Gartengeschichten

  • 139 Antworten
  • 3426 Aufrufe

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Gartengeschichten
« Antwort #30 am: 15. Mai 2020, 12:15:01 »
Ein Landwirt teil seinen Acker in Parzellen ein, die gemietet werden können. Er bereitet den Acker vor indem er pflügt und ich die ersten Saaten setzt. Das heißt, dass viele Gemüsesorten "fix" sind. Du hast aber auch Wunschreihen. Dort steht nur junger Spinat und wenn der weg ist, können wir noch selber was reinsetzen. Wir sind jetzt für die Pflege verantwortlich. Unkraut zupfen, ggf. Erbsen hochbinden, Kartoffeln anhäufeln, Kartoffelkäfer einsammeln, wenn nötig gießen. Und ja - dann ernten und essen  :->

Das machen mittlerweile einige Landwirte. Wir sind bei Gartenglück

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Gartengeschichten
« Antwort #31 am: 15. Mai 2020, 12:48:10 »
Ich kenne so ein Konzept von Meine Ernte
Finde ich eine tolle sache, grad weil man eben auch an die Hand genommen wird, wenn man keine Ahnung von Ackerbau & Viehzucht hat.

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Gartengeschichten
« Antwort #32 am: 15. Mai 2020, 13:02:07 »
Wie lustig, was es alles gibt
Und da ist definitiv mehr Platz für sowas als im eigenen Garten
Finde ich super, berichte mal von den Erntevorschriften
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6512
Re: Gartengeschichten
« Antwort #33 am: 22. Mai 2020, 12:19:03 »
... Und der seltsame Kolibri-Falter (den ich in Unkenntnis, woum es sich bei ihm handelt, schlicht "Henry" getauft habe) ist auch sehr Willkommen bei mir.
Taubenschwänzchen heißt der.  Und den mag ich auch sehr und freu mich wenn er die Budleia vor meinem Küchenfenster besucht.

Hab gerade noch das passende Foto aus dem letzten Sommer dazu gefunden:

Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Dante

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1221
    • Susanne Pilastro
Re: Gartengeschichten
« Antwort #34 am: 22. Mai 2020, 13:24:07 »
... Und der seltsame Kolibri-Falter (den ich in Unkenntnis, woum es sich bei ihm handelt, schlicht "Henry" getauft habe) ist auch sehr Willkommen bei mir.
Taubenschwänzchen heißt der.  Und den mag ich auch sehr und freu mich wenn er die Budleia vor meinem Küchenfenster besucht.
Hab gerade noch das passende Foto aus dem letzten Sommer dazu gefunden:

Ja, das ist er!

Es gibt übrigens was Neues in meinem Garten. Ich nenne es den "uruk hai" - weil es aussieht, wie ein uruk hai in Käferformat. Hat einen komplett schwarzen und zudem schillernden Panzer und macht mit seinen Flügeln ein mords-Gedöns, als stünde ein Fliegerangriff bevor! Da ducke sogar ich mich, wenn der Anflug auf alles Blaue in meinem Garten macht (Warum er allerdings den blauen Zapfen immer anfliegt, keine Ahnung... triebgesteuert und fixiert auf blau, obwohl es nicht riecht? Dabei haben uruk hais ja einen feinen Geruchssinn - allerdings, was Angst und Blut angeblangt--- o.k. - nur optisch eine Ähnlichkeit...)

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6512
Re: Gartengeschichten
« Antwort #35 am: 22. Mai 2020, 13:47:20 »
Mach doch mal ein Foto. Und verrückt auf alles Blaue ist gut möglich. Deshalb sind doch die Blumen bunt, weil sie mit ihrer spezifischen Farbe die Tiere anlocken (oder auch mal abschrecken). Da braucht es keinen Geruch, oder das ist nur ein weiteres Signal. Und dann geht der blaue Zapfen vlt als überoptimaler Reiz durch.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Gartengeschichten
« Antwort #36 am: 24. Mai 2020, 19:52:23 »
Wie lustig, was es alles gibt
Und da ist definitiv mehr Platz für sowas als im eigenen Garten
Finde ich super, berichte mal von den Erntevorschriften

Im Moment ist es eher frustrierend. Da es hier im Raum Köln seit fast 6 Wochen nicht mehr wirklich geregnet hat, wächst vieles einfach nicht. 4 Reihen Möhre, 1 Reihe Mangold, Zuckererbse, Markerbse, Petersilie, Schnittlauch und 2 Reihen rote Beete sind nicht angegangen. Die Gurke, die der Bauer im Verlauf dieser Woche gesetzt hat, ist auch tot. Für vieles haben wie neues Saatgut bekommen und können nun neu aussäen, aber ich sehe schwarz, wenn es nich mal ordentlich zwischendurch regnet.

