten, oder?
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: leseschnecke am 23. Januar 2019, 14:07:13
Kinder, ihr macht mich arm!  :->
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: SilkeS. am 23. Januar 2019, 14:57:41
Diese Jahr kommen ein paar tolle NE und ich muß mich sehr disziplinieren um meinen SUB-Abbau vorranzutreiben:


Leonie Swan: Gray- Bd.2 (https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Gray/Leonie-Swann/Goldmann-TB/e543830.rhd)
Lucie Flebbe: Jenseits von schwarz (http://www.grafit.de/service/programm/buchdetails/titel/jenseits-von-schwarz/)


Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 23. Januar 2019, 15:05:18
Zitat
Leonie Swan: Gray- Bd.2

Oh, cool
Band 1 war toll , da freue ich mich dass es weiter geht
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: SilkeS. am 23. Januar 2019, 15:06:17
Zitat
Leonie Swan: Gray- Bd.2

Oh, cool
Band 1 war toll , da freue ich mich dass es weiter geht
ja ich kam mit dem Papagei besser klar als mit den Schafen.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 23. Januar 2019, 15:08:12
Zitat
Leonie Swan: Gray- Bd.2

Oh, cool
Band 1 war toll , da freue ich mich dass es weiter geht
ja ich kam mit dem Papagei besser klar als mit den Schafen.


Ne, das kann ich nicht sagen. Ich habe die Schafe auch sehr geliebt, beide Bücher
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Bücherhexe am 24. Januar 2019, 13:34:04
Der Hunger der Lebenden will ich auch lesen! Ist die Fortsetzung von Das Echo der Toten, oder?

Ja, genau, das ist der 2. Teil dazu.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Esmeralda am 28. Januar 2019, 10:02:21
Am 18. Juni 2019 erscheint der dritte Fall für Kommissar Holger Munch:
Bitterherz - Samuel Bjork (https://www.randomhouse.de/Paperback/Bitterherz/Samuel-Bjork/Goldmann-TB/e465299.rhd)
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 28. Januar 2019, 10:29:59
Zitat
Leonie Swan: Gray- Bd.2

Oh, cool
Band 1 war toll , da freue ich mich dass es weiter geht
Yeah, das werde ich auch wieder lesen!!!
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Esmeralda am 30. Januar 2019, 12:37:50
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder (https://www.randomhouse.de/Buch/Nichts-weniger-als-ein-Wunder/Markus-Zusak/Limes/e553493.rhd)
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: SilkeS. am 30. Januar 2019, 14:23:43
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder (https://www.randomhouse.de/Buch/Nichts-weniger-als-ein-Wunder/Markus-Zusak/Limes/e553493.rhd)

Ja, das habe ich heute morgen auch gesehen, genial. Seine Bücher fand ich alle klasse bisher!
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Nerolaan am 30. Januar 2019, 17:48:08
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder (https://www.randomhouse.de/Buch/Nichts-weniger-als-ein-Wunder/Markus-Zusak/Limes/e553493.rhd)

Ja, das habe ich heute morgen auch gesehen, genial. Seine Bücher fand ich alle klasse bisher!

Den habe ich auch auf dem Zettel. "Die Bücherdiebin" fand ich damals klasse.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 31. Januar 2019, 07:06:40
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder (https://www.randomhouse.de/Buch/Nichts-weniger-als-ein-Wunder/Markus-Zusak/Limes/e553493.rhd)

Ja, das habe ich heute morgen auch gesehen, genial. Seine Bücher fand ich alle klasse bisher!

Ich kenne tatsächlich nur "Die Bücherdiebin" aber das mochte ich auch sehr
Wir haben letztens den Film dazu geschaut, der war auch ganz gut gemacht
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Aurian am 31. Januar 2019, 08:18:58
Mir hat von ihm „Der Joker“ sehr gut gefallen. „Die Bücherdiebin“ steht seit Jahren halb gelesen auf meinem Sub und aufgrund des Themas und der allgemeinen Begeisterung sortiere ich es nicht aus, in der Hoffnung, dass ich es irgendwann doch noch lese.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: SilkeS. am 31. Januar 2019, 10:20:39
Im Mai erscheint der 7. Teil um Peter Grant
Ben Aaronovitch: Die Glocke von Whitechapel (https://www.amazon.de/Die-Glocke-von-Whitechapel-Fl%C3%BCsse-von-London-Reihe/dp/3423217669/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=)

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Esmeralda am 31. Januar 2019, 10:59:03
Am 11. März 2019 erscheint der dritte Fall für Tatortreinigerin Judith Kepler:  :-)
Schatten der Toten - Elisabeth Herrmann (https://www.randomhouse.de/Paperback/Schatten-der-Toten/Elisabeth-Herrmann/Goldmann/e472463.rhd)
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Firnsarnwen am 25. März 2019, 19:11:10
Schon am 13. März erschienen:


Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen


Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.


Schade, dass ich das in der Fantasy-Messebuchhandlung in Leipzig nicht entdeckt habe. Aber es war am Samstag spätnachmittag eh nicht mehr viel da.  :gr:

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Tara am 25. März 2019, 21:10:55
Am 18. Juni wird der 24. Band der Tante-Dimity-Reihe im Original erscheinen:
Aunt Dimity and the heart of Gold:

Inhaltsangabe:
"It's almost Christmas in the small English village of Finch--and everyone is sick. Though many of the villagers regretfully decline their invitations to Emma Harris's annual Christmas bash, Lori Shepherd has no intention of missing it. When the winter weather takes a turn for the worse, it's agreed that none of the guests will leave until morning. There's general merriment as the Christmas party becomes a pajama party--until a car appears in the winding driveway and promptly slides off the slick pavement and into a ditch.

Matilda "Tilly" Trout--a lost and scatterbrained, middle-aged woman--is mercifully unhurt and invited to stay the night. While she catches her breath, Emma asks her other guests if they would like a tour of the Manor--including an odd room that puzzles her. Several guests put forth guesses as to its purpose, but it's Tilly who correctly identifies the room as a chapel. Placing a palm on one of the ornately-carved panels, Tilly finds a hidden compartment concealing a pile of glittering treasure--including an exquisitely decorated heart made of solid gold. Where did it come from, and why does it look so different from everything else in the chapel? Why didn't Emma even know about this hidden compartment in her own home until now--and how did Tilly?

With Aunt Dimity's otherworldly help and Tilly's bewildering store of knowledge, Lori and friends set out to unravel the mystery behind the heart of gold. And, against all odds--and Christmas finally comes to Finch!"




Die deutsche Übersetzung wird noch eine Weile dauern. Band 22 ist erst im November 18 auf deutsch rauskommen, von Band 23 habe ich noch keinen deutschen Erscheinungstermin gefunden.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 25. März 2019, 21:47:32
Schon am 13. März erschienen:


Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen


Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.


Schade, dass ich das in der Fantasy-Messebuchhandlung in Leipzig nicht entdeckt habe. Aber es war am Samstag spätnachmittag eh nicht mehr viel da.  :gr:


Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 25. März 2019, 21:49:03
Ich habe sie gesehen und gehört
Der Andrang war überwältigend , von daher habe ich kein Buch gekauft
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Firnsarnwen am 25. März 2019, 22:52:03
Das war aber nicht am Samstag, oder?  :tempo:
Wie hat Dir das Gehörte gefallen?
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 26. März 2019, 06:54:54
Das war aber nicht am Samstag, oder?  :tempo:
Wie hat Dir das Gehörte gefallen?

Nein, das war Freitag
Gefallen hat mir das Ganze sehr gut, wobei ich bei Jenny-Mai Nuyen auch schon mal rein gefallen bin, ich mochte Rabenmond nicht und Noir auch nicht

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 27. März 2019, 13:41:51
Noir mochte ich auch nicht. Aber Nocturna war toll!
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Aurian am 19. April 2019, 21:38:27
Am 30.8. erscheint "Ich bin Circe" von Madeline Miller im Eisele Verlag.

Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt, denn es ist mir letztes Jahr schon auf Goodreads aufgefallen.

Zitat aus der Verlagsvorschau:
Wir denken, schon alles zu wissen über Circe: Bei Homer verliebt sie sich in Odysseus und verwandelt seine Männer in Schweine. Und doch gibt es ein Davor und ein Danach im Leben dieser Göttin, das sie zu einer der faszinierendsten und komplexesten weiblichen Figuren der klassischen Mythologie macht.
Circe ist die Tochter des mächtigen Sonnengotts Helios und der Nymphe Perse, doch sie ist ganz anders als ihre göttlichen Geschwister. Ihre Stimme klingt wie die einer Sterblichen, sie hat einen schwierigen Charakter und ein unabhängiges Temperament; sie ist empfänglich für das Leid der Menschen und fühlt sich in deren Gesellschaft wohler als bei den Göttern. Als sie wegen dieser Eigenschaften auf eine einsame Insel verbannt wird, kämpft sie alleine weiter. Sie studiert die Magie der Pflanzen, lernt wilde Tiere zu zähmen und wird zu einer mächtigen Zauberin. Vor allem aber ist Circe eine leidenschaftliche Frau: Liebe, Freundschaft, Rivalität, Angst, Zorn und Sehnsucht begleiten sie, als sie Daidalos, dem Minotauros, dem Ungeheuer Scylla, der tragischen Medea, dem klugen Odysseus und schließlich auch der geheimnisvollen Penelope begegnet. Am Ende muss sie sich als Magierin, liebende Frau und Mutter ein für alle Mal entscheiden, ob sie zu den Göttern gehören will, von denen sie abstammt, oder zu den Menschen – die sie lieben gelernt hat.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 15. Juli 2019, 15:30:07
hier gehört es hin:

Boah, gerade durch Zufall entdeckt, dass im Mai diesen Jahres endlich mal wieder ein neues Buch von Ingrid Ganß herausgekommen ist.

Wer hat denn damals die beiden Bücher "Der Spielmann" und "Der König" mitgelesen, König Drosselbart als hist. Roman? Das scheint hier wieder ganz ähnlich zu sein!
Das Cover mag jetzt nicht das schönste sein, aber inhaltlich klingt das sehr nach einem Buch, das zu mir will.

klick (https://www.frauenzimmer-verlag.de/neuerscheinungen/)

Ich hab es auch direkt bestellt! Und ich glaube, das ist gaaaaaaaaaaanz bald fällig :dance:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Annette B. am 15. Juli 2019, 17:02:42
Zitat von: Kathrin
Wer hat denn damals die beiden Bücher "Der Spielmann" und "Der König" mitgelesen, König Drosselbart als hist. Roman? Das scheint hier wieder ganz ähnlich zu sein!

Ich habe beide Bücher gelesen und ich glaube wir haben damals auch eine LR zum Spielmann mit Ingrid gehabt.
Der König, dass habe ich ohne LR gelesen und das war auch besser so. Das Buch hatte mich nicht ganz so überzeugt, wie der Spielmann.
Bei der Kristallkugel gibt es bis jetzt noch keine E-Book Ausgabe und das finde ich echt schade. Nach der Erfahrung mit dem Buch von Corinna Kastner - in Sachen Schriftgröße - bin ich verdammt vorsichtig geworden mit echten Büchern. 
Darum würde ich jetzt nicht unbedingt sofort das Buch kaufen, sondern lieber auf die Kindle - Version warten.
Und vielleicht warte auch erst noch deine Rezension zu diesem Buch ab, man weiß ja nie ob es wirklich noch einmal so ein Highlight wird, wie es der Spielmann war.  :zwinker:
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Inge78 am 16. Juli 2019, 07:20:28
Oh ja, bei der Leserunde war ich auch dabei
Ich mochte beide Bücher auch arg gerne

Das Cover der "Kristallkugel" finde ich gerade extrem grausam
Aber es klingt gut, ich warte mal ab was Du sagst

Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 16. Juli 2019, 10:29:03
Ich fand ja auch "Der König" toll ... hach, Andreas  :schmacht:

Ich wusste das mit der LR grundsätzlich noch, zu Band 2 hatten wir auch eine. Ich hab nur keine Ahnung, wer dabei war. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Annette dabei war, aber sonst???
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Annette B. am 16. Juli 2019, 19:38:34
Zitat von: Kathrin
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Annette dabei war, aber sonst???

War ich echt dabei?  :kopfkratz: Na dann habe ich das wohl schon wieder vergessen. Zu der Zeit damals habe ich noch viele LR mitgemacht, da könnte es wirklich sein, dass ich dabei war.  :-)

Dennoch werde ich jetzt nicht direkt die Kristallkugel lesen, sondern wirklich abwarten was du zu diesem Buch sagst, oder mindestens warten bis die Kindle Version auf dem Markt ist. 
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Kathrin am 17. Juli 2019, 10:38:28
Ich wollte es auch einfach nur kundtun, dass das Buch erschienen ist, weil das an mir total vorbeigegangen ist und ich einfach an die liebe Ingrid erinnern wollte.
Ich berichte dann. War keineswegs als Aufruf zu einer möglichen LR gedacht, da ich das Buch sowieso recht schnell lesen will (nach Erebos wahrscheinlich) und nicht auf eine LR hätte warten wollen, es sei denn es hätten total viele hier geschrien.
Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: uschi am 20. Juli 2019, 13:48:29
Zitat von: Kathrin
Wer hat denn damals die beiden Bücher "Der Spielmann" und "Der König" mitgelesen, König Drosselbart als hist. Roman? Das scheint hier wieder ganz ähnlich zu sein!

Ich habe beide Bücher gelesen und ich glaube wir haben damals auch eine LR zum Spielmann mit Ingrid gehabt.
Der König, dass habe ich ohne LR gelesen und das war auch besser so. Das Buch hatte mich nicht ganz so überzeugt, wie der Spielmann.
Bei der Kristallkugel gibt es bis jetzt noch keine E-Book Ausgabe und das finde ich echt schade. Nach der Erfahrung mit dem Buch von Corinna Kastner - in Sachen Schriftgröße - bin ich verdammt vorsichtig geworden mit echten Büchern. 
Darum würde ich jetzt nicht unbedingt sofort das Buch kaufen, sondern lieber auf die Kindle - Version warten.
Und vielleicht warte auch erst noch deine Rezension zu diesem Buch ab, man weiß ja nie ob es wirklich noch einmal so ein Highlight wird, wie es der Spielmann war.  :zwinker:

Hallo Annette,

ich habe das Buch auch erst gestern entdeckt. Ich befürchte, dass es eine Ebook-Version nicht geben wird. Mit den Ebooks steht Ingrid auf dem Kriegsfuß.  :-> Obwohl, gerade gesehen, dass es den Spielmann inzwischen auch als Ebook gibt.

Hier noch eine ausführliche Beschreibung von die Kristallkugel, bei Amazon fehlt die ja:

"Es war einmal eine Zauberin, die hatte drei Söhne, die sich brüderlich liebten; aber die Alte traute ihnen nicht und dachte, sie wollten ihr ihre Macht rauben. Da verwandelte sie den Ältesten in einen Adler …“
Die Zauberin Megynde herrscht mit eiserner Hand über ein kleines Inselreich im hohen Norden. Ihr jüngster Sohn Morten ist ein verträumter, schmächtiger Junge, den seine älteren Brüder noch für ein Kind halten und nicht sonderlich ernst nehmen. Vor der grauen, kühlen Ereignislosigkeit seiner abgelegenen Heimat flüchtet Morten sich in Fantasien vom Schloss der goldenen Sonne in einen warmen, lebendigen Süden, in dem er mit einer wunderschönen Prinzessin leidenschaftliche Nächte erlebt.
Die Lage der drei Brüder ändert sich dramatisch, als Megynde ihren ältesten Sohn in einen Adler verwandelt. Als auch der zweite Sohn in einen Wal verwandelt wird, muss Morten Hals über Kopf fliehen. Zum ersten Mal völlig auf sich gestellt, zieht Morten in eine neue, aufregende Welt hinaus, die nicht immer bereit ist, ihn mit offenen Armen zu empfangen …

 

Aus dem Grimm‘schen Märchen vom dritten Sohn, der auszieht, sein Glück zu finden, webt der Roman „Die Kristallkugel“ eine Geschichte von der Suche nach sich selbst, von Rivalität und Liebe unter Geschwistern, von Magie und Verwandlung in einer zeitlosen, vom Mittelalter inspirierten Welt."


Titel: Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
Beitrag von: Annette B. am 22. Juli 2019, 22:24:50
Hallo Uschi

Danke für die zusätzliche Beschreibung zu diesem Buch.  :schmusen:
Ich sag ja, dass klingt schon alles sehr verlockend, aber ich kann warten und hoffen das dieses Buch auch als E-Book erscheint.   :meditate1:
Es ist ja nicht nur der Spielmann, sondern auch der König als E-Book zu bekommen. Darum vermute ich mal, dass Ingrid auch die Kristallkugel in naher Zukunft als E-Book auf den Markt bringt.  :->
An dem E-Book Format kommen die Autoren heut zu Tage wohl kaum noch dran vorbei.

Liebe Grüße
Annette