Best of Paranormal

  • 9 Antworten
  • 4943 Aufrufe

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Best of Paranormal
« am: 26. November 2008, 10:15:27 »
Hi,

weil ich sooo viel paranormale Bücher lese, wollte ich euch mal fragen, was so eure Top 3 Para-Autoren sind. Ich weiß das ist verdammt schwer, aber mal sehn, was da so kommt.

Ich tue mir da auch arg schwer. Ich grenze immer für mich persönlich ab, Autoren, die immer verschiedene Liebespärchen haben und Reihen, wo es immer um dieselbe Hauptperson geht.

Mit den Liebespärchen meine Top 3:
  • Lori Handeland
  • Sherrilyn Kenyon
  • Nalini Singh

Reihe um eine einzelne Hauptperson Top 3:
  • Jeanine Frost (meine TOP überhaupt)
  • Jim Butcher - Harry Dresden
  • Laurell K. Hamilton - Anita Blake
  • (Karen Moning - Feverreihe)

Außerdem noch klasse sind Kiim Harrison, Jenna Black und Kelley Armstrong (sie passt nicht so recht in eine der beiden Kategorien *gg*).

Was meint ihr?

LG
Michelle
« Letzte Änderung: 26. November 2008, 10:17:24 von Michelle »

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4087
Re: Best of Paranormal
« Antwort #1 am: 26. November 2008, 13:24:46 »
Hallo Michelle,

da erwischt du mich echt aus dem Hinterhalt. Darüber hab ich noch gar nicht so nachgedacht.
Und was Paranormal betrifft, ich lese solche Romane ja schon Jahrzehnte, begonnen hats damals mit John Sinclair und Dracula, Professor Zamorra und Dämona King. Da sind die "berühmt berüchtigten" Groschenromane gewesen.
Und als dann seit einigen Jahren nun auch die Vampiris und Wolfies in der Liro-Landschaft einzug gehalten haben bin ich dem Genre natürlich weiter verfallen.

Ich werde mal in mich gehen und meine Top-List zusammenstellen, aber nicht in diesem Posting. Das bedarf dann doch eines genauen abwägens und durchdenkens  :zwinker:

Und vorallem werde ich mit Sicherheit das Orakel befragen und den Spruch anwenden müssen:
  Eene meene.....und raus bist du :wieher:

weil ich mich wahrscheinlich sehr schwer tun werde....seufz

Gruß Carola :zwinker:
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Regina

  • Gast
Re: Best of Paranormal
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2008, 17:18:30 »
Hallo Michelle,
nette Frage:
bei den Liebespärchen:
Black Dagger/ J.Ward
Lara Adrian
Christeine Feehan ( Drake Sisters)

Einzelpersonen
Laurell Hamilton / Anita Blake
Kim Harrison / Rachel
Stephanie Meyer/ Biss Serie

Es gibt natürlich noch zahlreiche andere, der Sektor boomt ja gerade wahnsinnig und ich komme fast mit dem Kaufen nicht nach....
Na zum Glück gab es zu Weihnachten zahlreiche Buchgutscheine.... :funkey:
lg
Regina



Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Best of Paranormal
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2008, 20:24:02 »
Hallo Michelle,

huch, da müsste ich auch erst einmal in mich gehen,  :-> aber auf meiner Liste dürfte auf keinen Fall die Serie mit Sookie Stackhouse v. Charlaine Harris fehlen, auch die Serie mit Mercy Thompson von Patricia Briggs hat bei mir einen hohen Stellenrang.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Best of Paranormal
« Antwort #4 am: 03. Januar 2009, 23:06:16 »
Hi

schön dass doch noch jemand antwortet, ich dachte schon niemand will mir seine Lieblinge verraten  :zwinker:

@Carola: vielleicht schaffst du es ja uns deine Tops noch mitzuteilen.

@Regina: da hat unser Geschmack ja leichte Überschneidungen. Ward, Adrian und Feehan hab ich zwar alle schon getestet, aber sie begeistern mich nicht so ganz. Nur Adrian verfolge ich noch weiter. Da sieht man jeder mag was anderes. Anita Blake haben wir ja anscheinend beide drauf, sie ist einfach klasse. Rachel Morgan mag ich auch richtig gerne, aber Band 1 und 2 waren beide noch nicht wirklich absolute Tops für mich, aber gut. Die Biss-Reihe will ich schon ewig mal testen, aber du kennst das ja sicher: So viele gute Bücher/Reihen und so wenig Zeit  :->

@Uschi: Sookie fand ich ganz nett, aber bisher hat es mich noch nicht gereizt Band 2 zu leihen. Mercy Thompson verfolge ich hingegen auf jeden Fall. Aber irgendwas fehlt mir einfach bei der Reihe, obwohl sie gut ist, fehlt mir das gewisse etwas zum Top-Buch. Aber ich glaube von gut auf top entscheidet sowieso immer der eigene Geschmack. Auf die Meinung anderer kann man sich ja da nie ganz verlassen.

Kürzlich hab ich Karen Chance gelesen, das fand ich gar nicht so schlecht, aber ausbaufähig. Aber gerade hab ich den 2. Jim Butcher (Harry Dresden) gelesen und der ist unschlagbar spitze, ich wusste ja warum ich die Reihe auf meine Topliste setze, obwohl ich erst einen Band kenne  :ausrast: .

Und immer nur her mit euren Tops, ich diskutiere gerne über verschiedene Meinungen.

LG
Michelle

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4087
Re: Best of Paranormal
« Antwort #5 am: 03. Januar 2009, 23:26:32 »
Hallo,

Na dann will ich mal, allerdings liegen alle in etwa gleich auf. Kommt je nach neuestem Roman drauf an was grad top bei mir ist.
Aber es sind auf jeden Fall diese:

Anne Rice da vorallem die Mayfair Hexen
Sookie Stakhose ziemlich vorne
Christine Feehan mit ihrer Karpatianer Reihe, ich schmelze für Gregori
Black Dagger/Ward, Adrian und Kenyon liegen gleich auf
Dann kommt Anita Blake und Mercy Thompson
und auch P.N.Elrod darf nicht fehlen

alle anderen lese ich auch mit Begeisterung, aber auf diese warte ich mit Vorzugs Spannung
Ich hab grad nochmal durchgecheckt ich lese  allein von der w-o-armitage-Seite allein bis auf drei alle Serien        :umfall: :umfall:
und noch viele andere die mir so in die Finger fallen.

Also ich müsste doch das eene mene mu-Spiel spielen  :->

Gruß Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Best of Paranormal
« Antwort #6 am: 04. Januar 2009, 10:31:11 »
Hi Carola,

ich lese inzwischen auch schon Unmengen an paranormalen Serien, deswegen kann ich dich gut verstehen.

Aber bei mir gibt es da schon deutliche Unterschiede. Also meine Top-Serien. Dann sehr gute, die ich gerne weiterlese und dann jene, die ich nur geliehen lesen würde, wenn ich mal Zeit habe. Deswegen wollte ich mal fragen  :->

Danke dass du dir Zeit genommen hast  :-B

Anne Rice hab ich noch nie probiert, hat mich nicht so gereizt.
Sookie, Feehan, Ward, Adrian sind ja alle für mich nicht so prickelnd, aber okay. Im Gegenzug weiß ich ja, dass viele an Handeland nicht einiges kritisieren, wobei sie bei mir gar nichts falsch machen kann  :->
Anita Blake natürlich spitze und Mercy Thompson hab ich eh schon oben geschrieben.
P.N. Elrod sagt mir jetzt ehrlich gesagt gar nichts  :rotwerd:

LG
Michelle

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Best of Paranormal
« Antwort #7 am: 04. Januar 2009, 10:42:35 »
Hallo Michelle,

Zitat
P.N. Elrod sagt mir jetzt ehrlich gesagt gar nichts 

Doch, ich kenne auch alle übersetzten Bücher von P. N. Elrod, hier ist besonders die (hist.) Reihe um und mit dem Gentleman-Blutsauger Jonathan Barrett hervorzuheben.  :-> Übrigens, ich mag die Anita Blake-Reihe auch sehr gerne und die Harry Dresden-Serie sowieso.  :dance:

Ansonsten werde ich aber nun langsam mit den vielen Vampir-Serien etwas vorsichtiger sein, der Markt wird nun förmlich davon überschwemmt, da muss ich nicht jede Reihe lesen. Zu viele Vampire  Co, das wird mir dann auch zu langweilig!

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Meike

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 900
Re: Best of Paranormal
« Antwort #8 am: 06. Januar 2009, 21:06:47 »
Huhu Michelle,
ich fang grad erst an mit den Paranormalen Reihen und kann noch nicht viel sagen, außer dass meine WL und mein SUB immer höher wird  :gr: Ich mochte Ward bisher sehr gern und auch Kresley Cole, bei mir subbt noch Adrian, Singh, Kenyon, Handeland, Meyer und Feehan. Ich werd berichten sobald ich ne Meinung hab  :->

Liebe grüße,
Meike

"Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich"
Tschingis Aitmatov

Ich lese gerade:
"Seal Team 12 - Aus dem Dunkeln" Marliss Melton

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: Best of Paranormal
« Antwort #9 am: 23. Februar 2010, 20:26:58 »
Hallo ihr Lieben!

Also ich habe zwar früher mal sehr viel Paranormales gelesen und dann hat sich das irgendwie verlaufen.
Aber seit dem letzten Jahr hab ich von diesem Genre wieder sehr viel daheim.
Angeregt durch Euch und amazon und dann durch meine Tante bin ich nun mittendrin in den verschiedenen Wolfsrudeln und Hexenzirkeln.

Momentan les ich im Maraton die "Stadt der Finsternis" Reihe von Ilona Andrews.  Kate Daniels und Curran sind einfach super.
Das mit "etwas mehr" (haha) Sex sind für mich gerade Kresley Cole-Bücher. Die mag ich auch!
und zu meinen Lieblingen zählt auch (ich weiß ich bin hier damit allein auf weiter Flur) Dhampire.

Aber für Anregungen immer zu haben. Also bitte empfehlt mir doch noch was!!!
Woran darf ich auf keinen Fall vorbeilaufen?

Xandi

P.s: die Bis(s)- Reihe hab ich bis jetzt nur im Kino gesehen. Aber ich bin bei unserer Bücherei vorgemerkt und sobald das erste rein kommt, werd ich angerufen.
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade: