FreitagsFrage 23.08.2013

  • 44 Antworten
  • 10484 Aufrufe

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #15 am: 23. August 2013, 22:52:19 »
Ich werd überleben.  :zwinker:

Gute Nacht, Hans!  :winken:
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #16 am: 23. August 2013, 22:56:46 »
Und jetzt wissen wir auch, wo der Hans ist... Hach, ich glaub, ich bewerb mich mal bei der NSA.  :zwinker:
Dafür hätt ich jetzt den Gysi nicht gebraucht  :->.

Dein Wochenende klingt ja aufregend Christiane! Da bin ich sehr gespannt,, was du dann zu berichten hast. Und fang jetzt schon mal an, Daumen zu drücken für die Prüfung. Du machst das schon. Immer tief durchatmen.
Ja, ich bin auch schon gespannt was die 'Vereinsmeier' da so lehren. Und Daumen drücken kann ich echt gut gebrauchen ...  :wah:

Hier ist es grade schrecklich bewölkt und das macht mir Sorgen, weil der ganze Hof voller Festzelte steht: Morgen heiraten Chef und Chefin, da wär schönes Wetter schon... Schön! Ich muss dringend noch eine Jeans flicken oder schauen, ob die eine Reithose nicht irgendwie zu unserem regulären Cowboy-Outfit passt, weil ich vergessen hab zu waschen für's Spalierstehen, und jetzt trocknet mir nix mehr... Und den Kuchen backen. Und.... und... und. Den Sonntag hab ich jetzt mal zur Erholung eingeplant. Und ich ärger mich wie Schlumpf, dass ich's doch nicht mehr auf die Reihe gekriegt hab, über Finger auf der Tischplatte Grundschritte wiederholen hinaus tanzen zu üben... Dann trau ich mich bestimmt wieder nicht.
Oh, das ist aber wirklich dann ein tolles Wochenende. Hochzeit, noch dazu mit Reiterspalier, Festzelte - also wohl ganz viele Gäste, tanzen - also wohl auch Musik. Das wird bestimmt toll. Dann wünsch ich dem Brautpaar alles Gute und viele glückliche Jahre miteinander. Und Dir ganz viel Spaß beim Fest.
Was für ein Kuchen soll es denn werden? Zur Not musst Du halt ein anderes Rezept nehmen, das extra fix fertig ist ;-).
Und die Tanzerei: trau Dich einfach, macht doch Spaß. Such Dir eine Frau die es gut kann und überlass ihr die Sache, dann funzt das schon leidlich genug ;-). Ich kann eigentlich garnicht tanzen, mein Mann dagegen kann's. Und bei solchen Festen funktioniert das dann auch irgendwie. Nur machen wir das nicht regelmäßig - da kriegen wir dann nämlich irgendwann Zoof. Spätestens beim 3. Tanz meint er, dass wir uns doch jetzt beim tanzen unterhalten können - und ich bin froh, dass ich einigermaßen meine Füße sortiert krieg  :-). Und dann  krieg ich Streß und dann ...  :fechten:.  -   :doof:

Lesen tu ich trotz diverser angelesener Bücher fast exklusiv "Kushiel's Scion". Im Moment sind's mir grad doch bissl viele Sexszenen, aber seit ich mich durch Shades of Grey gekämpft hab, kann mich das nicht wirklich erschüttern, über ein leise gestöhntes "Muss das jetzt sein? Du hast doch echt andere Probleme..." hinaus zumindest nicht.
Da hilft dann wohl eher querlesen ... so wie bei Karl Mays aussufernden Landschaftsbeschreibungen  :->.

Damit nicht noch mehr Fliegen reinkommen sind die Fenster konsequent zu grade, von daher hat Finn noch nicht mitgekriegt, dass da vielleicht ein Wetter aufzieht. Er hat komischerweise vor Gewittern selber keine Angst, nur der "Ansauger" davor macht ihn völlig verrückt. Ich denke, weil da schon mal ein Fenster oder eine Tür zufällt und das könnte ja heissen, dass er jetzt verprügelt wird, wenn's schon knallt... Wie tief so Kindheitstraumata sitzen. Aber ein Sommer ohne Fliegengitter hat ihn jetzt immerhin ein bisschen gegen die Fliegenklatsche abgehärtet..  :flirt:
Ja, das ist wirklich heftig, wie tief sowas sitzen kann. Erstaunlich find ich aber auch, dass es andere Hunde gibt, die ähnliche Dinge einfach völlig folgenlos wegstecken. Unser erster Dackel wurde in seiner ersten Familie von Oma und den kleinen Kindern echt gequält und trotzdem hatte er nie Probleme mit Kindern, war einfach eine Seele von Hund.

