Monatsstatistik MÄRZ 2009

  • 27 Antworten
  • 9526 Aufrufe

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #15 am: 02. April 2009, 11:17:47 »
Hallo Zusammen,

@Christinane: Dann bin ich mal gespannt, wie Dir die Bücher von Trisha Ashley gefallen. Leider gibt es von der Autorin nur drei übersetzte Bücher.

@Eva: Das hätten wir wirklich machen können. Aber die Bücher habe ich schon recht schnell durchgelesen gehabt. Von daher wäre eine LR glaube ich eher schlecht gewesen  :->. Ich fand die ganze Sache mit (ich schreib das mal als Spoiler):
der Schwangerschaft, daß Belle so ein tolles Neugeborenes mit so tollen Fähigkeiten ist und den Schluß ein wenig sehr übertrieben, aber das ist Geschmacksache
.

@Schnecke: Bei den King Bücher hänge ich auch noch, ich glaube Schwarz war ungefähr mein Letztes was ich von der Reihe gelesen habe. Mittlerweile müßte ich noch einmal von vorne anfangen, weil ich so viel vergessen habe.

@Silvia: So wenig Bücher sind es doch gar nicht.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Meike

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 900
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #16 am: 02. April 2009, 21:27:02 »
Hallo Susanne,
also war das Buch von Richelle Mead doch eher empfehlenswert??? Aber den Vaughn lasse ich definitiv im Geschäft  :flirt:

Mein eines Buch poste ich nicht, das ist mir diesen Monat echt zu peinlich  :rotwerd:

Liebe Grüße,
Meike
"Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich"
Tschingis Aitmatov

Ich lese gerade:
"Seal Team 12 - Aus dem Dunkeln" Marliss Melton

Offline Schnecke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #17 am: 02. April 2009, 22:50:52 »
Hi,

@ Kathrin  Da hast du aber Glück, das ich morgen frei habe  :-> Ich werde mich mal an einer kurzen Zusammenfassung versuchen.

@ Susanne   "Schwarz" fand ich echt grausam langatmig und wirr, ich mag es eigentlich nicht, in der Luft zu hängen, nicht zu wissen was los ist. ( Es fehlen ja jegliche Erklärungen, wann, wo und wer da mitspielt) Aber nachdem es immer wieder heißt, es wird besser, hab ich durchgehalten und siehe da, bei "Drei" geht es wesentlich besser. Es ist Spannung, Humor und Action drin. Es lohnt sich!!

LG
Schnecke

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #18 am: 02. April 2009, 23:40:04 »
@Meike: Ich wollte die ganze Zeit noch eine Rezi zu dem Buch schreiben. Aber irgendwie bekomme ich im   Moment nicht so wirklich viel geregelt  :rotwerd:. Das Buch war erst ganz gut, dann sehr langatmig und zum Schluß sehr schön und vor allem sehr spannend. Den nächsten Teil werde ich auf alle Fälle lesen. Aber um aus einem Lesetief zu kommen, dafür ist es nicht das Richtige. Denn es war zwischendurch schon ein wenig zäh. Falls Du aber Intresse hast, schicke ich es Dir gerne als Wanderbuch zu. Steht bei mir jetzt sowieso nur im Regal herum.
Ich hoffe Dein Lesefrust bessert sich bald. Es erscheint doch diesen Monat ein neuer Black Dagger  :funkey:.

@Schnecke: Drei habe ich dann glaube ich auch noch gelesen. Ich habe es glaube ich als gelbes Big Buch zu Hause. Aber wie ich es damals fand, weiß ich gar nicht mehr.

Liebe Grüße
Susanne

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #19 am: 03. April 2009, 21:44:47 »
Das Studium der englischen Literatur. Eine Einführung. von Wolfgang Weiß
The Anatomy of Literary Studies: An Introduction to the Study of English Literature von Marjorie Boulton
Poetik von Aristoteles
Die letzten Wölfe von Melvin Burgess
Orientierung Literaturwissenschaft von Rainer Grübel
Paris, Joyce, Paris von Djuna Barnes
Der unerträgliche Gaucho von Roberto Bolano
Nichts als Literatur: Aufsätze und Anmerkungen von Marcel Reich-Ranicki
Warten auf Godot von Samuel Beckett
Der Knochenmann von Wolf Haas
Rings, Swords and Monsters von Michael C. Drout
Stolz der Toten von Kenzaburo Oe
The Canterville Ghost (English Easy Readers) von Oscar Wilde
The Canterville Ghostvon Oscar Wilde
Lamia  von John Keats
Grundlektionen und Hufschlagfiguren in der Praxis von Ulrike Gast
A Way with Words I von Michael C. Drout
Horse: How the Horse Has Shaped Civilisations von J Chamberlin
Hundeherz von Michail Bulgakow
Pferde anders aufgezäumt. Streifzüge durch die Natur- und Kunstgeschichte von Helmut Meyer und Gudrun Meyer
Teach me von R. A. Nelson
Kleiner Galopp durch die Kunstgeschichte von Werner Schmalenbach
Der Name der Rose von Umberto Eco


[isbn]3150078288[/isbn][isbn]3499556065[/isbn][isbn]3803111048[/isbn][isbn]3888974461[/isbn][isbn]3150080762[/isbn][isbn]3518220403[/isbn][isbn]3499432587[/isbn][isbn]3596128668[/isbn][isbn]3125341213[/isbn][isbn]0828314292[/isbn][isbn]3440098354[/isbn][isbn]1904955363[/isbn][isbn]3423123435[/isbn][isbn]387706695X[/isbn][isbn]3473352624[/isbn][isbn]383217141X[/isbn][isbn]3937793011[/isbn]
« Letzte Änderung: 04. April 2009, 09:42:19 von wingfoot »
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #20 am: 03. April 2009, 22:05:24 »
Hallo,

Das Studium der englischen Literatur. Eine Einführung. von Wolfgang Weiß
The Anatomy of Literary Studies: An Introduction to the Study of English Literature von Marjorie Boulton
Orientierung Literaturwissenschaft von Rainer Grübel

 :kopfkratz: Da tun sich bei mir mal wieder Bildungslücken auf...  :-> Wie waren die Bücher denn? Gibts einen guten Überblick über die Literaturgeschichte? Ist in meinem Studium nämlich etwas zu kurz gekommen und so ganz langsam gehts aufs Staatsexamen zu.

LG, Mobi

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #21 am: 04. April 2009, 09:46:44 »
Also, den Weiß fand ich sehr gut, allerdings gerade weil er ein bisschen veraltet ist, fürchte ich. Da geht es wirklich um wissenschaftlich fundierte Grundlagen, ohne sich groß mit den heutigen Schulen der Literaturkritik auseinanderzusetzen. Das tut die "Orientierung Literaturwissenschaften" etwas mehr, aber die ist halt dafür auch allgemein bzw. tendenziell germanistisch. Beide zusammen waren gut- aber eben auch nur eine Einführung. Hier liegt noch ein 700S.-Wälzer zum Thema, zu dem kann ich vielleicht demnächst mal mehr sagen, aber jetzt muss ich mich erstmal auf Japanisch konzentrieren. Ah, und "Anatomy..." kannst du dir definitiv schenken. Das ist zwar sehr schön zu lesen, da humorvoll geschrieben, enthält aber mehr allgemeine Tipps zum Studium als Infos über Literatur.
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #22 am: 04. April 2009, 10:45:03 »
Danke!  :winken:

Offline Marja

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #23 am: 06. April 2009, 19:36:52 »
@Christiane: An den Chevaliers mag ich so, dass ich ganz in die jeweils beschriebene Vergangenheit eintauchen kann. Ich hab auch "Das dunkelste Blau" gelesen, das war aber definitiv eines der schwächeren Bücher. Dieser Wechsel zwischen 2 Zeiten hat da irgendwie den Lesefluss etwas gestört (und ich hab schon ganz, ganz viel Handlung wieder vergessen  :rotwerd:)
Mein absoluter Liebling ist "Das Mädchen mit dem Perlenohring", die Geschichte eines Dienstmädchens in Vermeers Haus. Ist übrigens auch verfilmt worden, auch der Film ist wunderschön. :flirt:
Und "Wenn Engel fallen" hat mir auch gut gefallen.


@Meike
Mein eines Buch poste ich nicht, das ist mir diesen Monat echt zu peinlich  :rotwerd:

Jetzt hast du mich ja ganz neugierig gemacht. Ich kämpfe ja auch jeden Monat mit mir, ob ich diese ganzen Kinderbücher wirklich im posten soll. Was mag da wohl noch peinlicher sein? :->

Liebe Grüße,
Eva

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5166
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #24 am: 06. April 2009, 20:54:01 »
@ Marja:
Vielen Dank für den Chevalier-Tip. 'Das Mädchen mit dem Perlenohrring' hatte ich in der Bib schon in der Hand, hab es eingedenk des Sub daheim dann aber doch da gelassen. Sollte ich also vielleicht noch mal überdenken  :kopfkratz:.
Und was Deine neugierige Frage zu Meikes heimlicher Lektüre angeht - da geht es Dir ja so wie mir  :->. DAS wüßt ich ja nun auch zu gern. Wobei ich Kinderbücher nun nicht wirklich peinlich finde. Es gibt doch soooo schöne!

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #25 am: 06. April 2009, 20:59:09 »
@Christiane: Das Mädchen mit dem Perlenohrring habe ich auch noch auf dem SUB. Falls es dir in der Bib in die Hand springt, meld dich bei mir.  :-> (Allerdings wird es mir im April zu stressig, Mai wäre da besser.)

Ich dachte eigentlich, dass es Meike zu peinlich ist, weil sie nur ein Buch gelesen hat. Jetzt bin ich auch gespannt, was es denn nun war...

LG, Mobi

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5166
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #26 am: 06. April 2009, 21:40:26 »
Hallo Mobi!

Wegen dem 'Mädchen' meld ich mich wenn es mir wieder über den Weg läuft - aber sicher nicht im April. Da hab ich auch schon zu viel auf dem Plan (nicht nur Bücher ;-))

Tja, und was Meike und ihr verheimlichtes Buch angeht - Ein Schelm, wer Böses dabei denkt  :zwinker: :->

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline El ratón de biblioteca

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
    • Nethas Schmökerkiste
Re: Monatsstatistik MÄRZ 2009
« Antwort #27 am: 14. Juli 2009, 20:50:17 »



   
Tante Dimity und der Kreis des Teufels von Nancy Atherton
Liebe Grüße von el ratón de biblioteca
2009 gelesen 36 Bücher mit 13886 Seiten