Jahresstatistik 2018

  • 7 Antworten
  • 165 Aufrufe

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3654
  • Ryle hira - life is what it is
Jahresstatistik 2018
« am: 31. Dezember 2018, 10:16:58 »
Meine Excel Tabelle sagt Folgendes

gelesene Bücher: 97
gelesene Seiten: 37.580

Hörbücher: 24

zwei Bücher nehme ich mit rüber
und ein Hörbuch


Highlights

Animant Crumbs Staubchronik von Lina Rin
Die Vergessenen von Ellen Sandberg
Das Lied der Krähen/Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo
Das achte Leben (Für Brilka)

Flops

Mitford Manor von Jessica Fellowes
Rose Harbor Reihe 4 von Debbie Macomber




« Letzte Änderung: 03. Januar 2019, 22:38:00 von Inge78 »
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Firnsarnwen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 374
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2018, 12:18:05 »
Jahresstatistik 2018

Gelesene Romane: 38
(Vergleich Vorjahr: 32)

Lesestärkster Monat: Oktober mit 6 Büchern
Dickstes Buch: Die Seelen der Nacht (800 Seiten) - Deborah Harkness

Leseflops:

Schwert & Rose (379)- Sara B. Larson 5/10, Ghostwalker- Spur der Katze (509)- Michelle Raven 5/10, Im Bann der Dämonin (350)- Stephanie Chong 5/10

Lesehighlights mit 9/10 Punkten:


Angelfall. Am Ende der Welt. (430) - Susan EE 9/10
Animants Crumbs Staubchronik (550)- Lin Rina 9/10
Die Seelen der Nacht (800)- Deborah Harkness 9/10 REREAD
Das Buch der Nacht (768)- Deborah Harkness 9/10 REREAD



What we do in life, echoes in eternity

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3069
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2018, 16:20:54 »
Meine Jahrestabelle sagt Folgendes:

gelesene Bücher: 41   (letztes Jahr 44)
abgebrochen: 2
kein einziger re-read!!!! (anscheindend hatte ich heuer kein Tief, wo mich Kate und Curran herausholen mussten  :->)
Gesamtseitenzahl: 14263  (die abgebrochenen nicht mitgezählt)

Highlights: Hidden Legacy 2 -- Ilona Andrews, Dina 3 -- Ilona Andrews
Flops: Blood Destiny 1+2  -- Helen Harper,  Wenn's einfach wär, würd's jeder machen -- Petra Hülsmann, Johnny's Geheimnis -- Paige Toon
Und einige andere noch, aber über die hab ich mich wirklich geärgert.

                                                                                                                                                                                                                                                                             
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1738
    • SilkeS. SUB
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2018, 21:53:01 »
Hallo zusammen!
Gesättigt bin ich früher von dem Racletteessen heimgekehrt um bei Lyko sein zu können, wenn es draußen böllert. Hier wird zwar vereinzelt geschossen, aber zum Glück nicht so viel wie die letzten Jahre und Lyko bleibt auch recht entspannt liegen, wenn es draußen knallt. Ich sitze hier mache etwas Bullet Journal, Statistik, habe das Radio an und versuche eine entspannte Athmosphäre zu verbreiten. Mal schauen wie lange das gut geht. Letztes Jahr hatte ich Lyko zu der Zeit schon auf dem Schoß.

Naja, hier kommen meine nackten Fakten...
Ich habe
69 Bücher gelesen (mein eigentliches Ziel waren 100  :heul:)
9 HB habe ich gehört
Und neu in den SUB gepackt habe ich 43 Bücher.

Leider habe ich es nicht geschafft meinen RUB unter die 300 Marke zu lesen und starte mit einem RUB von 315 Büchern ins nächste Jahr


So, für die letzen 2 Stunden wünsche ich vorallem den Tierbesitzern noch viel Ruhe und ansonsten einen super gesunden Start ins Jahr 2019 :knuddel:

Gruß Silke

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Nerolaan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #4 am: 01. Januar 2019, 22:17:16 »
Ok, wow....

Ich verkünde: 15 Bücher  :rotwerd: :rotwerd: Davon sind sogar 2 abgebrochen.

In dem Sinne: 2019 kann ja nur besser werden.

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #5 am: 02. Januar 2019, 12:23:32 »
Ich sage auch wow!
Ich habe keine Ahnung wie viele Bücher es bei mir letztendlich waren.
Habe mir aber als guten Vorsatz für 2019 vorgenommen, mal wieder eine Liste zu führen :)

Was ich aber über 2018 sagen kann, ist, dass es definitiv das Jahr mit wahnsinnig vielen Rereads für mich war:
und zwar:
Corinna Kastner- Eileens Geheimnis
Corinna Kastner- Das Erbe von Ragusa
Ottfried Preussler - Krabat
Stephenie Meyer - Twilight
Rebecca Gable - Das Lächeln der Fortuna (z.T. neu in der ungekürzten Fassung)
Rebecca Gable - Der König der purpurenen Stadt
Diana Gabaldon - Der Ruf der Trommel (bis ca zur Hälfte)

Das ist doch schon einges  :->
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1634
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #6 am: 03. Januar 2019, 23:28:33 »
2018 habe ich so viel gelesen, wie noch nie (glaube ich)

60 Bücher (davon 1 Abbruch und 2 Comics), davon waren 37 eBooks
ca. 23.000 Seiten (Das ist viel für eine Leseschnecke wie mich  :->)

Gute Bücher gab es zum Glück viele. Meine absoluten Highlights:

Kazuo Ishiguro - Alles, was wir geben mussten
=> Erschütternde Geschichte, die ruhig erzählt wird und nachdenklich stimmt.

Marc-Uwe Kling - QualityLand
=> Was für ein unterhaltsames, ideenreiches, visionäres, erschreckendes, humorvolles und rabenschwarzes Buch!

Fredrik Backman - Kleine Stadt der großen Träume
=> Eine dramatische Geschichte, die lange nachgehallt hat.

Lisa Wingate - Libellenschwestern
=> Erschütternde Geschichte, die auf Tatsachen basiert.

Ali Benjamin - Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren
=> Dieses Buch hat mich sehr berührt!

Leigh Bardugo - Das Gold der Krähen
=> Action - Spannung - Emotionen - und ein toller Humor!

Meine absoluten Flops:

Marion Stieglitz - Annas (fast) perfekte Hochzeit
Das Buch war einfach nicht gut ausgearbeitet - in keiner Hinsicht. Ich habe mich beim Lesen in einer Tour nur aufgeregt oder war genervt oder gelangweilt. Aber mit dieser Meinung stehe ich wohl ziemlich alleine da.

Lauren Blakely - Hot / Heute Nacht gehörst du mir
Der Schreibstil ließ sich gut lesen, aber mir war die Ausdrucksweise stellenweise zu vulgär und die Handlung zu flach. Ich bin ja auch selbst schuld. So langsam sollte ich wissen, dass das nicht mein Genre ist. Ich rege mich meistens beim Lesen auf.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3728
Re: Jahresstatistik 2018
« Antwort #7 am: 04. Januar 2019, 09:47:37 »
Meine Jahresstatistik ist dieses Jahr nicht so spannend, hatte ein paar Monate, in denen ich so gut wie gar nicht gelesen habe:

   Lothar, Ernst      :   Der Engel mit der Posaune

   Shipton, Paul      :   Die Wanze

   Riley, Lucinda      :   Die Sturmschwester

   Ohlsson, Kristina      :   Aschenputtel

   Sandberg, Ellen      :   Die Vergessenen

   Riley, Lucinda      :   Die Schattenschwester

   Haratischwili, Nino      :   Das achte Leben (für Brilka)

   Honisch, Ju      :   Die Quellen der Malicorn

   Ohlsson, Kristina      :   Tausendschön

   Tay, Josephine      :   Alibi für einen König

   Gaiman, Neil      :   The Graveyard Book

   Corvus, Robert      :   Feind

   Gablé, Rebecca      :   Das zweite Königreich

   Kutscher, Volker      :   Der nasse Fisch

   Bardugo, Leigh      :   Das Lied der Krähen

   Sauer, Beate      :   Das Echo der Toten

   Bardugo, Leigh      :   Das Gold der Krähen

   Borrmann, Mechthild      :   Trümmerkind

   Amory, Cleveland      :   Die Katze die zur Weihnacht kam


gelesene Seiten: 9679
Durchschnittliche Bewertung:

Highlights:
Die Vergessenen
Das achte Leben (für Brilka)
Das zweite Königreich
Das Lied der Krähen
Das Gold der Krähen

Enttäuschungen:
Die Quellen der Malicorn
Alibi für einen König

dickstes Buch: Das achte Leben (für Brilka) 1275 Seiten
dünnstes Buch: Die Wanze 192 Seiten

Verteilung auf Genres:
Familiensaga: 2
Fantasy: 5
Hist. Romane: 3
Jugend/ Kinderbuch: 1
Krimi / Thriller: 4
Unterhaltung: 3


Rock the Night!