Smaltalk zwischendurch...

  • 1684 Antworten
  • 329101 Aufrufe

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #1680 am: 07. April 2020, 20:31:49 »
Ja, ich weiß, für alle die gerade doppelt arbeiten ist es echt hart. :trost:  Aber es wird ja für Euch nicht besser, wenn wir im Haus hocken und Trübsal blasen  :nixweiss1:. Von daher genießen wir was immer geht.
 ...

Nein, natürlich hilft das niemandem.
Aber es ist schon hart, wenn gefühlt alle grade ihr Haus auf Vordermann bringen, im Garten werkeln und/oder genießen können und man selber sieht einfach seit Wochen kein Land mehr.

Hab tatsächlich schon zu Freunden gesagt, sie sollen mir bitte keine Chillbilder oder Projektbilder  mehr schicken.
Das zieht mich grade noch mehr runter.



Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #1681 am: 07. April 2020, 20:32:57 »
Ich drücke Dir  die Daumen

Danke.
Wenn ich mich die Woche jetzt ranhalte, wird es schon klappen.
Da der Urlaub gestrichen ist, hätte ich wenigstens gern die Ostertage.
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6097
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #1682 am: 07. April 2020, 20:35:16 »
Wann hast Du denn deinen Urlaub?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5545
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #1683 am: 07. April 2020, 21:38:59 »
@Inge: Ich find auch, dass man daheim prima Urlaub machen kann, noch dazu bei solchem Wetter. Ich muss da nicht wegfahren und Langeweile bekomm ich auch nicht. Also ich bedauer Dich nicht  :->.

@Daniela: Ja, das ist echt mies, weil ja so viele Leute grad im 'QuasiUrlaub' sind. Wobei ich witzigerweise echt viele Leute kenne, die genauso viel oder sogar noch mehr arbeiten als sonst. Und von denen, die weniger arbeiten, geht es dem ein oder anderen gar nicht so gut, weil sie sich mit der Angst rumplagen, dass eben auch grad keine/weniger Kohle reinkommt. Und das ist ja auch nicht lustig.
Von daher: Ich weiß schon, dass es uns hier einfach total gut geht und deshalb finde ich, muss man das auch würdigen.
Und ich hoffe, dass Du dann irgendwann, wenn sich alles ein wenig normalisiert hat, richtig Urlaub machen kannst. Vielleicht auch mal länger am Stück oder so. Irgendwas Nettes halt, so als Belohnung für den ganzen Stress jetzt.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Kingsizefairy

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 600
    • Hebridean Tea Store
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #1684 am: Heute um 01:53:24 »
ich versuche, die goldene Mitte zu finden.
Dienstags und Freitags sind wir im Laden, die Ordern packen und auf die Post bringen.
Den Samstag hatte ich für Abholungen angeboten, aber bislang hat sich da noch keiner gemeldet.
An den anderen Tagen arbeite ich am Computer wie gewohnt. Ich muss die neue Webseite hochschieben und habe noch ein paar andere Produkte auf Halde liegen.

Ursprünglich wollten meine Tochter und ich die Zeit eigentlich als Urlaub einplanen, aber dadurch, dass meine Jüngste Tochter jetzt mehr oder minder zwangsweise mit meinem Enkel eingezogen ist, ist es wesentlich chaotischer als je zuvor *narf*. Der einzig positive Effekt ist, dass ich hemmungslos mit dem Baby schmusen kann, wenn mr danach ist.
Er ist jetzt fast vier Monate, lacht, und fängt an zu kichern. Man kann schon etwas mit ihm spielen. Außerdem hat er es sehr gerne, wenn Oma ihn wiegt und singt.
Sobald es draußen mal nicht regnet und die Sonne scheint - und mal nicht stürmt - werde ich mich etwas dem Garten zuwenden, da habe ich so einiges geplant. Die Zeit ist jetzt dafür günstig.

Ich habe ja vorher auch die meiste Zeit von daheim am computer den Papier und Internetkram erledigt, ist also kein großer Unterschied.
Aber wenn wir im Laden sind und packen, ist es schon sehr trübsinnig. Es ist kühl,  und irgendwie ist die ganze Atmosphäre dahin :-(  :tempo:
Versuche nie einem Schwein das Singen beizubringen. Du vergeudest deine Zeit und belästigst das Schwein.