James Baldwin - Nach der Flut das Feuer

  • 41 Antworten
  • 1153 Aufrufe

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #30 am: 30. Juni 2020, 13:29:12 »
Persönlich hat es mich auch zu keinem Zeitpunkt angesprochen. Mir fehlte ein Ziel, etwas, worauf er hinanauswollte. So wirkt es in der Gesamtbilanz wie eine bloße Aneinanderreihung von Anekdoten und Erinnerungen.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Ryle hira - life is what it is
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #31 am: 30. Juni 2020, 13:43:27 »
Und entweder habe ich es nicht verstanden aber ich empfinde es auch nicht als soooo wichtig aktuell. Weil, ich finde schon, dass er recht extreme Ansichten hat teilweise. Klar, die Situation der "black people" ist immer noch nicht gut, daher bleibt das Thema aktuell. Aber er ist jetzt ja nicht DER Aufrufer zum friedlichen Protest
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #32 am: 30. Juni 2020, 15:29:51 »
Und entweder habe ich es nicht verstanden aber ich empfinde es auch nicht als soooo wichtig aktuell.
Ich auch nicht, eben weil es für mich nur Anekdoten und Erinnerungen zu sein scheinen. Dem ganzen fehlt für mich dann doch ein Konzept dahinter, dass sich möglicherweise auf die heutige Zeit übertragen ließe, da sich nicht viel verändert hat - aber alleine, dass es auch heute noch Diskriminierung von Schwarzen gibt, reicht mir da nicht.

Wie gesagt: bereits zum Jahreswechsel wurden die Übersetzungen von Baldwins Werken in der Mayerschen hoch angepriesen  - diese Abhandlung war aber leider keine gute Werbung.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Ryle hira - life is what it is
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #33 am: 30. Juni 2020, 15:34:16 »
Stimmt, ich habe auch aktuell keine Lust mehr auf weitere Bücher von ihm
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #34 am: 08. Juli 2020, 09:24:56 »
Nur fürs Protokoll: ich habe das Buch abgebrochen und werde es nicht zu Ende lesen.
Habe derzeit eh nicht so viel Zeit zum Lesen und in der kostbar verbleibenden Zeit möchte ich mich durch kein Buch quälen müssen.
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Ryle hira - life is what it is
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #35 am: 08. Juli 2020, 10:11:46 »
Ich kann es verstehen
Schade dass uns das Buch nicht so gepackt hat
Immerhin konnten wir uns unsere eigene Meinung bilden und mussten dafür kein Geld bezahlen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #36 am: 08. Juli 2020, 10:14:05 »
Das stimmt wohl.
Ich finds auch schade; gerade weil das Thema ja so immens wichtig ist ...  :rotwerd:
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Ryle hira - life is what it is
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #37 am: 08. Juli 2020, 10:42:47 »
Das stimmt wohl.
Ich finds auch schade; gerade weil das Thema ja so immens wichtig ist ...  :rotwerd:

Aber das ist in anderen Büchern auch gut umgesetzt
Lies mal "Kleine große Schritte" von Jodie Picoult
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #38 am: 08. Juli 2020, 10:50:57 »
Du sollst mich doch nicht immer so in Versuchung führen ....  :ruhehier: :umfall: :dong:
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Ryle hira - life is what it is
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #39 am: 08. Juli 2020, 11:03:31 »
 :angel:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4990
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #40 am: 08. Juli 2020, 11:20:59 »
Du sollst mich doch nicht immer so in Versuchung führen ....  :ruhehier: :umfall: :dong:

Wo Inge Recht hat, hat sie Recht
Rock the Night!

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
Re: James Baldwin - Nach der Flut das Feuer
« Antwort #41 am: 09. Juli 2020, 16:17:10 »
Och Inge...lass das!  :ruhehier:

 :->


Aber Esme, ich verstehe das. Mach dir nichts draus. Vielleicht lesen wir den Picoult zusammen?!  :zwinker: