Debbie Macomber - Herbstleuchten

  • 20 Antworten
  • 1033 Aufrufe

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #15 am: 25. September 2018, 12:39:44 »
Danke jaqui

Ich bin schon bei 70 % , ich lese das jetzt Schnelldurchlauf, so ist es zu ertragen  :dong:

Auf eine Rezi, falls es denn eine geben wird, bin ich sehr gespannt.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5067
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #16 am: 25. September 2018, 13:12:41 »
Danke jaqui

Ich bin schon bei 70 % , ich lese das jetzt Schnelldurchlauf, so ist es zu ertragen  :dong:

Auf eine Rezi, falls es denn eine geben wird, bin ich sehr gespannt.

Eine Lesefazit werde ich hier auf jeden Fall noch ziehen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5067
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #17 am: 26. September 2018, 09:00:22 »
Obwohl ich Band 3 der Reihe schon sehr kitschig und übertrieben rührselig fand, wollte ich unbedingt wissen , wie die übergeordnete Story der Bücher weiter geht. Aufgrund der Titel dachte ich, dass es bei 4 Bänden bleibt, da die 4 Jahreszeiten ja nun durch sind. Leider musste ich feststellen dass  es mindestens noch in Band 5 und 6 weitergeht. Diese Bücher werde ich mir aber definitiv sparen, dafür ist mir meine Lesezeit dann doch zu wertvoll.
Nach Band 1 und 2 der Rose Harbor Reihe ,die sich  nett und gemütlich weg lesen ließen, war Band 3 schon ziemlich nahe an meiner Schmerzgrenze, aber ich dachte Band 4 schaffe ich auch noch. Und ja, ich habe durchgehalten, obwohl teilweise der Schmalz aus den Seiten lief und ich Nackenschmerzen bekommen habe vom ständigen Kopfschütteln aufgrund der Aktionen der Protagonisten. Unglaublich unwahrscheinliche Liebesgeschichten die dann auch noch so wundervoll enden dass sogar mir bekennendem Fan von Happy Ends die Haare zu Berge stehen. Soap in Buchform. Die Personen haben keinerlei Tiefe und nach der 100. Erwähnung der schönen Aussicht und der tollen Blumen und sauberen Straßen hängt mir mittlerweile der Ort Cedar Cove zum Halse heraus. Auch die malerische Küstenlinie und die entzückenden Möwen reißen es nicht mehr raus. Einzig Rover, der wunderbare Hund, ist vielleicht ein kleiner Lichtblick, auch wenn er in diesem Band  sehr viel Charakter verliert weil er ständig Jo Marie  anheult um auch seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Die Geschichte um die neuen Gäste ist haarsträubend und leider finde ich auch die Geschichte um Mark sehr an den Haaren herbei gezogen und viel zu viel künstliches Drama. Aber da ja eh immer alles gut ausgeht und am Ende immer alle heiraten und Kinder bekommen bin ich mir sicher dass Mark notfalls auf Händen und Knien zu Jo Marie zurück kriechen wird und die ihre Traumhochzeit feiern werden und mindestens 7 Kinder bekommen.
Ich würde sagen , das ist mein Flop des Jahres.
Aber immerhin ein Kreuz im Bingo, nur dafür habe ich durchgehalten.



Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #18 am: 26. September 2018, 09:38:35 »
Sehr schöner Verriss  :respekt3:

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5067
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #19 am: 26. September 2018, 10:01:14 »
Sehr schöner Verriss  :respekt3:

Unsere Rezis hat das Buch aber auch verdient
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: Debbie Macomber - Herbstleuchten
« Antwort #20 am: 27. September 2018, 20:09:00 »
 :->

Hallo ihr Beiden

Endlich seid ihr meiner Meinung!  :funkey:   Und ich hab nur den ersten Teil gelesen  :egal1:

Xandi   :-> :-> :->
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade: