Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall

  • 4 Antworten
  • 3364 Aufrufe

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall
« am: 08. August 2013, 20:25:42 »
Guckt Ihr hier:
http://www.imdb.com/name/nm0580014/

Diana hat das gerade auf FB verkündigt.

Menzies spielt übrigens Edmure Tully in "Game of Thrones".

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1214
Re: Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall
« Antwort #1 am: 08. August 2013, 20:55:18 »
passt, finde ich

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall
« Antwort #2 am: 12. August 2013, 16:55:42 »
Ich finde auch, dass es passt. Mit Jamie bin ich eigentlich auch zufrieden. Bin gespannt, wer Claire spielen wird. Für mich hat Claire "Ecken und Kanten", das wird bestimmt schwierig :-)
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall
« Antwort #3 am: 24. September 2013, 21:20:23 »
mein Favorit war ja immer Jason Isaacs als Frank/Leutnant Randel. Aber mittlerweile isr er auch zu alt dafür schade.
Als Col. William Tavington war er doch 110%.

Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7342
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Tobias Menzies spielt Frank/Jack Randall
« Antwort #4 am: 08. November 2016, 14:42:32 »
Ich muss ja sagen die schauspielerische Leistung von Tobias Menzies ist wirklich enorm
Besonders wenn man ihn dann abwechselnd als Frank und BlackJack sieht, der Unterschied ist wirklich enorm
Wir haben gerade die vorletzte Folge der 2. Staffel geschaut

Die Szene in der Alex Randall stirbt und Jonathan Randall plötzlich richtig "menschlich" wirkt und sich selbst als Monster beschreibt und Angst hat Mary zu heiraten ... das war wirklich ganz großes Kino. Dieser Moment in dem man ihn bemitleidet  und er dann umswitched und erzählt wie sehr er es genossen hat was er Jamie im Wenworth Gefängnis angetan hat, da habe ich echt Gänsehaut gehabt

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.