Aktuelles Lesefutter

  • 944 Antworten
  • 215158 Aufrufe

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #15 am: 22. März 2007, 09:38:03 »
Wir bandwurmen ja auch schon fleißig!  :funkey:
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #16 am: 22. März 2007, 09:48:09 »


Der Otherworld hat mir freundlicherweise das Buch zur Verfügung gestellt und ich bin echt gespannt. Habe zwar ein paar Sachen von Duncan auf dem SUB, aber noch nie was gelesen. Kennt schon jemand das Buch? Es enthält die komplette Trilogie in einem Band.

Hallo Steffi,

ich habe letztes Jahr irgendwann den ersten Band gelesen und habe die Folgebände im SUB. Hat mir gut gefallen, war jetzt nichts herausragendes (sonst hätte ich sofort weitergelesen), aber irgendwann schnappe ich mir Band 2. Die Bücher sind ja in sich abgeschlossene Geschichten und werden nur durch das Oberthema der Klingen zusammengehalten. Eleal hat mich drauf gebracht (hat sie schon geantwortet zum Thema? hab den Thread noch nicht durch).

Ist keine klassische Fantasy, also keine Elfen, Zwerge etc. - geht eher in Richtung alternatives Mittelalter. Die Hauptfigur fand ich ziemlich gut, außerdem die Gemeinschaft der Klingen und ihre Rituale. Diese Schwertkämpfer binden sich nämlich in einem Ritual an einen Adeligen, sozusagen als Bodyguard.... Die Geschichte an sich lässt sich sehr gut lesen, die Hauptfigur ist angenehm und mir sind keine großen Längen im Gedächtnis geblieben. Solide, spannende Fantasy mit ein paar originellen Ideen.

Viel Spaß, berichte doch mal.

Angua

P.S.: Ok, jetzt hab ich den Thread und auch Eleals Beitrag gelesen. Meine Antwort bezieht sich auf die Klingen, nicht auf deine Dolche. Hab ich überlesen, sry...

Was Erikson angeht - er veröffentlich brav jedes Jahr einen Band der Reihe, sie ist auf 10 Bücher angelegt und Nr. 7 erscheint glaub ich diesen Monat (oder so). D.h. 2010 müsste er fertig sein... Was die deutsche Übersetzung angeht, die sind glaub ich recht auf Zack und hinken nicht großartig hinterher. Meines Wissens ist auch noch kein Buch oop (und ich habe Teil 1 im Jahr 2000 gekauft!). Allerdings muss man erstmal reinkommen in die Welt, das geht nicht mit einem Buch - hab ich gerade selbst gemerkt, so richtig verstehen tue ich die Welt und ihre Charaktere erst seitdem ich Band 3 (engl.) beendet habe. Und gepeilt hab ich da längst noch nicht alles. Erikson ist schon eine Nummer für sich.
« Letzte Änderung: 22. März 2007, 09:54:20 von Angua »
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Reiner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #17 am: 23. März 2007, 08:24:00 »
Hallo Steffi,

das sieht vor allem dadurch so verwirrend aus, weil es im Englischen zwei Klingen-Serien gibt, die in Deutschland zu einer gemacht wurden. Die ersten drei Bände der "Klingen" gehören zusammen, d.h. man sollte sie auch in dieser Reihenfolge lesen. Die letzten drei Klingenbände können jeweils einzeln gelesen werden, weil sie immer andere Hauptfiguren haben. Die Dolche haben in allen drei Bänden die gleichen Hauptfiguren.
Vielleicht versteht man einiges etwas besser, wenn man die Klingen vor den Dolchen gelesen hat, aber soo wichtig ist es mMn auch nicht. Vor allem sind die Dolche recht kurz (von der Seitenzahl her) und damit eine gute Möglichkeit in die Welt der Klingen und Dolche hereinzuschnuppern.

Ich habe "die Dolche" nicht gelesen. Kommt wohl daher, das ich davor zurücksschrecke, 26,95€ für ein Buch auszugeben.
Die bisherigen Klingenbände waren ja alle durch Nummern gezeichnet. Da kann man nix verwechseln.
Ab "Tanz der Klingen" war das nicht mehr der Fall.
Ob das Absicht ist, oder nicht ist wohl Verlagssache. Auf jeden Fall sind die Bände ab da nicht mehr Reihenfolgegebunden.

Ich lese momentan "Jaguar-Krieger" und da hat der Autor einige zeitlich bedeutsame Daten an den Anfang des Buches gestellt.

So in der Art:

Drittmond 351  "Sir Durendal wir gebunden" (Die vergoldete Kette)
Drittmond 357  "Sir Wespe wird gebunden" (Herr des Feuerlandes)

"
"
Viertmond 390 "Sir Wolf wird gebunden" (Jaguarritter)
"
"
Zweitmond 395  Massaker in Ehedem
"
Drittmond 405 "Sir Ringwald wird gebunden" (Tanz der Klingen)

usw.

Ich mag ja solche Sachen, wenn es nicht gleich in ein riesiges Glossar a la "Spiel der Götter" ausartet..


Gruß
Reiner
 
 

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #18 am: 23. März 2007, 09:27:59 »
Hallo Ihr Beiden!

@Rainer - das mit dem Preis kann ich verstehen. Es ist halt ein kleiner Verlag, da sind die Preise immer etwas höher, als sonst. Allerdings muss man auch sehen, das direkt alle drei Bände drin sind und dazu noch ein Hardcover. Hätte man drei TB gekauft, wäre man auch ungefähr bei diesem Preis gelandet.

Aber ich hab ja auch gut reden, denn ich hab es geschenkt bekommen!  :rotwerd:

Naja, ich werde es spätestens nächste Woche beginnen und dann bin ich gespannt, ob ich alles ohne die Klingen verstehe. Das ich mal was in falscher Reihenfolge lesen....Weltwunder! :rollen:
Ich berichte dann hier auf jeden Fall!

@Anuga - Erikson interessiert mich wirklich sehr, aber ich glaube er ist wie Martin ein Kandidat, den ich gerne erstmal komplett im Regal stehen haben möchte. Beides sind wohl eher Serien, bei denen man sich viel merken muss und wo man den Anschluss verliert, wenn man Jahre zwischen einzelnen Bänden verstreichen lässt. 2010 hört sich jetzt z.B. lange an, aber ich habe noch so viel Fantasy, da könnte ich erstmal ein paar andere Lücken schließen, die ich definitiv habe!! Guck Dir meinen furchtbar langen SUB an. Ich weiß bei Martin wird es mit der Fertigstellung wohl ein paar Jahre länger brauchen, aber von ihm habe ich auch noch ein paar Einzelromane da.

Apropos SUB - habt Ihr eine besondere Empfehlung, was ich davon als erstes lesen sollte?

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #19 am: 23. März 2007, 15:19:04 »
Meine Vorschläge, auch wenn es teilweise Reihen sind, die noch nicht zu Ende sind (ich finde, sowas hat nicht nur Nachteile):

Sci-Fi
Kevin J. Anderson: Das Imperium (Die Saga der Sieben Sonnen Band 1)
Lois McMaster Bujold: Barrayar - Cordelias Ehre (Barrayar Band 1)


Fantasy
Trudi Canavan: Die Rebellin (Die Gilde der schwarzen Magier Band 1)
Sarah Douglass: Die Sternenbraut (Unter dem Weltenbaum 1)
Lynn Flewelling: Das Licht in den Schatten (Die Schattengilde Band 1)
Robin Hobb: Der Adept des Assassinen (Die Legende vom Weitseher Band 1)
Robert Jordan: Die Suche nach dem Auge der Welt (Band 1 und 2: Drohende Schatten/Das Auge der Welt)
Greg Keyes: Der Dornenkönig (Die verlorenen Reiche Band 1)
Lois McMaster Bujold: Chalions Fluch (Chalion Band 1)
Walter Moers: Die Stadt der träumenden Büchern
Terry Pratchett: Gevatter Tod (Scheibenwelt Zyklus Band 4)

Tanith Lee: Die Macht des Einhorn  :ausrast:

Richard Knaak: Warcraft 1 - Der Tag des Drachens    :->
Christie Golden: Warcraft 2 - Der Lord der Clans
Jeff Grubb: Warcraft 3 - Der letzte Wächter
Richard Knaak: Warcraft 4 - Die Quelle der Ewigkeit - Krieg der Ahnen Band 1
Richard Knaak: Warcraft 5 - Die Dämonenseele - Krieg der Ahnen Band 2
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #20 am: 23. März 2007, 22:07:06 »
Hallo Angua!

Meine Vorschläge, auch wenn es teilweise Reihen sind, die noch nicht zu Ende sind (ich finde, sowas hat nicht nur Nachteile):
Da gebe ich Dir sofort recht. Es gibt aber auch viele Serien, da erinnert man sich sofort, was vor zwei Jahren im letzten Band war und Erickson und Martin scheinen mir nicht zu dieser Sorte Serie zu gehören!  :->

Sci-Fi
Kevin J. Anderson: Das Imperium (Die Saga der Sieben Sonnen Band 1)
Lois McMaster Bujold: Barrayar - Cordelias Ehre (Barrayar Band 1)
Anderson wird auf jeden Fall mein erster richtiger Sci-Fi Versuch werden.

Fantasy
Trudi Canavan: Die Rebellin (Die Gilde der schwarzen Magier Band 1)
Sarah Douglass: Die Sternenbraut (Unter dem Weltenbaum 1)
Lynn Flewelling: Das Licht in den Schatten (Die Schattengilde Band 1)
Robin Hobb: Der Adept des Assassinen (Die Legende vom Weitseher Band 1)
Robert Jordan: Die Suche nach dem Auge der Welt (Band 1 und 2: Drohende Schatten/Das Auge der Welt)
Greg Keyes: Der Dornenkönig (Die verlorenen Reiche Band 1)
Lois McMaster Bujold: Chalions Fluch (Chalion Band 1)
Walter Moers: Die Stadt der träumenden Büchern
Terry Pratchett: Gevatter Tod (Scheibenwelt Zyklus Band 4)
Werde ich mir zu Herzen nehmen! *G*

Tanith Lee: Die Macht des Einhorn  :ausrast:
:wieher: :wieher: :wieher: :wieher: :wieher: :wieher:

Richard Knaak: Warcraft 1 - Der Tag des Drachens    :->
Christie Golden: Warcraft 2 - Der Lord der Clans
Jeff Grubb: Warcraft 3 - Der letzte Wächter
Richard Knaak: Warcraft 4 - Die Quelle der Ewigkeit - Krieg der Ahnen Band 1
Richard Knaak: Warcraft 5 - Die Dämonenseele - Krieg der Ahnen Band 2
Wie soll ich den Smiley jetzt verstehen?  :-> :gruebel:

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


TeichDragon

  • Gast
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #21 am: 24. März 2007, 15:18:06 »
Also ich würde empfehlen:

Zitat
Fantasy
James Clemens: Das Buch des Feuers (Alasea Band 1)
James Clemens: Das Buch des Sturms (Alasea Band 2)
James Clemens: Das Buch der Rache (Alasea Band 3)
James Clemens: Das Buch der Prophezeiung (Alasea Band 4)
James Clemens: Schattenritter (Die Chroniken von Myrillia 1)


Dave Duncan: Der Weg nach Kinvale (Pandemia Saga Band 1)
Dave Duncan: Die Insel der Elben (Pandemia Saga Band 2)
Dave Duncan: Das Meer der Leiden (Pandemia Saga Band 3)
Dave Duncan: Die Stadt der Götter (Pandemia Saga Band 4)
David Eddings: Kind der Prophezeiung (Belgariad Saga Band 1)
David Eddings: Zauber der Schlange (Belgariad Saga Band 2)
David Eddings: Spiel der Magier (Belgariad Saga Band 3)
David Eddings: Turm der Hexer (Belgariad Saga Band 4)
David Eddings: Duell der Zauberer (Belgariad Saga Band 5)
David Eddings: Herrin des Westens (Malloreon Saga Band 1)
David Eddings: König der Murgos (Malloreon Saga Band 2)
David Eddings: Dämon von Karanda (Malloreon Saga Band 3)
David Eddings: Zauberin von Darshiva (Malloreon Saga Band 4)
David Eddings: Seherin von Kell (Malloreon Saga Band 5)
David Eddings: Die schimmernde Stadt (Die Tamuli Saga Band 1)
David Eddings: Das leuchtende Volk (Die Tamuli Saga Band 2)
David Eddings: Das verborgene Land (Die Tamuli Saga Band 3)
David Eddings: Der Thron im Diamant (Die Elenium Saga Band 1)
David Eddings: Der Ritter vom Rubin (Die Elenium Saga Band 2)
David Eddings: Die Rose aus Saphir (Die Elenium Saga Band 3)

Raymond Feist: Der Sklave von Midkemia/Zeit des Aufbruchs (Kelewan-Saga Band 3+4)
Raymond Feist: Die blutroten Adler/Die Smaragdkönigin (Schlangenkrieg-Saga Band 1+2)
Raymond Feist: Die Händler von Krondor/Die Fehde von Krondor (Schlangenkrieg-Saga Band 3+4)


Robin Hobb: Der Adept des Assassinen (Die Legende vom Weitseher Band 1)
Robin Hobb: Des Königs Meuchelmörder (Die Legende vom Weitseher Band 2)
Robin Hobb: Die Magie des Assassinen (Die Legende vom Weitseher Band 3)
Robin Hobb: Der Ring der Händler (Die Zauberschiffe Band 1)
Robin Hobb: Viviaces Erwachen (Die Zauberschiffe Band 2)
Robin Hobb: Der blinde Krieger (Die Zauberschiffe Band 3)
Robin Hobb: Die Stunde des Piraten (Die Zauberschiffe Band 4)
Robin Hobb: Die vergessene Stadt (Die Zauberschiffe Band 5)
Robin Hobb: Herrscher der drei Reiche (Die Zauberschiffe Band 6)


Guy Gavriel Kay: Ein Lied von Arbonne

Greg Keyes: Der Dornenkönig (Die verlorenen Reiche Band 1)
Greg Keyes: Die Rückkehr der Königin (Die verlorenen Reiche Band 2)
Greg Keyes: Der Blutritter (Die verlorenen Reiche Band 3)

Katharine Kurtz: Die Deryni Archive
Katharine Kurtz: Camber von Culdi (Camber von Culdi Band 1)
Katharine Kurtz: Sankt Camber (Camber von Culdi Band 2)
Katharine Kurtz: Camber der Ketzer (Camber von Culdi Band 3)

Patricia McKillip: Erdzauber

Georg R.R. Martin: Eisenthron (Das Lied von Eis und Feuer 1+2)
Georg R.R. Martin: Königsfehde (Das Lied von Eis und Feuer 3+4)
Georg R.R. Martin: Schwertgewitter (Das Lied von Eis und Feuer 5+6)

Walter Moers: Die Stadt der träumenden Büchern

Terry Pratchett: Die Farben der Magie (Scheibenwelt Zyklus Band 1)
Terry Pratchett: Das Licht der Phantasie (Scheibenwelt Zyklus Band 2)
Terry Pratchett: Das Erbe des Zauberers (Scheibenwelt Zyklus Band 3)
Terry Pratchett: Gevatter Tod (Scheibenwelt Zyklus Band 4)
Terry Pratchett: Eric (Scheibenwelt Zyklus Band 9)

Martin Scott: Der Drachentöter (Thraxas Band 1)
Martin Scott: Das Zaubergift (Thraxas Band 2)
Martin Scott: Das Wagenrennen (Thraxas Band 3)
Martin Scott: Die Reise zu den Elfeninseln (Thraxas Band 4)
Martin Scott: Der Konvent der Zauberer (Thraxas Band 5)
Martin Scott: Der grüne Stein (Thraxas Band 6)
Martin Scott: Orks Ante Portas (Thraxas Band 7)
Martin Scott: Sturm und Drang (Thraxas Band 8)

J.R.R. Tolkien: Das Buch der verschollenen Geschichten 1
J.R.R. Tolkien: Das Buch der verschollenen Geschichten 2
J.R.R. Tolkien: Das Silmarillion
J.R.R. Tolkien: Handbuch der Weisen von Mittelerde
J.R.R. Tolkien: Feanors Fluch
J.R.R. Tolkien: Die Geschichte der Kinder Hurins
J.R.R. Tolkien: Tuor und seine Ankunft in Gondulin
J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe - alte Übersetzung

Tad Williams: Der Abschiedsstein
Tad Williams: Der Drachenbeinthron
Tad Williams: Der Engelsturm
Tad Williams: Die Nornenkönigin

Am besten die alte HdR-Übersetzung und dann den Martin oder Keyes...

TeichDragon

  • Gast
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #22 am: 24. März 2007, 15:19:17 »
Nachtrag: Die Erikson-Anpreisung überlasse ich Gerd!
 :->  :->  :->  :->

Offline Threepwood

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #23 am: 24. März 2007, 18:51:39 »
Nachtrag: Die Erikson-Anpreisung überlasse ich Gerd!
 :->  :->  :->  :->

In diesem Forum bin ich dafür zuständig :D. Davon abgesehen wurde der glaub ich oben schon angesprochen.

Als Ergänzung zu deinem Posting möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Greg Keyes "Die verlorenen Reiche" leider auch noch nicht fertig ist (da weiß ich nicht, wieviele Bände noch kommen, würde aber aus dem Bauch raus auf einen tippen). Dafür ist es aber eine richtig gute Reihe, die am Anfang klischeehafter wirkte als sie es dann tatsächlich war/ist...

Und wo wir gerade bei unvollendeten Reihen sind, kann man zu Robin Hobb inzwischen auch Shaman's Crossing und Forest Mage hinzunehmen. Allerdings sollte man vielleicht mit den anderen Reihen beginnen, um zu schauen, ob ihr Stil etwas für einen ist.


Gruß,

Threepwood

TeichDragon

  • Gast
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #24 am: 24. März 2007, 20:13:49 »
Als Ergänzung zu deinem Posting möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Greg Keyes "Die verlorenen Reiche" leider auch noch nicht fertig ist (da weiß ich nicht, wieviele Bände noch kommen, würde aber aus dem Bauch raus auf einen tippen). Dafür ist es aber eine richtig gute Reihe, die am Anfang klischeehafter wirkte als sie es dann tatsächlich war/ist...

Jepp, laut Keyes himself soll es nur noch einen Roman geben und damit die Reihe abgeschlossen sein.
Naja, oder er setzt dann noch einen Trilogie hinterher.. oder so.  :->
Abe die derzeitige Planung lautet EIN BUCH noch.

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #25 am: 24. März 2007, 22:37:42 »
Ich lese gerade "Killer" von David Drake und Karl Edward Wagner.

Eine Kreuzung aus Historischem Roman und Fantasy. Es spielt im alten Rom: Ein Tierfänger, der ansonsten Bären und Tiger für die Arenen fängt wird gerufen um ein entflohenes seltsames Wesen wieder einzufangen, das einen Bauern getötet hat.

Ich bin noch nicht weit, aber schon mitten im Geschehen. Sehr spannend bisher!


[isbn]0743435869[/isbn]
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Eleal

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 199
  • Sleepy Dragon
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #26 am: 25. März 2007, 12:34:56 »
Hallo Loomis,

das klingt ziemlich interessant. Wobei ich ein Buch mit DEM Cover wahrscheinlich nie kaufen könnte. *würg*

Gruß,
Eleal

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #27 am: 25. März 2007, 13:08:50 »
Hallo Loomis,

das klingt ziemlich interessant. Wobei ich ein Buch mit DEM Cover wahrscheinlich nie kaufen könnte. *würg*

Gruß,
Eleal

Na ja, nach den Shannara-Büchern aus dem Blanvalet-Verlag bin ich inzwischen leidensfähig  :->

Ich habe schon einiges von Karl Edward Wagner gelesen, da war mir das Cover egal. Ich war ja schon froh, dass es das Buch überhaupt mal irgendwo zu kaufen gab, inzwischen ist es bei Amazon regulär auch schon wieder nicht mehr erhältlich und ich habe meins doch erst vor vier Wochen dort bestellt.
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Mirjam

  • Kaminkehrer
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #28 am: 25. März 2007, 19:23:22 »
Ich lese gerade Unterm Doppelmond von Peter Lancaster

Und ich finde es ganz furchtbar laaangweilig :schnarch:, dabei hat mir der erste Teil eigentlich recht gut gefallen. Außerdem machen mich die 97000 Fehlerchen, die sich in den Druck eingeschlichen haben, WAHNSINNIG! Wenn ich mal nicht alle 10 Seiten ein fehlendes Wort (einen falschen Kasus oder einen Druckfehler) finde, komm ich schon richtig in den Lesefluss  :gr:

Aber, ich gehöre ja zu den chronischen "da musst du jetzt durch"-Lesern und hoffe, dass es noch besser wird. Ich habe erst ein knappes Viertel hinter mir - das Buch hat also noch alle Chancen!

Parallel (ach ja, diese bösen Parallelleser) lese ich Gregor and the Prophecy of Bane von Suzanne Collins

und ich liebe es  :->
Den ersten Band, Gregor the Overlander, hab ich letztes Wochenende schnell nebenbei gelesen - ist ja kein größeres Problem, ist halt ein Kinderbuch und liest sich entsprechend. Ich habe Band 3 schon bei Amazon bestellt (1-3 Wochen) und warte auf das TB zu Band 4 (kommt im Mai, wenn ich mich richtig erinnere).

Für danach (immerhin hab ich noch eine Woche Semesterferien rumzubringen, bin dann arbeitslos :heul: und hab neben den letzten Veranstaltungen entsprechend Zeit.. und die letzten 3 Seiten Hausarbeit sollten sich Montag/Dienstag wohl auch schreiben lassen), wartet Endymion Spring von Matthew Skelton auf mich.

"A young boy without a voice - whose five-hundred-year-old story is about to explode in the twenty-first century... Set in present-day Oxford and Germany at the dawn of printing, one magical book sets two boys' worlds alight - bringing them unimaginable danger, excitement and power" - es liest sich zumindest, als würde es ansatzweise zu meinem Buchhandel/-druck 15./16. Jahrundert im kommenden Semester passen  :->
"I meant," said Iplsore bitterly, "what is there in this world that makes living worthwhile?"
Death thought about it.
"CATS," he said eventually, "CATS ARE NICE."

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #29 am: 25. März 2007, 20:18:31 »
Hallo Miriam,

Unter dem Doppelmond habe ich letzten Monat, oder war es im Januar  :kopfkratz: gelesen. Ich war auch von dem Buch etwas enttäuscht.
Bei mir wäre das Buch auch beinah nicht zu Ende gelesen irgendwo anderst gelandert, wenn ich es nicht bei Nimue in einer LR gelesen hätte. Da ich mich ein paar Szene in dem Buch überhaupt nicht anfreunden konnte.

Mit dem langweilig hast Du schon Recht, wobei ich auch schon fand, daß der erste Teil ein paar Längen hatte.

Liebe Grüße
Susanne

P.s.: Der dritte Teil hört sich aber zumindest wieder sehr spannend an.