Bücherforum

Krimi => Detektiv-Büro => Thema gestartet von: Marmotte am 02. Juli 2007, 11:37:41

Titel: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: Marmotte am 02. Juli 2007, 11:37:41
Einen schönen Montag,

Beim Stöbern auf meiner Lieblingskrimiseite bin ich heute über Stuart MacBride gestolpert. Der Handlungsort Schottland sowie auch der Vergleich mit R.D. Wingfield haben mich neugierig gemacht.
Zudem hab ich gesehen, dass es die Bücher auch auf Deutsch übersetzt gibt und daher meine Frage, ob jemand von Euch schon mal eins von ihm gelesen hat?

Lieben Gruß,
Marmotte
Titel: Re: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: Steffi am 02. Juli 2007, 15:40:10
Hallo Marmotte!

Ich hänge mich an Deine Frage an. Mich reizt der Autor irgendwie auch, aber ich konnte mich noch nie entschließen eines seiner Bücher zu kaufen, weil die Bewertungen bei amazon auch so durchwachsen sind.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand. Auf die Rezis unserer Meute hier ist ja meist Verlass!  :->

Liebe Grüße,
Steffi
Titel: Re: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: uschi am 02. Juli 2007, 15:48:47
Hallo Marmotte und Steffi,

ich habe auch schon öfter mal einen Blick auf dieses Buch geworfen. Ich kann mich erinnern, dass das Buch schon mal im alten Krimiforum vorgestellt wurde. Ich glaube, es war Jenny, die sich das Buch angeschafft hat. Aber von ihr hört an so gar nichts mehr.

Liebe Grüße
Uschi
Titel: Re: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: Susanne am 02. Juli 2007, 16:24:59
Hallo Marmotte,

Leider kenne ich den Autor auch nicht. Aber um die Bücher von ihm bin ich auch schon häufiger herumgelaufen und hatte sie auch schon ein paar Mal in der Hand. Nur zum Kaufen hat es dann meist nicht gereicht.

Liebe Grüße
Susanne
Titel: Re: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: SilkeS. am 03. Juli 2007, 14:59:16
Hallo zusammen!

Habe diesen Thread gerade erst gesehen.

Hier mal Jennys Rezi  (http://www.jennys-leseecke.de/M/MacBride_Die%20dunklen%20Wasser%20von%20Aberdeen.php) zu einem dieser Bücher.

Hoffe ihr könnt damit was anfangen.

Gruß SilkeS.

P.S. Jenny ist oft unter "Sue Town" bei den Büchereulen (http://www.buechereule.de/wbb2/hmportal.php) zu finden.
Außerdem hat sie ja ihre HP wieder in Betrieb genommen.
Jennys Lesecke (http://www.jennys-leseecke.de/)
Sie freut sich 100% wenn ihr sie kontaktiert...

Titel: Re: Kennt jemand von Euch Stuart MacBride?
Beitrag von: Susanne am 03. Juli 2007, 15:05:01
Hallo Silke,

Stimmt von Jenny habe ich auch schon lange nichts mehr gelesen. Grüße sie mal ganz lieb von mir.

Liebe Grüße
Susanne