Bücherforum

Allgemeines => Bücher auf Wanderschaft => Thema gestartet von: ClaudiC am 12. Februar 2008, 20:05:40

Titel: Ansha Sagin: Die keltische Schwester
Beitrag von: ClaudiC am 12. Februar 2008, 20:05:40
Vielleicht mache ich einfach mal den Anfang und dann finden sich noch ein paar Mutige...

Ich könnte wandern lassen:

(http://ecx.images-amazon.com/images/I/51S7RR37PGL._AA240_.jpg)
Voller Elan stürzt Lindis Farmunt sich in ihr neuestes berufliches Projekt: ein moderner Ferienpark in der Bretagne. Dabei gerät sie, zunäcsht widerstrebend, in Verbindung zu der geheimnisvollen Vergangenheit des Landes. Träume von der einäugigen keltischen Seherin Danu verweben sich mit ihrem Schicksal - und mit dem von Robert Caspary, einem Archäologen, der ein konkurrierendes Vorhaben betreut. Lindis macht sich auf den Weg zu ihrer Traumschwester und erfährt dabei nicht nur, wie man zu sich selbst findet...

Habe ich schon gelesen. Die letzte Teilnehmerin dürfte das Buch dann behalten.