Achja, dafür wachsen Melde und Disteln, als gäbe es kein Morgen.  :rollen:

Offline Dante

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1221
    • Susanne Pilastro
Re: Gartengeschichten
« Antwort #37 am: 24. Mai 2020, 20:45:48 »
Mach doch mal ein Foto...

Hab mal nach "schwarze Hummel" gegoogelt und DAS hier gefunden - scheint es zu sein:
https://thueringen.nabu.de/tiere-und-pflanzen/bienen/blaue-holzbiene/index.html

Auch bekannt als "schwarze Hornisse":
https://www.gartenjournal.net/schwarze-hornisse

(Edit nach weiterer Recherche: Blaue Holzbiene = schwarze Hornisse)
« Letzte Änderung: 24. Mai 2020, 20:49:32 von Dante »

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6512
Re: Gartengeschichten
« Antwort #38 am: 24. Mai 2020, 21:17:50 »
Ich wollte erst noch gefragt haben ob Du die meinst. Die fliegt hier im Garten auch ab und zu. Aber irgendwie fand ich dann, dass die ja nicht wirklich schwarz, sondern mehr blau ist  :nixweiss1:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Dante

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1221
    • Susanne Pilastro
Re: Gartengeschichten
« Antwort #39 am: 24. Mai 2020, 21:53:03 »
Ich wollte erst noch gefragt haben ob Du die meinst. Die fliegt hier im Garten auch ab und zu. Aber irgendwie fand ich dann, dass die ja nicht wirklich schwarz, sondern mehr blau ist  :nixweiss1:.

Also mein Exemplar ist nicht blau, sondern wirklich schwarz. Aber vielleicht sehe nur ich das so... die Chance, sie zu fotografieren ist gleich  Null, weil ich mein Handy nicht immer parat und ich eigentlich auch ziemlich Respekt vor dem Ding habe... Sie/Er bleibt auch nie wirklich sitzen... Ist aber etwa so groß wie mein Daumen... Ja, ist keine Referenz, weil Du ja nicht weiß, wie groß mein Daumen ist...  :hau:
Er ist nicht unbedingt klein, würde ich sagen...

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Gartengeschichten
« Antwort #40 am: 25. Mai 2020, 06:36:25 »
Wie lustig, was es alles gibt
Und da ist definitiv mehr Platz für sowas als im eigenen Garten
Finde ich super, berichte mal von den Erntevorschriften

Im Moment ist es eher frustrierend. Da es hier im Raum Köln seit fast 6 Wochen nicht mehr wirklich geregnet hat, wächst vieles einfach nicht. 4 Reihen Möhre, 1 Reihe Mangold, Zuckererbse, Markerbse, Petersilie, Schnittlauch und 2 Reihen rote Beete sind nicht angegangen. Die Gurke, die der Bauer im Verlauf dieser Woche gesetzt hat, ist auch tot. Für vieles haben wie neues Saatgut bekommen und können nun neu aussäen, aber ich sehe schwarz, wenn es nich mal ordentlich zwischendurch regnet.

Achja, dafür wachsen Melde und Disteln, als gäbe es kein Morgen.  :rollen:

Wir sind auch nur am wässern
Am Wochenende ist jetzt ein bisschen Regen runter gekommen
Aber insgesamt viel zu wenig
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6512
Re: Gartengeschichten
« Antwort #41 am: 27. Mai 2020, 12:02:55 »
Heute bei uns im Garten:






Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Gartengeschichten
« Antwort #42 am: 27. Mai 2020, 17:32:08 »
Sehr toll getroffen
Ist das Mohn?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6512
Re: Gartengeschichten
« Antwort #43 am: 27. Mai 2020, 17:34:09 »
Ja genau, das ist Klatschmohn. Der immerhin wächst und blüht in meinem Gärtchen wie doof. Und die Hummeln freuen sich.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Gartengeschichten
« Antwort #44 am: 28. Mai 2020, 07:46:07 »
Bei uns blüht der gerade an den Feldrändern wieder, total schön
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.