Smaltalk zwischendurch...

  • 1776 Antworten
  • 336756 Aufrufe

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3286
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #270 am: 01. August 2009, 01:36:23 »
Hi,

hier wieder ein Beitrag aus der Kategorie "eigentlich völlig überflüssig":  :->
wollte nur vermelden, das ich jetzt die 800er Marke überschritten habe, was das Beiträge verfassen angeht. :-)  Dieser hier hat die Nr. 802.

Nebenbei scheine ich Experte zu sein, wenn es darum geht, Beiträge zu verfassen, die zwar einige lesen, auf die aber niemand antworten mag, weil ... - tja, gute Frage, keine Ahnung.  :rollen:  Vielleicht klärt mich ja mal jemand auf.

:winken:
Hans
« Letzte Änderung: 01. August 2009, 01:37:59 von Hans »
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #271 am: 01. August 2009, 09:54:08 »
Hallo Hans!

Gratuliere zu der Überschreitung!  :fivel:

Also was mich angeht, ich lese nicht alle Deine Beiträge. Da Du wo anders unterwegs bist, als ich. (SiFi)
Und auf die Chat-Beiträge, na was soll man da antworten?!?!
"Bin auch da" und "ich bin wieder weg"  ???   Das siehst Du ja eh im chatroom, ob ich da bin und wieder weg.

Und bei den Spielen wirst Du von allen regelmässig zurechtgewiesen.  :-)   Also da schreiben wir Dir doch auch immer zurück  :zwinker:
(war wieder mal ein Scherz!   :teufel: Hab Dich  nur etwas trizen wollen)  :-B

Xandi :->
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4161
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #272 am: 01. August 2009, 21:11:28 »
Hi Hans,

immerhin sind 802 beiträge besser als 802 ungelesene Bücher  :zwinker:
Und was das Antworten auf Deine Postings betrifft...Nr 1 ich schau im SF Thread nur grob durch, ich bin auch weniger da und manchmal muss ich über deine Beiträge erst genau nachdenken.

Glückwunsch übrigens noch zu der 800er Marke  :winken:

Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3286
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #273 am: 01. August 2009, 22:32:13 »
Hi Mädels,

erst mal danke für die Blumen.
Und was die unbeantworteten Beiträge angeht, so hatte ich dabei auch nicht an die SF-Beiträge gedacht, sondern an diese, die sich alle hier in der Abteilung Kaffeekränzchen befinden:
Aber da eh keiner drauf geantwortet hat, braucht ihr das jetzt auch nicht mehr. Den Weltraum news Thread werde ich vielleicht noch weiter voll schreiben, in 3 Wochen soll schliesslich wieder ein Shuttle zur ISS starten, vielleicht kann ich den ja wieder beobachten...

Naja und die Beiträge zum Chat, ob ich da bin oder nicht, dienen doch blos dazu, der Erinnerung auf die Sprünge zu helfen. Oft ist es ja so, das hier im Forum wer eingeloggt ist, aber im Chatraum ist tote Hose.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #274 am: 05. August 2009, 18:11:10 »
Hallo!

 :rotwerd: Seit wann bin ich denn Heromember????

Das hab ich doch glatt verschwitzt

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3286
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #275 am: 05. August 2009, 20:41:14 »

 :rotwerd: Seit wann bin ich denn Heromember????

Oh Xandi, das ist aber dumm gelaufen. - Ich würde sagen, den Status hast Du seit dem 500. Beitrag. :klugscheiss:  :angel:

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #276 am: 05. August 2009, 21:07:30 »
Hallo!

Echt ?  :kopfkratz:  :rotwerd:

Danke
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3286
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #277 am: 14. August 2009, 00:41:57 »
811  :->

P.S. @Xandi: Bitte.  :zwinker:

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #278 am: 14. August 2009, 21:03:14 »
Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte mich mal mit ein paar gedanken an Euch wenden; dazu muß ich Euch eine kleine Episode erzählen.

Ich war gestern mit einer Bekannten zum Kaffee verabredet und ich hab ihr erzählt, daß ich gerade "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling lese.
Sie hat dann überlegt, warum gerade in letzter Zeit so viel über den Jakobsweg zu lesen und hören ist.
Und hat gemeint, daß es sicher am Alter liegt  :-) ; weil mit 17 oder so, kennt man einfach noch keine Leute, die sich für dieses Thema interessieren.

Was meint Ihr dazu?  Ist es
a) weil wir in einem Alter sind, wo wir uns auch mit anderen Dingen als mit Jungs und Schminkzeug abgeben (so werden dann auch mal Gesprächsthemen wie Dritte Zähne; Haftcreme;
Stützstrümpfe; Blasenschwäche mit Freundinnen beredet   :umfall:)
oder
b) es ist gerade so ein Trend und alle lesen darüber, wie  :kopfkratz: leggins, die auch dann alle an hatten????

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3286
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #279 am: 15. August 2009, 00:10:16 »
Hi Xandi,

ich denke, es ist eine Kombination aus beidem. Zum einen hat man mit 17 natürlich andere Interessen, als mit 27, 37 oder noch älter. Dazu eine kurze Geschichte:
Der 5-jährige sagt: "Papaaa! - Kannst Du mir mal das Auto fertig machen."
Der 15-jährige sagt: "Mein Alter ist doch bekloppt, den könnte man glatt in der Pfeife rauchen."
Der 25-jährige sagt: "Mein Alter Herr hat zwar 'ne Meise, aber manchmal auch ganz gute Ideen."
Der 35-jährige sagt: "... tja, Gute Frage. - Müsste ich mal meinen Vater fragen, was der dazu meint."
Der 45-jährige sagt: "Wenn ich dazu mal meinen Vater befragen könnte. - Der wüsste bestimmt, was man am besten tut." (Vorausgesetzt hier, der alte Herr weilt nicht mehr unter den Lebenden.)

Soweit die Geschichte, die lediglich zeigen soll, wie sich Einstellungen mit zunehmendem Alter auch verändern. Das ist meiner Ansicht nach aber nur der kleinere Aspekt.

Der Andere, wesentlich grössere Aspektl ist, das es auch ein Phänomen der Zeit ist. Viele Menschen sind mit dem Leben unzufrieden und fragen sich, ob diese Jagd nach dem Konsum von aktuellen Trends eigentlich alles ist, was das Leben zu bieten hat. Oftmals jene, die sich viel leisten können, aber trotz ihres beruflichen und/oder auch gesellschaftlichen Erfolges nicht wirklich glücklich sind. Die suchen dann nach Antworten an anderer Stelle: Einige im Rausch von Alkohol oder Drogen, andere in immer verrückteren Unternehmungen und wieder andere in der Spiritualität.

Soweit ich weis, hatte es der Herr Kerkeling mit Spiritualität/Glauben nicht sooo sehr gehabt, brauchte aber einfach mal eine Auszeit vom Entertainment-Rummel. Dabei ist er mehr zufällig auf den Jakobsweg gestossen und fand, dass das mal eine völlig andere Herausforderung ist, welcher er sich dann mal stellen wollte. Er hat die Herausforderung also angenommen, und gemeistert. Da er aber eben ein Mensch der Öffentlichkeit ist, hat er seine Erlebnisse zwischen Buchdeckel gepacket, um sein Publikum auch daran teilhaben zu lassen. Und da man ihn im deutschsprachigen Raum halt kennt, unabhängig davon, ob man ihn mag oder nicht, erricht er halt viele Menschen auch mit diesen Erlebnissen. (Natürlich hat er dem auch ein wenig nachgeholfen, oder nachhelfen lassen, aber das ist heut zu Tage ja nichts ungewöhnliches.)
Da es ihm anscheinend geholfen hat, diese Pilgerreise zu machen um mehr über sich selbst und sein Leben zu erfahren, und indem er seine Erlebnisse schildert, zeigt er seinen Lesern, dass das ein weg sein könnte, auf dem auch sie die Sinnfrage für sich beantworten können. - Manchen hilft es vielleicht schon, einfach nur das Buch zu lesen, andere werden möglicherweise dadurch inspiriert, sich selbst mal auf diese Pilgerreise zu begeben.
Also kurzes Fazit: Zum einen ist es seine Popularität, und die Tatsache das er da erfolgreich was gemacht hat, was man von ihm eigentlich nicht erwartet hat.
 
Soweit mal meine Einschätzung dazu. - Und ein Beitrag, der mal wieder länger wurde, als geahnt. 

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4161
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #280 am: 02. September 2009, 20:15:48 »
Neues Thema zwischendurch, Frust abladen!!! :wah:
ohohoh...gezwungene Leseflaute im Anmarsch...meine Augen machen nicht mehr so mit. Muss mein tägliches lesen sehr stark einschränken. Stat stundenlang darf ich nur noch ca eine halbe Stunde und das viermal am Tag, insgesamt zwei Stunden...
Ich bin entsetzt und total frustriert!!!! *heul* *heul* *heul*

Gruß Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5955
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #281 am: 03. September 2009, 09:36:16 »
Ach Du Sch....!!!
Carola, das ist ja wirklich das Übelste was einer Leseratte passieren kann. Was ist denn los mit Deinen Augen? Ich hoffe, es ist etwas, das wenigstens behandelbar ist? Hörbücher sind ja doch kein wirklicher Ersatz für ein Buch in der Hand...
Und Deine vielen Hand- und Bastelarbeiten, darfst Du die noch machen? Das strengt ja die Augen auch an, oder?!
Ich drück Dir alle Daumen, dass es sich wieder bessert und schickt Dir bis dahin ganz viel  :trost: :trost: :trost:.

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #282 am: 03. September 2009, 10:09:08 »
Mensch Carola, das ist ja scheiße!  :schmusen: Ich hoffe sehr, dass das nur vorübergehend ist und du bald wieder stundenlang lesen darfst! Mann, das ist ja echt schrecklich!  :wah:

LG, Mobi

Offline Silvia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #283 am: 03. September 2009, 11:27:09 »
Ach Carola, fühl dich ganz doll  :festknuddel:
Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht !!!!
Ich wüsste gar nicht, was ich machen soll, wenn ich nicht mehr so viel lesen könnte.

LG Silvia

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4161
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #284 am: 03. September 2009, 12:19:34 »
Danke ihr Süßen, bastel geht da brauch ich keine Lesehilfe, nu bei fitzelarbeiten eine Lupe. Nun ja genaueres krieg ich am 25. Sep gesagt. Ich hoff mal stark das noch was zu machen ist.
Wahrscheinlich hat mich aber die Nebenwirkung der Diabetes voll erwischt! Und ich hab halt auch den Fehler gemacht eine 08/15 Lesehilfe zu benutzen. Nachtfahrten sind eh schon seit einem halben Jahr nicht  mehr möglich und nun hab ich mit dem "Grauschleier" zu kämpfen. Das ich nicht noch mehr !"verbiege" hab ich halt erstmal Verbot, weils doch zu viel ist für die Augen. Statt5-6 Stunden am Tag nur noch zwei und die verteilt lesen ist für mich schon FOLTER!.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!