Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews

  • 6 Antworten
  • 1437 Aufrufe

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4021
Also ich leg dann mal gleich los bin ja schon bei ca. 40 %.

Ging wie immer rasant los, obwohl erst so einige lose Stränge angeklungen sind. Kate ist immer noch versucht NICHT wie ihr Daddy zu werden.
Allerdings war mal eine Szene wo ich laut lachen musste als das Kamel kotzte.
Ob Kate und Julie ihren Zwist beilegen?... leider hab ich heute und morgen keine zeit zum lesen.
Vllt kannst du dann ja schon anschließen.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3187
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #1 am: 04. Juli 2017, 21:32:17 »
Hallo

Also ich bin grad da, wo Christopher ausrastet, weil er Teddy Jo sieht. Das ist ja eine coole Entwicklung.  :->
Das sowas in ihm steckt hätte ich nicht gedacht.

Irgendwie gefallen mir die Schlagabtausche von Kate und Roland. immer wenn er ihr an die Gurgel geht und gleichzeitig "meine Blüte" sagt, muss
ich schmunseln.

Einer meiner lieblingscharaktäre dieser Serie ist ja der dunkle Zauberer Roman. Den find ich so witzig. In dem einen Buch, wo es um Andrea geht, ich liebes, wenn er
sie anbaggert und irgendwann mal hat er eine lustige Pyjamerhose an. Ich glaub Rentiere oder sowas in der Art.
Und gerade ihn als Weddingplaner zu bestellen!?!?  :wieher:

Die Zerrissenheit von Kate kommt super rüber. Sie wird doch auch Machtgeil. Und was sie wieder alles an sich selbst entdeckt, einfach cool.
Jetzt redet sie auch schon in "Der Sprache der Macht".  :flirt:
Ein bißchen schade finde ich, dass Raphael und Andrea nicht mehr so viel im Getümmel sind. (Für mich ist Raphael ja Ian Somerhalder, also Damon Salvator  :rotwerd:)

Übrigens hab ich jetzt beide Ausgaben.  :hau:  kindle UND gebunden. 

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4021
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #2 am: 05. Juli 2017, 21:19:11 »
hi Xandi,

ich bin jetzt bei der Stelle an der Kate das Pegasus reitet.....
Ich denke wenn sie nach Mishmar kommt wird es wieder Action pur geben.

Davor aber die Story um Christian fand ich eine tolle Geschichte. Wie er überhaupt so gaga wurde und das er sich immer irgendwie dunkel ans fliegen erinnern konnte.
Die Grundlagen der Mythen musste ich mir so nach und nach wieder anlesen....

Eine meiner Lieblingsfiguren ist übrigens Christian und ihr ehemaliges Muli  :->

So leider hab ich derzeit ziemlich viel wegen meiner Mom um die Ohren so geht es nicht schnell genug mit dem lesen.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3187
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #3 am: 05. Juli 2017, 22:02:36 »
Hallo

Ich hab gestern noch die Begegnung mit Tchernobog im dunklen Wald gelesen.
Viel weiter bin ich nicht gekommen, weil mir die Augen zugefallen sind.

Heute werden es sich auch nur ein paar Seiten und morgen wirds wahrscheinlich garnix
geben, weil wir in der Arbeit unsere jährliche Grillerei haben, wo ich die eine der Organisatoren bin.
Der zweite ist mein Mann  :-)  Also werden wir sicher bis zum Schluß bleiben um noch wegzuräumen.
Das wird dann irgendwann bei Anbruch der Dunkelheit sein.

Find ich gut, dass du auch grad nicht so schnell weiter kommst. Dein Grund ist zwar nicht so schön;
aber für mich zählt das Resultat  :dong:.
Liebe Grüße an Deine Mama

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3187
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #4 am: 07. Juli 2017, 17:56:16 »
Hallo

Puhhh, also es passiert ja WIRKLICH auf jeder Seite so viel!!  Mir schwirrt derKopf vor lauter Infos über Magie und Rolands und Kates
Magie im Besonderen.

Die wendung in Mishmar bei Oma und Tante hat auch was Witziges. Erra ist lustig.
Saiman, der alte Schwerenöter. Lässt Kate tatsächlich tanzen  :-)

Ja, jetzt bin ich mal gespannt, ob kate in einem weiteren Teil noch die Chance bekommt den Sohn zu gebären, den sie in ihrenVisionen
sieht. Oder ob es aus ist für diese Serie.
Irgendwie wäre ein pompöser Abgang genau das, was das Autorenpaar zuzutrauen wäre.  Immerhin haben sie uns sehr oft mit Aha-Erlebnissen
überrascht.

Muss weiter lesen.
Tschüß Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3187
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #5 am: 08. Juli 2017, 21:02:52 »
Abend!

Ich bin fertig!!

Puh, ich hatte Gänsehaut und Pipi in den Augen!
Der Schluß war ja saustark!

Wie weit bist du?
Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4021
Re: Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund von Ilona Andrews
« Antwort #6 am: 09. Juli 2017, 13:08:22 »
Fertrig. WOW und WOW...Band 10 und immer noch spannend und interessant wie das erste!
Selten das eine Reihe dieses Niveau so lange hält.

Ja  die Schlacht war echt blutig und der Sensenmann hatte reichlich Ernte gehalten. ich hatte den Tchernobog fast vergessen das er ja von Kate angerufen werden wollte/sollte. Aber als dann Roman mit seinem "Reittier" ankam,  Sorry trotz der schrecklichen Situation musste ich doch grinsen. Es war so typisch Roman.

Kate die immer wieder und wieder mit sich gegen die Dunkelheit und das Böse in sich kämpft. Kein Wunder das es hier und da doch mal durchbricht. Aber dann gibts wieder eine Situation (wie Baby B) und sie findet einen Anker der sie erdet.

Tja und jetzt? Das Ende ist auf jeden Fall nicht das Ende....der steckt ein kleiner Wurm in Kate  :->

Wenn nicht immer das warten auf den neuen Band wäre, ich hatte es ja gut weil ich 9 Bände direkt aufeinander folgend hören konnte und es zum 10 nur 1 Monat war.

Tja nun sehe ich mich auch "gezwungen" eine Rezi zu schreiben, aber erst heute Abend.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!