Bücher - Bingo 2019

  • 981 Antworten
  • 21547 Aufrufe

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1250
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #795 am: 07. Oktober 2019, 08:54:55 »
Ich vermelde Kreuz bei "D1: Ein Buch mit Illustrationen" (Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke) und habe somit das nächste Bingo und zwar in der 1-er Reihe.
Life is too short to read bad books. 

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 828
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #796 am: 07. Oktober 2019, 10:28:46 »
Glückwunsch!  :laola:

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 828
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #797 am: 07. Oktober 2019, 10:43:56 »
Habe am Wochenende "Das Spiel der Königin" von Elizabeth Fremantle beendet und ich möchte es gerne für die Bingo Kategorie "Titel passt nicht" nutzen.

Es handelt sich um eine Romanbiographie über Katharina Parr, die letzte Ehefrau Heinrich VIII. Es wird ein einziges Mal erwähnt, dass sie mit Heinrich Schach spielt und auf dem Cover ist auch ein Schachspiel zu sehen. Inhaltlich spielt das aber überhaupt keine Rolle  :wuschig:
Für mich inpliziert der Titel, dass Katherine entweder aktiv ein Spiel spielt, also beabsichtigt, verfolgt, aktiv beeinflusst, dass sie Königin wird oder sich gegen das Königin werden wehrt.
Beides ist nicht der Fall. Es wird kurz auf die vorherigen Ehen eingegangen; die Beziehung zu ihrer Stieftochter und zu ihrer Dienerin nimmt großen Raum ein und große Teile des Buches handeln davon, dass sie als Frau der männlichen Politik ausgeliefert ist und keinen Einfluss auf ihren eigenen Werdegang hat. Also zur Passivität gezwungen ist, die sie auch akzeptiert.
Ich hatte mir deutlich mehr von dem Buch erhofft: mehr Einblick in den Charakter des "alten" Heinrich, mehr Einblick in die Verbindung zu seinen Kindern (die sie ja sehr gefördert hat), mehr Verständnis über Katherine.
Pustekuchen - er blieb stereotyp, sie ist mir gerade echt verleidet (sie kommt hier so dröge und ergeben rüber und so habe ich sie nie empfunden), Elizabeth wird als blöde Kuh dargestellt und vom Hofleben kam auch nicht wirklich etwas rüber.
Warum das Ding jetzt "Spiel der Königin" heißt, habe ich nicht nachvollziehen können....

Genügt euch diese Erklärung und ist es für euch in Ordnung, wenn ich das Kreuz setze? Das würde für mich dann auch Vollbingo bedeuten.

Wünsche euch allen eine gute Woche!



Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1250
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #798 am: 07. Oktober 2019, 10:51:19 »
Mir reicht die Erklärung voll und ganz.  :schmusen:

Deshalb jetzt von mir schonmal vorsichtig ein Herlichen Glückwunsch zum Vollbingo, liebe Leseschnecke!  :laola:
Life is too short to read bad books. 

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #799 am: 07. Oktober 2019, 14:53:06 »
Mir reicht das als Erklärung auch total! Und ich schließe mich den Glückwünschen für das Vollbingo an. Super gemacht!!!
Rock the Night!

Offline nala11

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #800 am: 07. Oktober 2019, 16:23:14 »
Ich finde, das hast du sehr gut erklärt... und klingt nach einem nicht soo tollen Buch!

Aber was viel wichtiger ist :

Herzlichen Glückwunsch zum Vollbingo!!
 :dance:
Lesen ist nicht nur ein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung.
Du misst das Jahr nicht in Wochen und Monaten, sondern in Büchern.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #801 am: 07. Oktober 2019, 19:33:30 »
Wow, Leseschnecke - herzlichen Glückwunsch auch von mir zum Vollbingo 2019!! Da bist Du jetzt unsere Vizequeen  :->.   :respekt3:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5065
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #802 am: 07. Oktober 2019, 19:34:15 »
Auch für mich eine gute Erklärung und Glückwunsch zum Vollbingo

Ich darf Dir eine Karte schreiben ... von BingoQueen zu BingoQueen ... schickst Du mir bitte Deine Adresse?

Sandra, Glückwunsch zum Bingo und dass mit einem Buch was völlig außerhalb Deines Beuteschemas liegt


Zitat
nd ich habe wieder ein sehr besonderes Buch entdeckt. "Schwarz vor Augen" von Lenore Gregor. Es steht Psychothriller drauf, aber ist meiner Meinung nach keiner. Zumindest definiere ich Psychothriller so, dass es eine greifbare Bedrohung gegen die Protagonisten gibt, oder liege ich da falsch? Irgendwie passt Psychothriller schon, dann müssten aber jede Menge Mainstream-Bücher, die als Psychothriller verkauft werden, ganz schnell in die "normale" Thriller-Kategorie ... Es ist psychologisch sehr dicht, hat mich gefesselt und ist so wunderbar konsequent ... Ich kann das Buch wirklich schlecht beschreiben, man könnte den Eindruck gewinnen, es sei ein Jugendbuch über eine Liebesbeziehung, aber für Jugendliche würde ich es nicht empfehlen, weil es einfach an zu vielen Dingen zu tief kratzt ... Und die Liebesbeziehung ist nur der Spiegel für so viel anderes ... Für mich ein kleines, besonderes Juwel, weil es mich packen konnte, wegen der psychologischen Tiefe und weil es einfach so gar nicht richtig in irgendeine Kategorie passen will.

Für mich ist Psychothiller auch Spannung/Suspense aber eben ohne oder mit wenig Gewalt ... eben eher auf psychologischer Ebene. Aber ja, Bedrohung würde ich auch implizieren
Auf jeden Fall klingt das Buch super interessant, danke für den Tipp
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SaskiaBerwein

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #803 am: 07. Oktober 2019, 21:25:37 »
Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Vollbingo! :iumpies:
Für mich ist Psychothiller auch Spannung/Suspense aber eben ohne oder mit wenig Gewalt ... eben eher auf psychologischer Ebene. Aber ja, Bedrohung würde ich auch implizieren
Auf jeden Fall klingt das Buch super interessant, danke für den Tipp

Für mich macht ein Psychothriller vor allen Dingen "Nervenkitzel auf der psychologischen Ebene" aus.
"Schwarz vor Augen" klingt auf jeden Fall spannend.  :zwinker:

Dann würde ich "Schwarz vor Augen" definitiv Psychothriller nennen, auch wenn niemand direkt bedroht wird. Ich kann es jedenfalls vorbehaltlos empfehlen. Definitiv ein Highlight in diesem Jahr. :schmacht:

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 828
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #804 am: 08. Oktober 2019, 09:35:30 »
Danke, ihr Lieben, für euren Zuspruch und die Glückwünsche  :schmacht:

Zitat
Ich darf Dir eine Karte schreiben ... von BingoQueen zu BingoQueen ... schickst Du mir bitte Deine Adresse?

Ich freu mich drauf, PN ist unterwegs

Zitat
Dann würde ich "Schwarz vor Augen" definitiv Psychothriller nennen, auch wenn niemand direkt bedroht wird. Ich kann es jedenfalls vorbehaltlos empfehlen. Definitiv ein Highlight in diesem Jahr. :schmacht:
Danke für den Tipp! Habe mir eben die Leseprobe geladen - und dass, obwohl Thriller gar nicht meinem Beuteschema entsprechen  :bang:

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1250
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #805 am: 08. Oktober 2019, 09:43:23 »
Sandra, Glückwunsch zum Bingo und dass mit einem Buch was völlig außerhalb Deines Beuteschemas liegt
Danke, das stimmt.
Aber das ist ja irgendwie auch das Spannende am Bingo ... dass man auch mal jenseits seines "Lese-Horizonts" liest.  :smilie_les_0081:
Manchmal erwischt man dabei auch ein paar "Perlen".  :->
Life is too short to read bad books. 

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #806 am: 10. Oktober 2019, 09:16:07 »
Und nur zur Sicherheit, in meinem Regal würde das Buch mit dem glitzernden Vampir auch nicht das dritte von links ganz unten sein. Mein SUB ist sortiert, die hist. Romane nach dem Zeitalter in dem es spielt und die Fantasy-Roman nach Nachnamen des Autors/ der Autorin und da müsste ich ziemlich viele Bücher zuerst lesen, bis(s) Meyer an dritter Stelle von links ist. Also NEIN!

Aber ach, ich sehe ja gerade, die Regel ist ja anders formuliert:
B4 Ein Buch das im Bücherregal ganz unten steht und in einem Fach das 3. von links ist
Mein SUB ist im untersten Bücherregal, ist aber auf zwei Fächer nebeneinander aufgeteilt, ich könnte auch das nehmen, das im Histo und Thriller-Fach liegt ... da muss ich doch daheim mal direkt gucken, was das ist ...
Ha, in dem SUB-Fach mit den hist. Romanen und Thrillern steht ein Buch, dass ich deutlich spannender fände (und dünner ist es auch) als das im Fantasy-Fach...Mal schauen, ich muss vor allem jetzt erstmal Brilka lesen und das dauert vermutlich eh noch den gesamten Oktober.
Rock the Night!

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1250
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #807 am: 10. Oktober 2019, 09:17:34 »
@Kathrin: wie läuft denn Eure Leserunde?
Life is too short to read bad books. 

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #808 am: 10. Oktober 2019, 09:20:18 »
Gut. Macht total Spaß. Finde LR per WhatsApp-Nachrichten tatsächlich auch total gut. Das geht mit dem "Posten" bzw. Besprechen deutlich schneller, als mit dem SChreiben zu einer LR im Forum und das ist gut, wenn die Zeit für's Schreiben so knapp ist.
Rock the Night!

Offline nala11

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 603
Re: Bücher - Bingo 2019
« Antwort #809 am: 10. Oktober 2019, 10:03:24 »
Zitat
. Gut. Macht total Spaß. Finde LR per WhatsApp-Nachrichten tatsächlich auch total gut. Das geht mit dem "Posten" bzw. Besprechen deutlich schneller, als mit dem SChreiben zu einer LR im Forum und das ist gut, wenn die Zeit für's Schreiben so knapp ist. 
Kathrin, ich weiß genau was du meinst... mir geht es auch so...
Lesen ist nicht nur ein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung.
Du misst das Jahr nicht in Wochen und Monaten, sondern in Büchern.