Helene Henke stellt sich mit einem Dankeschön vor

  • 2 Antworten
  • 2505 Aufrufe

Helene Henke

  • Gast
Helene Henke stellt sich mit einem Dankeschön vor
« am: 19. Juni 2010, 00:22:48 »
Hallo liebe Mitglieder,

eigentlich war ich schon vor vielen Jahren Mitglied in Steffis Bücherkiste. Genau genommen im Jahr 2000, dem Gründerjahr, über das damalige Diana Gabaldon Forum. Gibt es das überhaupt noch? Ihre Bücher liebe ich auf jeden Fall, auch noch nach 11 Jahren.

Meine Accountdaten habe ich leider vergessen, nach all der Zeit. Wahrscheinlich gibt es sie noch irgendwo in diesem Archiv. Sei' s drum. Starte ich eben neu als "Newbie"  :-> und versuche mich möglichst häufig hier einzubringen.

Mein Name ist Helene Henke, ich bin Autorin, 45 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne (22/14).

Als unerschütterlicher Jamie Fan, sind die historischen Romane bis heute mein bevorzugter Lesestoff. Schottland ist selbstredend mein absolutes Traumland.

Hin und wieder darf es auch mal ein Vampir- , Zombie-, Engel- oder Dämonroman sein, aber mehr aus beruflichen Gründen, denn in dem Genre schreibe ich inzwischen selbst.

Durch Zufall habe ich hier eine sehr nette Rezension zum zweiten Teil meiner Vampirtrilogie "Das Rote Palais: Der Gottvampir" entdeckt und möchte mich dafür ganz herzlich bedanken. Schön, dass es auch hier eine kleine Fangemeinde für Paranormales gibt.

Als Dankeschön für alle, möchte ich auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen, bei dem es zwei Bücherpakete mit den ersten beiden Teilen meiner Reihe zu gewinnen gibt. Einsendeschluss ist zwar schon am Sonntag, aber das genügt auf jeden Fall. Einfach das Kontaktformular auf meiner Homepage www.helene-henke.de ausfüllen. Hilfe bei den Fragen findet ihr im Serienguide auf meiner Seite.

Weitere Informationen über mich gibt es unter www.sieben-verlag.de und natürlich bei Facebook.

Herzliche Grüße in die Runde
Helene Henke


Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re:Helene Henke stellt sich mit einem Dankeschön vor
« Antwort #1 am: 19. Juni 2010, 17:58:44 »
Hallo Helene!

Herzlich Willlkommen hier!

Das Gabaldon Forum gibts noch - es heißt allerdings mittlerweile "Fraser's Ridge" und hat eine neue Adresse, weil es den damaligen Forenanbieter Parsimony nicht mehr gibt.

Ich wünsch Dir viel Spaß hier!

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Helene Henke

  • Gast
Re:Helene Henke stellt sich mit einem Dankeschön vor
« Antwort #2 am: 20. Juni 2010, 23:41:45 »
Hallo Steffi,

danke für den Willkommensgruß und für die Info das Gabaldon Forum betreffend. Irgendwann werde ich dort auch mal reinschauen.

Herzliche Grüße
Helene Henke