Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 303274 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #915 am: 04. März 2009, 08:21:23 »
Hallo!

Da der Kurella doch leider nur 220 Seiten hatte, hielt er nicht lange  :heul:, er hat mir aber sehr gut gefallen.

Heute morgen habe ich dann zu einem neuen Buch gegriffen:
[isbn]3426639165[/isbn]
Inhalt:
Staatsanwältin Kristen Mayhew hat einen Verehrer. Er bezeichnet sich selbst als ihren ergebenen Diener - und schickt ihr regelmäßig Fotos seiner grausam zugerichteten Opfer. Es sind alles Verbrecher, gegen die Kristen vor Gericht keine Verurteilung durchsetzen konnte. Als der selbst ernannte Rächer auch den Sohn eines Mafiapaten auf seine Todesliste setzt, ist Kristen in Gefahr. Denn nun hetzt die Mafia ihre Killer auf sie. Detective Abe Reagan, der in der Mordserie ermittelt, schwört, alles daranzusetzen, die schöne Staatsanwältin zu schützen ...

Leseprobe

Bislang ist es etwas gruselig und läßt sich gut runterlesen, aber bei ingesamt 600 Seiten wird das Buch schon ein paar Tage halten!

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Silvia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #916 am: 04. März 2009, 09:36:49 »
Hallo SilkeS. !

Das Buch hab ich auch schon gelesen und war der Ursprung meiner Begeisterung von Karen Rose.
Die ganzen Bücher von Rose hängen ja irgendwie zusammen. Sind für sich abgeschlossen, aber es
geht meisten um ein bekanntes Gesicht darin vor z. B. der Bruder, die Partnerin usw.

LG Silvia

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #917 am: 04. März 2009, 09:45:14 »
Hallo Silvia!

Zitat
war der Ursprung meiner Begeisterung von Karen Rose.
HAbe jetzt knapp 100 Seiten und verstehe es bislang durchaus. Sie schreibt so richtig herrlich flüssig  und man herrlich abschlaten und das drumherum vergessen.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Silvia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #918 am: 04. März 2009, 10:00:04 »
Hallo SilkeS!

Ja, in die Bücher kann man echt "versinken" !

Ich hab zum Glück noch ein paar vor mir und auf diese freu ich mich schon richtig.

LG Silvia

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #919 am: 04. März 2009, 12:40:58 »
Hallo Zusammen,

@Silvia: Dein Buch kenne ich, ich fand es damals nicht so dolle.

@Marmotte: Schon allein die schönen Cover reizen mich jedesmal dazu Deine Bücher zu kaufen.

@Silke: Das Buch habe ich glaube ich auch schon gelesen und soweit ich mich erinnere hatten wir drüben eine LR dazu. Kann aber sein, daß ich das jetzt mit Lisa Jackson vertausche  :kopfkratz:, wo ich so drüber nachdenke.

Ich lese im Moment:

Der Sünde Sold: Dühnforts erster Fall von Inge Löhnig

[isbn]3548268641[/isbn]

Für einen deutschen Krimi liest er sich erstaunlich flüssig. Auch wenn ich mich gerade über ein paar Dinge ärger.

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #920 am: 04. März 2009, 14:27:58 »
Hallo Susanne!

Zitat
Das Buch habe ich glaube ich auch schon gelesen und soweit ich mich erinnere hatten wir drüben eine LR dazu.
Du erinnerst Dich richt, DANKE  :festknuddel:, gehe gleichmal gucken!

Dein Buch hört sich gut an, Ermittlerarbeit das ist ja spannend. Habe es mir mal notiert, berichte bitte weiter!

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #921 am: 05. März 2009, 12:06:51 »
Hallo Silke,

Mein Buch habe ich mittlerweile ausgelesen. Es hat sich flüssig gelesen, war mir an einigen Stellen aber etwas zu brutal, zu durchschaubar und ein wenig zu viel. Aber wenn Du ganz nett unterhalten werden willst und eine ganz interessante Geschiche lesen möchtest ist es ok.

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #922 am: 05. März 2009, 12:26:42 »
Hallo Susanne!

DAnke für die Rückmeldung, werde es mal anlesen und dann schauen ob ich es mir kaufe...

Was wirst Du als nächstes Lesen?

Bei meinem Karen Rose habe ich über die Hälfte und die Seiten knistern vor Leidenschaft.
Ich habe aber leider noch keinen Plan, wer der Täter ist... ich vermute aber jemand aus den Reihen der Polizei  :detektiv:

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #923 am: 05. März 2009, 13:03:55 »
Hallo Silke,

Ich habe noch so gar keine Idee, was ich jetzt lesen werde. Meinen Para habe ich abgebrochen, weil er mir nicht gefallen hat. Werde mich gleich einmal vor mein Regal stellen und mir ein Buch aussuchen.

Liebe Grüße
Susanne

EDIT:
Nach längerem Hin und Her habe ich mich jetzt erst einmal für dieses Buch entschieden.
Von dem Autor kenne ich noch keine Bücher.

Auf dünnem Eis. von Charles Todd

[isbn]3453870190[/isbn]

Inhalt
In den Bergen von Schottland wird eine Frauenleiche gefunden. Da es sich offensichtlich um einen Mord handelt, soll Inspektor Rutledge von Scotland Yard den mysteriösen Fall aufklären, der die Geister der Vergangenheit wieder aufleben lässt.
« Letzte Änderung: 05. März 2009, 13:35:50 von Susanne »

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #924 am: 05. März 2009, 16:06:26 »
Hallo Susanne!

Hört sich gut an, geht es in Richtung E. George, D.Crombie, M.Grimes??

Berichte bitte mehr..

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #925 am: 06. März 2009, 07:48:13 »
Hallo!

Den KAren Rose habe ich gestern beendet.Die Seiten haben zwar geknistert vor Erotik, aber trotzallem waren mir die detailierten Beschreibungen der männlichen Erregung etwas zu deutlich.
Kristen wirkte für mich nicht taff genug, sondern eher wie ein Püppchen, dafür daß sie mal Opfer einer Vergewaltigung war, hat sich sich zu schnell Abe geöffnet.
Den Täter hatte ich beim ersten Auftreten, dank meines Bauche erraten, fand ich aber eine gute Wahl.
Tja und das Ende war einfach ZU Happy-Endlich: alles ist und, die scheinbar unmögliche Schwangerschaft tritt doch ein und alle sind glücklich  :rollen:
NAja, also spannend war es schon und man konnte das Buch wirklich nicht aus der Hand legen, aber ein bißchen  Glaubwüridgkeit hat in manchen Situationen gefehlt

Nun habe ich zu einem Psychothriller gegriffen:
[isbn]3442311047[/isbn]


Leseprobe

Nun der Prolog hat scheinbar noch garnichts mit dem Klappentext zu tun, verursacht aber mal wieder ein gruseliges Gänsehaut-Feeling  :funkey:

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #926 am: 06. März 2009, 16:55:35 »
Hallo Silke,

Ich glaube so ähnlich ist es mir damals auch bei dem Buch gegangen.
Von Joy Fielding mache ich erst einmal ein Päuschen, nach meinem letzten Flop Buch von ihr.

Liebe Grüße
Susanne

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #927 am: 06. März 2009, 19:13:14 »
Guten Abend Ihr Lieben,

einiges was ihr lest könnte mich glatt interessieren, das Weingut beispielsweise, der Rest Fielding z.B. überhaupt nicht.

Ich lese grade wieder Zuckerguss pur
Tante Dimity und der unheimliche Sturm/ Tante Dimity und der verhängnisvolle Brief


Aus der Clubbeschreibung:
 Bei einem entsetzlichen Sturm rettet sich Lori mit letzter Kraft in ein mittelalterliches Kloster. Doch in den düsteren Gemäuern von Ladythorne Abbey lauert ein rätselhafter Fluch, der jeden Reisenden bedroht. Wird es Lori mit Hilfe von Tante Dimity gelingen, das Kloster von seinem Fluch zu befreien? · Im Radcliffe-Krankenhaus, wo Lori zeitweise ehrenamtlich arbeitet, begegnet sie der bezaubernden Elizabeth Beacham. Als die alte Lady überraschend stirbt, geht Lori - gewappnet mit Tante Dimitys übernatürlichen Fähigkeiten - dem Geheimnis ihrer verstorbenen Freundin auf den Grund.

Beides wieder Geschichten mit viel  Vergangenheitsbewältigung, besonders im Sturmband wieder jede Menge Weltkrieg.

Also ich such mir dann nach dem  Briefband wieder  was anderes aus
Da bekomme ich leicht Ermüdungserscheinungen.

LG
AnjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #928 am: 09. März 2009, 08:44:42 »
Hallo zusammen!

Zitat
Ich lese grade wieder Zuckerguss pur
Tante Dimity und der unheimliche Sturm/ Tante Dimity und der verhängnisvolle Brief
Welcher Teile sind das denn?
Ich warte auf Bd. 3+4. Ich habe sie beim Wanderbuchforum bestellt.

Gesten konnte ich den Joy Fielding: Träume süß, mein Mädchen beenden. Es war schon spannend und gruselig, ab auch etwas surreal für die heutige Zeit.

Meine aktuelle Lektüre ist

[isbn]3492262279[/isbn]

Ich finde die Schreibweise noch etwa holprig, aber den Humor nett und ich glaube man kann wunderbar selber auf Mörderjagd gehen  :detektiv:

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #929 am: 09. März 2009, 15:01:11 »
Hallo Ihr Lieben,

ich habe nun nach einigen hist. Romanen auch mal wieder das Genre gewechselt und lese den 1. Band "Gottesdienst" v. Meg Gardiner. Liest sich bisher ganz gut ohne dass ich gleich in Begeisterungsstürme ausbrechen muss.  :->

Gottesdienst – Meg Gardiner


[isbn]3453675533[/isbn]

Kurzbeschreibung
Wenn das Paradies zur Hölle wird
Sie nennen sich "Die Standhaften". Doch hinter der gottesfürchtigen Fassade verbirgt sich eine fundamentalistisch-christliche Sekte. Für Anwältin Evan Delaney wird die Sekte zur Bedrohung, als man ihren Bruder des Mordes an dem Sektenführer beschuldigt. Evan macht sich daran, die Unschuld ihres Bruders zu beweisen, und kommt dabei den entsetzlichen Machenschaften der Sekte auf die Spur. Für alle Leser von Patricia Cornwell, Karin Slaughter und Tess Gerritsen.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)