Bücherforum

Allgemeines => Kaffeekränzchen => Thema gestartet von: Inge78 am 05. Februar 2019, 08:25:31

Titel: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Inge78 am 05. Februar 2019, 08:25:31
Ich habe gerade in den "sozialen Medien" gelesen dass ab 19. März eine neue Literatursendung um BR läuft
"Gottschalk liest?"

https://www.br.de/presse/inhalt/pressemitteilungen/gottschalk-liest-neue-literatursendung-br-fernsehen-100.html (https://www.br.de/presse/inhalt/pressemitteilungen/gottschalk-liest-neue-literatursendung-br-fernsehen-100.html)

Klingt ja schon nach ernsthafterer Unterhaltung, keine Ahnung. Vielleicht mal einen Blick wert  :kopfkratz:
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Christiane am 05. Februar 2019, 08:52:24
Das klingt doch recht vielversprechend. Kann ich mir gut vorstellen - natürlich immer wenn die Gäste nach meinem Lesegeschmack sind ;-).
Danke für den Hinweis.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: SilkeS. am 05. Februar 2019, 09:36:37
Also eine Chance geben will ich der Sendung auf jeden Fall,...
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: nala11 am 05. Februar 2019, 09:44:43
Reinschauen werde ich auf jeden Fall... ich bin gespannt.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Esmeralda am 05. Februar 2019, 09:48:01
Der Neugierde halber werde ich da auch mal reinschauen; wobei ich den Gottschalk nicht so mag und daher Vorurteile habe ...  :gr:  :rotwerd:
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Nerolaan am 09. Februar 2019, 13:31:04
Ich werde wohl auch reinschauen. Aber ich kann mir Gottschalk hier so gar nicht  vorstellen.   :gr:
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Hans am 12. Februar 2019, 17:12:15
Also mich traue ihm durchaus zu, auch mal was anderes zu machen, als man so von ihm kennt. - Wobei, ich hab ihn ja auch schon als Teenie gesehen, als Wetten dass...? noch neu war und von Frank Elstner moderiert wurde. Er hatte da so eine Talk-Sendung, die sich "Na sowas" nannte. War aus heutiger Sicht zwar auch eher leichte Kost, aber ich fand's damals gut.
BTW er hat vor ein paar Jahren auch 'ne Autobiografie geschrieben, wovon mir vor einigen Wochen mal ein Exemplar auf einem Wühltisch begenete und unbedingt mit mir nach Hause gehen wollte. - Das war ein Kontrastprogramm zu dem "komischen Vogel" als den man ihn sonst vielleicht eher kennt.

:winken:
Hans
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Inge78 am 15. März 2019, 13:01:20
Nächste Woche Dienstag ist es soweit

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gottschalk-liest/gottschalk-liest-die-gaeste-100.html

Wer schaut?

Vea Kaiser "Rückwärtswalzer" habe ich gerade erst gelesen und war überraschend begeistert

Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Christiane am 15. März 2019, 13:11:29
Wenn ich pünktlich dran denke werd ich mir das sicher mal ansehen...
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Nerolaan am 15. März 2019, 16:23:03
Neugierig bin ich ja, aber ich fürchte ich vergesse das Dienstag.  :rotwerd:
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: jaqui am 15. März 2019, 16:39:31
Ich vergesse sicher. Daher werde ich es mir einprogrammieren.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: nala11 am 15. März 2019, 18:07:30
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und habe gerade eine Serienaufnahme programmiert.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: jaqui am 19. März 2019, 22:29:53
Sehr unterhaltsam das ganze.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Christiane am 19. März 2019, 23:21:37
Ja, fand ich auch. Wie immer steht und fällt so eine Sendung natürlich mit den Gästen, aber ich finde, diese Mischung aus Gottschalks Geplauder und den unterschiedlichen Autoren war sehr kurzweilig und gelungen.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Nerolaan am 20. März 2019, 12:55:45
Ja, fand ich auch. Wie immer steht und fällt so eine Sendung natürlich mit den Gästen, aber ich finde, diese Mischung aus Gottschalks Geplauder und den unterschiedlichen Autoren war sehr kurzweilig und gelungen.

Das klingt gut. Ich habe es gestern nicht geschafft, war zu platt. aber die Sendung gibt es in der Mediathek, wie ich eben gesehen habe. Schaue mir das dann nachher an.
Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: SilkeS. am 24. März 2019, 13:51:30
Ich habe die Sendung mit Erfolg verpasst  :rotwerd: und eben über die Mediathek nachgeschaut.
Nach 6 Minuten abgeschaltet. Sorry das geht nicht. Sarah Kuttner hat die Fragen und die hingeworfenen Gesprächsbrocken nicht verstanden, T.G. wirft Dinge und Eigenschaften durcheinander. (Protagonisten ist lesbisch... Nee Schwester ist lesbisch)
Mir ist ja echt eine Zeit zu schade für sowas....  :meckern:



Titel: Re: neue "Literatur" Sendung: Gottschalk liest?
Beitrag von: Inge78 am 25. März 2019, 06:36:13
Also wir haben es gestern Abend geschaut und ich fand es recht kurzweilig und unterhaltsam. Ist jetzt nicht das größte Fernsehen aber wenigstens eine unterhaltsame Lese-Sendung was man von vielen Kritikersendungen ja nicht immer unbedingt sagen kann. Auch die Buchauswahl hat mir gefallen. Ich werde das auf jeden Fall weiterschauen