Neuerscheinungen 1. HJ 2019

  • 42 Antworten
  • 1880 Aufrufe

Offline Nerolaan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #30 am: 30. Januar 2019, 17:48:08 »
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder

Ja, das habe ich heute morgen auch gesehen, genial. Seine Bücher fand ich alle klasse bisher!

Den habe ich auch auf dem Zettel. "Die Bücherdiebin" fand ich damals klasse.

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4231
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #31 am: 31. Januar 2019, 07:06:40 »
Am 4. Febraur 2019 erscheint ein neuer Roman von Markus Zusak ("Die Bücherdiebin"):
Nichts weniger als ein Wunder

Ja, das habe ich heute morgen auch gesehen, genial. Seine Bücher fand ich alle klasse bisher!

Ich kenne tatsächlich nur "Die Bücherdiebin" aber das mochte ich auch sehr
Wir haben letztens den Film dazu geschaut, der war auch ganz gut gemacht
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1666
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #32 am: 31. Januar 2019, 08:18:58 »
Mir hat von ihm „Der Joker“ sehr gut gefallen. „Die Bücherdiebin“ steht seit Jahren halb gelesen auf meinem Sub und aufgrund des Themas und der allgemeinen Begeisterung sortiere ich es nicht aus, in der Hoffnung, dass ich es irgendwann doch noch lese.

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1936
    • SilkeS. SUB
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #33 am: 31. Januar 2019, 10:20:39 »
Im Mai erscheint der 7. Teil um Peter Grant
Ben Aaronovitch: Die Glocke von Whitechapel

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 851
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #34 am: 31. Januar 2019, 10:59:03 »
Am 11. März 2019 erscheint der dritte Fall für Tatortreinigerin Judith Kepler:  :-)
Schatten der Toten - Elisabeth Herrmann
Life is too short to read bad books. 

Offline Firnsarnwen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 466
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #35 am: 25. März 2019, 19:11:10 »
Schon am 13. März erschienen:


Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen


Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.


Schade, dass ich das in der Fantasy-Messebuchhandlung in Leipzig nicht entdeckt habe. Aber es war am Samstag spätnachmittag eh nicht mehr viel da.  :gr:

What we do in life, echoes in eternity

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #36 am: 25. März 2019, 21:10:55 »
Am 18. Juni wird der 24. Band der Tante-Dimity-Reihe im Original erscheinen:
Aunt Dimity and the heart of Gold:

Inhaltsangabe:
"It's almost Christmas in the small English village of Finch--and everyone is sick. Though many of the villagers regretfully decline their invitations to Emma Harris's annual Christmas bash, Lori Shepherd has no intention of missing it. When the winter weather takes a turn for the worse, it's agreed that none of the guests will leave until morning. There's general merriment as the Christmas party becomes a pajama party--until a car appears in the winding driveway and promptly slides off the slick pavement and into a ditch.

Matilda "Tilly" Trout--a lost and scatterbrained, middle-aged woman--is mercifully unhurt and invited to stay the night. While she catches her breath, Emma asks her other guests if they would like a tour of the Manor--including an odd room that puzzles her. Several guests put forth guesses as to its purpose, but it's Tilly who correctly identifies the room as a chapel. Placing a palm on one of the ornately-carved panels, Tilly finds a hidden compartment concealing a pile of glittering treasure--including an exquisitely decorated heart made of solid gold. Where did it come from, and why does it look so different from everything else in the chapel? Why didn't Emma even know about this hidden compartment in her own home until now--and how did Tilly?

With Aunt Dimity's otherworldly help and Tilly's bewildering store of knowledge, Lori and friends set out to unravel the mystery behind the heart of gold. And, against all odds--and Christmas finally comes to Finch!"




Die deutsche Übersetzung wird noch eine Weile dauern. Band 22 ist erst im November 18 auf deutsch rauskommen, von Band 23 habe ich noch keinen deutschen Erscheinungstermin gefunden.
« Letzte Änderung: 25. März 2019, 21:13:11 von Tara »
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4231
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #37 am: 25. März 2019, 21:47:32 »
Schon am 13. März erschienen:


Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen


Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.


Schade, dass ich das in der Fantasy-Messebuchhandlung in Leipzig nicht entdeckt habe. Aber es war am Samstag spätnachmittag eh nicht mehr viel da.  :gr:


Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4231
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #38 am: 25. März 2019, 21:49:03 »
Ich habe sie gesehen und gehört
Der Andrang war überwältigend , von daher habe ich kein Buch gekauft
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Firnsarnwen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 466
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #39 am: 25. März 2019, 22:52:03 »
Das war aber nicht am Samstag, oder?  :tempo:
Wie hat Dir das Gehörte gefallen?
« Letzte Änderung: 25. März 2019, 23:26:40 von Firnsarnwen »
What we do in life, echoes in eternity

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4231
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #40 am: 26. März 2019, 06:54:54 »
Das war aber nicht am Samstag, oder?  :tempo:
Wie hat Dir das Gehörte gefallen?


Nein, das war Freitag
Gefallen hat mir das Ganze sehr gut, wobei ich bei Jenny-Mai Nuyen auch schon mal rein gefallen bin, ich mochte Rabenmond nicht und Noir auch nicht

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3857
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #41 am: 27. März 2019, 13:41:51 »
Noir mochte ich auch nicht. Aber Nocturna war toll!
Rock the Night!

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1666
Re: Neuerscheinungen 1. HJ 2019
« Antwort #42 am: 19. April 2019, 21:38:27 »
Am 30.8. erscheint "Ich bin Circe" von Madeline Miller im Eisele Verlag.

Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt, denn es ist mir letztes Jahr schon auf Goodreads aufgefallen.

Zitat aus der Verlagsvorschau:
Wir denken, schon alles zu wissen über Circe: Bei Homer verliebt sie sich in Odysseus und verwandelt seine Männer in Schweine. Und doch gibt es ein Davor und ein Danach im Leben dieser Göttin, das sie zu einer der faszinierendsten und komplexesten weiblichen Figuren der klassischen Mythologie macht.
Circe ist die Tochter des mächtigen Sonnengotts Helios und der Nymphe Perse, doch sie ist ganz anders als ihre göttlichen Geschwister. Ihre Stimme klingt wie die einer Sterblichen, sie hat einen schwierigen Charakter und ein unabhängiges Temperament; sie ist empfänglich für das Leid der Menschen und fühlt sich in deren Gesellschaft wohler als bei den Göttern. Als sie wegen dieser Eigenschaften auf eine einsame Insel verbannt wird, kämpft sie alleine weiter. Sie studiert die Magie der Pflanzen, lernt wilde Tiere zu zähmen und wird zu einer mächtigen Zauberin. Vor allem aber ist Circe eine leidenschaftliche Frau: Liebe, Freundschaft, Rivalität, Angst, Zorn und Sehnsucht begleiten sie, als sie Daidalos, dem Minotauros, dem Ungeheuer Scylla, der tragischen Medea, dem klugen Odysseus und schließlich auch der geheimnisvollen Penelope begegnet. Am Ende muss sie sich als Magierin, liebende Frau und Mutter ein für alle Mal entscheiden, ob sie zu den Göttern gehören will, von denen sie abstammt, oder zu den Menschen – die sie lieben gelernt hat.