SilkeS. Qual der Wahl

  • 12 Antworten
  • 4153 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
SilkeS. Qual der Wahl
« am: 25. Oktober 2011, 14:37:49 »
Hallo!

Ich habe ein Problem.
Momentan bekomme ich von allen Ecken Buchtipps von Büchern die ich im SUB habe....  :meckern:
Da ich mein aktuelles Buch bald beendet habe, habe ich nun die Qual der Wahl.... welches Buch soll ich als nächstes Lesen.
Ich möchte darum hier eine Umfrage machen, und euch bitten mit mir die Entscheidung zu fällen.

Also es geht um folgende Bücher:
[isbn]3492239927[/isbn]
Meine Schwester schwärmt momentan bei jedem Gespräch von diesem Autor und heute morgen hat meine Zugfahrfreundin ins Gleiche Horn geblasen  :schrei:
Ich das Buch schon total lange im SUB.


[isbn]3442459370[/isbn]
Gerade hier und auch auf der Buchcouch bin ich über eine gute Rezension gestolpert.
Das Buch liegt eh schon ziemlich weit oben im SUB...

[isbn]349923615X[/isbn]
Ebenfalls ein Buch was ewig bei mir subbt, von der Reihe gibt es bereits Bd. 5 oder so und ich habe schon EWIG vor endlich endlich diesen ersten Teil zu lesen.... aber immer kam ein Bibliotheks-Buch-Abgabe-Termin, eine Leserunde oder andere Dinge dazwischen



So, nun seit ihr dran, welches soll ich lesen????????  :kopfkratz:
Bitte helft mir!

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2396
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2011, 16:30:05 »
Hallo Silke,

leider kenne ich nicht eins Deiner Bücher. Aber vom Klappentext würde ich glaube ich zum Arne Dahl greifen. Wobei Kathrin vor kurzen total begeistert vom Walters war.
Ich glaube ich bin dir bei Deiner Auswahl keine große Hilfe.

Liebe Grüße
Susanne

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1329
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2011, 20:29:38 »
Hallo Silke,

spontan würde ich auch zu Dahl greifen, kann das aber nicht wirklich begründen, da ich keines der drei kenne.

Katrin

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2011, 07:44:21 »
Hallo!

Danke für Eure Entscheidungen   :knuddel:
Ich habe doch gestern schon den Adler Olsen fertigbekommen,  :funkey: er war am Ende noch total spannend.

Den Dahl hatte ich in die Engere Wahl genommen, aber es wäre der dritte skandinavische Krimi hintereinander und da habe ich dann doch gedacht, das ist etwas toooo much.
Da ich mich zwischen den anderen zwei Titel nicht entscheiden konnte mußte mein Mann wählen.
Das kennt er schon- der Arme.
Ich lese ich den Klappentext und jeweils den ersten Satz vor und er sagt dann was gelesen wird.

Seine Wahl ist auf

Fuchsjagd

gefallen.
Heute morgen habe ich Zug damit angefangen und finde es bislang gut. Hatte den Titel total falsch interpretiert....  aber Fox ist  Vater und ein widerliches Asoziales A--- loch dazu .

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #4 am: 03. Januar 2012, 10:11:50 »
Hallo zusammen!

Ich habe mal wieder ein nächstes Buch Problem und wollte um Entscheidungshilfe bitten.
Also zur Auswahl stehen meine Bibliotheksbücher....
   
[isbn]3404923030[/isbn]
Ich habe von dem Isländer  :kopfkratz: schon zwei Bücher gelesen, eins davon war vom der Zeit her nicht mein Fall, das andere fand ich super.


[isbn]033045482X[/isbn]
auf deutsch heißt das Buch Abgebrüht Für mich ist das ein Autor den ich immer mal ausprobieren wollte, und dieses Buch wurde mir ans Herz gelegt.
Englisch habe ich grad über Weihnachten gelesen und es hat Spaß so Spaß gemacht, daß ich nun versuche wieder mindestens einmal im Monat englilsch zu lesen...


[isbn]3596182379[/isbn]
Noch ein mir unbekannter Autor. Die Besprechungen der Bücher lassen mich vermuten, daß die Bücher ähnlich der Kluftinger Bücher sind und die gefallen mir super gut.
Kennt jemand schon den ein oderen anderen Teil...?

[isbn]3442737818[/isbn]
Ist ja der Folgeband von Die Asche meiner Mutter, was mir super super super gut gefallen hat.
Ich habe gehört, das dieses Buch nun nicht mehr so gut sein soll, aber ich möchte schon gerne erfahren, wie es dem Autor in Amerika ergangen ist...


[isbn]3293204988[/isbn]
Auf die Reihe aufmerksam hat mich Marmotte gebracht und ich fand sie klang interessant.
Somit möchte ich mich mal am 1. Teil der Reihe versuchen. Marmotte hat glaube ich gesagt, daß sie etwas mit der Fred Vargas Reihe verglichen werden kann.

[isbn]3257240465[/isbn]
Tja und das letzte was ich anzubieten hätte wäre diese.
Wieder eine Reihe, die ich gerne versuchen will.
Hier weiß ich, daß es mal weider zu einer Zeit spielt bzw. es um eine Zeit, die mir nicht so liegen wird, aber bei Reihen wird bei mir nun mal vorne angefangen und die Folgebände spielen im Hier und Jetzt

So, nun bin ich gespannt, wo welchem Buch ihr greifen würdet.
Vermutlich kennt ihr nur eins oder garnkeins der aufgezählten, dann lest die Leseproben und den Inhalt und sagt mir, was Euch am meinsten reizen würde... ganz unverbindlich.
Das Buch was die meisten Stimmen bekommt, wird gelesen....

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #5 am: 03. Januar 2012, 12:32:52 »
Hallo Silke,

Zitat
Marmotte hat glaube ich gesagt, daß sie etwas mit der Fred Vargas Reihe verglichen werden kann.

Vergleichen wäre, glaube ich, zuviel gesagt. Aber ich würde sagen: Der Autor kennt und mag Vargas und hat sich inspirieren lassen. Ich mag die beiden bislang erschienenen Bände jedenfalls 

Zitat
Hier weiß ich, daß es mal weider zu einer Zeit spielt bzw. es um eine Zeit, die mir nicht so liegen wird

Auch Band 1 spielt schon im Hier und Jetzt, keine Sorge. Es gibt nur Bezüge zu früher.

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #6 am: 03. Januar 2012, 13:13:24 »
Hallo Marmotte!

Ich hatte gehofft, daß Du meine Ausführungen näher definierst, daher habe ich Dich namentlich erwähnt  :schmusen:
Und welchen Band würde Dich am meisten locken ???

Gruß SilkeS.

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #7 am: 03. Januar 2012, 14:55:31 »
Hallo Silke,

hm, nun ja, schwierig.
Aber okay, lass es mich mal der Reihe nach versuchen:
Dahl würde bei mir am Skandinavier-Abwehr-Sieb hängen bleiben, Dick Francis lockt mich nicht wirklich, obwohl ich sogar auch ein Buch von ihm im SuB habe (keine Ahnung, wie das da hingekommen ist  :kopfkratz: ), bei Maurer hätte ich die Befürchtung, dass er mir zu albern ist und McCourt lockt mich ja gar nicht.
Bleiben die beiden übrig, die ich schon kenne. Davon mag ich den Villar mehr, obwohl mir auch Walker gut gefallen hat. Allerdings glaube ich, dass Dir der Walker mehr liegen könnte.
Hilft das weiter?

Liebe Grüße,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #8 am: 03. Januar 2012, 15:01:32 »
Hallo Marmotte!

Zitat
Hilft das weiter?
Ja, das ist doch schonmal was, also bekommt Walker einen Punkt...

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1670
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #9 am: 03. Januar 2012, 23:20:41 »
Hallo Silke,

der einzigste Autor, den ich von deiner Liste kenne, ist Dick Francis. Ich lese ihn ab und zu sehr gerne und wurde bisher erst einmal enttäuscht. Allerdings lese ich die Bücher immer auf deutsch. Wenn du das Buch irgendwann liest, würde mich deine Meinung interessieren.

Liebe Grüße
Aurian

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #10 am: 04. Januar 2012, 08:31:18 »
Hallo!

Danke für Eure Meinung ihr zwei.
Ich habe dann gestern abend nochmein bewährtes Ritual mit meinem Mann gemacht:
Bücherinhalt und 1. Satz vorgelesen und er hatte dann Wasserblaue Augen vorgeschlagen.

Ich habe die drei Bücher dann vor hingelegt und enemene Muh gemacht... und Wasserblaue Augen kam bei raus.
Aber der dick francis und Martin Walker kommen dann bei der nächsten Runde in die nähere Wahl...

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2396
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #11 am: 04. Januar 2012, 12:02:00 »
Hallo Silke,

ich hätte Dir dabei so gar nicht helfen können, da ich von keinem der Autoren auch nur ein Buch kenne  :rotwerd:.

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2068
    • SilkeS. SUB
Re:SilkeS. Qual der Wahl
« Antwort #12 am: 04. Januar 2012, 12:04:45 »
Hallo Susanne!

Aber welche es hätte dein Interesse geweckt?? Du darfst auch noch im nachhinein antworten, der Neugierde halber :->

Gruß Silkes.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht