Monatsstatistik September 2008

  • 13 Antworten
  • 5889 Aufrufe

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4194
Monatsstatistik September 2008
« am: 24. September 2008, 12:05:43 »
Hallo Mein September:

isbn]3724304099[/isbn] Schottland 
[isbn]3406535933[/isbn]
[isbn]3492244947[/isbn]
[isbn]3534137361[/isbn]
[isbn]3938047097[/isbn]
[isbn]B001EL57E8[/isbn]
[isbn]3491961440[/isbn]
[isbn]3884004360[/isbn]
[isbn]3442457173[/isbn]
[isbn]3899413296[/isbn]
Irland  -  Bruckmanns Länderportraits 

[isbn]3802581393[/isbn]             [isbn]380258161X[/isbn]

[isbn]3453532791[/isbn]              [isbn]3442370310[/isbn]

[isbn]3802581776[/isbn]            [isbn]3442363748[/isbn]

[isbn]3442360552[/isbn]             [isbn]3499245183[/isbn]

[isbn]3442463831[/isbn] 

Historical     Der Kelch der Wunder
                 Ein unverschämt charmanter Gentleman
                 Das Herz kennt die Antwort
                 Fremder und Geliebter
« Letzte Änderung: 24. September 2008, 12:20:42 von DG7NCA »
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5009
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2008, 18:05:02 »
Kathrins Lesemonat

im September gelesen

[isbn]3453521358[/isbn]   Lilith
Christoph Marzi    
Fantasy
Seiten: 687
Bewertung:


   Die Ungehorsame
Andrea Schacht   
hist. Roman
19. Jahrhundert

Weltbild-Ausgabe
ISBN: 9783828992672
Seiten: 441
Bewertung:

[isbn]9783442350278[/isbn]   Der Winterkönig
Bernhard Cornwell   
Arthus-Roman
Seiten: 568
keine Bewertung, weil abgebrochen, ging gar nicht

[isbn]3746620775[/isbn]   Die sieben Häupter
Autorenkreis Quo vadis   
hist. Roman
13. Jahrhundert

Seiten: 399


[isbn]9783453523159[/isbn]   Rabenzauber
Patricia Briggs   
Fantasy
Seiten: 990



lg
kathrin
Rock the Night!

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2008, 18:33:59 »
Hallo Carola!

Kannst Du was Genaueres über die Heinrich Biographie und dieses Tudor Buch sagen? Die habe ich nämlich auch noch auf meinem Wunschzettel.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2008, 18:54:44 »
Hallo Zusammen,

@Carola: Über Deine Statistik staune ich jeden Monat. Ich glaube selbst, wenn ich nicht arbeiten müßte würde ich das nicht schaffen.

@Kathrin: Von Deinen Büchern kenne ich ... wen wunderts Drei  :knuddel:.

Meine Ausbeute diesen Monat sieht so aus:

Greg Iles: Unter Verschluß

[isbn]340414550X[/isbn]



Christoph Marzi: Lilith

[isbn]3453521358[/isbn]



Jane Ann Krentz: Traum des Augenblicks

[isbn]3453130863[/isbn]



Andrea Schacht: Die Ungehorsame

(Bild siehe Kathrin  :knuddel:)



Lisa Unger: Das Gift der Lügen

[isbn]3442203082[/isbn]



J.R. Ward: Nachjagd

[isbn]3453532716[/isbn]



Frühstück im Bett von Susan Elizabeth Phillips

[isbn]3442358302[/isbn]



Das Muster der Liebe. von Debbie Macomber

[isbn]3899415019[/isbn]



Mein Flop diesen Monat war eindeutig der SEP. Von diesem Buch hatte ich mir viel mehr erwartet.

Liebe Grüße
Susanne
 
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2008, 19:35:55 von Susanne »

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2008, 19:12:44 »
Hi Carola!

Bin auch neugierig, was gibt es über das Templerbuch zu sagen? Lohnt es sich, wenn man schon zig Bücher zu dem Thema gelesen hat? Hat er, außer der Ordensregel, was neues zu bieten?

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2008, 19:27:22 »
Hallo,

Antworten auf Fragen:

Die Tudors
 Dieses Buch ist sehr informative, allerdings sollten einige Vorkenntnisse da sein. Es geht eben "nur" um die fünf Tudor Regenten.
Es ist gut recherchiert und auch für Laien flüssig und verständlich geschrieben. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings auf den politischen Biographien. Es wird sehr klar dargestellt das eben diese Herrscher/innen das Bild und die Entwicklung Englands sehr geprägt haben.

Heinrich VII Biographie
Gut mir Einschränkungen!
Die Geschichte Heinrichs ist sehr spannend, daran konnte der Autor auch nichts ändern! Es wird die Persönlichkeit Heinrichs beschrieben, sein Machtbestreben ebenso wie seine Grausamkeit ohne jedoch sadistisch zu wirken. Für jemanden der Heinrich nicht kennt ganz in Ordnung.
Allerdings gibt es auch schwächen in dem Buch. Zuerst fällt auf das Namen eingedeutscht wurden, aber mit Ausnahmen.
Und es wurden gängige  ( nicht korrekte) Angaben einfach übernommen. Wie zum Beispiel der Kaiserschnitt von Edwards Geburt etc.
Sicher hat das Buch kleiner Mängel aber für einen erst-Leser ist es sicher ein guter Einstieg um das Leben Heinrichs Vii kennen zulernen.

Die Templer
Nein es gibt keine größeren Neuigkeiten die nicht schon in vielen anderen Büchern drinstehen würden.
Ausserdem versteigt sich der Autor sehr in Spekulationen. Für jemanden der schnell mal was über die Templer erfahren möchte, nagut OK.
Die Ordensregeln stehen drin, aber auch in anderen Büchern hab ich sie schon gelesen. Der Anhang mit weiterführender Literatur ist gut.
Muss man nicht gelesen haben.
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2008, 19:48:17 »
Danke, liebe Carola, das ist sehr hilfreich.

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2008, 21:44:19 »
Also, mein Monat war wenig ergiebig. Aber Fachbücher les ich einfach langsamer als Romane, vor allem solche mit vielen Übungen, also kann ich mich einigermaßen damit abfinden:

[isbn]0553588044[/isbn]

[isbn]1577314921[/isbn]

[isbn]0936552034[/isbn]

[isbn]1577315065[/isbn]
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Katha

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2008, 15:35:40 »
Hallo,

dann zeige ich euch mal was ich so im September gelesen haben.

Trudi Canavan: Die Rebellin
[isbn]3442243947[/isbn]


Trudi Canavan: Die Novizin
[isbn]3442243955[/isbn]


Trudi Canavan: Die Meisterin
[isbn]3442243963[/isbn]


Charlaine Harris: Vorübergehend Tot

[isbn]3937255141[/isbn]


LG
Katha


"Es gibt nur wenige Situationen jedes menschlichen Lebens, in denen man keine Bücher lesen kann, könnte, sollte...."
Kurt Tucholsky 1890-1935

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2008, 20:27:18 »
Carola, ich kann auch nur staunen. Hast du mal darauf geachtet, wie schnell du liest? Oder verbringst du einfach einen Großteil deiner Zeit mit Lesen? Ich habe ja auch schon mal darüber nachgedacht, den Fernseher abzuschaffen, aber das will mein Menne nicht.

LG
ClaudiaC

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2008, 21:34:53 »

Hallo,
@ClaudiC, das Thema hatten wir auch schon auf der Couch.. :->
Also erstens schau ich kein TV, zweitens lese ich nicht "Wörter" sondern Satzteile, und drittens lese ich wenns spannend und fesselnd ist 120 Seiten die Stunde, bei langsamen Tempo etwa 90 Seiten die Stunde.
Einen Historical der durchschnittlich ca 300 Seiten hat verputze ich in 2 - 2 1/5 Stunden vorausgesetzt ich werde nicht unterbrochen.

Grüße von Lesejunkie
Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #11 am: 08. Oktober 2008, 09:48:12 »
Ich kann auch relativ schnell lesen, aber nur, wenn ich konzentriert und ungestört lesen kann. Mein Mann ist leider kein Lesejunkie, wie wir, sondern ein Fernsehjunkie und da kann ich nebenbei nicht so gut lesen. Vielleicht sollte ich mit dir in eine WG ziehen  :-)

LG
ClaudiC

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #12 am: 08. Oktober 2008, 11:54:11 »

Hei, das wärs, wir machen die "Kisten-Lesejunkie-WG" auf :wieher: :wieher:
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Monatsstatistik September 2008
« Antwort #13 am: 11. Oktober 2008, 21:39:27 »
Hallo Ihr Lieben,

diesmal bin ich recht spät dran mit meiner Lesestatisik. Aber ein paar Bücher habe ich auch geschafft:  :->

Feuermagie: Der Träumende Diamant – Shana Abè


[isbn]3442244951[/isbn]
Kurzbeschreibung
Romantische Fantasy der Extra-Klasse!
Die schöne Rue gehört zu den Drákon - die sich nach Belieben in Drachen verwandeln können. Kein Mensch darf je von ihrer Existenz erfahren. Und als Rue ihr Volk verlässt, um die Menschen kennenzulernen, kann es für sie laut Gesetz nur eine Strafe geben: den Tod durch die Hand des mächtigen Drákon-Fürsten Christoff. Doch kann es für Christoff wirklich eine Welt ohne seine geliebte Rue geben?



Das dunkle Netz der Rache – Julia Spencer-Fleming


[isbn]3426635380[/isbn]
Kurzbeschreibung
Eigentlich will Sheriff Russ Van Alstyne seinen 50. Geburtstag in Ruhe feiern. Doch daraus wird nichts: Millie van der Hoeven, die Erbin eines reichen Großgrundbesitzers, ist entführt worden. In der Kleinstadt Millers Kill, in der jeder jeden kennt, lässt das natürlich niemanden kalt - Russ steht unter Druck. Wie immer will ihm seine Mitstreiterin, die Pastorin Clare Fergusson, zur Seite stehen. Doch was als Entführungsfall beginnt, entpuppt sich schon bald als Mahlstrom aus Rachsucht, Erpressung, Habgier und Mord ...



Die Ungehorsame – Andrea Schacht



1842: Es ist eine Zweckgemeinschaft, die die unscheinbare Leonie und den Landvermesser Hendryk miteinander verbindet. Doch als die beiden von Hendryks mysteriöser Vergangenheit eingeholt werden, spüren sie, dass Liebe zwischen ihnen gewachsen ist. Da wird Leonie von einem Geheimbund entführt.



Die venezianische Geliebte – Christi Phillips


[isbn]381051540X[/isbn]
Kurzbeschreibung
In einer Nacht im Jahr 1618 schleicht die schöne Kurtisane Alessandra Rossetti zum Dogenpalast. Dem bronzenen Schlund der bocca di leone vertraut sie einen Brief an, in dem eine große Verschwörung der Spanier gegen die Republik Venedig aufgedeckt wird. Aber Alessandras Tat bleibt nicht unbeobachtet... Claire Donovan ist eine junge Wissenschaftlerin aus Washington. Bei einer Konferenz in Venedig, die für ihre Karriere entscheidend ist, stößt sie auf Alessandras lang vergessene Geschichte von Liebe und Verrat. Sie ahnt nicht, dass die Magie der Lagunenstadt auch ihr eigenes Leben verändern wird..



Das erste Zeichen des Zodiac – Vicki Petterson

[isbn]3442265630[/isbn]
Kurzbeschreibung
Eine coole Heldin in den düsteren Straßenschluchten der nächtlichen Großstadt
Eigentlich müsste Joanne Archer tot sein - und zwar seit jenem Tag, als sie im Alter von sechzehn Jahren überfallen und in der Wüste von Nevada zum Sterben liegen gelassen wurde. Doch sie hat den brutalen Angriff überlebt und führt nun scheinbar ein ganz normales Leben - zumindest am Tage. Nach Sonnenuntergang jedoch durchstreift Joanne ein anderes Las Vegas: eine düstere, im Verborgenen liegende Stadt des Lasters, in der Licht und Schatten gegeneinander kämpfen. Denn Joanne will Rache für die entsetzlichen Dinge, die man ihr angetan hat ... Voller Spannung und dunkler Romantik!



Versuchung der Finsternis – Ronda Thompson


[isbn]3404187261[/isbn]
Kurzbeschreibung
Als ihr verkommener Stiefbruder sie mit dem Meistbietenden verheiraten möchte, weiß Lady Rosalind nur einen Ausweg: Sie muss ihren guten Namen ruinieren. Wer wäre dazu besser geeignet als Armond Wulf, Marquis von Wulfglen, dessen Familie dem Wahnsinn verfallen sein soll? Als Werwolf zum Außenseiter geworden, hat er sich zwar geschworen, weder zu lieben noch zu heiraten, doch verfällt er Lady Rosalind von der ersten Minute an. So dauert esnicht lange, bis sich Lady Rosalind als Armonds Frau in seinem Bett wiederfindet. Doch hinter seinem attraktiven Äußeren lauert die Gefahr ...Als ihr verkommener Stiefbruder sie mit dem Meistbietenden verheiraten möchte, weiß Lady Rosalind nur einen Ausweg: Sie muss ihren guten Namen ruinieren. Wer wäre dazu besser geeignet als Armond Wulf,Marquis von Wulfglen, dessen Familie dem Wahnsinn verfallen sein soll? Als Werwolf zum Außenseiter geworden, hat er sich zwar geschworen, weder zu lieben noch zu heiraten, doch verfällt er Lady Rosalind von der ersten Minute an. So dauert es nicht lange, bis sich Lady Rosalind als Armonds Frau in seinem Bett wiederfindet. Doch hinter seinem attraktiven Äußeren lauert die Gefahr.



Die Kapelle der Glasmaler – Kisten Schützhofer

[isbn]3453351525[/isbn]
Kurzbeschreibung

Hier werden Sie das Mittelalter sehen und fühlen Ein fesselnder historischer Roman über die Entstehung eines der berühmtesten Baudenkmäler der französischen Gotik. Frankreich um 1241: Einmal in seinem Leben will der Glasmaler Clément etwas schaffen, das der Schönheit Gottes angemessen ist. Und so zieht er mit seiner Familie nach Paris, um an der Erbauung der königlichen Sainte Chapelle mitzuwirken. Doch er wird diesen Traum teuer bezahlen - denn in der Kapelle der Glasmaler begegnet er Thomas, einem alten Widersacher um die Liebe von Cléments heutiger Frau Edwige. Dieser hat die damalige Zurücksetzung nie verwunden - und wittert die Gelegenheit zur Rache ...



Rabenzauber – Patricia Briggs


[isbn]3453523156[/isbn]
Kurzbeschreibung
Raben - geheimnisvoll und dunkel, Wesen voller Magie und Zauber. Überbringer mysteriöser Botschaften, gefürchtete Begleiter von Hexen und Magiern. In Patricia Briggs' phantastischem Epos werden diese Geschöpfe auf atemberaubende Weise lebendig und zum Schlüssel in einem uralten Rätsel. Am Fuße des Schattengebirges wohnt die junge Seraph, eine jener geheimnisvollen Zauberinnen des Raben, die einst von Dorf zu Dorf und von Kontinent zu Kontinent zogen, um die Welt mit ihrer Magie vor bösen Kräften zu bewahren. Als eine Verschwörung das Geheimnis des Rabenordens bedroht, muss Seraph endlich dem Ruf ihrer Ahnen folgen...



Kennen wir uns nicht? – Sophie Kinsella


[isbn]3442466555[/isbn]
Kurzbeschreibung
Als Lexi Smart im Krankenhaus aufwacht, erleidet sie einen Schock: Nach einem Unfall sind die letzten drei Jahre komplett aus ihrer Erinnerung gelöscht, und sie erkennt sich selbst nicht wieder. Die junge Frau mit dem Mercedes-Cabrio, dem Chefposten und dem millionenschweren Ehemann soll sie sein? Offenbar hatte sie ein tolles Leben. Seltsam nur, dass sie mit ihren alten Kollegen im Streit liegt und ihre neue beste Freundin ein Hohlkopf ist. Und dann taucht auch noch ein höchst attraktiver Mann auf, der behauptet, ihr Liebhaber zu sein. Wie kann sie dieses Chaos in Ordnung bringen? Und vor allem: Wird sie je wieder herausfinden, wer sie wirklich ist?



Über den Wäldern ruht der Tod – Patric Nottret

[isbn]3431037542[/isbn]

Kurzbeschreibung

Von seiner Chefin wir Pierre Sénéchal, seines Zeichens Ökobulle, nach Brasilien geschickt, wo zwei Wissenschaftler verschwunden sind. Die beiden Männer waren im Dienst eines Pharmakonzerns mit Luftschiff und Baumkronenfloß unterwegs, um neue Insektenarten für die pharmazeutische Forschung zu entdecken. Im Regenwald angekommen wird dem burschikosen Zwei-Meter-Mann eine schöne Mitarbeiterin zur Seite gestellt: Die Kommissarin Maria-Esperanza Saint-Louis. Die Spur der vermissten Forscher führt zu einer verlassenen Kautschukplantage, wo sie offenbar eine neue Art von Riesen-Skarabäus entdeckt haben. In ihrer Wohnung findet das Ermittlerpaar den Pergamentabdruck eines alten, mit seltsamen Zeichen bedeckten Metallkreuzes und gerät bald darauf in Lebensgefahr. Vor dem Hintergrund der Abholzungspolitik Brasiliens entspannt sich eine fesselnde Geschichte um genmanipuliertes Soja, einem Fresko mitten im Urwald und ermordeten Großgrundbesitzern. Doch Pierre Sénéchal schlägt sich unbeirrbar durch den Dschungel der Gefahr ....



Liebe Grüße
Uschi


@ ClaudiC: Wenn der Fernseher in voller Lautstärke läuft, kann ich auch nicht lesen. Mein Mann und ich haben uns gütlich geeignet, wenn ich lesen will, schaut er mit Kopfhörer fern.  :->



« Letzte Änderung: 11. Oktober 2008, 21:41:29 von uschi »
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)