Bücherkränzchen 2.0

  • 1333 Antworten
  • 59813 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1320 am: 04. September 2020, 11:23:22 »
:bang:
Das ist DEIN Buch, Silke!  :schmusen:  :->
Sehe ich genauso!
 :->
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1321 am: 09. September 2020, 20:46:24 »
:winken: Ihr Thrillerfans: ich könnte jetzt schon mal für Weihnachten einen Geschenktip von Euch gebrauchen.
Freundin von Sohnemann liest gerne Thriller, gerne auch in Richtung Horror. Ich weiß, dass sie S. King-Fan ist und ansonsten alle Bücher von S. Fitzek hat. Also für mein Verständnis eher keine Krimis nach Schema F mit einem Ermittlerduo oder so.
Da das so gar nicht mein Genre ist: habt Ihr Buchtips? 
What we do in life, echoes in eternity

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3336
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1322 am: 11. September 2020, 15:24:11 »
:hmschild: anscheinend nicht.
Der einzige Thriller, den ich bisher überhaupt gelesen habe, war Götterdämmerung von Tanja Kinkel. Aber das ist inzwischen schon mehr als 10 Jahre her, und das Buch selbst ist von 2003. Also ist es eher unwahrscheinlich, das man das noch irgendwo regulär bekommt, d.h. ausser in Tauschbörsen und auf Flohmärkten.
Ich fand die Geschichte recht interessant, aber das offene Ende gefiel mir überhaupt nicht. - Aber meine Meinung ist ja nicht gefragt.  :->

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6509
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1323 am: 11. September 2020, 15:44:31 »
Ich hab mich erstmal zurückgehalten, denn 'Thrillerfans' sind hier gewiss andere  :->. Aber wenn die gerade keine Zeit zum Antworten haben geb ich Dir meinen Tipp:
Versuch es doch mit den Büchern von Saskia Berwein. Die haben definitiv Thrill, aber daneben auch noch eine gute Geschichte, gute Typen. Der erste Band heißt 'Todeszeichen'.
(Außerdem ist Saskia eine ganz Nette! Sie war ja letzten Herbst hier bei uns zur Wohnzimmerlesung.)
« Letzte Änderung: 11. September 2020, 15:50:12 von Christiane »
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1324 am: 11. September 2020, 15:52:11 »
Ohne Ermittlerduo wirds schwierig...

Ich liebe die Psychothriller von Charlotte Link.

Die meisten Thriller drehen sich auch um die Ermittler...
Richtig krass finde ich die Bücher von Erik Axl Sund.

Ich persönlich mag aber auch die Psychothriller von Charlotte Link.
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7585
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1325 am: 15. September 2020, 13:17:28 »
:winken: Ihr Thrillerfans: ich könnte jetzt schon mal für Weihnachten einen Geschenktip von Euch gebrauchen.
Freundin von Sohnemann liest gerne Thriller, gerne auch in Richtung Horror. Ich weiß, dass sie S. King-Fan ist und ansonsten alle Bücher von S. Fitzek hat. Also für mein Verständnis eher keine Krimis nach Schema F mit einem Ermittlerduo oder so.
Da das so gar nicht mein Genre ist: habt Ihr Buchtips? 


Also ich mochte ja "Liebeskind" von Romy Hausmannsehr ... weil es auch einfach mal Anders war
Wobei das nicht in Richtung Horror geht

Thomas Finn, Dark Wood und Lost Souls, das sind "Horrorthriller", alle mit so einem übersinnlichen Touch, die habe ich auch Beide gerne gelesen

Und Hex von Thomas Olde Heuvelt subt bei mir noch  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7585
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1326 am: 15. September 2020, 13:18:46 »
Die Shortlist des Deutschen Buchpreises ist da

https://www.deutscher-buchpreis.de/nominiert/?fbclid=IwAR0KxSssJOJ5kSt5xAyLNqG_7IhN7irN-XKOFIetlcWvtfnLUjjHOSywf5I

Die Infantin ist gar nicht dabei ... na zum Glück, ich hadere eh imit dem Preis, wenn sie dieses Buch auf die Auswahlliste setzen

Aber der "Herzfaden" ist mit dabei
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6509
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1327 am: 15. September 2020, 14:46:04 »
Herzfaden hol ich in den nächsten Tagen. Ich nehm es mit in den Urlaub und schick es dann im Anschluß auf die Reise. Werde auch versuchen, während des Lesens ein paar Notizen hier im Forum zu machen um Euch auf dem Laufenden zu halten.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1252
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1328 am: 15. September 2020, 16:00:02 »
Das Leben ist zu kurz für später

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1329 am: 15. September 2020, 16:19:16 »
Ist es wirklich so schlimm????  :wah:

Da bin ich dann ja mal auf eure Kommentare gespannt.
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1252
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1330 am: 15. September 2020, 20:10:12 »
Liebe Daniela, ich versuche mich zu beeilen :smilie_les_0081:
Das Leben ist zu kurz für später

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1331 am: 16. September 2020, 06:04:38 »
Alles gut, gar kein Stress.  :egal1:
Ich habe jetzt sowieso erstmal eine Leserunde.
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1332 am: 17. September 2020, 00:04:06 »
Danke für die Tips zu Thrillern mit Horroreinschlag.
Saskia Berwein ist -glaube ich- nicht das Richtige. Habe ja selber den 1.Band gelesen und es war zu wenig "Thrill".
Dass Charlotte Link auch in die Richtung schreibt, wusste ich gar nicht.  :kopfkratz:
Und die anderen Tips schaue ich mir genauer an. Insbesondere Dark Wood, das mir Moni schon mitgebracht hat.  :flirt:
 
What we do in life, echoes in eternity

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1333 am: 17. September 2020, 05:55:37 »
Stimmt Dark wood und Lost souls fand ich toll, wobei mir Dark Wood besser gefallen hat.

Charlotte Link schreibt halt eher auf der Psychoebene. Am Ende des Schweigens fand ich da richtig gut.

Saskia Berlin find ich jetzt auch nicht soooo thrillig...

Hex subt bei mir auch noch....

Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)