Outlander Staffel 2

  • 33 Antworten
  • 9412 Aufrufe

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6529
Re: Outlander Staffel 2
« Antwort #30 am: 25. Oktober 2016, 19:17:39 »
@ Inge:  Kicher - ich such ja auch nicht meinen oder deinen Traummann sondern versuch zu erklären wie ich mir Fergus vorstell. O.k., ich stell ihn mir schon auch recht nett anzuschauen vor. Noch ein bisschen knochiger vielleicht als Delon, mit markanteren Wangenknochen, dazu die Haare glatt, schwarz und so fransig wie auf einigen wenigen Delon-Fotos. (Mist, so 'ne Beschreibung ist total schwer und trifft es nie so ganz  :rollen:).

Ich find es immer witzig, solche Vorstellung mal miteinander zu vergleichen. In meiner Vorstellung sind es die Italiener, die klein und hektisch und vor allem viel zu laut und macho sind.
Und nein, wir haben gaaaar keine Vorurteile  :wieher:.

Und zu den Fotos von Fergus und Marsalie: ich muss sicher nicht sagen, dass sie nicht aussehen wie ich sie mir denke?  :->  Vor allem sollte er nicht so weiche Gesichtszüge und dunklere Augen haben (finde ich  :flirt:).
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7620
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Outlander Staffel 2
« Antwort #31 am: 26. Oktober 2016, 08:18:58 »
Die eigene Vorstellung treffen die Personen in Verfilmungen ja eher selten
Deshalb lesen wir ja auch so gerne und sind kein Filmforum weil wir noch Fantasy haben

Allerdings brennen sich dann nach und nach die Schauspieler schon bei mir ein, wenigstens teilweise
Wenn ich dann die Bücher wieder in die Hand nehme habe ich dann ganz viel die Schauspieler vor Augen
Wenn ich zB Dan Brown lese habe ich als Robert Langdon immer Tom Hanks vor Augen

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6529
Re: Outlander Staffel 2
« Antwort #32 am: 26. Oktober 2016, 09:12:11 »
Ja genau, das geht mir mit den Schauspielern auch so. Das ist der Hauptgrund weshalb ich Outlander nicht als Film sehen möchte - ich möchte 'meine' Figuren unverfälscht im Kopf behalten  :schmacht:.


Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7620
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Outlander Staffel 2
« Antwort #33 am: 08. November 2016, 14:38:18 »
So, noch eine Folge
Die Staffel gefällt uns wirklich wieder richtig gut
Ich bin soo gespannt wieder auf die letzte Folge
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.