Julia Dibbern - Wenn ich dich nicht erfunden hätte

  • 0 Antworten
  • 911 Aufrufe

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5067
  • Ryle hira - life is what it is
Julia Dibbern - Wenn ich dich nicht erfunden hätte
« am: 12. Januar 2017, 08:24:50 »
[isbn]B01M6B53T6[/isbn]

Kann Liebe alles heilen?

Leo zieht für ihr Studium nach Hamburg

Ihr Einstieg ins eigene Leben ist etwas holprig ,doch alle Sorgen sind vergessen als sie Loris begegnet. Loris, der Mann der schon lange in Leos Kopf spukt. Aber wieso fühlt sie sich mit ihm so vertraut? Und wie viel Nähe sollte sie zulassen? Denn Loris hat sein ganz eigenes Päckchen an Sorgen zu tragen.

Das Buch beginnt wie ein entspannter Teenie Roman. Mit viel Leichtigkeit und Witz schafft Julia Dibbern einen wunderbaren Einstieg und auch wenn ich schon einige Jahre Leos Alter entwachsen bin konnte ich sofort eine Beziehung zu ihr aufbauen. Leo hat es wirklich nicht leicht an ihren ersten Tagen in Hamburg und obwohl ich mehrfach grinsen musste hatte ich schon auch Mitleid mit ihrer vertrackten Wohnsituation. Zum Glück findet sie schnell ihren Retter in der Not. Leo vermeint Loris zu kennen, in ihre Geschichten taucht er immer wieder auf. Doch Loris hat auch dunkle Seiten.

Nach und nach wird der Ton des Buches düsterer. Leo verliert sich in ihrer Schwärmerei für Loris, sie lässt sich auf ihn und sein Leben ein, vernachlässigt Freunde und Uni.

Das Buch hat mich absolut positiv überrascht. Dieser Wechsel zwischen wunderschönen magischen Momenten und düsteren Episoden hat mich in seinen Bann gezogen. Ich habe das Buch in einem Schwung weg gelesen.

Auch das Ende hat mich sehr überrascht und vor Allem absolut überzeugt. Julia Dibbern schafft den Spagat zwischen Wunsch und Realität, schafft es einen Märchenprinzen zu erschaffen dessen Märchen für Leo zu einem Alptraum Trip wird.

Ich finde das Buch als Jugendbuch wunderbar. Für mich hätte es gerne noch etwas mehr Tiefe haben dürfen und einige Entwicklungen gingen mir zu schnell. Und ich empfinde die eine oder andere Erfahrung die Leo macht etwas zu positiv beschrieben, darauf aber jetzt mehr einzugehen würde zuviel spoilern.

Absolute Leseempfehlung für jeden der nicht nur eine locker leichte Liebesromanze sucht sondern erfahren will wie weh Liebe tun kann.

 
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore