7. Abschnitt: Teil 4

  • 9 Antworten
  • 300 Aufrufe

Online Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4460
  • Ryle hira - life is what it is
7. Abschnitt: Teil 4
« am: 16. November 2018, 12:39:16 »
Bitte hier nur zum genannten Abschnitt posten
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 22:10:20 »
Nun kennen wir alle Details, die in dieser Nacht passiert sind. Wir können mit Natalie alle von Jacks Gefühlen sehen, wie sehr er in Eileen verliebt war.
Sein "Job" war wirklich krass. Ich frage mich, gabs sowas wirklich? Oder ist das reine Fantasie, Corinna?

Ich hätte auf jeden Fall auch so gehandelt wie er.
Aber dieses lange Leben als jemand anderer? Kein Wunder, dass er für alles und jeden nur Verachtung aufbringen konnte! Ausser für Home of the Homeless.
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Online Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4460
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #2 am: 27. November 2018, 07:31:26 »
Zitat
Sein "Job" war wirklich krass. Ich frage mich, gabs sowas wirklich? Oder ist das reine Fantasie, Corinna?

Eine wirklich gute Frage
Ich finde die Methoden, gerade mit der OP, schon ziemlich krass

Zitat
Aber dieses lange Leben als jemand anderer? Kein Wunder, dass er für alles und jeden nur Verachtung aufbringen konnte! Ausser für Home of the Homeless.

Ich finde es traurig dass Jack so ein emotionsloser Klotz geworden ist, der anscheinende seiner Frau und seinen Kindern keine Liebe zeigen konnte. Er hätte sein Leben , auch als Richard, anders leben können
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Online Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 935
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #3 am: 27. November 2018, 09:00:53 »
Zitat
Aber dieses lange Leben als jemand anderer? Kein Wunder, dass er für alles und jeden nur Verachtung aufbringen konnte! Ausser für Home of the Homeless.

Ich finde es traurig dass Jack so ein emotionsloser Klotz geworden ist, der anscheinende seiner Frau und seinen Kindern keine Liebe zeigen konnte. Er hätte sein Leben , auch als Richard, anders leben können

Das finde ich auch.
Gerade weil wir ja gesehen haben, was für ein liebevoller Mensch er Eileen gegenüber war, finde ich es so traurig, dass er nicht mal seinen Kindern gegenüber Liebe zeigen konnte.
Life is too short to read bad books. 

Online Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4460
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #4 am: 27. November 2018, 09:55:21 »
Vor Allem wäre das ja DIE Rache schlechthin an Richard gewesen, mit seinem Ansehen und Geld ein besserer Mensch werden, der Wohltäter, der liebende Familienvater
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Corinna Kastner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #5 am: 27. November 2018, 18:51:39 »
Nun kennen wir alle Details, die in dieser Nacht passiert sind. Wir können mit Natalie alle von Jacks Gefühlen sehen, wie sehr er in Eileen verliebt war.
Sein "Job" war wirklich krass. Ich frage mich, gabs sowas wirklich? Oder ist das reine Fantasie, Corinna?

Ob es das in dieser Konsequenz gab, weiß ich, ehrlich gesagt nicht. Vorstellen könnte ich es mir. Im Dienst für König und Vaterland oder wenn jemandem tatsächlich alles so egal ist, wie es Jack gewesen ist, weil er schon alles verloren hat. Da denkt man vielleicht nicht so viel über die Folgen nach dem Krieg nach.

Offline Corinna Kastner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #6 am: 27. November 2018, 18:54:11 »
Ich hätte auf jeden Fall auch so gehandelt wie er.
Aber dieses lange Leben als jemand anderer? Kein Wunder, dass er für alles und jeden nur Verachtung aufbringen konnte! Ausser für Home of the Homeless.

Ja, außer für Homes for the Homeless - und das ist auch der Grund
@alle
warum ich nicht glaube, dass er herzloser Klotz gewesen ist.

Ich glaube, er hat sich bewusst dafür entschieden, seine Familie, niemanden mehr gefühlsmäßig an sich ranzulassen, weil er sein ganzes Leben lang davor Angst hatte, Menschen, die er liebte, wieder zu verlieren wie damals Eileen.
Ob das der richtige Weg ist - eher nicht. Aber jeder geht mit Trauer, Wut, Hass anders um. Dies war Jacks Weg - und der hat ihm sicher das Leben viel schwerer gemacht, als es nötig gewesen wäre...

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 774
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #7 am: 27. November 2018, 21:38:16 »
Hmhm ja, deswegen auch die Kälte in diesem Haus.
Aber wenigstens in seinem Tod hat er sich gefreut wieder mit Eileen vereint zu sein  :tempo: :tempo: :tempo:
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Online Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4460
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #8 am: 28. November 2018, 07:44:20 »
Vielleicht ist das auch gleichzeitig seine "Sühne" für den Tod von Richard, dass er sich auch quasi selber bestraft  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Corinna Kastner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
Re: 7. Abschnitt: Teil 4
« Antwort #9 am: 29. November 2018, 20:37:08 »
Vielleicht ist das auch gleichzeitig seine "Sühne" für den Tod von Richard, dass er sich auch quasi selber bestraft  :kopfkratz:

Ja, das kann durchaus sein.