Was man als Romanautor von Sylvester Stallone lernen kann

  • 15 Antworten
  • 1761 Aufrufe

Offline Peter Waldbauer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Amazon-Autorenseite
Re: Was man als Romanautor von Sylvester Stallone lernen kann
« Antwort #15 am: 05. Februar 2018, 19:36:10 »

"Es ist mühsam nach rund 350 Seiten (das ganze Buch hat 600) erst einen kleinen Hinweis zu bekommen, warum sie denn nun verfolgt wird. Zwischendrin wird sie ständig verfolgt, muss dauernd gegen irgendwen kämpfen, schläft fast tagelang nicht und ist dauernd am Davonlaufen. Nach einer Weile dachte ich mir nur: Wir haben es kapiert: Die brauchen alle nichts zu essen, schlafen sowieso nicht und wie man mit einer Waffe jemanden umbringt war wohl ein begehrter Abendkurs."


 :wieher1:

und @Xandi
"ein Bahngleis ragt aus dem Rücken"

 :wieher:
Peter Waldbauer, Jahrgang 1966, ist Betriebswirt und wohnt als freiberuflicher Dozent und Autor in der Nähe von Heidelberg. Er veröffentlichte bisher Essays und ein Dutzend Bücher:
www.amazon.de/-/e/B00MBNCS5Y
Facebook: www.facebook.com/peter.waldbauer.77