Die Welt in allen Farben - Joe Heap

  • 0 Antworten
  • 253 Aufrufe

Offline nala11

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 632
Die Welt in allen Farben - Joe Heap
« am: 02. September 2019, 20:54:44 »
Die Welt in allen Farben

Jillian Safinova, genannt Nova, ist seit ihrer Geburt blind und bekommt die Chance auf eine Operation, bei der ihr die Sehkraft geschenkt werden kann.
Katerina Tomassi, Kate, ist verheiratet und in dieser Ehe ist nicht alles so rosig wie es sein könnte.
Die beiden Frauen begegnen sich im Krankenhaus und schließen (über einige Umwege) Freundschaft.
In diesem Buch begleiten wir Nova durch ihr neues, sehendes Leben, dass sich als viel komplizierter erweist als gedacht.
Sie muß sehen lernen. Farben, Formen, Tiefe und da ihr das Wissen fehlt, was sehen zu können bedeutet, hadert sie oft mit ihrer neuen Fähigkeit. Sie stellt sich selber verschiedene Sehregeln auf, in denen sie sich das Sehen erklärt. Die starke Persönlichkeit, die sie ist, habe ich sofort ins Herz geschlossen. Habe mich mit ihr gefreut und auch gelitten. Oft habe ich mich gefragt, ob ich mich auf diese Operation eingelassen hätte und fand es spannend durch ihre Augen die Welt zu entdecken. Sie ließ es mich annähernd verstehen, wie Blinde ihre Umwelt und Mitmenschen wahrnehmen.
Kate begleiten wir durch ihre Eheprobleme, ihren beruflichen Allta und was das aus ihr macht. Leider blieb sie (und auch ihr Mann) für mich recht farblos. Ich konnte einige ihrer Entscheidungen nicht nachvollziehen und hätte sie mitunter gerne mal geschüttelt.

Schön fand ich, dass am Beginn der Kapitel unterschiedliche Formen gezeichnet waren, die dann im Laufe des jeweiligen Kapitels erwähnt wurden.
Die Idee dieser Geschichte hat mich spontan angesprochen und ich war sehr gespannt auf die Umsetzung.

Leider hat es nicht ganz meine Erwartungen erfüllt, es gab tolle Ansätze, die nicht konsequent genug ausgearbeitet waren. Bei manchen Szenen hätte ich mir einfach etwas mehr Tiefe gewünscht.
So war es für mich ein kurzweiliges Buch bei dem das Potential leider nicht komplett ausgeschöpft wurde.


 :Box1: :Box1: :Box1: :Box_halbgrau1: :Box_grau1:
Lesen ist nicht nur ein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung.
Du misst das Jahr nicht in Wochen und Monaten, sondern in Büchern.