Aufreger des Tages

  • 24 Antworten
  • 6609 Aufrufe

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Aufreger des Tages
« am: 07. Juni 2010, 22:32:08 »
Hi Leute,

hier mal ein Thread, wo Ihr alles ablassen könnt, was Euch gerade so richtig aufregt. Wenn es also etwas gibt, wo ihr nur noch so  :meckern: :wah: :schrei: :kotz: , oder so ähnlich reagieren könnt, dann seid Ihr hier richtig.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4862
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #1 am: 07. Juni 2010, 22:52:45 »
Hey Hans,

was hat Dich denn so aufgeregt, dass Du diesen thread ins Leben rufst??

:winken: Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #2 am: 07. Juni 2010, 22:59:04 »
Hi, ich wieder!

So, nach dem einleitenden Beitrag jetzt mein Aufreger des Tages:
Bin beim zappen zufällig mal bei RTL hängen geblieben, wo gerade Explosiv lief. Da ging es um die Mästung junger Mädchen. Wird dem Bericht nach in Mauretanien praktiziert, und es geht darum, 12 jährigen Mädchen in kürzester Zeit ein Gewicht von 100 oder mehr Kg auf die Rippen zu zwingen. Dem entsprechend heisst es auch Zwangsfütterung, und wird erst abgebrochen bevor den Mädchen vor lauter Übergewicht die Knie brechen. Dadurch sollen die Mädchen angeblich schöner werden, getreu dem Motto: "Je fetter das Mädchen, desto grösser ihr Platz im Herzen des Ehemannes." Denn es herrscht der Glaube vor, das nur ein besonders fettes Mädchen gute Braut abgibt. Denn sobald sie das gewünschte Gewicht erreicht haben, werden sie verheiratet. - Üblicherweise an alte Männer, die auch ihre Grossväter sein könnten. Ich könnte  :kotz:

Irgendwann konnte Ich es nicht mehr ertragen, dieses krasse Gegenteil von Magersucht, die derzeit bei hiesigen (d.h. westlichen) Designern in Mode ist, und hab mitten drin abgebrochen. Wenn das also wirklich stimmt, da kann man bei RTL ja nie so ganz sicher sein, dann möge der Herr geben, das dieser Wahnsinn aufhört, und auch die Aufklärung dort Einzug hält, und das bitte sofort!

Hans,
dem dabei das winken vergeht.
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #3 am: 07. Juni 2010, 23:00:34 »
Hi Christiane,
das kannst du jetzt lesen...
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1906
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #4 am: 07. Juni 2010, 23:28:33 »
Hi Hans!

Ich bin zwar nicht Christiane, habe deinen Beitrag aber trotzdem gelesen.
Sollte der Bericht tatsächlich stimmen, dann kann ich dir nur zustimmen :kotz:
Soetwas ist doch das allerletzte, aber man sollte auch nicht alles glauben, was RTL und Co. so tagtäglich zum besten geben.

grüße nirak

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #5 am: 03. August 2010, 15:37:59 »
Mein Aufreger des Tages ist, dass viele Händler bei ebay Bücher anbieten die sie gar nicht haben. Ist mir jetzt schon bei einem Buch das zweite Mal passiert, dass es dann im Nachhinein heißt "Tut uns leid, aber wir haben das Buch ja gar nicht und können es auch nicht beschaffen."
Dabei stand dran, sie hätten noch vier Stück. Einer der Händler bietet es sogar immer noch an  :doof:.

Das ist wirklich eine Frechheit.
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #6 am: 04. August 2010, 23:30:03 »
Hi Loomis,

also das nenne ich nicht nur eine Frechheit, das halte ich schon für Betrug. Da wäre echt die Frage zu klären, ob es das auch wirklich ist. Aber wenn ja, dann lässt sich dagegen wahrscheinlich nur dann was unternehmen, wenn es im grossen Stil gemacht wird, und "an einer grösseren Glocke gehängt wird".

:winken:
Hans
 
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Aufreger des Tages
« Antwort #7 am: 05. August 2010, 10:49:34 »
Hi Loomis,

also das nenne ich nicht nur eine Frechheit, das halte ich schon für Betrug. Da wäre echt die Frage zu klären, ob es das auch wirklich ist. Aber wenn ja, dann lässt sich dagegen wahrscheinlich nur dann was unternehmen, wenn es im grossen Stil gemacht wird, und "an einer grösseren Glocke gehängt wird".

:winken:
Hans
 
Immerhin kam die Rückzahlung des Geldes prompt und problemlos. Aber was das Ganze dann überhaupt soll verstehe ich nicht.
Ich habe das Buch nun zum dritten Mal bestellt, beim inzwischen dritten Anbieter. Mal sehen, ob es nun endlich klappt.  :zwinker:
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #8 am: 20. August 2015, 14:16:23 »
Hi,
ich hab diesen Thread mal wieder aus der Versenkung geholt, weil mich gerade wieder was aufregt. Nämlich dieser Zeitungsbericht, auf den ich über die Nachdenkseiten gestossen bin. Es ist zum  :schrei: :heul:

Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3433
    • Buchrebellin
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #9 am: 20. August 2015, 15:37:56 »
Man braucht gar nicht immer nach amazon gucken. Einfach mal schauen, was gerade bei Weltbild abgeht...
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #10 am: 20. August 2015, 15:46:39 »
Wahrscheinlich hast Du recht, aber darüber hab ich noch keine Zeitungsberichte gesehen; - aber ich lese auch kaum eine Zeitung regelmässig.

Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4071
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #11 am: 20. August 2015, 15:55:28 »
Man braucht gar nicht immer nach amazon gucken. Einfach mal schauen, was gerade bei Weltbild abgeht...

ohja das ist auch so ein unding :ruhehier:
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3433
    • Buchrebellin
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #12 am: 20. August 2015, 15:58:18 »
Boersenblatt.net - ist voll davon! Oder mal Weltbild Lesensart in die google News Suche eingeben. Da kommen hübsche Berichte von der Süddeutschen...
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #13 am: 20. August 2015, 16:35:29 »
Ich stelle fest: Das ist genauso Asozial, was da läuft.
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3433
    • Buchrebellin
Re: Aufreger des Tages
« Antwort #14 am: 25. August 2015, 16:57:45 »
Zu meinem Aufreger der letzten Wochen, hab ich heute mal nen Text geschrieben:

http://www.steffis-buecherkiste.de/kolumnen/empoert-euch/
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles