Die Tante-Dimity-Back Challenge

  • 121 Antworten
  • 3332 Aufrufe

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5029
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #45 am: 08. April 2019, 11:51:41 »
Danke, dir. Ich mach´ das jetzt einfach mal so, wie du das gemacht hast.
Ich werde berichten...

Ich bin gespannt

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #46 am: 08. April 2019, 11:57:52 »
Ich auch  :->

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 948
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #47 am: 08. April 2019, 17:27:19 »
Ich freue mich dass wir du auch dabei bist!
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #48 am: 13. April 2019, 12:30:51 »
So, bevor ich gleich mein Patenkind ausführe, habe ich schon die Geburtstag störte für morgen vorbereitet und die Haferflockenkekse mit und ohne Cranberries gebacken. Und die Zitronenstangen :dance:


Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #49 am: 13. April 2019, 12:32:48 »
...

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 948
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #50 am: 13. April 2019, 21:12:53 »
Schaut super aus! Wie schmecken die Zitronenstangen?
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #51 am: 13. April 2019, 23:00:24 »
Sehr sehr lecker! Ich hatte mir den Guß nur cremiger vorgestellt, aber es ist eher ein Kuchenteig.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5029
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #52 am: 15. April 2019, 07:11:40 »
Oh lecker
Aus welchem Band sind denn die Zitronenstangen  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Online Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1229
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #53 am: 15. April 2019, 08:47:20 »
Die Zitronenstangen sehen lecker aus.  :schmacht:
Wie komme ich an das Rezept dafür?!  :kopfkratz:
Life is too short to read bad books. 

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #54 am: 15. April 2019, 11:30:33 »
Zitat
Oh lecker
Aus welchem Band sind denn die Zitronenstangen  :kopfkratz:

Aus Band 4: Tante Dimity und das verborgene Grab

Zitat
Wie komme ich an das Rezept dafür?!  :kopfkratz:

Voilá:

75 g Butter
50 g Zucker
125 g Mehl
125 g Zucker
2 Eier
2 EL Mehl
¼ TL Backpulver
1 Zitrone, unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
 Fett für die Form

Eine Auflaufform (ca. 15 x 25 cm) einfetten. Den Backofen auf 175°C vorheizen. 75 g Butter, 50 g Zucker und 125 g Mehl zu einem Teig verkneten und in der Form andrücken, ca. 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit für den Guss 125 g Zucker, 2 Eier, 2 EL Mehl, 1/4 TL Backpulver und den Abrieb und Saft einer Zitrone mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Über den vorgebackenen Boden gießen und noch mal für 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen und 1-mal längs und 8 – 10-mal quer in Stangen schneiden.

Online Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1229
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #55 am: 15. April 2019, 12:23:09 »
Vielen lieben Dank.  :schmusen:
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5029
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #56 am: 15. April 2019, 13:23:53 »
Band 4 ist doch erst im Juni dran  :zwinker:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 824
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #57 am: 15. April 2019, 15:46:16 »
??? Ich suchte die Bücher gerade durch

Offline Kingsizefairy

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 553
    • Hebridean Tea Store
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #58 am: 15. April 2019, 16:08:29 »
ich stolperte gerade bei der ersten seite dieses freds mit dem problem der "Tassen"
Das ist meistens die Übersetzung von "cups" aus dem anglo-amerikanischen, manchmal auch englischen raum.

Ich schlag mich auch immer mit so rezepten rum und habe hier die ultimative hilfeseite

http://www.jsward.com/cooking/conversion.shtml


das hilft dann schon mal beim umrechnen :-)

ansonsten kenn ich die bücher überhaupt nicht...


edit
was die erdbeertörtchen angeht, da kann man auch die bleche für muffins nehmen, das kommt dem noch am nächsten,die dinger sind winzig, ein haps und weg. da passt in der regel eine erdbeere drauf, so sind die hier auf der insel



« Letzte Änderung: 15. April 2019, 16:15:03 von Kingsizefairy »
Versuche nie einem Schwein das Singen beizubringen. Du vergeudest deine Zeit und belästigst das Schwein.

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 948
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #59 am: 15. April 2019, 17:59:30 »
Die Challenge ist, jeden Monat, von Band 1 ausgehend, ein Gericht aus den Büchern zu kochen bzw. backen. Und dann das Ergebnis hier natürlich als Foto einstellen und eine Bewertung des Rezeptes abgeben.

Los geht es jetzt im März mit Band 1 und dem Rezept: "Beths Haferflockenplätzchen"

@Leseschnecke, das meint Inge  :-> Du bist zu schnell nach den Vorgaben der Challenge. Wir haben jetzt im April Band 2, im Mai Band 3 und erst im Juni sollen nach den Vorgaben der Challenge die Zitronenstangen dran kommen  :flirt:
Aber ich freu mich über alle die mitmachen, auch wenns hier ein bisschen anarchisch zugeht  :->

@Fairy, tausend dank für den Link! Das macht die ganze Sache etwas einfacher!
Und die Törtchen sehen auch zum reinbeissen aus! Ich glaub ich mache sie für Ostern auch gleich nochmal....
Ich kann mir gut vorstellen, dass dir die Tante-Dimity-Reihe auch gut gefällt, ich kanns dir nur empfehlen!
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister