Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 282778 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2155
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #765 am: 11. September 2008, 09:55:27 »
Hallo!

[isbn]3426629089[/isbn]

Der Epilog ist gleichzeitig das Ende der Geschichte. Das 1. Kapitel zieht die Geschichte auf, wer die Protagonisten sind, wie sie sich kennengelernt haben .... Ist interessant zu lesen, bisher aber noch nicht spannend.
Ich habe bisher alles Bücher der Autorin gelesen und alles waren ausnahmslos spannend.

Nach90 Seiten
Die Ehe ist schwierig, geprägt aus Unsicherheiten des Ehemanns und fehlender Kommunikation. Aber sie schaffen es trotz allem immer wieder  die Kurve zu kriegen, es gibt drei Kinder, zwei Fehlgeburten, einmal eine grün- und blau-geschlagene Ehefrau und der Vater hat 3 Tage und Nächste am Brutkasten seiner jüngsten Tochter gewacht, die mit einem Herzfehler auf die Welt kam.
Trotz aller Verhütung wird seine Frau aber immer wieder schwanger und jede neue Schwangerschaft macht dem Mann Angst, denn seine Mutter war bei seiner Geburt gestorben und er hat Angst daß seine Frau auch bei einer Geburt sterben könnte.
Statt es ihr so zu sagen, rastet er immer wieder aus, eben aus Angst.
Auch ist seine Frau sehr selbstständig und psychisch stark und er fühlt sich abhängig von ihr, was er nicht wirklich ist, denn er ist z.b. Alleinverdiener, aber statt es ihr zu sagen, fühlt er sich gegängelt und schlägt sie einen Tag grün und blau um sich aber beim Anblick der zusammengeschlagenen Frau sofort zu entschuldigen und es nie wieder zu machen....(eben auch ein Muster was sein alleinerziehender Vater immer tat, und was sich Jack (Ehemann) immer schwur niemals zu tun

Es ist packend und flüssig geschrieben.


Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #766 am: 11. September 2008, 12:39:31 »
Hallo Silke,

Wenn ich zu Anfang einer Geschichte schon weiß wie sie endet ... irgendwie nimmt das schon ein wenig dei Spannung, oder?
Von der Autorin habe ich glaube ich auch noch ein Buch auf meinem SUB liegen.

Liebe Grüße
Susanne

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #767 am: 16. September 2008, 10:13:32 »
Hallo Christiane, Wingfoot, Susanne...

ich habe Nordermoor gestern zu Ende gelesen und die Rezi dazu findet ihr hier.

LG
ClaudiC
« Letzte Änderung: 16. September 2008, 10:31:31 von ClaudiC »

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #768 am: 16. September 2008, 12:19:59 »
Hallo
Ich lese grade von Iris Johansen :"Gnadenlose Jagd "

[isbn]3548268269[/isbn]


Kurzbeschreibung
Alles, was Grace Archer wollte, war ein neues Leben. Seit acht Jahren lebt die ehemalige CIA-Agentin auf einer abgelegenen Farm, wo sie als »Pferdeflüsterin« arbeitet. Doch es gibt einen Mann, der ihre einzigartige Gabe für seine Ziele nutzen will. Jahrelang hat er Grace gesucht, jetzt hat er sie aufgestöbert. Und er kennt Grace Schwachstelle: Frankie, ihre kleine Tochter.




Meine Meinung:

Das Buch liest sich bis jetzt ganz gut , auch wenn noch keine Hochspannung drin ist . Man kommt auch erst nach und nach langsam darauf weshalb Grace auf der Flucht ist , aber da stört mich nun nicht sonderlich . Ich denke das Buch kann noch ganz spannend werden
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4714
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #769 am: 16. September 2008, 14:28:20 »
Hallo Claudi!

Hab die Rezi gerade gelesen, vielen Dank. Was Du schreibst entspricht ziemlich dem, was ich von dem Buch in Erinnerung hatte.  :fivel:

Liebe Grüße,
Christiane


Hallo Christiane, Wingfoot, Susanne...

ich habe Nordermoor gestern zu Ende gelesen und die Rezi dazu findet ihr hier.

LG
ClaudiC
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2155
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #770 am: 30. September 2008, 08:19:16 »
Hallo zusammen!

Ich lese gerade ein Buch, was einige vermutlich schon gelesen habe,  andere aber vielleicht interessieren könnte:

[isbn]3426637235[/isbn]

Inhalt:
Bei einer abenteuerlichen Expedition in ein teilweise noch unerforschtes Höhlensystem entdeckt die Pathologin Diane Fallon einen mumifizierten Leichnam, den sie zur Untersuchung in das Labor ihres kleinen Naturkundemuseums bringen lässt. Doch bei diesem einen Fund bleibt es nicht: In einem Wald, einem nahe gelegenen See und in einem Autowrack tauchen weitere Knochen auf. Diane vermutet, dass es einen Zusammenhang mit dem Toten aus der Höhle geben könnte, und beginnt zu ermitteln ...

Leseprobe

Es ist der 3. Teil um die Museumsdirektorin Diane Fallon.

Mir gefällt es nach den ersten drei Kapitel bisher sehr gut. Die mumifizierte Leiche ist gefunden worden und mehrer Abstürze, Steinschläge u.ä. überstanden.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #771 am: 30. September 2008, 10:16:25 »
Hallo,

@Silke: das Buch klingt interessant, aber da ich noch nicht mal Band 1 kenne  :rollen: Vielleicht irgendwann  :zwinker:

Ich lese gerade den 9. Band von Eve Dallas
J.D. Robb - Der Tod ist mein

Und wieder gefällt mir das Buch sehr gut. Verfolgt außer mir noch jemand die Serie. Aktuell werde ich da ja sicher nie sein. Hab aber die 10 nächsten Bände schon im SUB  :rotwerd: .

LG
Michelle

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #772 am: 30. September 2008, 14:17:06 »
Hallo Ihr Lieben,

@Silke: Wolltest Du das Buch nicht mit Uschi zusammen lesen  :kopfkratz:? Hoffentlich gefällt Dir das Buch, ich war von der Reihe ja bisher nicht so wirklich angetan.

@Michelle: Du bist auf alle Fälle weiter als ich in dieser Reihe, mein letztes Buch war glaube ich "Mord ist ihre Leidenschaft". Kennst Du eigentlich die genaue Reihenfolge der Bücher?

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2155
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #773 am: 30. September 2008, 14:53:34 »
Hallo Susanne!

Zitat
@Silke: Wolltest Du das Buch nicht mit Uschi zusammen lesen  ? Hoffentlich gefällt Dir das Buch, ich war von der Reihe ja bisher nicht so wirklich angetan
Ja, eigentlich schon, aber Uschi hat dieses Jahr keine Zeit mehr für eine Leserunde. Sie hat gesagt, es wäre okay, wenn ich nicht unbedingt auf sie warte. Habe momentan eh keine Lust auf Leserunden.
Ich hatte aber die letzte Zeit soooo Lust auf das Buch und daher lese ich es nun allein.
Mir gefällt das Buch wiedermal gut. Beim zweiten Band ist ja der Funke übersprungen. Ich finde das Buch gut zu lesen, hat eine tolle Amosphäre.
Ist vielleicht jetzt nicht hyper spannend, aber durchaus interessant zu lesen.

Was liest Du eigentlich grad?

Wie geht es Dir, man liest Dich kaum noch? HAst du viel zu tun?

Mein Mann arbeitet seit 6 Jahren das erstemal wieder in einer Klinik und hatte die erste Woche enorm zu kämpfen mit dem Zeitdruck der da herrscht.
Er kam die erste Woche heim und ist gleich ins Bett und ist eingeschlafen, so fertig war er.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #774 am: 30. September 2008, 15:26:08 »
Hallo,

@Susanne: ich aktualisiere die genaue Reihenfolge immer auf meiner Homepage:

http://www.meralia.de.vu/
Dort links auf Autoren A-Z und dort JD Robb.

LG
Michelle

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #775 am: 01. Oktober 2008, 13:55:04 »
Hallo,

@Silke: Das freut mich, daß Dir das Buch gefällt. Mir hat die Reihe ja nicht so gut gefallen.
Im Augenblick bin ich in ein paar LR versumpft, deshalb liest Du mich vielleicht hier so wenig. Seit heute lese ich eigentlich vier LR Bücher. Aber eins davon werde ich heute hoffentlich beenden und zwei sind noch nicht bei mir angekommen. Von daher ist es noch recht überschaubar  :->.
Aktuell lese ich zwei Fantasy-Bücher.


@Michelle: Lieben Dank für Deinen Link, da weiß ich ja wo ich demnächst wegen der Reihenfolge nachschauen kann.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #776 am: 16. Oktober 2008, 11:44:45 »
Hallo Zusammen,


Obwohl ich das Buch unbedingt ganz schnell haben mußte, liegt es doch schon seit einiger Zeit auf meinem SUB. Ab jetzt werde ich endlich damit starten und ich freue mich schon total auf das Buch.

[isbn]3809025399[/isbn]

Kurzbeschreibung
Im Anfang war der Tod ...

Julia Hamill gräbt gerade den Garten ihres kürzlich erworbenen Hauses um, als sie einen grausigen Fund macht: den skelettierten Schädel eines Menschen. Mit den Mitteln der modernen Gerichtsmedizin kann Dr. Maura Isles die harten Fakten schnell bestimmen: Die Leiche ist knapp zweihundert Jahre alt - eine Frau, die ganz offensichtlich einem Mord zum Opfer fiel. Doch wer ist die unbekannte Tote? Und wer hat sie im Garten des alten Hauses verscharrt? Diese Fragen lassen Julia Hamill keine Ruhe, und sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Eine alte Kassette voller Dokumente führt sie dabei in die Vergangenheit Bostons - zu den ersten Versuchen, mithilfe von Forensik, Pathologie und Autopsien einen Kriminalfall zu lösen. Und zu dem Medizinstudenten Norris Marshall, der hofft, einen gefährlichen Frauenmörder zu stellen - und, vom Ehrgeiz verblendet, seine einzige Zeugin in höchste Gefahr bringt ...

Das Buch habe ich als HB und als "richtiges Buch" zu Hause. Ich werde ab und zu einmal in das HB hereinhören. Mal schauen wie es umgesetzt worden ist.


Liebe Grüße
Susanne

Offline Meike

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 900
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #777 am: 16. Oktober 2008, 20:22:54 »
Hallo Susanne,
ich glaub das Buch bekomme ich zum Geburtstag *hoff*  :->
Berichte mal, ja?

Liebe Grüße,
Meike
"Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich"
Tschingis Aitmatov

Ich lese gerade:
"Seal Team 12 - Aus dem Dunkeln" Marliss Melton

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #778 am: 18. Oktober 2008, 11:52:37 »
Hallo Meike,

Bisher liest sich das Buch super, auch wenn es irgendwie ganz anderst ist als ihre anderen Bücher um Rizolli und Co. (vor allem weil sie so gut wie gar nicht in diesem Buch auftauchen). Im Moment würde ich sagen, daß es so ein wenig wie ein Histo-Krimis liest.
Werde mich aber noch melden, wenn ich das Buch ausgelesen habe.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #779 am: 21. Oktober 2008, 11:08:05 »
Hallo,

nach ewigem Warten ist jetzt endlich der 1. Band von Meg Gardiners Evan Delaney-Reihe "Gottesdienst" erschienen (hatte mir ja zuerst Band 4 der vorher übersetzt wurde  :doof: gekauft und nach wenigen Seiten abgebrochen). Ich hab ihn gleich gekauft und lese ihn jetzt gerade. Bin gespannt, ob sie mir auch wirklich so gut gefällt wie erwaret.

[isbn]3453675533[/isbn]

Wenn das Paradies zur Hölle wird
Sie nennen sich "Die Standhaften". Doch hinter der gottesfürchtigen Fassade verbirgt sich eine fundamentalistisch-christliche Sekte. Für Anwältin Evan Delaney wird die Sekte zur Bedrohung, als man ihren Bruder des Mordes an dem Sektenführer beschuldigt. Evan macht sich daran, die Unschuld ihres Bruders zu beweisen, und kommt dabei den entsetzlichen Machenschaften der Sekte auf die Spur. Für alle Leser von Patricia Cornwell, Karin Slaughter und Tess Gerritsen.


LG
Michelle