Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)

  • 5 Antworten
  • 588 Aufrufe

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« am: 18. Oktober 2018, 22:31:25 »
ASIN B07G7BR8HF (gibt es im Moment nur als eBook)

431 Seiten
LYX.digital
ET: 4. Oktober 2018
OT: White Hot

Als Nevada einen neuen Auftrag annimmt, ahnt sie nicht mit welchen Mächten sie sich einlässt. Sie soll herausfinden, wer die Frau von Cornelius Harrison umgebracht hat. Schnell wird klar, dass hochbegabte skrupellose Magier dafür verantwortlich sind, die auch nicht davor zurückschrecken Nevada und ihre Familie anzugreifen. Um diese zu schützen ist Nevada zu allem bereit, sogar dazu erneut mit Mad Rogan zusammenzuarbeiten, aber natürlich nur auf rein beruflicher Ebene. Doch das ist leichter gesagt als getan ....

Dieser 2. Band hat mir noch besser gefallen als der Vorgänger. Die Geschichte ist voller Spannung, Action, Humor und einem heißen Knistern zwischen Nevada und Connor „Mad“ Rogan.
Da die Handlung fast nahtlos an den ersten Teil anschiießt war ich sehr schnell wieder in der Geschichte drin und habe das Buch regelrecht verschlungen. Vor allem wenn Mad und Nevada gemeinsam unterwegs sind, konnte ich mir bei ihren Dialogen oft ein Grinsen nicht verkneifen. Es ist klar, worauf das hinausläuft und es macht großen Spaß den Weg dorthin zu lesen.

Das Buch bietet jedoch noch viel mehr als die Zähmung der widerspenstigen Nevada. Als sie ihre wahrheitsfindenden Kräfte für eine gute Sache einsetzt, weckt sie damit die Aufmerksamkeit der magischen Gemeinde. Ihr Leben als einfache Detektivin hat sich damit erledigt und sie muss entscheiden, welcher Mensch sie künftig sein will und mit wem sie Bündnisse eingeht. Um besser zu verstehen wie die Struktur und die Machtverhältnisse der Häuser funktionieren, geht die Autorin darauf näher ein und man bekommt eine Vorstellung wie komplex und mächtig die magische Gesellschaft ist. Ob Nevada will oder nicht, künftig wird sie sich damit auseinandersetzen müssen.

Einen Großteil der Handlung macht die Suche nach den Mördern aus, die mit aller Macht Nevada und Rogan bekämpfen. Das führt zu actionreichen und magiegeladenen Szenen, die für Spannung und einiges Gemetzel sorgen. Wie gewohnt ist das Autorenduo hier wenig zimperlich und es geht recht brutal und blutig zu. Faszinierend sind hierbei die vielfältigen magischen Begabungen denen man begegnet und ein Talent, dass auf den ersten Blick harmlos wirkt, stellt sich nicht selten als mächtig und todbringend heraus.

Besonders gut hat mir wieder Nevadas Familie gefallen. Jeder hat hier seine Aufgabe und seine Fähigkeiten und bei aller Zankerei, ist der Zusammenhalt deutlich spürbar. Hier kommt Nevada zur Ruhe und ihre pubertierenden Schwestern sorgen für Normalität in all dem intriganten und verwirrenden Trubel.
Aber das Highlight der Story sind eindeutig Nevada und Mad Rogan, wenn sie gemeinsam unterwegs sind. Je mehr ich über diese beiden erfahre, umso besser gefallen sie mir und hier erfährt man so einiges Neues.

Mir hat diese spannende und abwechslungsreiche Geschichte sehr gut gefallen und ich bin gespannt, wie sich Nevada im Laufe der Reihe weiterentwickeln wird. Die Fortsetzung werde ich auf jeden Fall lesen und freue mich schon auf vergnügliche Lesestunden mit Nevada und Rogan.


Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2018, 19:15:11 »
Hallo

Ich hab jetzt nix gelesen, nur geschaut.
Und die Anzahl der gefüllten Kisten macht mich grinsend!

Danke
Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2018, 22:46:33 »
Ich hab jetzt nix gelesen, nur geschaut.
Und die Anzahl der gefüllten Kisten macht mich grinsend!

Warum? Grinst du vor lauter Vorfreude?  :->

Eigentlich wollte ich die Reihe ja nicht weiterlesen, weil ich von Band 1 etwas enttäuscht war. Aber zum Glück habe ich es mir anders überlegt.

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2018, 16:30:32 »
Hallo

Ja natürlich aus Vorfreude. Ich les grad ein etwas laaaaangweiliges WInter/Weihnachtsbuch fürs Bingo und kann
es kaum erwarten wieder was mit Action unter die Finger zu bekommen.

 :-> Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« Antwort #4 am: 04. November 2018, 17:38:14 »
Meine Meinung und Beurteilung:
 :schmacht: :schmacht: :schmacht: :schmacht: :ausrast: :ausrast: :bang1: :bang1: :bang1: :bang1:

Der erste Teil dieser Serie war ja bei mir so ein Mischmasch aus Gefühlen. Aber hier hat sich Nevada eindeutig
einen neuen Fan verschafft.
Blutig und spannend und absolut coole neue Charaktäre und Begabungen.
Mir haben die Cornelius mit seinen Tieren sehr gut gefallen und die Begabung von Catalina, Nevadas Schwester.
Augustin wird zum "Verbündeten" und Nevada erfährt, wer sie wirklich ist und woher sie stammt.

Ein wirklich schauriger Tod für einige Beteiligte und viele Geheimnisse, die einem das Warten auf Band drei unerträglich machen.

Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Ilona Andrews - Tanz des Feuers (Hidden Legacy 2)
« Antwort #5 am: 11. November 2018, 11:31:04 »
Da sind wir ja mal wieder einer Meinung!  :knuddel:

Band 1 habe ich dauernd mit „Stadt der Finsternis“ verglichen und war nicht ganz glücklich , aber mit diesem Buch haben sie mich mal wieder überzeugt.