N I E wieder!!!!

  • 81 Antworten
  • 29480 Aufrufe

Offline Liberty

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #15 am: 04. Mai 2008, 01:45:55 »
Hallo Xandi,

oh ja, die gibt es ganz sicher. Ich hatte vor einem Jahr beispielsweise ein Buch, das habe ich nach ca. 50 Seiten frustriert zusammengeklappt und kurzerhand der Bücherei vermacht. Frage mich jetzt aber bitte nicht nach dem Titel. Der fällt mir partout nicht ein. Muss wirklich grottig gewesen sein, sonst würde er mir einfallen  :-).

Viele Grüße,
Libby

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #16 am: 04. Mai 2008, 23:19:37 »
Hallo Ihr,

es gibt schon Autoren, von denen ich nichts mehr lesen will. Dummerweise verdräng ich die Namen solch 'schlechter Autoren' immer gleich und kann daher hier nichts konkretes schreiben. Wenn ich Glück hab fällt es mir aber rechtzeitig vorm Kauf wieder ein  :-).

J.M.Simmel...und Johnny ging zum Regenbogen, war das erste und letzte buch von Simmel das ich gelesenhab.
Hat mich jetzt echt nicht angesprochen, kann aber auch sein das ich zu jung war und er zu alt   :->

Dafür brech ich eine lanze für zwei Konsalik Bücher  "Das geschenkte Gesicht", "Des Sieges bittere Tränen".
Die beiden sind GUT, Das eine geht um einen Weltkriegsverletzten, dessen Gesicht weg geschoßen wurde, und der nach dem Krieg in einer Deutschen Klinik nach vielen hin und her kosmetische Operationen bekommt und sich in die Ärztuin verliebt.


Das zweite um einenDeutschen Dressurreiter und sein Pferd (Halla?) kennt ihr die noch?

Von Simmel hab ich die Verfilmung von  'Es muss nicht immer Kaviar sein' vor etlichen Jahren gesehen und damals fand ich sie klasse. Hab hinterher auch das Buch mit Begeisterung gelesen. Ob es mir heute noch gefiele kann ich echt nicht sagen.

Konsalik war mal so eine 'Urlaubsliebe' - da hatten wir im Urlaub einige TBs von ihm dabei und haben sie reihum begeistert gelesen. Das ist m.E. einfach ein Autor für so eine entspannte Urlaubssituation, nicht weiter anstrengend sondern was zum entspannen.

Carola, von welchem Dressurreiter redest Du? Und welches Pferd meinst Du? Halla war ein Springpferd, geritten von Hans Günther Winkler. Irgendwas ist da durcheinander, würd mich aber interessieren.

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4069
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #17 am: 04. Mai 2008, 23:29:24 »
Hi Christiane,

jou du hast Vollkommen recht. Is halt doch schon ein paar Takte her, das mit dem Buch und der Halla.
Hab das durcheinander geworfelt... :zwinker: :zwinker:

Aber da war auch noch was mit einer Reiter Equipe die mit dem Flugzeug abgestürzt ist. Das steht auch in dem Buch.
Jedenfalls habe ich damals bei beiden Büchern Rotz und Wasser geheult. Und einige Jahre beim Re-Read wieder eine
Packung Taschentücher verbraucht.

Ausserdem bin ich eine begeisterte Reiter in gewesen, heute hab ich leider kaum noch Gelegenheit dazu. Eigentlich schade.

Aber hättest Du nicht gepostet, wäre ich jetzt nicht auf meinen Fauxpas gekommen.  :->

Grüße Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Lotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 240
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #18 am: 05. Mai 2008, 14:49:06 »
Liebe Xandi,

das ist ja mal wieder ein Spitzenthema  :knuddel: Dazu fällt mir doch glatt was ein.

Karen Marie Moning "Zauber der Begierde"(einfach nur grässlich)
??? "Die Frau des Zeitreisenden" (zu kompliziert und langweilig)
Tabetha King "Ein neuer Tag" (einfach nur langweilig, weil nix passiert)

Liebe Grüße, Lotte!

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #19 am: 05. Mai 2008, 16:25:31 »
@Lotte: verybiggrin...siehst Du ich hab mit Moning erst gar net angefangen...ich glaub, die Zeiten sind für mich einfach vorbei, dass mich so was noch touchen könnte.

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4069
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #20 am: 05. Mai 2008, 17:53:24 »
Hallo,

@ Lotte   ich liebe das Buch "Die Frau des Zeitreisenden". Es ist sogar eines der Wenigen das ich unbedingt
in Hardcover haben musste. Und gerade diese hin und herspringen zeigt das Handykap des Mannes.

@ Kathrin  och, da bin ich ja dann allein, mit meiner Moning Sucht. Und ich will doch wissen wie es mit den Keltar-Druiden
weitergeht. Ich hoffe ja immer noch das da noch was kommt. Und jetzt hat sie ja auch die Vampirserie angefangen.
Die auf diese "Dunkle-Zeit" die kommen soll (Tuatha da Danaan Könign) aufbaut.

Aber wies so schön heißt: "Über Geschmack läßt sich nicht streiten"  :-> :->

Gruß Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #21 am: 05. Mai 2008, 23:10:08 »
Hallo Carola,

was den Pferde-Konsalik betrifft machst Du mich inzwischen echt neugierig *gg*

Und Moning: Nein, allein bist Du mit Deiner Begeisterung hier nicht. So wie ich das im laufe der Zeit mitbekommen hab gibt es hier durchaus eine starke 'Pro-Moning-Clique' und den 'Anti-Moning-Club'. Das schöne an diesem Forum ist, dass die Gruppen in friedlicher Koexistenz leben. - Ich gehör übrigens zur dritten Gruppe vom 'Wir haben noch nie einen Moning in der Hand gehabt - Verein'  :-)

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #22 am: 12. Mai 2008, 10:42:47 »
Servus!

@liberty:  Ich bin froh, daß es nicht nur mir so geht. Anscheinend bist Du auch so ein "bis Seite 50" Leser.
Ich bin auch so. Wenns mich bis Seite 50 nicht fesselt, dann weg damit!
Darum habich auch einige Autoren, wo ich die Finger lasse. Mir fallen sie auch nicht mehr ein.
Das Blöde ist nur, im "Selbsthilfe Tread" seh ich einige covers davon. 
Aber es ist eh gut, daß jeder einen anderen Geschmack hat.

Eine Neue Autorin, die gerade dazugekommen ist, ist Lynn Kurland.
Bin mit "der Geist des Highlanders" fertig. Ausnahmsweise hab ich es zu Ende gelesen.

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Liberty

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #23 am: 13. Mai 2008, 01:08:21 »
Hallöchen Xandi,

Ich bin froh, daß es nicht nur mir so geht. Anscheinend bist Du auch so ein "bis Seite 50" Leser.
Ich bin auch so. Wenns mich bis Seite 50 nicht fesselt, dann weg damit!

GENAU! Normalerweise bin ich hartnäckig und geduldig, aber es gibt auch Grenzen *g*. Ich mag es generell nicht, wenn seitenweise irgendwelche geschichtlichen Umstände, Erläuterungen, wissenschaftliche Erklärungen oder was auch immer geschrieben stehen, die nicht unbedingt zum Geschehen gehören. Solche Bücher fliegen bei mir sofort in die Ecke oder ich blättere vor in eines der nächsten Kapitel, um zu gucken,
ob es sich bessert  :teufel:.

Ich habe überhaupt festgestellt, dass mich viele der neueren Autoren/innen nicht so sehr fesseln können, wie es die "alten" tun, die ich in den 90ern angefangen habe zu kaufen/ sammeln. Irgendwo muss da was fehlen bei der neueren Literatur oder ich bin einfach zu wählerisch und nörgelig  :doof:.

Das Blöde ist nur, im "Selbsthilfe Tread" seh ich einige covers davon.
Ich fürchte, ich würde mein No-Go-Buch allenfalls am Klappentext erkennen *schäm*. Hatte irgendwas mit 'ner Katze und einer verworrenen Liebesgeschichte zu tun. Auf dem Buchrücken wurde der Roman in den höchsten Tönen gelobt und als spaßig eingestuft - ich fand es eher tottraurig und totlangweilig.

Aber es ist eh gut, daß jeder einen anderen Geschmack hat.
Das ist wahr. Ich kann zum Beispiel nicht viel mit diesen Frauenromanen von Evanovich oder Kinsella etc. anfangen. In den meisten Fällen ringen mir die Geschichten noch nicht mal ein Lächeln ab.

Eine Neue Autorin, die gerade dazugekommen ist, ist Lynn Kurland.
Kenne ich natürlich wieder nicht, ist nach deiner Beschreibung aber offenbar auch nicht wichtig, die Autorin zu kennen *g*.

Liebe Grüße,
Libby

Tintagel

  • Gast
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #24 am: 13. Mai 2008, 21:39:19 »
Hallo zusammen,

dann verewige ich mich hier doch auch noch mal.

Autoren, die ich sicherlich nie wieder anrühre:

Stephen King - der geht gar nicht. Ich habe in diverse Bücher rein gelesen und fand sie alle zum abgewöhnen, übrigens ebenso die Bücher, die er als Richard Bachmann geschrieben hat.

John Katzenbach - Die Anstalt war der erste und sicherlich auch letzte Versuch, was ihn angeht.

Audrey Niffenegger - Den Hype um Die Frau des Zeitreisenden konnte ich so gar nicht nachvollziehen. Zu lang, zu langweilig, zu verwirrend. Vielen Dank - ohne mich.

Jane Harris - Das Vermächtnis der Magd war sensationell scheußlich. Nie wieder.

Merilyn Simonds - Das alte Land - ich habe mich selten dermaßen zu einem Buch zwingen müssen. Langweilig, übertrieben, nichts sagend und das auf 280 Seiten.  :doof:

Dann gibt es Autoren, die ich vielleicht eventuell nochmal versuchen würde. Dazu gehören:

Karen M. Moning - die Bücher kann ich echt nur dann lesen, wenn ich nicht nachdenken will. Ich weiß, hier sind einige, die K.M.M. gerne lesen. Aber mir ist das meistens zu platt.

Konsalik - von ihm habe ich noch gar nix gelesen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob man ihn gelesen haben muss. Aber Carola hat mich mit dem Pferdethema heiß gemacht. Also Carola, bitte schau doch ncohmal, ob du den Titel heraus bekommst. Meine Ma hat Konsalik nämlich Kartonweise auf dem Dachboden gehortet. Vielleicht wäre dieser sogar dabei. Ich kann mich nur nicht ohne guten Grund dazu aufraffen, nach einem Konsalik zu suchen.

Andrea Schacht - von ihr habe ich bis jetzt nur Kreuzblume gelesen und fand den leider gar nicht gut. Aber die Almut - Reihe soll ja sehr gut sein und dieses Schokoladenbuch könnte mich auch interessieren.

Das wäre so im Moment alles, was mir dazu einfällt.

Liebe Grüße,
Tintagel

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #25 am: 14. Mai 2008, 08:40:19 »
Morgen!

@Tintagel:
Andrea Schacht kann ich die Almut Reihe wirklich empfehlen. Obwohl ichs ja nicht so mit Nonnen und Patern hab, aber die sind wirklich super. Finger weg von den Katzenbüchern. Da haben wir hier schon festgestellt, daß man das lieber lassen sollte.
Und im Sept. ist eine LR geplant mit einem Neuen. "Die Ungehorsame".  ICh hab mich angemeldet. Mit Autorin die LR!!
Irgendwo im Forum steht auch die Reihenfolge der Almut Reihe.

LG
Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline löwin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #26 am: 16. Mai 2008, 12:14:32 »
hab früher mal gern simmel gelesen,aber das geht heute garnicht mehr :krank:
oder marie luise fischer,würg amen:
alles ist relativ
bei ebay doris2200
loewin bei TT

Tintagel

  • Gast
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #27 am: 16. Mai 2008, 13:36:48 »
@ Xandi:

Ich werde mir mal den ersten Teil der Almut - Reihe besorgen. So recht kann ich nämlich auch noch nicht glauben, dass das was für mich ist. Ich hab so gar nix für Nonnen und Priester übrig. Aber die Bücher werden überall gelobt. Also sollte man es vielleicht mal versuchen.

Bei den Katzenbüchern bin ich mir auch noch nicht sicher. Eigentlich lese ganz gerne mal sowas. Aber ich hab halt so gar keine Idee, wie ein Katzenbuch von Andrea Schacht sein könnte. Ich glaub, sollte ich irgendwo mal die Gelegenheit dazu haben, dann lese ich mal in eines rein.

@ löwin:

Als Autorin von Jugend- / Mädchenbüchern finde ich Marie Louise Fischer gar nicht so übel. Aber ich würde mir auch keinen Roman von ihr kaufen.

Offline Wiebke

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 227
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #28 am: 28. Mai 2008, 22:45:03 »
Hallo, ihr!

3) Ines Thorn: Die Pelzhändlerin

Hehe, da reih ich mich mit ein, fand ich auch furchtbar - aber hast du "Die Rose von England" von weißichnichtmehr schon vergessen Kathrin???  :gr:

DAS war ein schlechtes Buch!!!!
Voller Logikfehler, unrealistischen, widersprüchlichen Charakteren und einer Story zum wegschmeißen!!

Ausserdem les ich nie wieder irgendwas von Iny Lorentz, auch wenn ich damit sehr allein bin, aber ich fand die Wanderhurenbücher immer hanebüchener....

Lieben Gruß,
Wiebke

Kathchen

  • Gast
Re: N I E wieder!!!!
« Antwort #29 am: 29. Mai 2008, 19:19:39 »
Hallo ihr Lieben.

Ich rühre garantiert nie wieder etwas von Cecilia Ahern und Idiko von Kürthy an. Von jeder 1 Buch gelesen und ich fand sie mehr als schrecklich.
Eigentlich gebe ich Autoren meistens mehr als nur 1 Chance, aber bei denen werde ich da wohl eher eine Ausnahme machen  :kopfkratz:
Und ich kann, ehrlich gesagt, den Hype um P.S. Ich liebe dich nicht verstehen...die ersten 100 Seiten kann man lesen, dann am besten zur Seite legen.
Und Herzsprung von Frau von Kürthy war total dämlich, schon alleine die Idee, dass sich eine erwachsene Frau von allen Puppe nennen lässt, finde ich bescheuert.
Ein anderer Kandidat ist Tommy Jaud. Vollidiot ist, glaube ich, das schlimmste, was ich je gelesen habe.

:winken: