Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin

  • 4 Antworten
  • 125 Aufrufe

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 730
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.

Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin
Der fesselnde Auftakt der gemeinsamen Fantasy-Saga von Bestsellerautor Erik Kellen und Kindle-Storyteller-Award-Gewinnerin Mira Valentin!

»Du selbst bist der Kompass, der dir die richtige Richtung weist. Höre nie auf zu suchen, dann wirst du gefunden werden.«

Kayden ist ein Nordmann und ein Jäger der Meere. Niemand ist besser als er. Eines Tages aber erhält er einen ungewöhnlichen Auftrag.
Aira lebt als Prinzessin am Hofe von Jandor. Gesegnet und verflucht mit einer besonderen Gabe. Doch der Thron war nie für sie bestimmt.
Zwei Menschen, von denen mehr abhängt, als sie ahnen. In ihren Händen liegt das Schicksal einer ganzen Welt.


Taschenbuch: 380 Seiten
Verlag: BoD - Books on Demand; Auflage: 1 (2. September 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3748112165
ISBN-13: 978-3748112167

Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis dieses gemeinsamen Schreibprojektes. Erik Kellen schätze ich sehr für seinen unkonventionellen Schreibstil und insbesondere dafür, dass seine Geschichten immer überraschen, weil sie keinem Gerüst folgen, das man schon mal so ähnlich in einem anderen Fantasyroman gelesen hat.
Mira Valentin habe ich noch nicht gelesen, hatte mir aber seit ihrer Lesung auf der Leipziger Buchmesse  "Enyador" auf meine Merkliste gesetzt.
In Windherz haben beide eine beeinduckend vielfältige Fantasywelt kreiert, auf die man gleich zu Beginn in Form einer Weltkarte einen ersten Überblick erhält. Im Laufe des Buches hat mir diese Karte dann auch dabei gelaufen, mir ein Bild darüber zu verschaffen, wo sich wer gerade aufhält. Die Geschichte erzählt abwechselnd was Kayden und Aira erleben, ohne von dem jeweils anderen Kenntnis zu haben und- was mich positiv überrascht hat- beide Storylines funktionieren jede auch für sich. Beide Geschichten stehen somit zunächst mal für sich und haben die einzige Gemeinsamkeit, dass sie in der derselben Welt stattfinden.
Zu dem sensiblen Jungen Kayden habe ich auf seinem Weg zum Mann den besseren Zugang gefunden, was aber daran liegt, dass er früh seinem grausamen Umfeld entflieht. Aira hat als gefangene Prinzessin diese Möglichkeit nicht, sondern ist gezwungen, die Verachtung, die ihr wegen ihrer Gabe mit dem Wind zu spielen selbst von ihrer eigenen Familie entgegengebracht wird, auszuhalten.
Wunderbarerweise ergänzen sich beide Geschichten zu einem spannenden Einstieg in ein magisches Abenteuer mit facettenreichen Charakteren (und wunderbaren Nebencharakteren wie dem Fuchsmädchen "Klecks"), die einem ans Herz wachsen, einer atemberaubender Action und ganz viel Kopfkino, das einem mehr als einmal den Atem anhalten lässt.
8/10


Zitat
Lange blieb er neben ihr sitzen. So lange, bis er sicher war, niemanden dafür töten zu müssen.

Hier ist der Link zu einem Podcast, in dem beide Autoren erzählen, wie es zu dem gemeinsamen Projekt gekommen ist, wie der Schreibprozess praktisch vonstatten ging und warum beide Autoren lieber selber ihre Bücher veröffentlichen. (Erik Kellen hatte sogar ein Angebot vom Heyne-Verlag abgelehnt).

https://mission-bestseller.com/folge-234-von-bestsellerautorinnen-lernen-mira-valentin-und-erik-kellen/

Und hier der Link zum Buchtrailer auf der Facebookseite von Mira Valentin:
Buchtrailer WINDHERZ:
https://www.facebook.com/TalenteReihe/videos/2360219464029267/?video_source=permalink

« Letzte Änderung: 18. Januar 2020, 13:32:29 von Firnsarnwen »
What we do in life, echoes in eternity

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5277
Re: Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin
« Antwort #1 am: 18. Januar 2020, 12:49:22 »
Das klingt ja fast so als könnte ich hier mal wieder was in der Fantasy für mich finden - nach gaaanz langer Pause. Ich werd mir das Podcast mal bei Gelegenheit anhören und beim nächsten Buchladenbesuch schauen, ob ich ins Buch reinlesen kann.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 730
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin
« Antwort #2 am: 18. Januar 2020, 13:30:55 »
Im Buchladen wirst Du das Buch wohl leider kaum finden, da es ja im Self-Publishing veröffentlich ist. Aber bei Amazon kann man reinlesen.
What we do in life, echoes in eternity

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5277
Re: Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin
« Antwort #3 am: 18. Januar 2020, 19:04:19 »
Auch wieder wahr  :hau: - danke für den Hinweis. Dann lese ich eben beim großen AAAA ... rein.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5639
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Windherz: Lichtsplitter-Saga 1 von Erik Kellen und Mira Valentin
« Antwort #4 am: 21. Januar 2020, 08:00:44 »
Mist, das klingt wirklich gut  :dong:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore