Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 281228 Aufrufe

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #630 am: 04. Juli 2008, 21:23:09 »
Hallo Uschi!

Mir tut es auch echt leid, weil ich habe mich sehr auf das Buch gefreut. Ich mag Patterson einfach total gerne und auch diese Serie. Ich habe es mir deswegen ja auch sofort gekauft und es auch sofort gelesen.

Bin aber nun auch gespannt, wie Du es findest. Das Buch liest sich ja glücklicherweise weg wie nix.

Meld Dich mal!

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #631 am: 06. Juli 2008, 21:33:26 »
Hallo Ihr Lieben,
 auch ich lese wieder einen Krimi,
habe ein altes Schätzchen aus den unergründlichen Tiefen meiner Bücherreihen gezogen:

SPQR - Ein Krimi aus dem alten Rom

[isbn]3442552249[/isbn]


ZUm Inhalt des Buches:

Rom ca. 70 v.Chr.
Decius Caellius Metellus der Jüngere, ebenso fiktiver Sproß einer ebenso realen wie mächtigen römischen Familie wird als Kommandant der Vigilien, mit einer Leiche konfrontiert, das ist im Rom seiner Zeit, keine Seltenheit und doch fängt er, der am Anfang seiner Karriere steht, an sich für diesen Mord zu interessieren, und zu "ermitteln" gegen den Widerstand aller Kräfte, einschließlich seiner Familie und er sticht in ein hübsches Wespennest ....

Dies ist der erste Band einer Serie um Decius, den ich so sehr mochte, weil er so sehr ein Kind seiner Zeit ist,dekadent und durchaus auch korrupt, andererseits eben auch von einer alle nervenden Hartnäckigkeit wenn er merkt, das irgend etwas nicht stimmt. Ein Republikaner durch und durch der durch seine Ermittlungen mit allen "Größen" des alten Roms in Kontakt kommt.

Als Unterrichtslektüre nicht geeignet und dennoch gut zu lesen ....
LG
AnjaB

« Letzte Änderung: 08. September 2008, 21:43:18 von AnjaB »

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #632 am: 06. Juli 2008, 21:51:43 »
Hallo Ihr Lieben,

ich lese im Moment folgendes Buch:

Der Tod trägt dein Gesicht – Ginna Gray

[isbn]
3899414829[/isbn]

Kurzbeschreibung
Mears, Colorado: Eine Stadt in Angst. Drei Frauen hat ein Serienkiller bereits ermordet. Besonderes Merkmal: rote Haare. Kommissarin Casey O'Toole ermittelt und gerät selbst in tödliche Gefahr. Denn ihr besonderes Merkmal: lange, rote Haare ... Gefesselt, vergewaltigt, durch den Wald gehetzt und erschossen drei Frauen sind grausam ermordet worden. Kommissarin Casey O´ Toole leitet die Ermittlung und macht eine verstörende Entdeckung: Die Opfer sahen ihr verblüffend ähnlich rotes Haar, blaue Augen und alle drei waren bei dem Schönheitschirurgen Dr. Mark Adams in Behandlung. Kommt er als Serienkiller in Frage? Für Casey eine Frage auf Leben und Tod: Während die Angst unter der Bevölkerung vor einem neuen Frauenmord wächst, zeigt ihr der prominente Arzt, dass sie für ihn die Schönste ist. Zwischen Misstrauen und Sehnsucht lässt Casey sich zu einer Affäre hinreißen und beschwört damit eine Katastrophe herauf ...

Ich habe das Buch nun gleich zu Ende gelesen. Der Krimiteil ist sehr simpel gehalten, ich habe den Bösewicht schon nach 50 Seiten erkannt. Die Liebesgeschichte ist nett zu lesen, Heldin und Held sind sympathisch, obwohl letzterer recht klischeehaft gezeichnet wird. Arzt, natürlich mit blendenden Aussehen, sehnt sich nach einer lieben Frau mit Kindern (überspitzt formuliert  :->). Was für ein mustergültiges Exemplar von Mann, da hätte ich mir schon mehr Ecken und Kanten gewünscht. Die Heldin ist Polizeibeamtin und eigentlich in ihrem Beruf recht taff, sie ist Witwe, aber Männern gegenüber erstaunlich naiv.

Liebe Grüße
Uschi

Fazit: Lässt sich ganz nett lesen, das wäre es aber dann auch schon.

Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #633 am: 07. Juli 2008, 08:11:52 »
Hallo Anja,

SPQR - Ein Krimi aus dem alten Rom

Wie schön!
Immer noch meine Lieblingsserie unter den Rom-Krimis und ich freue mich jetzt schon unheimlich drauf, dass es im Januar endlich mal wieder einen neuen Band gibt.

Lieben Gruß und schöne Woche,
Marmotte

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #634 am: 07. Juli 2008, 09:31:44 »
Zitat
ass es im Januar endlich mal wieder einen neuen Band gibt.



 :ausrast:  Oh das ist ja genial ....

Auch er ist zwar knapp an "geht mir auf den Keks" aber er ist wenigstens  so klasse das er symphatische Fehler hat ...
LG AnjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #635 am: 07. Juli 2008, 16:54:51 »
Hallo Uschi,

Schade, daß der Gray doch eher schlecht war. Kennst Du von ihr Zeugin am Abgrund? Das Buch fand ich damals nämlich richtig gut.

Liebe Grüße
Susanne

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #636 am: 07. Juli 2008, 20:25:06 »
Hallo Susanne,

schlecht in dem Sinne, kann man eigentlich auch nicht sagen. Ich habe mir halt mehr Spannung versprochen, diesmal liegt aber der Hauptteil m. E. mehr auf der Liebesgeschichte. Ich würde schon noch so 3,5-4 St. vergeben.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #637 am: 09. Juli 2008, 09:15:31 »
Hallo zusammen!
Oh, Steffi, Du hast di 6. Geisel gelesen...
Mhm, nach den Rezis auf der Random-House-Besprechung scheint es wieder ein Knüller zu sein.
Ich werde das Buch mal in der Bibl vormerken und mal schauen wie ich es finde, denn ich merke oft, daß wir Dinge ´bei Büchern anders sehen.
Wenn es Dir nicht gefallen kann, dann es sein, daß es mir gefällt  :->

Meine aktuelle Lektüre ist, neben Die Säulen der Erde


[isbn]3453098412 [/isbn]

Das Ganzen findet als Leserunde statt.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #638 am: 10. Juli 2008, 12:13:54 »
Hallo zusammen,

Mein aktueller Krimi:



[isbn]0425129632[/isbn]

Auf Deutsch ist das Buch unter dem Titel "Schneewittchen-Party" erschienen. Wobei man sich schon fragen kann, wie man von "Hallowe'en" auf "Schneewittchen" kommt. Möglicherweise spukten da den Übersetzern noch die Äpfel im Kopf herum, die im Buch häufiger mal eine Rolle spielen, beim Auftreten von Ariadne Oliver ja auch nicht zu ungewöhnlich  :zwinker:

Kurzbeschreibung von amazon:
Angst und Schrecken überschatten die ausgelassene Kinderparty. Ein kleines Mädchen gibt vor, Zeugin eines Verbrechens gewesen zu sein, und wird grausam ermordet. Für Hercule Poirot beginnt ein Wettrennen gegen die Zeit und ein Kampf gegen einen äußerst hinterhältigen Mörder.

Nach gut der Hälfte bin ich fleißig am Mitraten, hab auch schon 2 potentielle Verdächtige mit jeweiligen Motiven, kann mich aber noch nicht für einen entscheiden. Jedenfalls freue ich mich schon wieder auf das Weiterlesen heute abend.

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #639 am: 11. Juli 2008, 09:31:51 »
Hallo Marmotte,

Die Übersetzungen der Titel finde ich auch immer  :doof:. Ich frage mich einfach warum sie, sie nicht eins zu eins übersetzen?
Von Agatha Christie habe ich noch kein einziges Buch gelesesen. Aber ich liebe den Film Mord im Orientexpress.

Liebe Grüße
Susanne

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #640 am: 11. Juli 2008, 13:57:32 »
Hallo Marmotte,
das Buch habe ich vor Ur-zeiten mal gelesen. Leider erinnere ich mich kaum noch daran. Nur das es eine ziemlich üble Göre war die es erwischt hatte.
Und ich habe das Schneewitchen auch immer auf die Äpfel zurückgeführt. Ist es die Geschichte mit dem Apfel-Schnappen ?

ZU der Titel Frage,
Damals als das Buch erschien, konnte man hier bei uns mit Halloween nun absolut nichts anfangen, daher brauchte es halt einen neuen Titel.

Oftmals lassen sich Titel auch nur schlecht übersetzen und klingen dann völlig bescheuert. Wieviele Leute Leserinnen kaufen denn einen Roman, nur weil Highlander im Titel steht, nicht wenige denke ich. Der Titel ist halt ein Verkaufsargument warum gibt es den soviele Berufsbezeichnungsbücher, ich bezeichne sie gern e auch als Innen-Bücher weil es ja meist ein Beruf mit einer weiblichne Endung ist die Rauskommen z.B. die Päpstin , die Kastratinn, die Salzsiederin usw.
(Okay nicht im Krimibereich, aber  der deutsche Durchschnitsleser tickt halt in sachen Titel dovh etwas anders al der anglo-amerikanische Leser denke ich.
Und zu guter letzt haben wir hier in Dt. auch noch den Titelschutz, d.h. wenn es ein Buch mit einem Titel gibt, darf kein zweites mit einem gleichen Titel  erscheinen, es sei denn es ist eine Neue Auflage   de alten Buches.
 
Ich lese derzeit mal wieder nicht so richtig hier ein Sherlock Holmes, da ein Eckchen Roberts , heute Abend hole ich mir noch zwei Büche raus der Bibliothek ab und dann werde ich alten Liros schwelgen Georgette Heyer ist da eine echte Meisterin gewesen.

Von den Benni-Harper-Krimis, fand ich die tödliche Braut übrigens als am besten gelungen. Einfach weil hier viel Ermittlung dabei war.

LG
AnjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #641 am: 11. Juli 2008, 14:30:47 »
Hallo Anja,

Und ich habe das Schneewitchen auch immer auf die Äpfel zurückgeführt. Ist es die Geschichte mit dem Apfel-Schnappen ?

Ja, genau, die ist das.


ZU der Titel Frage,
Damals als das Buch erschien, konnte man hier bei uns mit Halloween nun absolut nichts anfangen, daher brauchte es halt einen neuen Titel.

Stimmt, damit könntest Du recht haben.
Andererseits, das Buch ist von 1969, kannte man Hallowe'en da im deutschsprachigen Raum tatsächlich noch nicht?


ich bezeichne sie gern e auch als Innen-Bücher weil es ja meist ein Beruf mit einer weiblichne Endung ist die Rauskommen z.B. die Päpstin , die Kastratinn, die Salzsiederin usw.

Die Hebammin, die Mitgliederin,...  :->
Eine Garantie, dass ich einen meilenweiten Bogen um selbiges Buch mache, aber ich denke, was die Verkaufszahlen angeht, da hast Du definitv recht!

Ich lese derzeit mal wieder nicht so richtig hier ein Sherlock Holmes, da ein Eckchen Roberts , heute Abend hole ich mir noch zwei Büche raus der Bibliothek ab und dann werde ich alten Liros schwelgen Georgette Heyer ist da eine echte Meisterin gewesen.

Mit Heyer kann ich irgendwie wenig anfangen. Liebesromane sind ja sowieso nicht meins, aber auch mit ihren Krimis wurde ich nicht warm.
Dafür hab ich mir zu Beginn des Jahres mal den gesammelten Sherlock Holmes gegönnt, alle 4 Romane und sämtliche Geschichten. Immer wieder schön.

Von den Benni-Harper-Krimis, fand ich die tödliche Braut übrigens als am besten gelungen. Einfach weil hier viel Ermittlung dabei war.

Welcher Band ist das?

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #642 am: 11. Juli 2008, 16:27:08 »
Hallo Marmotte

Zitat
Stimmt, damit könntest Du recht haben.
Andererseits, das Buch ist von 1969, kannte man Hallowe'en da im deutschsprachigen Raum tatsächlich noch nicht?

Ich denke nicht, so richtig bekannt geworden ist es in den letzten sagen wir mal 10 Jahren. Vorher war es etwas was man vielleicht aus einem Film kannte, so am Rande, aber nicht so bewußt wie wir es heute kennen.

zum Benni Harper Krimi : Steps to the Altar ....



LG AnjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #643 am: 12. Juli 2008, 09:56:06 »
Hallo Anja,

Ich denke nicht, so richtig bekannt geworden ist es in den letzten sagen wir mal 10 Jahren. Vorher war es etwas was man vielleicht aus einem Film kannte, so am Rande, aber nicht so bewußt wie wir es heute kennen.

Ja, das kann sein. Ich kannte es zwar auch schon in meiner Kindheit, aber genau wie Du sagst, so am Rande. man wusste, was es war, aber hat es längst nicht so wahr genommen wie heute.
Aber bei allen Schwierigkeiten, die sich für eine Titelübersetzung ergeben, bin ich trotz allem dafür, dass man sich so dicht wie möglich ans Original hält.
Weißt Du denn noch, wie die Party IM Buch bezeichnet wurde? Also, welcher Anlass es war? Und anfangs werden ja, z.B. auch die Kürbisse beschrieben, werden die näher erklärt? Falls Du es noch wissen solltest oder nachgucken kannst, dann fände ich das sehr spannend.

zum Benni Harper Krimi : Steps to the Altar ....

Ich musste erst in meinen Kommentar schauen, da es auch schon wieder gut drei Jahre her ist, dass ich es gelesen habe. Gut gefallen hat es mir auch, aber ich hab als ersten Satz hingeschrieben: "Na, ein Krimi im eigentlichen Sinne war das nicht." So unterschiedlich empfindet man Bücher  :zwinker:

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline Meike

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 900
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #644 am: 14. Juli 2008, 10:39:06 »
Hallo ihr,
ich muss euch jetzt mal was fragen, ob ihr da mehr drüber wisst:
Diesen Monat erscheint ein neues Buch von Tess Gerritsen "Leichenraub". Maura Isles spielt wohl mit, aber Jane Rizzoli wird gar nicht erwähnt  :kopfkratz:. Ist das wirklich ein neuer Teil der Rizzoli/Isles-Bücher oder eine neue Serie, weil da nämlich zwei neue Protagonisten (Julia Hamill/Norris Marshall) ihren Auftritt haben... Vielleicht wißt ihr ja mehr da drüber, denn wenn es was neues von Isles/Rizzoli ist, muss ich es sofort kaufen und sonst kann ich wohl noch einen Monat warten  :-)

Liebe Grüße,
Meike
"Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich"
Tschingis Aitmatov

Ich lese gerade:
"Seal Team 12 - Aus dem Dunkeln" Marliss Melton