Tja, und dann hab ich noch diesen Sammelband mit der gesammten Belgariade in meinen Einkauswagen geschoben... Aber, so schlecht ich Versuchungen widerstehen kann: mit dem Reader im Anmarsch und all den angefangenen Büchern und dem SUB-Wettbewerb am Horizont... Aber du machst mir schon echt den Mund wässrig, Christiane.
:laola: Herzlichen Glückwunsch - ein guter Kauf! Dann werd ich vielleicht mal das ein oder andere nette Zitat posten und sehen, ob die Bücher nicht auf der Prioritätenliste hochzubeamen sind  :->.

Apropos, wie seht Ihr das denn: Seit ich wieder hier bin, bin ich so hochmotiviert, zu lesen und werd an so viele tolle Bücher erinnert, lerne so viele vielversprechende neue kennen- auf der anderen Seite aber verbringe ich so viel Zeit hier, dass ich ja viel zu wenig zum eigentlichen Lesen komme... Ist das nicht irgendwie paradox??  :gruebel:

Das ist das bekannte SBKaB-Syndrom - eine ganz schreckliche Seuche und extrem ansteckend!

So, dann wünsch ich Dir mal ein tolles WE und bin gespannt was Du Montag so zu erzählen hast...

 :winken:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #17 am: 23. August 2013, 23:10:32 »
ich hab vor zwei Tagen die letzte Trilogie von Nora Roberts angefangen , mit dem Inn von Dingensboro (vergessen wie das heißt)
Von Frau Roberts hab ich auch schon das ein oder andere Büchlein geschmökert. Das sind so nette Geschichtchen für zwischendurch. Ich wünsch Dir viel Spaß damit.

Jetzt lese ich ja neuerdings immer nur abends im Bett ne halbe stunde, weil ich tags oder abends nicht zum lesen komme.
Und immer noch finde ich es bei romanen manchmal schwierig, richtig reinzukommen ,wenn sie auf englisch sind. liegt wohl an der müdigkeit abends. ich weiß es nicht....
Echt? Du lebst doch jetzt schon sooo lang auf englisch. Ich hätt gedacht, dass das irgendwann einfach kein Thema mehr ist.  :nixweiss1:

ansonsten bin ich schon die ganze woche mit aufräumarbeiten  im office beschäftigt. heute bekam ich dann zwei neue billy regale geliefert, die ich in den flur stelle und dort die schönen hardcover reinstelle. bisken angeben, hahahaha! dann hab ich im office in den regalen wieder mehr platz für andere dinge. hoffe ich . soweit die theorie...
Neue Billys  klingt prima. Wenn es nicht zu viel auf einmal ist bau ich den Ik..Kram auch gern zusammen. Und wenn dann erstmal wohlsortiert die Bücher darin stehen - im Anfang vielleicht sogar noch mit der ein oder anderen Lücke für mehr, das ist schöööön!

die nächsten tage werde ich dann weiter schreddern und entrümpeln. mein großes ziel ist es, am Montag damit fertig  zu sein .wir werden sehen...
Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Entrümpeln. Ich find wegwerfen ja immer superschwierig und fühl mich dabei auch selten gut. Aber angeblich ist das ja total befreiend  :meditate1:.

Ich wünsch Dir ein schönes und erfolgreiches WE,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #18 am: 23. August 2013, 23:16:20 »
Tja, dann mach ich hier auch mal mit. Irgendwie hab ich die Freitagsfrage bis jetzt immer ausgelassen.
Warum eigentlich?

Ich bin heute abend ohne meinen Mann, der mal zu seinen Freunden gefahren ist und auf ein Konzert geht.
Der alten Zeiten wegen.
Das macht ja auch dann mal wieder richtig Spaß. Und wenn Du mit dem Lütten mal einen Abend zu zweit hast ist das doch auch fein.

Grad sitz ich mit dem Zwerg vorm Fernseher und schau mir "Der Lorax" an, also ich hör nur zu  :rotwerd:.
Die Ferien gehen ja zu Ende und da soll er noch ein wenig genießen dürfen und laaaaange aufbleiben.
Was ist denn Lorax? Das sagt mir garnichts. Bei uns sind die Ferien ja schon vorbei und somit hat auch das Theater mit dem 'Du musst jetzt ins Bett' wieder angefangen  :tempo:.

Ich hab mir heute "DerHundertjährige, der aus dem Fenster stieg.." aus der Bücherei geholt und werde
damit anfangen.
Bin grad mit "Enders" von Lissa Price fertig geworden und bin positiv überrascht über das ENde.
Nachdem die ersten 150 Seiten ja soooooo langweilig und wirr waren, war das Ende nochmal richtig spannend.
Den 100-jährigen fand ich klasse. Der hat mir beim Lesen viel Spaß gemacht und bin daher gespannt wie Dir das Buch gefällt.
Lissa Price kenn ich dagegen garnicht. Aber 150 langweilige Seiten klingt jetzt auch nicht nach der Empfehlung ;-).

Ich werd mir jetzt einen Whisky genehmigen, natürlich Single Malt, Gruß an Kingsize an dieser Stelle!  :sauf:
Ich halt mich ja lieber an Rotwein aber nichts desto trotz :sauf:

:winken: Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #19 am: 23. August 2013, 23:23:46 »
Ich werde mir wohl "Wo die Nacht beginnt von Deborah Harkness vornehmen, das steht nun auch schon länger bei mir rum und sollte endlich mal gelesen werden.
Das hat mir erstmal garnichts gesagt und ich hab mal nachgelesen. Aber das ist wohl eher nichts für mich - Vampire reizen mich wirklich so überhaupt garnicht. Ich wünsch Dir aber natürlich schöne Lesestunden mit den Jungs ;-).

Heute früh war es bei uns relativ frisch (Nürnberger Raum), dann allerdings kam gegen mittag die Sonne raus und dann war es schon fast wieder schwülwarm. Ich habe nachmittags noch ein paar Pflanzen eingebuddelt, dabei ist mir jedenfalls tüchtig warm geworden.  :-> Aber spätestens am Sonntag soll hier der große Regen kommen. Da habe ich gemischte Gefühle, einerseits bräuchten wir hier dringend Regen, andrerseits ist es mit Sonne viel angenehmer, aber der Mensch kann nicht alles haben.
Was hast Du denn gepflanzt? In meinem Garten muss ich auch dringens mal wieder tätig werden, der sieht verheerend aus  :rotwerd:. Wie wär es mit Regen in der Nacht und Sonne am Tag - wär doch prima für alle Beteiligten ;-).

LG, Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #20 am: 23. August 2013, 23:28:43 »
Ich glaub, wenn's so überhand nimmt, können wir das mit der Alles-beantwort-Regel bissl locker sehen, oder? Sonst diskutieren wir nächsten Freitag noch diesen...  :->

Beantwortet halt jeder, was ihn interessiert.

Puh, da hab ich ja mal Glück  :zwinker:. Ne klar, die Regel ist auch einfach nur dazu da, dass man hier nicht schreibt und dann sacht keiner mehr was dazu - das wär ja auch doof. Aber hier saust die Unterhaltung ja gerade nur so dahin  :spring:.

Ich befürchte übrigens, dass ich mein Whysky-Glas zerdeppert hab. Zumindest kann ich es nicht finden. Und entweder mein Whyskey altert nicht gut nach oder ich vertrag nix mehr- ich wär grad fast gestorben am ersten Schluck.  :rotwerd:
Schade um das Glas. Wobei der Whyskey sicher auch aus einem Wasserglas schmeckt wenn man ihn überhaupt mag :-).

Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #21 am: 23. August 2013, 23:38:55 »
Ja, doch, er schmeckt jetzt, nach dem ersten Schock wieder richtig gut und macht schön bettschwer. Ich glaub heut klappts mit dem früher schlafen.  :->  -- Nichtsdestotrotz ist ein guter Rotwein natürlich auch was sehr feines.

Es wird ein Nusskuchen, hat sich die Braut gewünscht, weil ihr der neulich so gut geschmeckt hat. Aber der geht eh schnell.  :->

Hast ja recht, vielleicht haut das mit dem Tanzen trotzdem hin. Schlimmer als bei euch kanns ja anscheinend auch nicht werden. Wobei aus der Damenhaltung raus führen halt schon schwer ist, und komplett tauschen ist bei mir Bewegungslegastheniker auch nicht drin, weil, wenn ich auch noch die Damenschritte tanzen soll, is ganz aus. Das ist ja komplett andersrum alles, dann...  :umfall:

Das Buch ist übrigens noch nicht gekauft- nur zum baldigen Kauf vorgemerkt, sorry, war zweideutig.

Aber was zum Kuckuck SBKaB bedeutet, wüsst ich jetzt schon noch gern vor dem Schlafengehen?

Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #22 am: 24. August 2013, 00:01:36 »
Hallo !!!!

So, ich bin auch endlich zu Hause. Das Wochenende ist fast komplett ausgebucht für Sanitätsdienste beim DRK.

Heute ein Sommerfest ( ganz viele Kinder mit Wespenstiche versorgt, die armen Zwerge )

Morgen wird Geburtstag von meiner besten Freundin gefeiert, und dann am Sonntag geht´s zum Sanitätsdienst in´s Stadion. Hoffentlich ist es da ruhig und ich kann auch mal 5 Minuten vom Spiel sehen.

Und ich hoffe natürlich, das Wetter spielt mit.

Da meine Katze heute Nacht ihren Teddy rumgeschleppt hat und dabei gejault hat, als würde sie gequält  werden, hoffe ich, dass diese Nacht etwas mehr Schlaf für mich bereit hält.

Was dieses Rumschleppen soll, versteh ich nicht. Zuerst dachte ich immer, sie will, dass ich ihn schmeiße, da sie ja auch Papierkügelchen und Milchschnippel anschleppt und diese dann mit Begeisterung apportiert. Ich schwöre, ich hab noch nie eine Katze gesehen, die so entsetzt guckt. Danach hat sie ihren Teddy auch lange Zeit nicht zu uns gebracht.  :gruebel:

Unsere Tierärztin sagt, wir sollen mal versuchen, den Teddy zu streicheln und "aufzupassen". Gesagt, getan. Nu sind wir stolze Großeltern eines  ca 5 cm großen Teddys mit Weihnachtsmütze und dürfen ab und an mal babysitten, falls sie ihn nicht irgendwo beim Rumschleppen vergisst und dann jaulend durch die Wohnung rennt.  :meckern:

Und Eltern sagen immer es ist anstrengend mit Kindern...  :-)
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #23 am: 24. August 2013, 00:24:56 »
 :-) Irgendwie dacht ich mir das schon, dass Du da neugierig sein würdest.

SBKaB-Syndrom: das Steffis BücherKiste - allgemeines Bücherforum - Syndrom  :->

Dann viel Spaß beim Tanzen - und dass mit dem kompletten Tausch - das laß lieber. Hab mich bei der Vorstellung gerade schon  :wieher:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4938
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #24 am: 24. August 2013, 00:34:17 »
Hallo !!!!

So, ich bin auch endlich zu Hause. Das Wochenende ist fast komplett ausgebucht für Sanitätsdienste beim DRK.

Hallo  Frau Suhrbier,

das scheint ja ein anstrendgender Tag gewesen zu sein. Wespenstiche sind wirklich gemein und dann wollen die Kleinen ja vor allem betüddert und beruhigt werden.

Morgen Geburtstag ist dann ja doch schon besser - und mit nicht so viel Streß und Arbeit verbunden. Viel Spaß beim Feiern und alles Gute für deine Freundin.
Was gibt es für ein Spiel am Sonntag? Fußball?

Da meine Katze heute Nacht ihren Teddy rumgeschleppt hat und dabei gejault hat, als würde sie gequält  werden, hoffe ich, dass diese Nacht etwas mehr Schlaf für mich bereit hält.

Was dieses Rumschleppen soll, versteh ich nicht. Zuerst dachte ich immer, sie will, dass ich ihn schmeiße, da sie ja auch Papierkügelchen und Milchschnippel anschleppt und diese dann mit Begeisterung apportiert. Ich schwöre, ich hab noch nie eine Katze gesehen, die so entsetzt guckt. Danach hat sie ihren Teddy auch lange Zeit nicht zu uns gebracht.  :gruebel:

Unsere Tierärztin sagt, wir sollen mal versuchen, den Teddy zu streicheln und "aufzupassen". Gesagt, getan. Nu sind wir stolze Großeltern eines  ca 5 cm großen Teddys mit Weihnachtsmütze und dürfen ab und an mal babysitten, falls sie ihn nicht irgendwo beim Rumschleppen vergisst und dann jaulend durch die Wohnung rennt.  :meckern:
:-) Irgendwie klingt das wie scheinschwangere Hündin. Bei denen muss man dann immer aufpassen, dass sich die Milchleiste nicht entzündet, sie keinen Milchstau kriegen. Wie ist das bei deiner Miezemau? Von einer Katze hab ich das so extrem jetzt noch nicht gehört  :wah:.
Jedenfalls wünsch ich Dir heute eine ruhigere Nacht!!

Und Eltern sagen immer es ist anstrengend mit Kindern...  :-)
.
Tjaja, wenn Du sonst keine Probleme hast schaff Dir Viehcher an  :->  :->
 
Ich wünsch Dir ein schönes WE und Sonntag einen ruhigen Dienst mit viel Zeit zum Gucken.
 :winken:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #25 am: 24. August 2013, 09:57:05 »
Was hast Du denn gepflanzt? In meinem Garten muss ich auch dringens mal wieder tätig werden, der sieht verheerend aus  :rotwerd:. Wie wär es mit Regen in der Nacht und Sonne am Tag - wär doch prima für alle Beteiligten ;-).

LG, Christiane

Das wär supi, aber ob sich der Wettergott wohl daran hält? Im Moment ist wieder strahlender Sonnenschein.
Ich habe gestern 6 Clematis verbuddelt. Ich habe sehr viele Strauch- und Kletterrosen, daneben gepflanzt machen sich die Clematis sehr schön, wenn sie in die Rosen ranken.

LG Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Kingsizefairy

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 558
    • Hebridean Tea Store
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #26 am: 24. August 2013, 10:28:27 »
Ich glaub, wenn's so überhand nimmt, können wir das mit der Alles-beantwort-Regel bissl locker sehen, oder? Sonst diskutieren wir nächsten Freitag noch diesen...  :->

Beantwortet halt jeder, was ihn interessiert.

Ich befürchte übrigens, dass ich mein Whysky-Glas zerdeppert hab. Zumindest kann ich es nicht finden. Und entweder mein Whyskey altert nicht gut nach oder ich vertrag nix mehr- ich wär grad fast gestorben am ersten Schluck.  :rotwerd:



Also,
bei "Whysky" und "Whyskey" liegt die Vermutung nahe, dass die Getränke einen durchschlagenden Erfolg hatten, hehehehehe  :->

*wechduck*
Versuche nie einem Schwein das Singen beizubringen. Du vergeudest deine Zeit und belästigst das Schwein.

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4090
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #27 am: 24. August 2013, 11:20:55 »
Hallo Christiane,

kurze FF Antwort von mir.
Ich werde meinen Rotschopf besuchen, der mal wieder wegen der ollen unendlichen Blasengeschichte im KH liegt. Dann versuchen heute noch soviel wie Möglich draußen Zeit zu verbringen (laß sogar den Haushalt liegen) weil es ab Abends regnerisch wird die nächsten Tage.
Morgen wieder zu Rotschopf evtl aberr auch schon abholen. Dafür dann zu zwei meiner Nachbarn auf Krankenhaus Besuch.  :rollen:

Derzeit lese ich einen LIRO Schinken ähnlich einem Timetraveller, allerdings ist es eher ein Hypnosetraum. Da ich keinen Anschlußroman an die Salzburg-Vampire gefunden hab.

Und ich flüstere mittlerweile ein kleines bisserl lauter, aber bei vielem reden gibt die Stimme dann doch auf.

Dir und allenb ein schönes WE bei allem was Du/ ihr vorhabt.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #28 am: 24. August 2013, 15:13:58 »
Zitat
Steffis BücherKiste - allgemeines Bücherforum - Syndrom

Das hab ich! Und jetzt ausnahmsweise mal wirklich, nicht nur, weil ich so halb Hypochonder bin und immer gleich das Gefühl hab, ich hab alles, wenn ich Symptome les.  :-> Der Konsalik ist heut angekommen, und die Belgariade hab ich jetzt auch schon fünf mal in ihrem Einkaufswagen besucht, mich aber bisher noch zusammengerissen und nicht auf bestellen geklickt.  :hau:

Das mit der Mieze ist auch wieder... Ich hab mich weggeschmissen, bei der Vorstellung ihres entrüsteten Gesichts, wie du einfach ihr Ersatzkind in der Gegens rumschmeisst.  :wieher: -Obwohl sie's ja bestimmt nicht komisch fand. - Ich kenn das auch eher von Hunden, meine Mädels hatten das nie. Spielzeug war immer nur zum Jagen da, nie zum Verhätscheln.

@Carola: Oh ja, das hab ich in irgendeinem Thread beim durchstöbern schon gelesen, dass es bei euch grad gesundheitlich so drunter und drüber geht... Tut mir leid! Ich wünsch der ganzen Familie Alles Gute, vor allem gute Besserung!! *daumendrück*

So, und jetzt wend ich mich wieder meinen letzten Pflichten vor der eigentlichen Feier zu. Spalierstehen war schon ganz toll und ein großer Erfolg, sie haben erfolgreich überrascht getan- oder vor lauter Vorbereitungen und Aufregung wirklich nicht dran gedacht, dass wir das natürlich machen. Und die Hottis waren auch alle ganz brav.  :->
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: FreitagsFrage 23.08.2013
« Antwort #29 am: 24. August 2013, 15:29:20 »
Hallo Leute!

Heute ist zwar Samstag, aber ich schreib trotzdem eine oder zwei Antworten.

@Christiane: die FF kommt ja noch von drüben und da war ich eigentlich nie. Als sie dann hierher
übersiedelt ist, wollte ich mich irgendwie nicht dazuschalten, weils ja eine "alte Tradition" vom anderen
Forum war. Und dann hab ich ja in den letzten Monaten auch nicht viel Zeit hier verbracht.
War wohl eine kleine Überdosis  :rotwerd:.
Darum hab ich die Frage immer ausgelassen.

Ich bin erst auf Seite 24, aber bis jetzt gefällt mir der alter Herr ganz gut. ein bißchen schrullig halt,
wie sie so sind in dem Alter.  :->

@wing:  Ich muß mal eine Lanze für Kresley Cole brechen.
Sicherlich sind da eine Menge Sexszenen dabei, aber mir gefällt auch ihr "Universum", das sie da aufgebaut hat. Die ganzen Mythenwelt-Bewohner, die gegeneinader Krieg führen, aber duch
Partnerschaften Allianzen eingehen.
Und es kommt eine super Schatzjagd vor, bei der sie magische Dinge finden müssen. Das ist so
wie Indianer Jones.
Mir persönlich hat der erste Band nicht soo gut gefallen. Ich finde Band 2 und 3 genial. Band 7 geht garnicht.
Aber trotzdem es eingentlich immer um das Gleiche geht, freu ich mich wirklich auf jeden Band, weil sie sehr kurzweilig sind.

@Hans: nein, da kommen nicht nur Vampire vor, sondern auch Hexen und Feen, Dämonen und Walküren, Werwölfe usw. Und die Vampire sind ein wenig anders als bei andern Büchern.

@alle: also ich hab den Unterschied zwischen Whisky und Whiskey mal so erklärt bekommen:
Whisky ist der gute alte Single Malt, also aus Schottland und Irland.
Whiskey schreiben sie ihn in der Neuen Welt, also Amis.
Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber auf einem Seminar wurde es mir so erklärt.

Xandi

Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade: