Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 281115 Aufrufe

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #885 am: 16. Februar 2009, 18:24:27 »
Hallo Anja,

Da ich die Dimity-Reihe immer nur im Original gelesen habe, sagen mir die deutschen Titel gar nichts. Der wievielte Band ist das denn in Deinem SuB?

Und dieser Band der "Heilerin" fehlt mir auch noch, den gibt es, glaube ich, immer noch nicht als TB. Ansonsten hab ich die Reihe aber auch ganz gern gelesen, wobei es sicherlich nicht meine Lieblingsserie von dem Autor ist. Aber gut unterhalten hab ich mich eigentlich immer gefühlt.

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #886 am: 17. Februar 2009, 09:44:19 »
Hallo zusammen!

jaja, macht mir nur den Mund wässrig, so langsam werde ich echt hibbelig mal wieder einen T.D. zu lesen...

@AnjaB
Dein Buch kommt mir zumindest vom Cover bekannt vor.
Arroganz und dem nicht mitkommen hört sich ja aber nciht so verlockend an... schwer enttäuschte Rezi erst recht nicht  :->

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #887 am: 17. Februar 2009, 12:49:40 »
Hallo Zusammen,

Seit heute lese ich zusätzlich zu meinem LR Buch:

Linda Howard: Die Doppelgängerin

[isbn]3442362695[/isbn]

Inhalt
Die attraktive Blair Mallory wird vor ihrem Fitness-Studio Zeugin eines Mordes. Das Opfer ist Nicole Goodwin, die Blair in Erscheinungsbild und Kleidung penetrant kopiert hat. Galt der Anschlag am Ende Blair? Und wer waren ihre Feinde? Zusammen mit Lieutenant Jefferson Wyat Bloodsworth, einem unverschämt gut aussehenden Ex-Footballprofi, macht sich Blair auf die Suche nach dem Täter. Denn schnell wird klar: Sie ist in tödlicher Gefahr ...

Ich denke bei diesem Buch handelt es sich wieder um ein typische Romantic Suspence Buch und da ich Linda Howard sehr gerne lese und ich ihre Bücher bisher alle gut gefunden habe, werde ich hoffentlich auch von diesem nicht enttäuschtl. Auch wenn ich den Schreibstil zu Anfang diesmla etwas gewöhnungsbedürfig finde und mir die Protagonistin nicht direkt sympathisch ist.

@Silke: Ich hatte auch schon überlegt zu einem Tante Dimy zu greifen  :-).

Liebe Grüße
Susanne

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #888 am: 17. Februar 2009, 13:40:40 »
Hallo Ihr Lieben,

@ Susanne, LH hab ich bisher nur Mr. Perfect gelesen und fand die MIschung aus zwei Genres die ich mag nämlich Krimi und Liro nicht so umwerfend toll. Schon doof wenn da die  Leute die man  grad erst kennengelernt hat wegsterben wie die Fliegen.
Dabei hat sie ja diesen Schuß Humor den ich unbedingt brauche bei meinen Büchern

@ MArmotte ich meine 9 und   10

Hmm Görlie ist erwacht ....

Edit Stunden später ...
... uind hält mich bis jetzt auf Trapp.

Zitat
@AnjaB
Dein Buch kommt mir zumindest vom Cover bekannt vor.
Arroganz und dem nicht mitkommen hört sich ja aber nciht so verlockend an... schwer enttäuschte Rezi erst recht nicht 


Naja ich bin aber einer Ähnlichen Meinung :
http://www.steffis-buecherkiste.de/bkf/index.php?topic=1530.0
MIr gefiel sie halt besser in ihrem gewohnten Umfeld

LG
AnajB


« Letzte Änderung: 17. Februar 2009, 20:27:28 von AnjaB »

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Silvia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #889 am: 20. Februar 2009, 10:12:40 »
Hallo zusammen !

Lese seit gestern abend:

[isbn]3426634139[/isbn]
Er wählt seine Opfer mit Bedacht und tötet sie langsam. Doch eigentlich übt er nur - denn das wahre Ziel seiner Obsession ist die berühmte Schauspielerin Jenna Hughes. Bis zu dem Tag, an dem er sie in seiner Gewalt hat, will er seine Kunst perfektioniert haben. Als Jenna sich vor dem Trubel Hollywoods in einen abgelegenen Ort in den Bergen Oregons zurückzieht, sieht der Killer seine Stunde gekommen. Unablässig beobachtet er sein Opfer, verfolgt jede ihrer Bewegungen - und muss mit wachsendem Zorn erkennen, dass sie eine neue Liebe und damit einen Beschützer gefunden hat ...

Ich fang jetzt mit dem Buch zum dritten Mal an. Bin gespannt, ob ich es diesmal schaffe....
Kennt jemand das Buch? Wenn ja, wie fandet ihr es?

LG Silvia

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #890 am: 20. Februar 2009, 14:20:52 »
Hallo Silvia,
na dann werde ich mal antworten,

dein Titel sagt mir nicht zu  :-> aber das macht nichts, ich hoffe er unterhält dich gut.

Ich hab beim Aufräumen einen Schatz gefunden

Ian Morson,
Im Schatten der Abtei
OT: Falconer´s Judgement
[isbn]3442443016[/isbn]

Master Falconer ist Univerrsitätslehrer in Oxford. Im Jahr 1261  geht es mal wieder hoch her in England, während in Rom der Papst im sterben liegt, geht die Suche nach einem Nachfolger, oder genauer der Wahlkampf der verschiedenen Kandidaten  in die heiße Phase. Deshalb kommt ein päpstlicher Abgesandter um mit dem engl. König die "LAge zu besprechen" bzw abzuklopfen wo der König steht. Während der Reise wird Othos Bruder ermordet, war Otho das eigentliche Opfer ?

Falconer steckt wieder einmal mittendrin und versucht als erklärter Aristoteles-Logiker, eine logische Erklärung zu finden und steigt dabei wieder mal sämtlichen hohen Herren auf die Füsse.


Falconer ist so ein Underdog-Ermittler wie ich ihn mag. Klug, aber nicht überschlau, nicht wohlhabend  aber mit guten Freunden gesegnet. Da werde icch wieder pralle Lesestunden vor mir haben..


LG AnjaB
 

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #891 am: 20. Februar 2009, 15:14:56 »
Hallo Silvia,

Dein Buch kenne ich, ich glaube dazu gab' es drüben im LR-Forum sogar eine Leserunde zu. Ich weiß aber im Moment so überhaupt nicht mehr wie mir das Buch gefallen hat. Was nicht unbedingt für das Buch spricht.
Ich hoffe Du schaffst es diesmal. Kämpfst Du Dich durch alle Deine Bücher durch?

Liebe Grüße
Susanne

Offline Silvia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 449
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #892 am: 23. Februar 2009, 06:38:32 »
Hallo zusammen !

Dann muss ich mal bei Gelegenheit die LR suchen.

Und... Nein, ich habs wieder nicht geschafft.  :heul: :heul:
Ich weiß nicht, was ich für einen Hänger bei diesem Buch habe.
Ich hab dann am Samstag zu einem LiRo gegriffen. Und siehe da. Das Buch ist trotz Raclette-Essen am Samstag
und Sonntagsbesuch bei der Freundin schon halb durch.

@ AnjaB
ich hoffe er unterhält dich gut.
Naja, wie du oben sehen kannst, nicht wirklich, aber Danke der Nachfrage.    :schmusen:

@ Susanne
Kämpfst Du Dich durch alle Deine Bücher durch?
Sagen wir mal so:
meine Freundin sagt immer, wenn einem das Buch zu einer bestimmten Zeit nicht gefällt, war es halt noch nicht "reif".
Ich probiers aber mal weiter, vielleicht kommt mal die Zeit und ich verschlinge das Buch.
Ich hab es wenigstens schon mal zwei weitere Kapitel geschafft. Wenn ich so weitermache, hab ich das Buch
evtl. in ein paar Monaten gelesen.  :->

LG Silvia

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #893 am: 23. Februar 2009, 09:45:55 »
Hallo zusammen!
@Sivlia:
Dein Buch subbt bei mir.  Halt mich auf den Laufenden, wie Du es weiterhin findest und ob es außer dem Hänger empfehlenswert, spannend und so ist.

@AnjaB:
Bei hitorischen Krimis bin ich eigen, da lese ich eigentlich nur wenige.
Hoffe Du hast aber Spaß mit Deiner Lektüre.

Ich lese derzeit noch
[isbn]3898977684 [/isbn]
Ist aber nicht besonders dolle.  Habe noch 40 Seiten und dann fange ich zwegs einer  Leserunde mit
[isbn]3492252583[/isbn]

Gruß SilkeS:
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #894 am: 23. Februar 2009, 12:58:10 »
Hallo Silke

@AnjaB:
Bei hitorischen Krimis bin ich eigen, da lese ich eigentlich nur wenige.
Hoffe Du hast aber Spaß mit Deiner Lektüre.


Eer war wirklich wieder genau das richtige für mich. Leider gibt es nur drei Übersetzungen von diesem Autor und ich fange  mal wieder an zu überlegen ob ich nicht doch Originalleser werden soll.

Ich bin mir nun auch gar nicht schlüssig ob ich nun endlich meine Tante Dimity anfange die da noch liegen oder lieber  auf meine Bibliotheksbestellung warte, die ich nachher noch abholen muss. Und zum Club muss ich in dieser Woche auch noch *seufz*

Da hab ich dann ja doch mal einen Mini SUB von 4 Büchern.

Bei Katzenkrimis bin ich wiederum eigen, ich mag bisher wirklich nur Sneaky Pie Brown und sonst niemanden  :->
LG AnjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #895 am: 23. Februar 2009, 15:34:58 »
Hallo AnjaB!

Zitat
Eer war wirklich wieder genau das richtige für mich. Leider gibt es nur drei Übersetzungen von diesem Autor und ich fange  mal wieder an zu überlegen ob ich nicht doch Originalleser werden soll.
Tja, ich würde auch manchmal gerne das Original lesen, jedoch müsste ich das jeweils kaufen und die Übersetzung kann ich tauschen, leihen,...

Zitat
Ich bin mir nun auch gar nicht schlüssig ob ich nun endlich meine Tante Dimity anfange die da noch liegen oder lieber  auf meine Bibliotheksbestellung warte, die ich nachher noch abholen muss. Und zum Club muss ich in dieser Woche auch noch *seufz*
In den Club muß ich auch noch, habe auch schon ein Buch im Auge... aber erst nächsten Monat, diesen Monat habe ich mit 21 neuen Bücher Statistik-Technisch sehr über die Stränge geschlagen  :hau: :schrei:

Zitat
Da hab ich dann ja doch mal einen Mini SUB von 4 Büchern.
:wah: Anja, übertreib es nicht  :wieher:, was soll ich denn sagen. Meiner ist im dreistelligen Bereich und ich nähere mich mit großen Schritten der 3  am Anfang  :umfall:
 
Zitat
Bei Katzenkrimis bin ich wiederum eigen, ich mag bisher wirklich nur Sneaky Pie Brown und sonst niemanden 
Da kann ich Dir den untengenannten Krimi auch wirklich nicht empfehlen, er war nicht so dolle, ABER die Katzenkrimis von Lilian Jackson Braun!!!
Die sind so toll, super athmosphäre, klassisch gehalten und alles Bände für jeweill 4,66 € bei Weltbild zu bekommen.
Auf daß Dein SUB wachse  :zwinker:

Gruß SilkeS.,

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #896 am: 23. Februar 2009, 21:15:14 »
Hallo Silke,

Hallo AnjaB!

Tja, ich würde auch manchmal gerne das Original lesen, jedoch müsste ich das jeweils kaufen und die Übersetzung kann ich tauschen, leihen,...


Obwohl ich grad in der Bibliothek schon oft Bücher im Original gefunden habe, die die Bibliothekarinnen und Bibliothekare ansonsten nicht mal mit ner Kneifzange anfassen. :gr:

Zitat
Da hab ich dann ja doch mal einen Mini SUB von 4 Büchern.

Anja, übertreib es nicht  , was soll ich denn sagen. Meiner ist im dreistelligen Bereich und ich nähere mich mit großen Schritten der 3  am Anfang 
Also 4 Büche rfind ich schon eine ganze Menge, weil ich eine bekennende  Nicht-Subberin bin.
Und ebenso begeisterte Re-Readerin ....MIr ist das  einfach zuviel totes Kapital.
Wenn ich ein BUch nicht gleich lesen kann dann werde ich extrem unruhig.
Mal sehen wenn ich wieder verdienen wird sich das sicher nochmal ändern.

LG ANjaB


Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #897 am: 25. Februar 2009, 08:42:08 »
Hallo!

Habe gestern aufgrund Fasching einen freien Nachmittag gehabt.
Nachdem ich die viele freien Stunden genutzt habe, den regenfreien Tag zu geniesen und eine ausgiebibe Runde mit Eika spazierengegangen bin, die inzwischen 3 Käfige meine Streichelzoos gesäubert hatte, hatte ich noch ausgieibig Zeit es mir mit einem Buch auf der Couch gemütlich zu machen

[isbn]3499245604 [/isbn]

Blöderweise habe ich mir die Rezi vorher von Krimi-couch.de durchgelesen, die für den Anfang viel zu viel verrät.
Das Buch erinnert mich etwas an Cupido von J. Hoffmann, wenn es auch nicht ganz so brutal ist. Flutschfreudig ist es schon, nur da man recht schnell den Täter kennt und seine Handlungen und seine Denkweise mitbekommt geht in meinen Augen sehr viel Spannung verloren.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #898 am: 25. Februar 2009, 11:19:23 »
Hallo Silke,

Das Buch kenne ich schon und fand es damals ziemlich spannend. Den Nachfolgeband habe ich noch auf meinem SUB liegen.

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #899 am: 25. Februar 2009, 13:48:57 »
Hallo Susanne!

Zitat
Das Buch kenne ich schon
Ja, ich weiß,  ich errinnere mich noch, also Du damals erzähltest, daß Du es liest.

Zitat
fand es damals ziemlich spannend.
Bin bei ungefähr der HÄlfte und finde es zwar flutschfreudig aber nicht überwiegend Gänsehautmäßig, wie z.B. Cupido, an das mit das Buch sehr stark erinnert.

Zitat
Den Nachfolgeband habe ich noch auf meinem SUB liegen.
Kannst Du hier auf mich warten, dann können wir es als LR lesen?

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht